Related Articles

0 Comments

  1. 29

    goetzvonberlichingen

    Der HEXENMEISTER Merkels im Dienste Goldmän-Sucks:
    “Merkels Einflüsterer der Asyl-Agenda:
    Der Mann, der ihre Flüchtlingspolitik entwarf, erklärt, was sie wirklich will”
    http://www.huffingtonpost.de/2016/03/17/gerald-knaus-merkel-fluechtlinge_n_9483070.html
    24.12.: http://www.zeit.de/2015/50/fluechtlingspolitik-eu-tuerkei-gerald-knaus
    Auszug aus dem Artikel: “Eine europäische Lösung wird es nicht geben”
    Schon im Dezember hatte Knaus gesagt, dass er nicht an eine europäische Lösung glaubt. “Nur darf man nicht auf europäische Lösungen hoffen, die es nicht geben wird”, sagte er damals in einem Interview mit der “Zeit”. Er schließt daraus: “Deutschland hätte es früher in die eigene Hand nehmen müssen.”
    Tricksen:
    “Sprecht lieber von täglich ein paar Hundert Personen”
    Offen sagt er in dem “Welt”-Interview, dass er Politikern empfohlen habe, die Zahl der Flüchtlinge in den Kontingenten so auszudrücken, dass sie für die Bevölkerung weniger bedrohlich klinge.
    Sie sollten nicht die Zahl von 500.000 Flüchtlingen pro Jahr nennen: “Wir haben den Politikern daher auch in den vergangenen Monaten empfohlen: Nennt keine Gesamtzahl für Kontingente aus der Türkei! Sprecht lieber von einem täglichen Kontingent von ein paar Hundert Personen.”
    Der Mann, der Merkels Flüchtlingspolitik entwarf, sagt also, dass die einzige Möglichkeit, sie umzusetzen, ein bilaterales Abkommen zu einer Kontingentlösung zwischen Deutschland und der Türkei ist, das die EU vorerst außen vor lässt. Das dürfte auch Merkel vor langer Zeit klar geworden sein.”
    Und dann kommt ein sagenhafter Witz:
    Dass Deutschland die Last der Flüchtlingskrise schultern soll, während die EU sich querstellt, kann man den Wählern so natürlich nicht sagen. Aber vermutlich wäre es besser gewesen, der Bevölkerung diesen Schock zu verpassen, anstatt sie weiter im Ungewissen zu lassen.”
    Man hätte uns (noch) besser schocken sollen..?!
    Achja, deswegen hat sie dann gleich noch die Partei- und Koalitionspartner, vor allem aber die europäischen Nachbarn mitgeschockt (Schröder hat gestern gesagt, dass klar wäre, dass ohne vorherige Konsultation Frankreichs gar nichts ginge und Hollande heute, dass mit ihm Visafreiheit für Türkei nichts würde:
    “Hollande warnt vor Zugeständnissen”: “”Es sollte keine Zugeständnisse bei Fragen der Menschenrechte oder der Kriterien für die Visa-Liberalisierung geben”, warnte der französische Präsident François Hollande.” )!
    Das ist das angebliche Superhirn: http://www.esiweb.org/index.php?lang=en&id=279&person_ID=1
    “Gerald Knaus (Austria) is ESI’s founding chairman. After having studied in Oxford, Brussels and Bologna, he taught economics at university in Ukraine in 1993/94 and spent five years working for NGOs and international organisations in Bulgaria and Bosnia and Herzegovina. From 2001 to 2004, he was the director of the Lessons Learned Unit of the EU Pillar of the UN Mission in Kosovo. In 2011, he co-authored, alongside Rory Stewart, the book “Can Intervention Work?” He has also co-authored more than 80 ESI reports as well as scripts for 12 TV documentaries on South East Europe. He is a founding member of the European Council on Foreign Relations and was for five years an Associate Fellow at the Carr Center for Human Rights Policy at Harvard University’s Kennedy School, where he was a Visiting Fellow in 2010/2011 lecturing on state building and intervention. He writes
    his blog on http://www.rumeliobserver.eu.”
    (“Toller Netzwerker”, aber ein “founding member”?)
    So (u. a.?) wird er finanziert: https://de.wikipedia.org/wiki/Europ%C3%A4ische_Stabilit%C3%A4tsinitiative#Geschichte
    “Vorsitzender ist der österreichische Soziologe Gerald Knaus. Die Finanzierung der ESI gewährleisten unter anderem die Robert Bosch Stiftung,[3] die Rockefeller-Stiftung,[4] die ERSTE Stiftung, die Regierung Schwedens und der German Marshall Fund.[5] Nach eigenen Angaben verfügt die Initiative insgesamt über ein Budget von 45.000 € pro Monat.[1]”
    (Nun, “nach eigenen Angaben”, und auch dabei gibt es häufig das Interesse, Steuerlasten zu senken, 45k – nach Abzug der Hälfte für Sachkosten – das ist nicht sehr viel
    Schon von 2006: “Einer, der auszog, Europa zu verstehen
    Gerald Knaus weiß, wie das künftige Europa aussehen könnte. Er berät Politiker in Brüssel und Washington. Nur Wien ignoriert ihn”
    http://www.zeit.de/2006/13/oe_europa
    !!!!!! Ebenfalls am Rande interessant: https://de.wikipedia.org/wiki/German_Marshall_Fund
    Den Vorsitz teilen sich Guido Goldman und Marc Leland.
    Guido Goldman ??? —ist der Sohn …von?
    =Vater ist Nachum Goldmann (1894–1982), war Mitbegründer des World Jewish Congress, Vorsitzender der Jewish Agency und Präsident der Zionistischen Weltorganisation.
    1940 floh Goldman mit seinen Eltern und dem jüngeren Bruder nach New York. Als er 1959 sein Studium in Harvard aufnahm, war einer seiner Lehrer dort der frühere Sicherheitsberater Zbigniew Brzezinski, und Henry Kissinger betreute später seine Doktorarbeit (PhD 1969).
    Bingo!!!!!!!!!
    Befehlskette: Zbigniew Brzezinski + Henry Kissinger + Guido Goldman +=Gerald Knaus=Merkel !
    Quelle u.a.: http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=399514

    Reply
  2. 28

    Andrea

    “Gas-Holo-C-Betreiber” erfinden
    “Blut-Kolonial-Deal-Monopol”
    “neu”
    “…Hier schließt sich auch der Kreis zur TAP-Pipeline: …
    Sollten beide Pipelines – quasi in einem Duopol der Amerikaner und der Russen – gebaut werden, würde sich der energiepolitische Spielraum für die EU signifikant erhöhen.
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/wp-content/uploads/2016/03/iran-iraq-syria-pipeline-600×394.jpg
    Dass zu diesem Zweck ein mörderischer Krieg geführt
    und hunderttausende aus Syrien und dem Irak vertrieben werden mussten,
    wird aus geopolitischer Sicht
    von den Beteiligten – Russland, der USA und der EU –
    offenbar als Kollateralschaden angesehen.
    Immerhin würde der Soros-Plan in der Tat dazu führen,
    dass die Einwanderung nach Europa nicht völlig ungeordnet erfolgt
    und das Asylrecht nicht ausgehebelt wird.
    Welche Sicherheiten die EU allerdings bekommt, damit die Türkei die Flüchtlinge menschenwürdig behandelt, ist völlig unklar.
    Ebenso unklar ist, ob die Akzeptanz in Deutschland wirklich hergestellt werden kann.
    Offen ist auch, ob die EU als Folge der offenkundigen Spaltung aus dem Projekt noch die Kraft haben wird, als politische Union eine Rolle zu spielen, die über die eines großen, attraktiven Marktes hinausgeht. ”
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/03/18/tuerkei-deal-deutschland-koennte-grossteil-der-fluechtlinge-aufnehmen/
    +
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/europa/f-william-engdahl/eu-verpfuscht-die-gas-politik-auf-dem-balkan.html

