Related Articles

0 Comments

  1. Pingback: Wir wurden alle zum finanziellen Kanonenfutter der Rothschilds « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft – Andreas Große

  2. Pingback: Michael Morris: Panama und der weltweite Wirtschafts- und Informationskrieg — lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | realconsult

  3. Pingback: LÜGENPRESSE: Immer wieder „Lügenpresse“ | Liebe – Isst – Leben

  4. Pingback: LÜGENPRESSE: Immer wieder „Lügenpresse“ « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  5. 28

    nordlicht

    “Nuit debout”:
    Französischer Frühling alà Otpor:
    “Wenn diese Bewegung nicht in Paris geboren wurde, wie es seine Initiatoren versichern, wer hat dann die Idee gehabt?…”
    http://www.voltairenet.org/article191222.html
    Dazu auch:
    https://vk.com/anonymous.kollektiv?w=wall-86775514_28973
    Dennoch:

    Reply
    1. 28.1

      nordlicht


      Falls es wieder nicht erscheint:: “Ganz Paris träumt von der Liebe” googlen.

      Reply
  6. 27

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”:
    http://www.agmiw.org/?p=2037

    Reply
  7. 26
    1. 26.1

      Raumenergie

      Raumenergie “SAGT”: Aufheben, falls mal eine Frage auftauchen sollte ……
      https://fragdenstaat.de/

      Reply
    1. 25.1

      Falke

      Nun ja irgendwann ist das Maß nun mal voll und dann läuft es über. Die Akte mopsen ist zwar nicht korrekt aber wie gesagt irgendwann läuft das Maß über und dann gehen die Nerven durch. Das ist halt so. Die da “oben” dürfen sich nicht einbilden das man den “kleinen Mann” zum Narren halten kann ohne Ende.
      Gruß Falke

      Reply
  8. 24

    Marcus Otto

    Auch vor 1903 haben die USA in Regionen interveniert, die sich ganz klar außerhalb der amerikanischen Hemisphäre befinden – ein bekannteres Beispiel sind die Philippinen (ca. 3 Jahre vorher).
    Trotzdem ist der Artikel von hoher Qualität, da er die jüngere Vergangenheit gut beleuchtet.

    Reply
  9. 23

    arabeske654

    Kim Jong-un stellt Strafantrag gegen Böhmermann
    Hört das denn überhaupt nicht mehr auf? Ermutigt vom Verhalten der Bundesregierung im Fall Erdogan, will jetzt auch Nordkoreas Staatschef Kim Jong-un juristisch gegen Jan Böhmermann vorgehen.
    http://www.welt.de/satire/article154300238/Kim-Jong-un-stellt-Strafantrag-gegen-Boehmermann.html
    Das wird jetzt ein running gag – ich schmeiß mich weg, soviel Spaß halte ich nicht aus.

    Reply
    1. 23.1

      Falke

      Das wird jetzt ein running gag – ich schmeiß mich weg, soviel Spaß halte ich nicht aus.
      Durch halten Arabeske das kommt bestimmt noch verrückter. Mach Dir einen Fencheltee der beruhigt. 🙂
      Gruß Falke

      Reply
      1. 23.1.1

        goetzvonberlichingen

        🙂 ..Bald gibts kein Land mehr wo Böhmermann Urlaub machen kann.
        Tja, und als Jan.. in keinem Land Asyl beantragen kann

        Reply
    2. 23.2

      pagan

      Herrlich. Warum manche Leute noch Fernsehen ist mir schleierhaft. Eine bessere Soap mit einer Prise Realsatire gibt es doch gar nicht mehr.
      Fehlt nur noch, dass der gute Kim mit seiner Atombombe droht. Wobei ihm anscheinend auch niemand gesagt hat, dass Atombomben eh nicht funktionieren können.
      Ich sag immer, wer wissen will, wie eine Neue Weltordnung im Experiment aussieht, der werfe einen Blick auf Nordkorea.
      The show must go on.

      Reply
    3. 23.3

      arabeske654

      Bin ja echt gespannt, wer sich noch alles einreiht in diesen Komödiantenstadl.

      Reply
  10. 22

    suchenwirth

    Hier eine interessante Doku
    The New World Order – Communism by the backdoor: http://www.youtube.com/playlist?list=PLoLytQk_WG5IjRnx6ikufsX9unhiNaVMc
    PrämiSSe: Das Reich

    Reply
  11. 21

    goetzvonberlichingen

    Alle reden von Merkel & Böhmermann & Erdogan ,,,Panama..
    Aber was geht in Frankreich ab?
    Rote Flaggen über Paris und anderen Städten..
    http://static.independent.co.uk/s3fs-public/styles/article_large/public/thumbnails/image/2016/04/08/18/nuit.jpg
    In Frankreich haben am Samstag(vor 7 Tagen ) hunderttausende gegen die Pläne der Regierung demonstriert, mit denen der Arbeitsmarkt reformiert werden …soll.
    Gestern allerdings schon wieder!
    Ausschreitungen bei Nuit-debout-Protesten in Paris
    Seit zwei Wochen protestieren jeden Abend Hunderte Franzosen gegen soziale Ungerechtigkeit. Bei den Nuit-debout-Demos kam es jetzt erstmals zu Krawallen und Plünderungen.
    Die Besetzungsbewegung ist inzwischen längst nicht mehr auf Paris beschränkt, sondern hat 22 französische Städte erfasst, unter ihnen Lyon und Toulouse…..
    Schlaflos in PARIS..
    Es gibt eine neue…Bewegung: Nuit debout(Frei übersetzt “Aufrechte der Nacht”).
    Aber wie so viele “Bewegungen” in France vorher..
    Hollande oder sein Nachfolger wird sich mit einem Kürzungs- und “Rotstiftprogramm” mit der Begründung “alternativlos” durchsetzen, Und die Schere zwischen Arm und Reich wird sich auch in Frankreich immer weiter öffnen.
    Das hat System. Das ist das System.
    Das ist Repuplik. Das sind Jakobiner..oben wie unten..
    …oder lugt auch da ein Soros hinterm roten Vorhang hervor?
    Wenn aus einem französischen “Nuit Debout” schon ein “GLOBAL Debout” wird????> https://twitter.com/nuitdebout

    https://de.indymedia.org/node/9002
    http://www.independent.co.uk/voices/the-nuit-debout-protests-could-spawn-a-podemos-for-france-but-thats-not-what-demonstrators-want-a6978511.html