    Reply
  3. 27

    Sabine

    Danke Skepti für die schnelle Hilfe. Ich wünsche Dir eine gute Nacht.
    Gruß Sabine

    Reply
  4. 26

    Zentrale

    Die NATO geht bis 2050 allein aus dem Nahen Osten und Afrika von 950 Millionen aus! Wir stehen erst ganz am Anfang, und die Politverbrecher fahren die Strategie der kleinen Schritte. Jeden Tag eine neue Lüge.

    Reply
  5. 25

    Sabine

    Habe ich gerade gefunden.
    Comic-Video des französisch-kanadischen Zeichentrickfilm-Herstellers und Regisseurs Bernamej mit der ersten Folge der Serie “SOS-Quenelle”, “Der Zweifel”. Deutscher Titel dieser Folge: “Die Akte Faurisson”.

    https://www.youtube.com/watch?v=IkoH4lJ3G8Y
    Grüße von der Ostsee
    Sabine
    PS Wer kann helfen?
    Vor einigen Tagen hat sich das Schriftbild vom Lupo- Blog verändert. Ich weiß nicht wie das geschah. Meine Kopfhörer lagen auf der Tastatur. Die Schrift ist so klein, es ist ansträngend alles zu lesen. Was kann ich da tun?

    Reply
    1. 25.1

      Skeptiker

      @Sabine
      Die Kopfhörer lagen auf der Tastatur.
      Ich würde mal jede Taste auf der Tastatur genau 1 mal drücken.
      Wenn mir die Schrift zur klein ist, gehe ich oben rechts auf die 4 Striche, bei Google Chrome ist das dort so zu sehen um kann das zoomen, wie ich es will.
      Aber bei Firefox ist auch auch unter den 3 Strichen oben rechts zu finden, aber gleich an erster Stelle.
      Aber irgendwie musst wohl eine Tasten Einstellung verändert worden sein.
      Das habe ich gefunden.
      Schrift klein ~ wie bekomme ich sie wieder normal?
      http://www.urbia.de/archiv/forum/th-922973/schrift-klein-wie-bekomme-ich-sie-wieder-normal.html
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 25.1.1

        Skeptiker

        @Sabine
        Danke für die Frage…
        Antwort
        von DPawi, 08.02.2012
        strg gedrückt halten und dann das Rad der Maus drehen
        http://lexikon.martinvogel.de/tastatur.png
        =>
        Das geht sogar, sowohl als auch…das wusste ich ja selber noch nicht.
        Ich Idiot habe mir das immer viel zu umständlich gemacht.
        = Das ist ja einfach.
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 25.1.1.1

          Sabine

          Skepti, es war sehr einfach, Endlich kann ich wieder alles sehr gut lesen. Du mein Retter.
          Ein wunderschönes Wochende für dich und allen Mitleser.
          Gruß von der Ostsee
          Sabine