    Reply
  12. 20

    arabeske654

    Ästhetische Intervention bei Jelineks „Die Schutzbefohlenen“
    Am Abend des 14.04.2016 führten 40 identitäre Aktivisten eine ästhetische Intervention bei der Aufführung von Elfriede Jelineks Stück „Die Schutzbefohlenen“ an der Uni Wien im Audimax durch. Dabei entrollten die Aktivisten ein Transparent „Heuchler! Eure Dekadenz ist unser Untergang.“ und schütteten Kunstblut als Symbol für die Opfer der Asylpolitik darüber.
    „Die Aktion richtet sich nicht gegen die Asylanten auf der Bühne, sondern gegen die Heuchler im Publikum und der Politik“, sagte ein Aktivist noch vor Ort. Sie richtete sich gegen die Politiker, die in ihren Parallelwelten leben: Frei von islamistischem Terror, Vergewaltigungen und Bevölkerungsaustausch. Elfriede Jelinek ist eine davon. Sie und ihre scheinheiligen Theaterstücke, die niemals die Opfer auf europäischer Seite zeigen, sind ein Symbol für alles, was in unserem Land falsch läuft.
    An die vergessenen Opfer der Asylpolitik, die ermordeten, vergewaltigten und ausgeraubten Europäer, haben die Aktivisten auf der Bühne erinnert. Die Opfer dieser fahrlässigen Politik mahnen uns alle und sind ein Auftrag, nicht länger zu schweigen! Trotz massiver Attacken von den Multikultis, blieben die Aktivisten ruhig und verhinderten so eine Eskalation.
    Es gibt keine ruhige Minute für die Profiteure des Bevölkerungsaustausches mehr! Identitäre bleiben solange aktiv, bis sie aus den Parlamenten, Redaktionen und Fernsehstudios verschwunden sind!
    Uns wurde das Flugblatt zugespielt, das im Audimax verteilt wurde:
    https://verbotenesarchiv.wordpress.com/2016/04/16/geniale-aktion-der-identitaeren-bewegung-oesterreichs/

    Reply
  13. 19

    Quelle

    @Guter Artikel
    Hier aus alten Kindertagen ein Bericht des Traumlandes Panama !

    Mit dem Aufdecken der Panama-Papers ist es nicht mehr so gemütlich auf dem Plüschsofa in Panama.
    Viele andere Kinder haben es jedoch aus schlechten Gründen getan. Jacob hat das Essensgeld von anderen Kindern gestohlen und wollte nicht, dass es seine Eltern rausfinden. Michael hat Geld aus der Handtasche seiner Mutter geklaut. Die Eltern vom dicken Bobby haben ihn auf Diät gesetzt und er wollte vor ihnen verheimlichen, dass er Süßigkeiten kauft. Im wirklichen Leben wurden jetzt viele sehr wichtige Leute dabei ertappt, wie sie ihre Sparschweine in Johnnys Haus in Panama versteckt haben. Heute haben das alle ihre Mütter rausgefunden. Ziemlich bald werden wir mehr darüber erfahren, wer von diesen Leuten einen guten und wer einen schlechten Grund hatte dies zu tun. Aber so gut wie alle sind jetzt unabhängig davon in Schwierigkeiten, da es gegen die Regeln ist so ein Geheimnis zu haben.“ (as)
    http://www.reddit.com

    Reply
  14. 18

    arabeske654

    Hoppla! Griechische Armee in Alarmbereitschaft wegen türkischer Provokationen.
    https://syrianfreepress.wordpress.com/2016/04/16/greek-vs-turkey/

    Reply
  15. 17

    Pholym

    Hat dies auf Pholym rebloggt.

    Reply
  16. 16

    sitting bull

    Panama – Böhmermann – Merkel – Erdogan alles eine zusammenhängende inszenierte Show. Alles nur kleine Mosaiksteinen die zu einem GROSSEN geplanten Bild gehören.
    Das Gedicht vom Böhmermann ist nicht auf dessen Mist gewachsen. Er würde nur als Verkünder ausgewählt. Das hätte er sonst nie im ZDF bringen dürfen.
    Die Reaktion von Merkel darauf muß genauso verstanden werden wie ihr kompromissloses Verhalten in der Migrantenfrage. Ebenso ist der Erdogan kein ernsthafter größenwahnsinniger Möchtegern Sultan. Diese Rolle spielt er nur sehr überzeugend.
    Das dient alles nur dazu die Türkei in eine für sie vorgesehene Situation zu bringen. Am Ende wird der Erdogan genauso entsorgt – wahrscheinlich sogar von den Türken selber – wie seiner Zeit Ceausescu.
    Übrigens der Edward Snowden ist auch nur ein gemachter Whistleblower, damit unter seinem Namen immer wieder vermeintliche Geheimnisse mitgeteilt werden können.
    Lustig die Schlussbemerkung von Michael Morris
    —- Es ist Zeit für Veränderung, denn sie ist möglich!—-
    Der ist, wie der Jan van Helsing, auch nur ein geschäftemachender Dampfplauterer
    Das neuer Buch von dem ist auch nur ein Sammelsurium von bekanntem. Teilweise Haarsträubende Desinformation.

    Reply
    1. 16.1

      Maria Lourdes

      @sitting bull:
      Der Panama-Artikel von Michael Morris ist sehr gut, “…da beißt die Maus keinen Faden ab…” Und, die Zeit für Veränderung ist da, das ist auch sehr wohl nachvollziehbar! Lustig ist da gar nichts…Das ist Realität und keine Geschäfte-machende Dampfplauderei… Das Buch vom Jan van Helsing, sollte man erst lesen bevor man sich wirklich ein Urteil bildet! Hast es schon gelesen?
      Gruss und schönes Wochenende wünsch ich noch…
      Maria

      Reply
      1. 16.1.1

        Falke

        Hallo Maria ich hatte einen Kommentar kopiertes Video 1:24:13 über GEZ sehr interessant. Kannst Du den freischalten.
        LG Falke

        Reply
        1. 16.1.1.1

          Maria Lourdes

          Ja ich schau gleich… Gruss Maria

      2. 16.1.2

        sitting bull

        habe ich gelesen,
        Die Story von dem Schweizer ist zum größten Teil nur dessen Lebenslauf. Der Rest na ja! 40 Alien-Rassen auf der Erde RD und Zaren-Fam. Sein Einsatz in der Rechten / Rocker-Szene, Bla Bla.
        Auch der Stiftungstyp nichts neues. Die Fußballer, Ulli Hoeneß, Burda alles nicht neues. Die Morgenstern Geschichte alles bekannt. Nur etwas für völlig unbedarfte.
        Ich habe den Eindruck das der JvH kein einziges Interview geführt hat. Alles nur so dargestellt um dem ganzen mehr Glaubwürdigkeit zu geben.
        Der weiß auch nichts genaues. Im laufe der Zeit hat er sich aus bekannten Wissen seine Bücher gestrickt.
        Nach dem Motto.
        Nichts genaues weiß man nicht. Ich kenne keinen einzigen Autor der über wirkliches Wissen verfügt. Die schreiben alle von einander ab.
        Ich habe viel Geld für all deren “Geschichtsbücher” ausgegeben.
        Die RD schmunzeln nur darüber. Lassen ihn wirken. Er richtet damit keinen Schaden an.