  6. 24

    goetzvonberlichingen

    Aus:Harold-Wallace-Rosenthal-Interview von 1976
    Auf der ersten und fundamentalen Lüge, die daraus besteht, daß man die Leute glauben macht, wir seien nicht ein Volk, sondern eine Religion, lassen sich anschließend weitere Lügen aufbauen. Unsere größte Angst ist, daß diese Unwahrheit entdeckt wird, denn in dem Moment, wo das allgemeine Publikum in den Besitz dieser Wahrheit gelangt und danach handelt, werden wir zertrampelt werden. (Es ist eine Sache, einem Menschen den Zugang zu der Wahrheit zu ermöglichen, aber eine andere, dafür zu sorgen, daß er sie versteht, und bis er dann daran geht, danach zu handeln, ist es nochmals eine andere. Wahrheit hat für sich allein keinen Wert, bis man sie in irgendeiner Weise anwendet oder verwirklicht.) Es ist offensichtlich, daß sogar hier in Amerika ein Erwachen stattfindet.
    Wir hatten gehofft, daß die Zerstörung des christlichen Deutschlands jede Auseinandersetzung mit einem uns betreffenden Thema ein angstbesetztes Tabu sein würde.
    Nun scheint sich jedoch in diesem Land, das wir unter so strikter Kontrolle halten, eine Wiederauferstehung zu zeigen. Wir machen nun Pläne für einen schnellen Exodus. Wir wissen, daß wenn das Licht heraufdämmert, wird es nicht zu stoppen sein. Alle Bemühungen unsererseits werden jenes Licht nur verstärken und das allgemeine Interesse darauf lenken.“
    „Wir wissen, daß dieses Licht in Bewegungen in diesem Land zum Vorschein kommt, besonders in Ihrer. Es hat uns erstaunt, mit wieviel Erfolg Sie die Menschen erreicht haben, nachdem wir jeden Zugang zur Kommunikation geschlossen hatten. Dies, so fürchten wir, ist ein Anzeichen eines kommenden Pogroms, das bald in Amerika stattfinden wird. Das amerikanische Publikum hat erkannt, daß wir die Kontrolle innehaben, was unsererseits ein fataler Fehler ist. Solange dies das Land der Juden ist, würde dies nie das Land der Freien sein. (Dies ist ein Konzept, das die meisten Patrioten nicht verstehen können. Die Patrioten haben unzählige Arbeitsstunden aufgewandt, um gegen den IRS, die Federal Reserve, die Medien, den Kongress und die Regierung im Allgemeinen zu kämpfen. Dies sind einfach nur Dinge, die die Juden nun gegen die verabscheuten Goyim anwenden. Das Problem ist nicht das Werkzeug, sondern seine Kontrolle durch Barbaren.) Dies ist die Enthüllung, die unser Untergang sein wird.“
    „Nochmals, wir sind so lange sicher als unser Wille stärker ist, oder als der Wille des Volkes irregeführt, zerstreut und ohne Führung ist.
    Wir werden nie durch Worte abgesetzt werden, sondern nur durch Kraft!”
    (Würde es nicht eine logische und angemessene Handlungsweise sein, das Land von jeder Art von Invasoren und feindlich gesinnten Feinden zu befreien?)
    Die Ansichten von Herrn Harold Rosenthal sind genau und sorgfältig wiedergegeben worden. (Lesen Sie unbedingt das ganz Interview) Die Frage an Sie lautet nun: Was können Sie tun, um das Land und jeden Bürger vor den oben beschriebenen Potentialen zu schützen????
    Es ist möglich, daß jene unter uns, die sich seit so vielen Jahren in dem Kampf engagiert haben, unser einst großartiges Land zu retten, abgestumpft worden und nicht mehr allzu empfindlich sind gegenüber den grauenvollen Dingen, die sich um uns herum abspielen. Ich muss jedoch zugeben, daß die von Harold Wallace Rosenthal überbrachten Fakten einen Einfluss auf diesen Schreiber ausgeübt haben. Das Interview, oder vielleicht würde man besser sagen das Geständnis, hat geholfen, das an die Oberfläche der Realität zu bringen, was wir Veteranen schon seit Jahren wissen -, aber die rein sachliche Realität der jüdischen Treulosigkeit wird noch schockierender, wenn alles zusammen in einem Paket präsentiert wird.
    Herr Rosenthal, damals selber ein einflussreicher Jude, brüstete sich selbst damit, einen wichtigen Anteil an der eingestandenen Kontrolle über die Medien zu haben, wie auch an ihrer unsichtbaren Regierung, in der keine politische Macht ausgeübt wird ohne jüdische Billigung. Lasst uns also die wichtigsten Bemerkungen von Herrn Rosenthal herausheben:
    Die amerikanischen Bürger haben keinen Mumm, und die Juden grinsen höhnisch über ihre Dummheit.
    Die Juden haben Macht wegen ihres Geldes, und die Macht des Geldes bietet ihnen einen „Masterplan” für eine internationale Eroberung durch Propaganda.
    In Amerika gibt es eine „nicht denkende Mehrheit”.
    Der Verrat der Juden, indem sie die Arbeiterschaft gegen das Management ausspielen.
    Die jüdische Überzeugung, daß Christus auch nur ein gewöhnlicher Mensch auf Erden gewesen sei.
    Die Juden sind zugegebenermaßen Parasiten, die ihre Kontrolle über unsere Gesellschaft, die Regierung und die Wirtschaft durch ihre Religion erreicht haben.
    Das Märchen, die Juden seien das „auserwählte Volk”.
    Die zugegebene „Hauptlüge”, die Juden seien eine Religion und nicht eine Nation.
    Daß die Juden davor Angst haben, daß entdeckt wird, wer sie wirklich sind.
    Wir beginnen, die Rolle aufzudecken, die die Kommunisten und der Weltzionismus in der Verschwörung spielen, die Macht über unser Land an sich zu reißen, und die Juden und ihre sich prostituierenden Medien fangen an zuzugeben, wie Herr Rosenthal meinte, daß wir nun daran sind, sie zu hetzen. Glauben Sie uns, lieber Leser, wenn diese Schrift in Zirkulation geht und sie entdecken, daß wir über diese Information aus erster Hand verfügen, übermittelt von einem Juden, der früher eine respektable Position in einem hohen Regierungsamt innehatte, wird dies für die jüdische Welt ein Schock sein. Und es ist dieser Bericht, der das „Wunder auslösen” könnte. Wenn wir mit Ihrer Hilfe dieses Material unter den Bürgern und sogar in allen Regierungsämtern im ganzen Land verteilen könnten, könnte dies die gewünschte Aktion in Bewegung bringen.
    Wie Sie beobachtet haben, geht es bei der jüdischen Verschwörung darum, unsere Bevölkerung in einen unterwürfigen Gehorsam zu zwingen, um uns für eine jüdisch kontrollierte, internationale Geldwechslerdiktatur umzuerziehen, die von den jüdischen Zionisten und Kommunisten ersonnen worden ist. ……
    Diese Schrift kann als Waffe angewendet werden, mit deren Hilfe wir die Augen der Massen öffnen werden. Die Bürger wissen, daß etwas falsch läuft, aber sie wissen nicht, was tun. Nur wenn man die Wahrheit hinter einem Problem kennt, können angemessene Maßnahmen ergriffen werden. Deswegen ist es von größter Wichtigkeit, diesen Beweis unter Zehntausenden zu verbreiten, so daß ein Sieg in unserer Reichweite liegen kann. Trotz ihrer Langatmigkeit (Anmerkg. Ich bringe hier nur Auszüge) wird die Schrift die Aufmerksamkeit fast jeden Lesers gefangen nehmen. Warum? Weil dies jeden Mann, jede Frau und jedes Kind in Amerika betrifft. Ja, sogar jeden Menschen in der ganzen Welt. (Und das christliche Deutschland, das im Interview angesprochen ist!) So wichtig ist sie! Es kann kein anderes Dokument von so entscheidender Bedeutung geben.
    Es hat zu tun mit der Wahrheit über Leben und Tod. Für den Unschuldigen, der sich solche selbsteingestandenen bösartigen Ambitionen kaum vorstellen kann, sind die Enthüllungen in diesem Dokument schockierend und unglaublich. Es machte den Anschein, als sei Herr Rosenthal sehr stolz darüber, einige ihrer inneren, ungezählten Geheimnisse zu enthüllen – die sich alle entfalten, so wir jedem gesprochenen Wort (meinem und seinem) während des überlangen Interviews zuhören („Walter White’s Interview mit Harold Rosenthal” [auf Englisch], das zu unserer Dokumentation auf Kassetten aufgenommen wurde.)
    Die jüdische Nation ist der Feind aller Nationen. Die Juden sind bereits hysterisch geworden, seit sie von diesem Dokument erfahren haben.
    Gott stehe uns bei! Und dieser Anruf Gottes ist keine sinnentleerte Geste. ……
    http://liebezurwahrheit.info/die-5-grosten-judischen-lugen/

    Reply
      1. 23.1.1

        Skeptiker

        @Hermannsland
        Siehe auch hier.
        Ab der 4 Minute.

        https://mirandoatraves.files.wordpress.com/2012/03/lippmannphoto.jpg
        „Erst wenn die Kriegspropaganda der Sieger Einzug gefunden hat in die Geschichtsbücher der Besiegten und von der nachfolgenden Generation geglaubt wird, kann die Umerziehung als wirklich gelungen angesehen werden.“
        Was dabei rauskommen kann, sieht man auch hier, gleich am Anfang.

        =>
        http://www.r-islam.com/de/images/stories/grippe%204.jpg
        Was soll man dazu noch sagen?
        Gruß Skeptiker

        Reply
      2. 23.1.2

        Adrian

        Hermannsland,
        vielen herzlichen Dank für diesen kostbaren Link! Mehr als Gold wert! Super.