        Reply
      3. 16.1.3

        Hans Dieter C

        Die Veränderung ist schon da, meinte jemand.
        Nur, das ist nicht die Frage, wurde gesagt.
        Das Maß, das ist das Entscheidende, und,
        wie und wann es zur nächsten Stufe kommt, sagen wir mal astrophysikalisch, so seine Antwort.
        https://youtu.be/LK5KlXFrFZc

        Reply
    2. 16.2

      arkor

      ein Sammelsurium, von Dir bekannten Sitting Bull. Das heißt aber nicht, dass es andere kennen, insbesondere im Zusammenhang.
      Die Wahrheit muss immer wieder wiederholt werden, da auch die Lügen immer wiederholt werden. Wir brauchen auch nicht die Wahrheit immer neue erfinden, da dies nicht möglich ist, sondern eben der Situation angleichen.
      Deshalb ist es auch richtig, dass der Kurze immer wieder seine Sachen neu reinsetzt. Es ist für die, welche noch nicht Bescheid wissen. Die anderen vertiefen ihr Wissen.
      Selbstverständlich hast du auch und besonders recht mit den inszenierten Geschichten und dies ist ein besonders wichtiges Thema, weil beispielsweise die BRD die Wahrheit meiden muss, ihrer Natur gemäß, wie der Teufel das Weihwasser und dementsprechend ist insbesondere die BRD auf FEHLINFORMANTEN als Verwirrungstaktik angewiesen. Sie fallen dadurch ab, dass sie keine Zusammenhänge darstellen und entsprechend Recht ableiten können. Richten aber viel Schaden an.
      Aber schau, egal was sie treiben, es kommen dadurch immer interessante Dinge dabei raus: So zum Beispiel hat die USA per Rechtsgutachten den sogenannten Bundestragsabgeordneten klar gemacht, dass IHRE IMMUNITÄT keine IMMUNINTÄT ist, sondern nur eine GUTWILL-Geschichte, sprich, DASS SIE KEINE ABGEORDNETEN im staatsrechtlichen und völkerrechtlichen Sinne sind.
      Bei Snowden bin ich mir noch nicht sicher, ob er ein Fake ist….könnte sein, kann aber auch nicht sein.

      Reply
      1. 16.2.1

        arabeske654

        BVerwG 8 C 28.05
        Enteignung; besatzungshoheitliche Grundlage; bisher unbekannte SMAD-Befehle; Enteignungsverbot; Unterbrechung des besatzungshoheitlichen Zurechnungszusammenhangs; Eintragung in Liste B in einem SMAD-Befehl.
        Leitsatz:
        Ein Enteignungsverbot der sowjetischen Besatzungsmacht kann sich auch aus einem bisher nicht bekannten SMAD-Befehl ergeben, wenn er einschließlich der Freigabelisten echt und dadurch in der Rechtswirklichkeit erkennbar geworden ist, dass er den Bereich der befehlsgebenden Stelle verlassen hat.
        http://www.bverwg.de/entscheidungen/entscheidung.php?lang=de&ent=070307U8C28.05.0

        Reply
  17. 15

    Waffenstudent

    Hier der Versuch eines Hinweises auf die Möglichkeit, daß Ägyptens Dynastie nicht untergegangen ist:
    http://de.scribd.com/doc/44984837/Hoefelbernd-Prof-Dr-Die-Andere-Welt-2009-600-S-Text

    Reply
  18. 14

    M. Quenelle

    Guter Artikel. Interessant noch, dass China seit drei Jahren an einem Nicaragua-Kanal arbeitet. Es ist allerdings ziemlich still geworden um diese Projekt. Wahrscheinlich haben die Amis mit einem weiteren Putsch dort gedroht. Man lässt sich ja nicht in die Suppe spucken, und /Gruß!

    Reply
  19. 13

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”:
    https://i.imgur.com/sA0Jmasl.jpg

    Reply
      1. 13.1.1

        goetzvonberlichingen

        Ja, aufschlussreicher Artikel aus dem schwarzen Amerika..
        Sowas blüht uns auch, wenn der Asylwahn in der Merkel-BRD fortschreitet. Na denn gute Nacht für das Rest-Deutschland Goethes und Beethovens..etc.

        Reply
  20. 12

    Adrian

    Schweres Geschütz, bald kracht’s und donnert’s.
    Auf Eidgenossen putzt, poliert und schleift sie scharf eure Hellebarde.
    http://www.epochtimes.de/politik/europa/migrantenansturm-erwartet-schweiz-will-mit-panzern-grenze-zu-italien-schuetzen-a1322185.html

    Reply
    1. 12.1

      arabeske654

      Für Dich habe ich was:

      Reply
    2. 12.2

      suchenwirth

      @Adrian
      Du weisch jo, es werd nie so heiss gässe wie kocht wird.
      I glaube das erscht wenns passiert.
      Wart nur bes Wermuth ond sini Antifa det uftauchet, sabotageaktione usw… dänk ad riite alle en bärn

      Reply
    1. 11.1

      Falke

      Da kann man mal sehen wie gefragt unser Führer ist. Weniger gut ist, daß es eine kommentierte Ausgabe von Adolf Hitlers “Mein Kampf” ist. (wer wird da wohl kommentiert haben). Ich bin mir sehr sicher das die Kommentare irreführend sind. Somit dürfte diese Ausgabe besonders für – ich sag mal nicht Vorgebildete nicht empfehlenswert sein.
      Gruß Falke

      Reply
      1. 11.1.1

        Adrian

        Ich denke, kommentiert ist’s von Merkel, die führt doch auch einen Kampf, oder? :-O

        Reply
        1. 11.1.1.1

          Falke

          Von Murksel kommentiert he he das glaube ich nicht aber einen Kampf führt sie und gegen wen wissen wir ja und wer sie dazu anstiftet wissen wir auch. 😉
          Gruß Falke

      2. 11.1.2

        goetzvonberlichingen

        @Falke- nur das Original zählt.
        Die kommentierte Ausgabe ist solange kommentiert worden, das du diese auch gleich rückwärts lesen kannst. 🙂
        FpmaK nieM….