        Reply
      3. 23.1.3

        Adrian

        Lieber Hermannsland,
        Habe mir heute Morgen die ganze Serie angeschaut.
        Nochmals herzlichen Dank, einfach unglaublich befreiend!
        Aber Achtung, lasst unseren Herrn dafür kämpfen,denn;
        Darum muß der Kluge zur selben Zeit schweigen; denn es ist eine böse Zeit. Amos 5.13
        Der Kluge sieht das Unglück und verbirgt sich; die Unverständigen gehen hindurch und werden beschädigt. Sprüche 22.3
        Dazu ein paar Worte von Jesus selber, der genau gegen diese Pharisäer ankämpfte und mit dem wertvollsten bezahlte was er besass:
        seiner UNSCHULD!!!
        Die Frage nach dem höchsten Gebot
        34 Da aber die Pharisäer hörten, wie er den Sadduzäern das Maul gestopft hatte, versammelten sie sich. 35 Und einer unter ihnen, ein Schriftgelehrter, versuchte ihn und sprach: 36 Meister, welches ist das vornehmste Gebot im Gesetz? 37 Jesus aber sprach zu ihm: “Du sollst lieben Gott, deinen HERRN, von ganzem Herzen, von ganzer Seele und von ganzem Gemüte.” 38 Dies ist das vornehmste und größte Gebot. 39 Das andere aber ist ihm gleich: “Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst.” 40 In diesen zwei Geboten hängt das ganze Gesetz und die Propheten. (Römer 13.9-10)
        und weiter mit:
        http://www.bibel-online.net/buch/luther_1912/matthaeus/23/
        http://www.bibel-online.net/buch/luther_1912/lukas/11/#37
        Denn wir haben nicht mit Fleisch und Blut zu kämpfen, sondern mit Fürsten und Gewaltigen, nämlich mit den Herren der Welt, die in der Finsternis dieser Welt herrschen, mit den bösen Geistern unter dem Himmel. Epheser 6.12

        Reply
        1. 23.1.3.1

          Hermannsland

          “…Die wenigen, die was davon erkannt,
          Die thöricht g’nug ihr volles Herz nicht wahrten,
          Dem Pöbel ihr Gefühl, ihr Schauen offenbarten,
          Hat man von je gekreutzigt und verbrannt…”
          PS:
          Zur Bibel…
          Ich würde mich nicht zu fest an dieses jüdische Märchenbuch klammern!
          Wenn Du dich mal mit der Edda beschäftigst,
          oberflächlich reicht schon (https://youtu.be/9hsxCIlhg9M)
          wirst du erkennen, das die Bibel ein Plagiat ist.

        2. Adrian

          Ja Herrmannsland,
          mit der “Atlantis, Edda und Bibel”, dieses zehnstündige Video, das habe ich mir schon öfters angeschaut und nicht wenig gestaunt.
          Zu dem was in der Bibel steht, kann ich wirklich nicht leugnen, dass es einige stark verwirrende und gefälschte Stellen gibt, und doch ist sie dem Sinne nach noch nicht völlig entartet, noch ist der Sinn was Jesus und andere gepredigt habe präsent.
          Aber mit der Hilfe von deinen angegebenen Literaturen und Videos kann ich vieles in einem ganz neuen Licht betrachten.
          Es ist schwierig, nach all den vielen vielen Jahren in Lüge und Finsternis dem gleissend hellen Licht ohne blinzeln entgegenzusehen und nicht wieder in alte eingefleischte Denkmuster zu verfallen. Das braucht eben Zeit, übrigens, das einzige was ich noch habe…
          Lieben Gruss
          Adrian

  7. 22

    Hermannsland

    „Hexen-Bibliothek“ von SS-Reichsführer Himmler in Prag entdeckt
    In den Beständen der tschechischen Nationalbibliothek ist eine aus 13.000 Bänden bestehende Büchersammlung von Nazi-Kommandant Heinrich Himmler aufgetaucht, die angeblich auch Bände der sogenannten „Hexen-Bibliothek“ enthält.
    Historiker sind sich bis heute uneins darüber, warum sich die Nazis mit den Hexen beschäftigen. Manche vermuten, sie hätten beweisen wollen, dass die Römisch-Katholische Kirche mit der Hexenverfolgung die deutsche Rasse vernichten haben wollte. Andere meinen, die Erforschung alter Mythen habe zur Begründung der Rassentheorie dienen sollen. Manche verbinden das Sonderkommando auch mit Himmlers persönlicher Begeisterung für Okkultismus und den eigenen Stammbaum. Angeblich betrachtete der damalige SS Reichsführer als Urmutter seiner Vorfahren eine verbrannte Hexe.
    Quelle: Sputnik

    Reply
    1. 22.1

      arkor

      Himmler hatte hohe ethische Ansprüche. Es ist anzunehmen, dass er den Kampf gegen die heil-enden, also heiligen Frauen, als Kampf gegen die arische Kultur und damit die göttliche Ordnung betrachtete.

      Reply
    2. 22.2

      arabeske654

      13.000 in Worten dreizehntausend Bände – einfach mal so aufgetaucht. Die hatten wohl lange keine Reinigungskräfte mehr, die dort mal abgestaubt haben?

      Reply
      1. 22.2.1

        Butterkeks

        So ist es.
        Aber wahrscheinlich ist die Gefahr zu groß, daß die Putzfrau doch mal etwas genauer entstaubt.
        Die kann man ja nicht alle dort einmauern nach einmal putzen, das fällt bestimmt auf. 😀

        Reply
        1. 22.2.1.1

          goetzvonberlichingen

          Die Prager Putzfrau konnte kein deutsch und hat deshalb die 13.000 Bände richtig eingeordnet. 🙂 (recht=richtig)
          …sie verdient den reichsdeutschen Buchpreis .. das sie die Bücher solange schützen konnte..Sie war sicher eine heimliche Hexe..:-)

        2. Butterkeks

          Nicht, daß die aus dem Fenster fällt. Soll ja schon vorgekommen sein in Prag.

        3. arabeske654

          Das passiert in Prag nur Ratsherren, wahrscheinlich wollten die selbst Fenster putzen statt die Putzfrau ran zu lassen. Dumm gelaufen, vor allem das Danachnach.

        4. goetzvonberlichingen

          Jau….Prager Fenstersturz..
          …könnte man ja mal mit BRD-Politikern machen..

        5. Falke

          Gute Idee Götz und dann in Feeensehn inne Komödien Sendung bei Grünwald im BR übertragen. 🙂
          Vielleicht gewöhnt er sich dann den blöden anti – Adolfanstecker an der Jacke ab.
          Gruß Falke

        6. Butterkeks

          Also ich träume ja immer wieder davon, eine Art Dschungelcamp für die Kriminelle zu haben.
          Livestream auf YT.
          Nur das Camp ist auf einer sehr kleinen, kargen Insel, und zur Versorgung wird jeden Tag ein Koffer mit Papiergeld abgeworfen.
          Der Gewinner kommt in die nächste Runde, einen neuen Anzug mit Strick um den Hals und die Teilnehmer werden aufgefüllt.
          Ich bin ein Freund der Verbannung, so muß kein Mensch über einen anderen Menschen richten, was kein Mensch sollte. Nur Ganoven tun so etwas.

        7. goetzvonberlichingen

          Butterkeks, gute Idee! So bekommt der Satz: “Reif für die Insel”…
          ne vollkommen neue Bedeutung 🙂

  8. 21

    Exkremist

    Aus Michael Winklers heutigen Tageskommentar:
    “”Stur wie ein Maulesel verfolgt Angela die Selbstherrliche Merkel ihre “Flüchtlings”-Politik weiter. Das Angebot der Türkei, “Flüchtlinge” direkt von dort einzufliegen, ein paar Millionen Türken als Zugabe aufgenötigt zu bekommen und dafür noch kräftig Geld an Ankara zu bezahlen, erscheint ihr offenbar als “alternativlos”. Und jeder, der noch halbwegs seinen Verstand zusammen hat, schüttelt den Kopf über derartige Bosheit. Dank ihrer Mutter ist Merkel nach dem Talmud Jüdin, hat sie den Auftrag, den “Bann an Amalek” zu vollziehen, also Deutschland in den Untergang zu führen?
    Dann könnte man Merkel noch als engagierte Kämpferin entschuldigen. Die Hochverräter, die dem Feind zuarbeiten, sind dann die Politiker der CDU, die sehenden Auges unterstützen, was Merkel anrichtet. Merkel kann sich zu Gute halten, daß ihr zum ersten Mal in der deutschen Geschichte die restlose Mobilisierung menschlicher Dummheit und Niedertracht gelungen ist, nicht nur in der CDU, sondern in allen Parteien des Bundestages. Andererseits erleichtert dieser Zustand die Arbeit eines späteren Revolutionsrichters: alle Urteile lauten auf Schafott.””
    Der Mann wird immer besser!