        Reply
        1. 11.1.2.1

          Falke

          Genau Götz so wird es wohl sein. 🙂 Aber wir wollen ja richtig herum lesen. Man muss richtig mit denken wenn man das Buch vom Chef liest und deswegen sollte man schon ein paar Teuronen mehr dafür aus geben das lohnt sich auf alle Fälle.
          Gruß Falke

        2. X-RAY 2000

          Für etwa 100,- € gibt es ein “stärker gebrauchtes” Original, wenn man aber 200,- € investieren möchte, bekommt man eins, das hat sogar noch den Schutzumschlag (Ehen Risse, Knicke usw., aber die “Volksausgabe”), sieht echt toll aus…, tja, so ist es… 🙂 ! Wer etwas tiefer in die Tasche greifen kann und will, bekommt die “Hochzeitausgabe” (mit Lederrücken und Goldschrift), Sonderausgaben etc.pp…
          Grüße,
          x-ray

        3. X-RAY 2000

          In den Klammern, “dank” “Autokorrektur” steht “Ehen”, muss aber OHNE heißen…

        4. Falke

          Hallo IXI für ein richtig gutes Exemplar muss man schon paar Radatten hin blättern. Es ist ja auch ne Wertanlage. Ich hatte mir eins für knapp 70 Piepen besorgt weil es mir hauptsächlich um den Inhalt geht. Habe dann aber fest gestellt das ca. 80 Seiten weniger drin sind. Nun weiß ich nicht ob es an der Schriftform also Fraktur oder z.Z. gebräuchlich Schriftform liegt. Auf alle Fälle ist es ein Buch, welches man studieren muss. Mal einfach so durchschmökern is nicht.
          Hier aufm Blog war ja mal ein Exemplar ab gebildet. Das sah richtig edel aus ich meine der Skepti hatte es eingestellt.
          Gruß Falke

      3. 11.1.3

        Hermannsland

        Bei Plattenverkäufen der Musikindustrie werden auf die selbe Weise Verkaufszahlen geschönt!
        Ich gehe schwer davon aus das die Zahlen nicht echt sind.
        Es soll für die “Kritische Edition” Werbung gemacht werden, nicht daSS noch jemand auf die Idee kommt das Original zu lesen. 😉

        Reply
        1. 11.1.3.1

          Falke

          Hallo Hermannsland – Es soll für die “Kritische Edition” Werbung gemacht werden, nicht daSS noch jemand auf die Idee kommt das Original zu lesen – kannst Du Gedanken lesen den selben hatte ich auch. 🙂
          Gruß Falke

        2. X-RAY 2000

          …und da weiß man nichtmal, ob bei den angeblichen “Originaltexten” etwas “hinzugedichtet” oder “vergessen” wurde und somit der Sinn ein vollkommen ANDERER dann ist…
          So soll es, seit 1944, britische Nachdrucke geben, die zu Propagandazwecken “umgeschrieben” wurden und die im Reich, also dem “Deutschen Reich”, gezielt in Verkehr gebracht wurden, nur um den Führer zu diskreditieren !
          Ist genau das Gleiche, wie mit der “Kompaßreform” mitten im Krieg (1944); die Kompaßeinteilung war BIS 1944 linksläufig (ansteigend), ab 1944, war sie dann “rechtsläufig” (ansteigend), erkennbar waren die “Neuen” nur äußerlich an einem aufgedrucktem “A”… Und wer wusste davon ?
          Und wer kam auf so eine IRRSINNIGE Idee, mitten im Krieg ? Man stelle sich vor, wer über Funk die Kompaßzahl übermittelt bekam, hatte einen “alten” Kompaß, der lief genau in die “Gegenrichtung” !
          Das wirkte sich aber auch auf die Schiffe, U-Boote, Flugzeugkompasse (und Artillerie) aus ! Wer das nicht glaubt, ich habe BEIDE Exemplare, einer mit rechtsläufigen Zahlen, also die neue “A”-Version und die alte Variante mit linksläufigen Zahlen ! Das ist eine Schweinerei, die gar nicht groß bekannt ist…

        3. Falke

          Also erstens das Buch was ich habe ist ein Nachdruck von 1941/42 also dürfte es erst mal so halbwegs in Ordnung sein. Jedenfalls ist mir bis jetzt nichts außergewöhnliches auf gefallen. Also bis knapp zur Hälfte.
          Zweitens Deine Info ist ja der Hammer da wird einem so manches klar. Junge, Junge oh man ey da könnte man lila anlaufen wenn man da darüber nach denkt.
          Gruß Falke

        4. Hermannsland

          sehe ich dieses Verblödungswerbevideo (https://youtu.be/e4MhKJP0Kec), zeigt es mir doch eindeutig, dass mit der “Kritischen Edition” vom Original abgelenkt werden soll.
          Das Ansehen Hitlers und die Wahrheit muss von “Jenen” zerstört werden, denn die Wahrheit ist ihr größter Feind.
          Und ich bin mir ziemlich sicher, dass Passagen umgeschrieben oder weg gelassen wurden.

        5. Hermannsland

          “Mein Kampf” gibt es vielfach zum runter laden im Weltnetz.
          Da wird schon das Richtige dabei sein.
          https://archive.org/search.php?query=Mein%20Kampf

        6. Falke

          @Hermansland
          Gerade das Hetzvideo angesehen. Genau so ist es wie Du schreibst. Ab Min. 5:07 war Sense bis da hin wars schon haarsträubend aber dann war der/die Leibhafte zu sehen. Ich will mir nicht den Abend versauen.

        7. Hermannsland

          @Falke
          Aber genau ab 5:07 kannst Du sehen worum es geht!
          “Mein Kampf” gibt es kostenlos, auch als Hörbuch, im Weltnetz.
          Jeder kann sich, auch ohne Blödheitskommentare, informieren was drin steht.
          Und DAS macht ihnen Angst!
          Es ist ANGST was dieser Schabracke im Gesicht steht.
          Angst das immer mehr Menschen diese Lügen bewusst werden.
          Und dazu wird es früher oder später kommen.
          Und das wissen “Jene”.

        8. Falke

          @Hermansland
          Habe noch mal reingesehen ab Min 5:07 brrrrr der Deiwel höchst persönlich. Gut abgehakt.
          Ja die laufen schon Amok wegen dem Buch. Die haben Satz für Satz analysiert klar um das ganze Werk von den Füßen auf den Kopf zu stellen damit denen ihr Lügengebäude noch etwas vor dem Totaleinsturz erhalten bleibt. Aber das wird ihnen alles nichts nützen die Wahrheit bahnt sich unerbittlich und stetig ihren Weg.
          Es ist wahrlich jedem zu raten sich das Buch als Hörbuch im Weltnetz an zu hören oder sich eine vernünftige Ausgabe zu besorgen und da für lieber ein paar Klimper mehr aus zu geben.
          Gruß Falke

        9. Hermannsland

          Hoch intelligente Menschen kommen eben auf solche SchluSSfolgerungen 😀 😉

        10. Falke

          Hoch intelligenten Menschen vertrauen auch die Tiere. Eine hübsche Aufnahme wie ich finde.
          Gruß Falke
          https://i0.wp.com/www.mourningtheancient.com/truth-animals13.jpg

  21. 8

    arabeske654

    Bemerkenswert ist, das Mutti Merkel als Spitze der Legislative der Judikative vorschreibt wie und wann eine Strafverfolgung vorzunehmen ist. Von Gewaltenteilung also keine Spur, denn Recht ist was Mutti Merkel festlegt. Dieser s.g. Rechtsstaat ist nicht weiter als die Diktatur der Geisteskranken, die sich in den Parteien ansammeln. Und man kann sich noch nicht einmal entblöden, das vor aller Welt hinaus zu posaunen.
    http://www.msn.com/de-de/nachrichten/panorama/jan-b%C3%B6hmermann-ende-der-kanzlerschaft-netz-reagiert-auf-strafverfolgung/ar-BBrNt7u?ocid=spartandhp

    Reply
    1. 8.1

      Falke

      Hier unser Chefkommentator zur Böhmermann-Sache.
      Gruß Falke
      Papá Verdad zum Thema Böhmermann (Satire)

      Merkel beschwört in ihrem Statement zur Causa viermal die Meinungsfreiheit und suhlt sich in der Erhabenheit, einer großen Geste gen Bosporus, in Bezug auf Rechtsstaatlichkeit. „Im Rechtsstaat ist es nicht Sache der Regierung, sondern von Staatsanwaltschaften und Gerichten, das Persönlichkeitsrecht und andere Belange gegen die Presse- und Kunstfreiheit abzuwägen“, redet sie sich ihren Bückling schön. In Wahrheit verschanzt sie sich genau da feige vor einer Konfrontation mit Erdogan und versäumt, was sie der viel beschworenen Freiheit der Meinung, der Presse und Kunst geschuldet hätte. Nämlich dafür einzutreten und sich und unsere Werte nicht den trotzig-beleidigten Rachegelüsten eines Islamfaschisten, in dessen Land rund 100 Journalisten im Gefängnis sitzen, zu unterwerfen

      Reply
      1. 8.1.1

        suchenwirth

        Zu Böhmermann kann ich nur sagen:
        Da wird die nächste Sau durch’s Marxisten-Dorf getrieben.
        Eine Art Salamitaktik um von den wahren Problemen abzulenken.
        Da der Böhmi ja alliierter Fernsehmoderator ist, spielt es für uns auch keine Rolle, ob er durch die Interna verurteilt wird oder nicht.
        Reine Ablenkung. Pressefreiheit gab es nie für echte Deutsche in der BRiD
        Nur vom System geduldete Aussagen. Dass Marxisten-Murksel selber entschied ihn anklagen zu lassen, beweist lediglich, dass unserein halt von A bis Z richtig liegt mit der BRiD – Unstaatlichkeit.
        Deshalb empfinde ich es als Zeitverschwendung gross Tastaturklimpern für das Thema zu opfern.
        Ich persönlich finde, da gibt es wichtigeres…
        PrämiSSe: Das Reich

        Reply
        1. 8.1.1.1

          suchenwirth

          Ohne damit jemanden verunglimpfen zu wollen 😊
          Hoffe, das nimmt mir keiner von euch übel diese Aussage 😊😊

        2. Falke

          @Suchenwirth
          Natürlich nimmt es keiner übel jedenfalls ich nicht. Ich habe das Video eingestellt damit wer will die Lachmuskeln betätigen kann und recht hat er ja der Papa Verdad. 🙂
          Im Übrigen stimme ich Dir zu, daß es Zeitverschwendung ist sich mit den Ablenkungsmanövern dieser Mischpoke durch den Wald führen zu lassen, den man dann vor lauter Bäumen nicht sieht und das ist ja von denen so gewollt. Damit die ihre Sauereien Scheibchen für Scheibchen durchziehen können. Oder wie das Beispiel mit dem Frosch der ins kalte Wasser geworfen wird und dann langsam warmgekocht wird.
          Gruß Falke

        3. GvB

          Thema durch..Es gibt wirklich wichtigeres als Erdo und Böhmerwald
          …sogar Multi-Konzern VW sucht sich nun Hilfe bei “Ausserirdischen” (“Aliens”..? oder doch woanders?) wegen dem von den VSA angeleierten Diesel-Gate-“CO2”-Krieg.
          😉
          http://www.horizont.net/news/media/16/VW-155435-detailp.jpeg

        4. Falke

          Ha ha von wegen Außerirdische. Der Kamerad auf dem Bild hat einen Kommunikationshelm auf. Damit die Verbindung Auto – Flugscheibe klappt von wegen der Navigation. 🙂
          Gruß Falke

        5. X-RAY 2000

          Außerdem müsste es “umgedreht” sein, das Auto wäre somit “der Alte” und das RFZ, wäre “das Junge” (“Rundflugzeug” => wer tiefer in der Materie drinnen ist, weiß, wie ich’s meine…) 😉 ! Wa 😉 ?
          Grüße,
          x-ray

        6. Falke

          Richtig IXI stümmt det jet ja schon beim Antrieb los wa. 🙂
          Gruß Falke

      2. 8.1.2

        Falke

        Noch mal ein Versuch. Ich halte das Video für interessant.