    Reply
  9. 20

    Adrian

    Eine Frage an Euch.
    Was haltet ihr von dieser Rede?

    Reply
  10. 18

    Gernotina

    Eines Tages kommen die Feen zurück, dann ist auch unser Land wieder frei !
    http://www.heilendesherz.ch/bilder/fairy.jpg

    Reply
    1. 18.1

      Quelle


      GERNOTINA; sie sind doch schon da !

      Reply
      1. 18.1.1

        Gernotina

        Weiß ich doch :), ich meine so richtig aktiv … sie werden doch gar nicht mehr wahrgenommen von den Groben. Auch erschrecken sie sich so sehr, bei dem, was sie in den Städten zu sehen bekommen ! Aber das Lied der Linde (z.B.) spricht von der Reinigung und vom Neuanfang.

        Reply
      2. 18.1.2

        Skeptiker

        @Quelle
        Hier geht es um die Feen und die 3 Wünsche.

        =>

        Gruß Skeptiker

        Reply
      3. 18.1.3

        Rassinier

        @Gernotina
        Meine Tochter hat heut im Klavierunterricht ein neues Stück bekommen, das handelt von Elfen. Es ist von Edvard Grieg.
        Eine hübsche “Synchronität” nach Carl Gustav Jung.

        Reply
        1. 18.1.3.1

          Gernotina

          Ja, das kommt öfter vor, besonders soweit wir alle auf einer ähnlichen Frequenz ticken !:) !
          Gruß, Gernotina

      4. 18.1.4

        Skeptiker

        @Rassinier
        Ist wohl nicht das, aber auch nett.
        Edvard Grieg: Morgenstimmung

        Wusste gar nicht vom wem das ist, aber dank dem Internet wird man ja schnell fündig.
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 18.1.4.1

          Gernotina

          Kenn ich auch, ist toll !

        2. 18.1.4.2

          Rassinier

          @Skeptiker und Gernotina
          Das folgende Stück ist mein Favorit unter den “Nordischen”. Ich habe diese nordischen Komponisten (vor allem Grieg und Sibelius) und auch die Russen (Tschaikowsky, Mussorgsky, Prokoffieff…) usw. als Jugendlicher entdeckt, und das war wie Drogen ohne Nebenwirkung.

        3. Rassinier

          Nachtrag:
          “Der Schwan von Tuonela” ist eine Art “Abendstimmung” als Gegenstück zu Griegs “Morgenstimmung”.
          So das letzte versinkende glühende Abendrot, das in der Winternacht versinkt. So empfinde ich es.

      5. 18.1.5

        Skeptiker

        Ist wohl das.
        Aber Deine Tochter ist es wohl nicht.
        Edvard Grieg : Elfin Dance (Elfentanz), by Tongthong (age 8)

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 18.1.5.1

          Rassinier

          Ja, das isses.
          Ich kenne einen Musikstudenten, der ist der einzige Deutsche in einem Kurs. Der Rest sind alles Asiaten aus Fernost.
          Viele Komponisten waren übrigens überzeugte Patrioten. Mozart bezeichnete sich als “aufrechten Deutschen”. Tschaikowsky dichtete “an mein Vaterland.” Sibelius war ein glühender finnischer Patriot usw.
          Aus dem selben Klavierzyklus von Grieg gibt es auch noch das hier, das ist ein bißchen wie Heavy metal für Klavier:

    1. 17.1

      goetzvonberlichingen

      von Eva Herman
      Rassistische Politik geht weiter. Dieses Land wird von Idioten regiert.
      Dieses Land? Nein – die ganze Welt!
      Während sich ein paar Leute in Deutschland vom Massenmedien-Getöse zu den Landtagswahlen am vergangenen Wochenende anstecken ließen, blieb die Faktenlage für ihre Zukunft gleichermaßen trostlos:
      http://brd-schwindel.org/wahl-egal/
      Der Kampf aber ist NICHT EGAL..der geht weiter!

      Reply
    2. 17.2

      Falke

      Ab kopiert bei Terraherz
      Folge 7 – Papá Verdad redet Klartext – Merkel, AFD und USA

      Papá Verdad hatte einen Traum, er erzählt von seinen emotionalen Erlebnissen in dieser Nacht. Eventuell kann er ja auch hellsehen und sieht in der Zukunft bei den längst überfälligen “Aufräumarbeiten” zu. Wer weiß das schon so genau?

      Reply
        1. 17.2.1.1

          Falke

          Hallo Skepti ich auch wie ER. 😀
          Gruß Falke

      1. 17.2.2

        goetzvonberlichingen

        @Falke.. hallo 🙂
        Warum schreibst du extra:
        Ab kopiert bei Terraherz?
        Wir pasteten doch all etwas-oder?
        Papá Verdad ist einfach klasse.. aber er sollte sich mal sien Auftritte besser bezahlen lassen.
        um die Kauleiste zu vergolden. 🙂

        Reply
        1. 17.2.2.1

          Falke

          Hallo Götz ich schreibe -Ab kopiert bei Terraherz- um an zu deuten das der Text unter dem Vidscho nicht von mir ist.
          Ich denke Papa Verdad hat normale Zähne und das was zu sehen ist, Ist Maske von wegen dem Effekt oder ich muss mal genauer hin schielen. 🙂
          Jeden Falls den seine Lache herrlich wenn er so Luft zieht wie ein Vakuumtopf der ein Loch hat. Als ich den zum ersten mal sah, hatts mich bald zerfetzt. Dagegen ist das Lachen des Führers ein Schmunzeln. 🙂
          Gruß Falke

        2. goetzvonberlichingen

          @Falke, ist doch klar …
          Das mit den Zähnen kann stimmen..hast recht.
          ich freu mich auch über jedes neue Papa Verdad Video..

      2. 17.2.3

        Skeptiker

        Ratte trift eine Rättin.
        http://bilder3.n-tv.de/img/incoming/crop17251286/0074993655-cImg_16_9-w680/2be4d10f3bd9cf49c61f177ab3d322a6.jpg
        Quelle:
        http://www.n-tv.de/politik/Schulz-Kein-Demokratie-Rabatt-fuer-Tuerkei-article17251231.html
        =
        Vorhin ist mir übrigens eine wirkliche Ratte über den Weg gelaufen, die sah echt niedlich aus.
        http://www.abendzeitung-muenchen.de/media.facebook.a0115ed8-53cd-4ca8-aeb4-603244f50be7.normalized.jpg
        =>
        Ich meine im Vergleich zum obigen Bild wird das wohl fast jeder so sehen.
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 17.2.3.1

          Falke

          Skepti die Beschreibung und der Vergleich zum obigen Bild – Volltreffer – der Kandidat hat volle Punktzahl. 🙂
          Gruß Falke

        2. 17.2.3.2

          logos

          Größe 163 cm, beide, nimm Dich vor den Kleinwüchsigen in acht, die sind extrem geltungsbedürftig 😉

        3. 17.2.3.3

          Skeptiker

          @Logos
          „Ich misstraue kleinen Männern. Sie sind von allen die boshaftesten, verbittertsten, nachtragendsten, die es gibt.“
          http://cdn.playbuzz.com/cdn/19194c77-c64a-48ba-99dd-dbd5be229ade/96c6128e-1f32-4165-8d54-01398b5abd6e.gif
          Gefunden hier.
          http://www.playbuzz.com/bildll10/die-b-sesten-spr-che-von-karl-lagerfeld
          Gruß Skeptiker

        4. logos

          Feines Bild . Danke.

        5. 17.2.3.4

          Butterkeks

          “Ey, Schlucke, ey. Sach ma, bist du bescheuert? Ich dachte wir wär’n Kollegen.”
          “Ja, aber… Ratte is doch auch n Kollege.”
          “‘n Kollege? Ey, du kennst den Penner erst seit gestern!”

  11. 16

    goetzvonberlichingen

    AfD,… eher eine Alternative für die BRD.
    Die „Alternative für Deutschland“ ging aus der CDU-internen Wahlalternative 2013 hervor.
    Wer Mitglied oder Förderer der AfD werden will, muß versichern, „keiner rechtsextremen, linksextremen oder ausländerfeindlichen Organisation anzugehören“.
    Als gleichberechtigte Sprecher wurden mit 953 Stimmen drei Personen gewählt.
    Bernd Lucke, der früher Autor für die FAZ und den Springer-Verlag war,
    Konrad Adam…
    sowie die promovierte Chemikerin und ehemalige Geschäftsfrau Frauke Petry,
    Trägerin der Verdienstmedaille des Bundesverdienstkreuzes.
    Lucke, der gegenwärtig der Partei das Gesicht gibt, war nach 33 Jahren Mitgliedschaft im Jahr 2011 aus der CDU ausgetreten.
    Er arbeitete zuvor (2004) zeitweilig als Berater der Weltbank.
    Ebenso Olav Henkel… ist nicht mehr in der AfD…
    Der berliner AfD-ler ..Georg Pazderski bezeichnet sich als „Kosmopolit“ . Pazderski, Sohn eines im Krieg aus Warschau verschleppten Polen und einer Deutschen, lebt erst seit 2012 in Berlin, spricht von sich selbst als „Kosmopolit“. Nicht ohne Stolz erzählt er von seinem Werdegang: Nach einer Schreinerlehre Verpflichtung bei der Bundeswehr, BWL-Studium, ein Job bei der EU in Brüssel. Wichtig war dem 64-Jährigen aber vor allem seine Mitarbeit im sicherheitspolitischen Beraterteam des US-Generals David Petraeus in Tampa in Florida. Die Bundeswehr hatte ihn bis 2010 für einige Jahre dorthin ausgeliehen.
    Jetzige Anführer der Partei: Gauland(graue Eminenz), Petry(Frontfrau der AfD, u. siehe auch Reise nach Tel Aviv)..und Fr. von Storch..(deren Mann Sven in sehr vielen NGOs und der Wirtschaft ist!).
    Björn Höcke, AfD-Sachsen scheint einer der wenigen zu sein,
    der anders agiert ..wie z.B. auch André Poggenburg, und Uwe Junge, der Ex-Soldat aus Mainz.
    AfD ist im EU-Parlament …..(Frau v. Storch)
    Wahlprogramm:
    Neben guten Vorschlägen- aber auch diese:
    AfD die gesetzliche Unfallversicherung und die Arbeitslosenversicherung abschaffen.
    Arbeitslosengeld soll privatisiert werden…
    Die Partei lehnt jede Art der Förderung weiblicher Berufstätigkeit ab.
    Unter anderem sollen unheilbar psychisch Kranke statt in Kliniken in „Sicherungsverwahrung“ kommen.
    Die Zahl der Gefängnisse wird allerdings dann wie in den VSA stark ansteigen, und privatisiert(?)…
    Kinder sollen früher ins Gefängnis, fordert die AfD. Die Strafmündigkeit solle auf zwölf Jahre gesenkt werden.
    Nix gehört von Alternativer Energie?
    Atomkraftwerke seien sinnvoll, sagt die AfD. Die deutschen Kraftwerke sollten daher länger laufen als derzeit geplant. Auch brauche es wieder mehr Forschung für neue Kraftwerke und der radioaktive Müll solle nicht entsorgt werden. Den könne man später vielleicht noch verwenden.
    Was denn nun?
    NATO rein-oder raus?
    Die Nato solle vor allem Europa verteidigen. Das soll erreicht werden, indem der deutsche Einfluss in der Nato steigt, was am besten dadurch gehe, dass Deutschland sich stärker an Einsätzen der Nato beteilige, wozu es mehr Soldaten brauche.
    Natürlich gibts es auch gute Vorschläge.. aber dabei übersieht man schonmal die “Kröten”.
    und an die giftigen Kröten muss man sich eben mühsam heranarbeiten..:-)

    http://www.alternativefuer-bw.de/wp-content/uploads/Landtagswahlprogramm_AfD_2016.pdf
    http://de.metapedia.org/wiki/Alternative_f%C3%BCr_Deutschland#Politische_Herkunft

    Reply
  12. 15

    Adrian

    USA schon versklavt

    Reply
    1. 15.1

      Adrian

      und noch eine Bestätigung:

      Reply
      1. 15.1.1

        arabeske654

        “Es gibt Dinge, die sind niemals geschehen und trotzdem wahr!”
        Ellie Wiesel

        Reply
      2. 15.1.2

        Adrian

        Ich wiederhole mich,
        schaut nicht auf eure Feindeund ängstigt Euch,
        viel eher freut Euch an Euren Freunden.
        Hab immer geglaubt, die Iraner seien teuflische Islamisten,
        doch auch ich beginne zu begreifen
        und zu hassen diese Lügner,
        die glauben ein auserlesenes Volk zu sein.
        Ja ich denke JENE sind auserwählt der Welt zu zeigen,
        wie Beschissen es ist einer JENE sein zu müssen.
        Ab Min. 3:15

        Reply
  13. 14

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”:
    Wer hat schon mal eine “RECHNUNG” von der ??? Staatsanwaltschaft innerhalb der Firma BRD erhalten ? Bitte melden !