        Reply
        1. 8.1.2.1

          Falke

          Jetzt hats geklappt. Das gehört noch dazu.
          Die GEZ arbeitet ohne jede – auch nur vorstellbare – „Rechtsgrundlage“, da der so genannte „Rundfunkbeitragstaatsvertrag“ erstens kein Vertrag ist, weil keine zweite Vertragspartei definiert wurde und es zweitens keinerlei Belege dafür gibt, dass ein solcher Vertrag je von den Vertragsparteien unterschrieben wurde. Damit ist auch irrelevant, ob der „Rundfunkbeitragstaatsvertrag“ in so genannte „Landesgesetze“ überführt wurde, weil hier bereits die GRUNDLAGE eines solchen „Gesetzes“ fehlen würde, wenn es denn überhaupt möglich wäre, einen Vertrag als Gesetzesgrundlage zu definieren. Wir sehen also gerade am Beispiel der GEZ sehr deutlich, wie das System in Wahrheit arbeitet:

      3. 8.1.3

        Planetarer Stern Lamat

        Hier noch eine Analyse vom Pressesprecher… ich bieg mich fast vor lachen…

        Reply
        1. 8.1.3.1

          Falke

          Ja ja Planetarer Stern Lamat das ist der beste Pressesprecher wo gibt. Den hatten wir hier schon öfter. Wenn Du den überstehst haste gewonnen. 😀
          Gruß Falke

  22. 6

    johannhermann

    Anhang. Da werden/wurden wieder ein paar Bauernopfer gebraucht, um wieder v ander en Themen abzulenken, es gibt immer noch jede Menge Steuerosen, zb National Bank Schweiz i Basel, Vatikan Bank, 2 b 4 US Staa ten, und noch einige, aber ???, zb Basel u Vatikan, diese beiden sind für/von Behörd en aller Art unzugänglich bzw unbetretbar. Und das beste Beispiel für ( Bauernopfer ) i/w U H dem würden Ca 50% seiner Schulden geschenkt, u d Haft diesbezüglich i/w läch erlich, zumal v jeder ( Kl ) Schuldner der letzte Cent Ein kassiert/betrieben wird. Gr

    Reply
  23. 5

    Anti-Illuminat

    ….
    Wladimir Putin wird von den westlichen Propaganda-Medien für jedes Übel auf Erden verantwortlich gemacht – außer vielleicht für das Bienensterben, aber auch das könnte noch kommen.
    …..
    Die Geheime Weltregierung befindet sich im Krieg mit Russland und China und mit deren Protektoraten Iran und Syrien. Briefkastenfirmen und Steueroasen sind ein alter Hut. Die Empörung darüber ist lächerlich, denn sie existieren ganz offiziell mitten in Europa und in den USA.
    …..
    __________________________________________________
    Wäre Putin tatsächlich der Held würde noch heute die komplette russische Wirtschaft vernichtet. Er wäre längst nicht mehr am Leben. Macht kann NUR durch Macht gebrochen werden. Die Bolschewiken bzw. JENE übernahmen 1917 in Russland die Macht und haben diese 1000fach abgesichert und dabei keine Mühen gescheut. JENE haben den Namen Sowjetunion in Russische Föderation geändert und ein paar Scheinmächtige an die Macht gesetzt. JENE haben aber selber NIEMALS die Macht abgegeben.
    Lass es mich so sagen: Putin ist die Figur die JENE noch brauchen um IHRE neue Weltordnung zu installieren. Es soll ja zu Aufständen kommen. Die Leute sollen ja zu einem Führer ihres Gnaden aufschauen. Diese Rolle verkörpert Putin perfekt. Ich gebe noch einen Tipp: Wenn man sehen will was die Gegenseite vorhat liest man sich einfach das durch was von der Antifa kommt(u.A. “Deutschland verrecke”, usw.). Seltsam aber das die Antifanten Putin so aufgeschlossen entgegen sehen. Da liest man u.A. auf Linksunten/Indymedia nichts schlechtes über Putin. DAS dürfte Warnung genug sein.
    Noch was: Beschäftigt mal mit der Macht JENER. Also wie sämtliche Schlüsselpositionen in sämtlichen Vereinen besetzt werden. So etwas zu Säubern ist eine sehr unschöne Aufgabe. und war vielleicht in den 30er Jahren noch ohne größeren Widerstand möglich. Heute nicht mehr. In Russland hat es nie eine solche Säuberungen an den Schlüsselpositionen in sämtlichen Gemeinschaften gegeben.
    Um die Strukturen in Russland zu verstehen braucht man sich einfach nur mal sich RTDeutsch genauer anzuschauen. Oh Wunder da wird doch glatt der Hootonplan gefröhnt:
    Hier ab Minute 14.

    Nun zur sog. “Feindschaft” VSA-Russland:
    Da wird sogar in Syrien zusammengearbeitet und gemeinsam Übungen abgehalteten.
    http://www.focus.de/politik/ausland/islamischer-staat/isis-terror-im-news-ticker-russland-und-usa-ueben-gemeinsam-fuer-luftangriffe-in-syrien_id_5061450.html
    ABER hätten Russland oder die VSA wirklich den Willen den IS zu vernichten gäbe es ihn gar nicht mehr. Russland war auch schon fast ein halbes Jahr in Syrien aber von Gebietsgewinnen wenig Spuren, abgesehen von den bisschen Theater in Aleppo und Palmyra. Danach sind die Russen abgezogen und ISIS existiert noch immer und wächst sogar noch. Aber auch da ist jetzt mit der “Waffenruhe” ein Vorwand eingeführt worden um es NICHT zu beenden und stattdessen abzuziehen. Man hört hin und wieder das etwas bombardiert wurde, mehr aber auch nicht. Zur Veranschaulichung: eine kleine Miliz soll es tatsächlich fertig bringen die ganze Welt erfolgreich in Schach zu halten? Das ganze ist nichts mehr als ein Bühnenspiel, mehr nicht. Ziel dessen ist Groß-Israel. Vom Nil bis zum Euphrat.
    Um es noch weiter auseinander zu nehmen:
    Im Reich durfte damals keine Reichsmark außerhalb des Reiches gehandelt werden und kein ausländisches Geld innerhalb des Reiches. Der Rubel darf aber in der “westlichen Welt” munter gehandelt werden, genauso wie russisches Öl auch heute noch großteils in Dollar bezahlt wird.
    Wieso fliegen denn Russen und Amis dann regelmäßig gemeinsam zur ISS. Man will sogar die Zusammenarbeit noch ausbauen:
    https://deutsch.rt.com/8345/gesellschaft/der-mond-hat-keine-staatsgrenzen-gemeinsame-raumfahrtprojekte-zwischen-russland-und-usa-geplant/
    https://deutsch.rt.com/34744/gesellschaft/kooperation-im-weltall-europaeische-esa-und-russland-wollen-gemeinsam-mond-besiedeln/
    Zum Vergleich: 1937 brannte die Hindenburg höchstvermutlich durch Sabotage ab. Das Reich war total Isoliert wie es in einer ECHTEN Feindschaft nunmal üblich ist.
    Mit Russland und weiteren Staaten wurde schon die Eurasische Wirtschaftsunion gegründet
    https://de.wikipedia.org/wiki/Eurasische_Wirtschaftsunion
    Damit ist nach der EU schon das 2. Gebiet der NWO JENER ins Leben gerufen worden.
    https://endzeitinfo.files.wordpress.com/2013/10/nwo-mc3bcnze.jpg
    Anmerkung dazu:
    Auch auf die Nummerierung achten. Großisrael wird hierbei als Region mit der Nr. 1 dargestellt. Neuschwabenland steht dagegen in Flammen.