    Reply
  14. 13
  15. 12

    Hans Dieter C

    Auch das war zu vernehmen bei dem Gespräch.
    Man sollte sich das mal anhören, so der Ratschlag eines, Zuhörers.
    ,
    Jemand meinte.
    Die übergeordnete Ärztekammer wird ein Ausschlußverfahren einleiten und den… Arzt, aberkennen.
    Dann wird er nur noch privat sich als Heiler oder Ähnliches, niederlassen können.
    Allgemeines Nachdenken, fand statt.
    Ein jüngerer Mann dazu.
    Ob es von den Aufgewachten dann honoriert wird, daß sie zu ihm in die Sprechstunde kommen und privat bezahlen, falls er den einfachen, Kassensatz nur nimmt?.
    Man wollte nicht mehr in die Gesichter der anderen sehen, da man seine eigenen Erfahrungen hatte.
    So die Erzählung, von jemanden.
    https://youtu.be/tVm20IkmJJs

    Reply
  16. 11

    Adrian

    In Anbetracht, dass es gute und friedlichen Zeiten gab mit Russland, und die Russen ihre ideologischen Experimente hinter sich gebracht haben, und dass wir zusammen mehr Brudervölker sind als mit den momentan eindringenden Invasoren welche keinerlei kulturelle und rassische Gemeinsamkeit mit uns haben, ist die Idee von Dugin nicht von der Hand zuweisen.
    Oder aber wir schaffen es aus eigener Kraft unsere Idendität zu erhalten, durch Erhöhung der Geburtenrate, eines neuen Finanzsystems und der Vertreibung unserer Parasiten in unserem Fell!

    Reply
    1. 11.1

      Gernotina

      Adrian, er ist wie eine Sirene, die singt, um den Odysseus zu verderben ! Der Gesang und das Aussehen sind unvergleichlich schön, aber dann würde er zerrissen, wenn er sich den Dämonen ausliefert. Er als Listiger aber hat sich angekettet, alle anderen an Bord mussten die Ohren verstopfen, um dem Gesang nicht zu erliegen.
      Lies mal dieses Buch (lohnt sich !!!) , dann wird es sehr klar !
      http://www.amazon.de/Weltoktober-Wer-plant-sozialistische-Weltregierung/dp/3946168027/ref=sr_1_fkmr0_1?s=books&ie=UTF8&qid=1458410861&sr=1-1-fkmr0&keywords=thorsten+mann+++weltoktober

      Reply
      1. 11.1.1

        goetzvonberlichingen

        Richtig @Gernotina .. die Überschrift bzw. Aussage Dugins (er steht Putin nahe) ist auch doppeldeutig (Doppel-NWO-sprachlich) zu verstehen.
        >Russland muss Europa erobern…<
        Man tausche "linke" gegen "rechte" assoziierte westliche Gruppen, die mit Russland "können"… aus…. und schon wird ein "rechter Weltoktober" draus!?
        Nur weil die SOWJETUNION angeblich ganz weg ist- kann es sehr wohl AUCH sein, das sich das Mäntelchen nur anders eingefärbt hat..?!

        Reply
    2. 11.2

      Sehmann

      Du hast durchaus recht. Wenn es nur die beiden Möglichkeiten gibt ist es vermutlich besser, unter russischer Besatzung in Armut zu leben und als Volk erhalten zu bleiben, als wie jetzt als “Wohlstangsgesellschaft” als Volk unterzugehen. Im ersten Fall kann sich unter veränderten geopolitischen Verhältnissen eine bessere Zukunft als freies Volk erreichen, im zweiten Fall ist der Untergang nicht mehr rückgängig zu machen.

      Reply
      1. 11.2.1
      2. 11.2.2

        Sehmann

        Wer kennt das nicht? Aber hier ist der “individuelle” Tod gemeint, nicht der Tod unseres Volkes. Jedenfalls glaube ich schon seit einigen Jahren, dass es wohl besser gewesen wäre, Honneker oder Ulbricht hätten die alten Bundesländer übernommen. Jedenfalls ist mir der Erhalt unseres Volkes wichtiger als der Wohlstand vieler, wenn dieser Wohlstand (an dem ja auch viele Millionen nicht teilhaben) zum Untergang unseres Volkes führt.

        Reply
        1. 11.2.2.1

          Skeptiker

          @Sehmann
          Siehe auch hier, warum die Deutschen so gehasst werden.
          http://www.politaia.org/geschichte-hidden-history/wie-ein-bankrottes-deutschland-seine-infrastrukturprobleme-loste-ellen-brown/
          Da haben die Deutschen es doch tatsächlich geschafft, nach dem Todesurteil des Friedensvertrag von Versailles, sich selber zu befreien.
          P.S. Den Vertrag haben 117 Macht-Juden unterzeichnet.
          Nach Kriegsende kam es 1919 zur Versailler Friedenskonferenz. Auf dieser Konferenz nahm auch eine Delegation von insgesamt 117 Juden teil, welche von Bernard Baruch angeführt wurde. Woher ich das weiß? Nun, ich sollte es wissen, denn ich war damals auch in Versailles. Als man auf dieser Konferenz gerade dabei war, Deutschland zu zerstückeln und Europa neu aufzuteilen, sagten die Juden: “Wir wollen Palästina für uns.” Um ihrer Forderung Nachdruck zu verleihen, zeigten sie den Teilnehmern die Balfour-Erklärung.
          Quelle:
          http://lichtinsdunkel.blogspot.de/2008/10/benjamin-freedman-ein-insider-wart.html
          Gruß Skeptiker

  17. 10

    Hermannsland

    “Frauke Petry attackiert Dunja Hayali und das ZDF
    “Solange vor allem öffentlich-rechtliche Fernsehsender ihren Auftrag, so neutral wie möglich das pluralistische Meinungsbild darzustellen, dadurch missverstehen, in dem sie offensichtliche Politaktivisten wie Dunya Hayali ein derartige breites öffentliches Forum bieten, ist mein persönliches Interesse, in diesem Rahmen über die aufstrebende Alternative für Deutschland zu berichten, deutlich reduziert.”
    Petry bezeichnet Hayali als “politischen Aktivistin”. Sie sprach der Moderatorin, die gerade eben erst für ihre journalistische Arbeit mit der Goldenen Kamera ausgezeichnet wurde, auch Professionalität im Journalismus ab.
    Hayali habe Probleme damit, “ihre journalistische Arbeit in einem aus Steuergeldern finanzierten Sender von ihrer politischen Einstellung zu trennen”.
    http://web.de/magazine/politik/frauke-petry-attackiert-dunja-hayali-zdf-31432200
    Wie sympathisch Politiker doch sein könne, wenn sie einfach mal die Wahrheit sagen. 😉

    Reply
  18. 9

    Adrian

    Genau darum dürfen wir stolz sein auf unsere Rasse.
    Musels und Bananenfresser werde so etwas nie hinkriegen und das wird ihnen die Tränen in die Augen treiben.
    Wenn sie erkennen was sie zerstören werden sie vor Scham im Schlamm ersaufen.

    Reply
    1. 9.1

      Adrian

      und noch einen dazu, weil soooooo schön ist.

      Reply
      1. 9.1.1

        M. Quenelle

        Ein Gedanke, der mir auch schon lange durch den Kopf geht: Hat man je einen Neger (außer Sprint und Basketball), Araber oder auch Juden (mit Ausnahme von Mark Spitz) Leistungssport betreiben sehen? Ganz geschweige von Sportarten wie Skifahren, Surfen oder Windsurfen, die allerhöchste Koordination und jahrelanges Training erforderen. Die Kulturleistungen – hier die sportlichen – der weißen Rasse suchen weltweit ihresgleichen. Ohne uns wäre die Menscheit immer noch im Urwald und mit der Fellpflege (Entlausung) beschäftigt. Das macht uns Weiße quasi zu Göttern, die sie nun vergewaltigen und vernichten möchten. Aber der Untergang des Abendlandes wird unweigerlich zum Absturz der restlichen Welt führen, auf das Niveau von Bananen schwenkenden Affenhorden unter zionistischer Kalifenherrschaft. Schöne Aussichten, und /Gruß!

        Reply
        1. 9.1.1.1

          Adrian

          Es wird keinen Untergang des Abendlandes geben!
          All diese Volksverräter und Juden werden sich wegen ihren Untaten bei uns nur durch jahrelange Zwangsarbeit entschuldigen!
          Ganz speziell für Frauen: ab Min. 6:45

        2. Falke

          Ab Min. 11:30 doch Denis Schulz ich würde sagen der stete Tropfen höhlt den Stein es ist halt ein harter und schwerer geistiger Kampf aber bedenke am Ende steht der Sieg. Durchhalten und weiter machen Kamerad !!!
          https://i1.wp.com/trutzgauer-bote.info/wp-content/uploads/2015/11/Deutsche-geben-niemals-auf.jpg
          Gruß Falke

        3. 9.1.1.2

          Gernotina

          @ Quenelle
          Hartes Wort, aber wahr, seh ich auch so. Friedrich Hebbel lässt grüßen, “mit den Fingernägeln aus dem Grab kratzen, den Deutschen.”

      2. 9.1.2

        goetzvonberlichingen

        @Adrian.. ja Spitze! Das ist nicht nur Eleganz sondern auch Hochleistungssport!
        … und Kultur.

        Reply
      3. 9.1.3

        Gernotina

        @ Adrian
        Wunderschön, dieser Eistanz und die Harmonie ! Das erinnert mich irgendwie an sehr alte Liebesbriefe, die einem heute wie ein Stück verlorene Kultur erscheinen (was hatten wir für Meister darin) oder es ist wie ein Symbol für ein Paar, wie es die Europäer mal als IDEAL hatten … die totale Ergänzung von männlich und weiblich.

        Reply
        1. 9.1.3.1

          goetzvonberlichingen

          @GernotTina, dett haste aber schön jesacht…
          Jing-und Yang-on ice sozusagen 🙂
          http://orig03.deviantart.net/73b7/f/2011/079/1/8/yin_yang_meet_fire_vs__ice_by_ijackii-d3c374r.jpg

        2. Gernotina

          Es ist als Prinzip in allem enthalten, das Streben der Polarität zur Einheit !
          Joseph von Eichendorff
          Schläft ein Lied in allen Dingen
          die da träumen fort und fort,
          und die Welt hebt an zu singen,
          triffst du nur das Zauberwort.

        3. goetzvonberlichingen

          @Gernotina, der Baum hat was 🙂 der macht die Beine breit …

  19. 7

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”: Wie werden “VERDÄCHTIGE BÜRGER” ermittelt, etwa über die krumme Nase im Gesicht?
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/02/23/regierung-darf-ab-sofort-computer-von-verdaechtigen-buergern-hacken/

    Reply
    1. 7.1

      Raumenergie

      Raumenergie “SAGT”: Abkopiert:
      Anonymous
      Merkel-Regime darf ab sofort Computer von «verdächtigen Bürgern» hacken! Das Innenministerium hat den Einsatz von Computer-Viren gegen verdächtige Bürger genehmigt. Damit kann der Staat seinen sogenannten Bundestrojaner einsetzen. Auch die Smartphones von Bürgern dürfen gehackt werden.
      Der Staat kann ab sofort mit einem eigenen Trojaner die Rechner verdächtiger Bürger überwachen. Die Genehmigung für die Ermittlungssoftware sei am Montag erteilt worden, sagte ein Sprecher des Bundesinnenministeriums in Berlin laut Reuters. Die technischen Tests wie auch die rechtlichen Prüfungen seien abgeschlossen. In die Beratungen seien die Datenschutzbeauftragten von Bund und Ländern einbezogen gewesen. Das als Bundestrojaner bekannte Computerprogramm könne nun im Rahmen des geltenden Rechts zum Einsatz kommen, sofern die Voraussetzungen vorlägen. Das Programm werde auch den Bundesländern zur Verfügung gestellt.
      Mit dem Trojaner sollen Ermittler nach richterlicher Genehmigung Zugang zur Computer- oder Smartphone-Kommunikation eines Verdächtigen erhalten. Kritik an dem Instrument zur Verbrechensbekämpfung kam von den Grünen: „Wir haben Verständnis für die Bedürfnisse der Sicherheitsbehörden, trotzdem: einem Rechtsstaat heiligt eben nicht der Zweck die Mittel“, sagte Fraktionsvize Konstantin von Notz dem Deutschlandfunk. Er halte es auch für rechtlich problematisch, durch die Ausnutzung von Sicherheitslücken die Rechner Verdächtiger mit der Software zu infizieren. Auch der Chaos Computer Club äußerte Bedenken.
      Artikel im Original erschienen unter:

      Reply
      1. 7.1.1

        arkor

        nein dürfen sie nicht, aber sie machen es. Die ALLIIERTEN DÜRFTEN ES. Das BRD-Regime nicht.

        Reply
        1. 7.1.1.1

          Butterkeks

          Die “Alliierten”, zumindest 100% sicher die Westlichen, sind alles Firmen, so wie die BRD auch.
          Ich vermute die russ. Föderation ist auch eine Firma, die “United States”(Washington DC) ist eine Firma.
          Die USA sind das Land, die Nation, laut Firma Supreme Court, ist nicht organisiert, das haben die Amis einfach laut Court vergessen zu machen.
          Da liegt doch das Problem, deswegen erklären die Firma “US” auch das Weltall dem Seerecht zugehörig.
          Das gesamte weltumspannende “Rechtssystem” ist de facto Privatrecht.
          Wir haben es zwar in der Hand, den Rest der Welt gleich mit freizulassen, aber es bedarf trotzdem der Erkenntnis der imperialen Bevölkerung außerhalb.

        2. 7.1.1.2

          Butterkeks

          http://www.supremelaw.org/letters/us-v-usa.htm
          Gugge ma.
          “The date is February 21, 1871 and the Forty-First Congress is in session. I refer you to the “Acts of the Forty-First Congress,” Section 34, Session III, chapters 61 and 62. On this date in the history of our nation, Congress passed an Act titled: “An Act To Provide A Government for the District of Columbia.” This is also known as the “Act of 1871.” What does this mean? Well, it means that Congress, under no constitutional authority to do so, created a separate form of government for the District of Columbia, which is a ten mile square parcel of land. ”
          http://www.serendipity.li/jsmill/us_corporation.htm
          Die haben das gleiche Problem, einen unorganisierten handlungsunfähigen Staat, und eine wild gewordene Firma, die sie tyrannisiert.

        3. 7.1.1.3

          arkor

          Butterkeks eine kleine Denkübung zu die Alliierten sind alles Firmen:
          Sagen wir Du bist Eigentümer eines Hauses. Sagen wir weiter, dass Du eine Firma gründest, also eine juristische Rechtspeson. Sagen wir weiter Du gliederst