    Reply
  24. 4

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”:
    http://www.agmiw.org/?page_id=829

    Reply
    1. 4.1

      arkor

      leider kommt der Gute nur zum Teil zu den richtigen Schlüssen…..

      Reply
  25. 3

    Kleiner Eisbär

    Der Fahrplan steht im Talmud und in den Protokollen der Weisen von Zion…

    Reply
    1. 2.1

      X-RAY 2000

      A weng Musi zum Entspanna:

      Reply
      1. 2.1.1

        Falke

        @X-RAY
        Nu kuck däi des mal o das Zappelskrütich des musste a erscht hi kriegen. 🙂
        @Maria Lourdes
        Das war jetzt original Thüringer Platt. 🙂
        Gruß Falke

        Reply
        1. 2.1.1.1

          X-RAY 2000

          Hihihi, “Zappelskrütich” 😉 !
          Grüße,
          x-ray

        2. Falke

          IXI ick freue mia Ihm erheitert zu haben. 🙂
          Gruß Falke

      1. 1.1.2

        Skeptiker

        Das ist ja “Geil”, ich dachte der kriegt eh nichts mehr mit, bezogen auf sein Mädchen, bekannt auch als Merkel.
        http://bilder2.n-tv.de/img/incoming/crop17342481/1534999658-cImg_16_9-w680/62885890.jpg
        Samstag, 16. April 2016
        EU vor “Zerreißprobe”
        Kohl warnt Europäer vor Flüchtlingen
        Altkanzler Kohl rechnet mit der Füchtlingspolitik Merkels ab – ausgerechnet in der ungarischen Ausgabe seines neuen Buches. Den nächsten Affront gegen seine Nachfolgerin hat er bereits vorbereitet.
        Alt-Bundeskanzler Helmut Kohl hat sich gegen die massenhafte Aufnahme von Flüchtlingen in Europa gewandt. “Europa kann nicht zur neuen Heimat für Millionen Menschen weltweit in Not werden”, schreibt Kohl laut “Tagesspiegel am Sonntag” in einem Vorwort zur ungarischen Ausgabe seines Buches “Aus Sorge um Europa”. Kohl trifft am Dienstag in seinem Haus in Oggersheim mit Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban zusammen. Da Orban einer der schärfsten Kritiker von Kanzlerin Angela Merkel in der Flüchtlingskrise ist, ist der Besuch in der CDU umstritten.
        “Die Lösung liegt in den betroffenen Regionen. Sie liegt nicht in Europa”, schreibt Kohl weiter. “Europa kann nur Hilfe zur Selbsthilfe leisten.” Kohl mahnt zudem, neben humanitären Aspekten müsse Europa auch “wohlbegründete kulturelle und sicherheitspolitische Interessen berücksichtigen”. So kämen viele Flüchtlinge “aus unterschiedlichen Kulturkreisen. Sie folgen zu einem wesentlichen Teil auch einem anderen als dem jüdisch-christlichen Glauben, der zu den Grundlagen unserer Werte- und Gesellschaftsordnung gehört”.
        “Keine falschen Erwartungen wecken”
        Der CDU-Politiker sieht die Europäische Union demnach in einer Zerreißprobe, denn durch den “Rückfall in altes, nationalstaatliches Denken” würden “unser Frieden und unsere Freiheit existenziell gefährdet”. Den Regierungen der EU-Staaten empfiehlt der 86-Jährige “mehr Miteinander statt Gegeneinander, mehr Vertrauen als Misstrauen, mehr Verlässlichkeit und Berechenbarkeit im Umgang miteinander”. Die Größe der Aufgabe mache es schwer genug. “Wir sollten weder bei unseren Bürgern noch bei den Flüchtlingen falsche Erwartungen wecken.”
        In der Flüchtlingskrise hatte sich Europa vergangenes Jahr nicht auf ein gemeinsames Vorgehen einigen können. Deutschland öffnete seine Grenze für Hunderttausende Flüchtlinge und setzte sich der Kritik der Partner aus, mit seinen vergleichsweise großzügigen Regelungen weitere Menschen anzulocken. Ungarn machte daraufhin als erstes EU-Land seine Grenzen für Flüchtlinge dicht, andere Balkan-Länder und Österreich folgten. Damit ist diese Route geschlossen, was zu einem teilweisen Rückgang des Flüchtlingsstroms aus der Türkei führte.
        Quelle:
        http://www.n-tv.de/politik/Kohl-warnt-Europaeer-vor-Fluechtlingen-article17484551.html
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 1.1.2.1

          GvB

          @Skeptiker.. dazu passt aber auch..
          warum ist das Buch ….
          “Söhne und Weltmacht: Terror im Aufstieg und Fall der Nationen”
          von Gunnar Heinsohn(Ausgabe 2003) vergriffen?
          Weil er die heutigen Probleme vorraussagte und…die Gründe benennt…
          Nicht (nur)Religionen, Stammesfehden oder Armut sind die Hauptgründe für die anwachsende Eskalation des Terrorismus. Der bekannte Zivilisationsforscher Gunnar Heinsohn zeigt vielmehr, dass der übergroße Anteil perspektivloser Jugendlicher an der Gesamtbevölkerung weltweit der Hauptgrund für Unruhen, Terror und Krieg ist – bis hin zum Aufstieg und Fall ganzer Nationen
          Siehe die arabischen , afrikanischen Länder und vor allem (evtl. bald)China und Indien…
          Gunnar Heinsohn, Leiter des Instituts für Völkermordforschung an der Universität Bremen, vertritt mit seinem vorliegenden Buch im Bereich der Terrorismusforschung eine neuartige und zugleich frappierende These: Nicht religiöser Fanatismus oder steigende Armut seien die eigentlichen Ursachen für den wachsenden internationalen Terrorismus, sondern der Überschuss an Jugendlichen im Verhältnis zur Gesamtbevölkerung.
          Seiner Untersuchung nach steigt die Wahrscheinlichkeit von Gewaltausbrüchen, wenn die so genannten „youth bulges” – eine überproportionale Ausbuchtung von Jugendlichen an der Bevölkerungspyramide – mehr als 30 Prozent erreichen!
          So einfach diese These auch klingen mag, Heinsohn unterlegt sie mit historischem Faktenmaterial: Von der Hexen- sprich Hebammenverfolgung in der Frühen Neuzeit, um den Feudalherrschern nach der Pest wieder eine hohe Untertanenanzahl zu sichern, über die „Secundones” – die zweitgeborenen spanischen Söhne des 15. und 16. Jahrhunderts – die in der Neuen Welt ihr Glück suchten und zu blutigen Kolonialisten wurden, bis hin zu den amerikanischen und europäischen „youth bulges” im 19. Jahrhundert, mit denen der Westen damals ein Viertel der Weltbevölkerung stellte und die von einer gewaltigen islamischen Geburtenrate in den letzten 50 Jahren abgelöst wurde. Derzeit leben in den islamischen und afrikanischen Staaten rund 300 Millionen junger Männer im Alter von 15 und 30 Jahren bei einer Gesamtzahl von rund zwei Milliarden Menschen. Dies sei nach Heinsohn ein idealer Nährboden für die Rekrutierung von Kämpfern und Terroristen, da nicht auf Grund von „Armut und Mangelernährung” Terroristen rekrutiert werden..

          Meiner Meinung nach greifen die “Schattenmächte” des Westens und deren “Kavallerie” , die Geheimdienste+Militär mit den begrenzten asymetrischen Kriegen dies auf und spielen die Fluchtlings-Invasionen für ihre Chaos-Zwecke ..aus!
          Parallel dazu werden die Protest-Bewegungen die auf die Strassen der Metropolen geschickt, um da alles anzufeuern.
          Die Verachtfachtung der gesamtislamischen Weltbevölkerung von 150 auf 1.200 Millionen Menschen innerhalb des letzten Jahrhunderts bei gleichzeitger Rückständigkeit ihrer Muttergesellschaften schafft eine Perspektivlosigkeit, die grenzüberschreitende Gewalt geradezu zwangläufig hervorbringt.
          Aus den beiden Prämissen von “youth bulge”(Jugend-Blase, Überbevölkerung) und “Eigentumswirtschaft” ergeben sich für Heinsohn weitreichende Folgerungen für die Weltpolitik des 21. Jahrhunderts. Der islamische Kulturkreis verfügt zwar über einen gewaltigen youth bulge, ist aber noch weit davon entfernt, seinen Bewohnern durch eine eigetumsrechliche Umformung seiner toten Besitztümer eine lebenswerte Pespektive zu verschaffen, d. h. er ist zu nichts weiter als zum Export entweder von Gewalt oder Unterqualifikation in der Lage.
          siehe die Kommentare bzw. Buchspechung
          hier:
          http://www.amazon.de/gp/product/3280060087

        2. Gernotina

          @ götz
          hier ist die pdf von heinsohns buch
          http://www.pseudology.org/Gallup/Heinsohn.pdf

        3. sitting bull

          GvB
          das mit dem zu hohen Anteil an jungen Menschen ist von dem Gunnar Heinsohn zu kurz gesprungen.
          Auf der einen Seite braucht eine gesunde prosperierende Gesellschaft einen hohen Anteil junger Menschen. Wenn die aber, wie in den Musel-Ländern und deren Anteil in den westlichen Gesellschaften, von den Religionsführern zur Aggression durch das bewußte vermitteln eines falschen Weltbildes verleitet werden, hat das dann die bekannten Folgen.
          Ohne die Einflussnahme von außen, in deren natürlichen Kulturkreis, würde das sich alles normal entwickeln. Das die gegenwärtigen Probleme auf das falsche Verhältnis Jung zu Alt zurückzuführen sind, ist für mich totaler Blödsinn.
          Damit will man nur den Konflikt zwischen Alt und Jung anheizen.
          Im Westen wird das genau anders rum angegangen. Hier heißt es, das es zu viele Alte gibt, die von den Jungen über den Generationenvertrag nicht mehr gesponsert werden können.
          Die Alten nehmen den Jungen die Zukunft.
          Der Autor spielt mit diesem Buch bewußt oder unbewußt nur der NWO in die Karten.
          Mein lieber GvB, gerade Du solltest doch wissen das, daß alles zum Plan gehört. Ich verstehe nicht das Du immer sofort so euphorisch auf alles anspringst.
          Nur weil der Schinken nicht mehr verlegt wird muß noch lange nicht bedeuten das er eine Gefahr war / ist.

        4. sitting bull

          GvB
          hie noch etwas interessantes zu Gunnar Heinsohn.
          er ließ sich 1976 bis März 1978 für einen Forschungsaufenthalt in israelischen Kibbuzim – Admit, Hasorea und Yael – beurlauben.
          Er schreibt auch regelmäßig bei – Achse des Guten – Und wer da zu ständigt ist sollte bekannt sein.
          Übrigens der Vater ist der U-Kommandant Heinrich Heinsohn, der mit der gesamten Besatzung von U438 1943 versenkt würde.
          Der Sohn Gunnar ist ein Systemling durch und durch.

        5. 1.1.2.2

          goetzvonberlichingen

          @Skeptiker.. Kohl lässst seine Hausgeister schreiben bzw. diktiert.. 🙂

        6. 1.1.2.3

          sitting bull

          Skeptiker
          Da ist es wieder!
          ——Sie folgen zu einem wesentlichen Teil auch einem anderen als dem jüdisch-christlichen Glauben, der zu den Grundlagen unserer Werte- und Gesellschaftsordnung gehört”——-
          Egal wer dem Kohl die Feder geführt hat, das gehört alles zum Spiel – Teile und herrsche. Wenn das unter dem Namen Kohl geschrieben wird, hat das aber ein besonderes Gewicht.
          Der Abgang Merkel wird vorbereitet. Sie wird jetzt aus dem Spiel genommen. Sie ist Situationsbedingt verbrannt und wird ersetzt. Nach dem 12.06.16 – Bilderbergertreffen – wird das an Geschwindigkeit aufnehmen.
          Ich gehe von Neuwahlen aus. Sie kam so und geht auch so. Die AfD wird eine der 3 Parteien sein die eine Regierungskoalition bilden werden.
          Werden dann den Wählern als Zahnloser Tiger präsentiert. So würde ich es den Strippenziehern als “Berater”vorschlagen.

        7. Skeptiker

          @Sitting Bull
          Das ist wohl gar nicht mal so unwahrscheinlich, ich meine wie Du es so vermutest.
          http://www.statusquo-news.de/file/2015/07/goethe-niemand-ist-hoffnungsloser-versklavt-als-der-der-faelschlich-glaubt-frei-zu-sein.jpg
          Eben ging gerade eine Bimbo-Familie am Fester zur Strasse vorbei.
          =>Was machen die hier?
          Gruß Skeptiker

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen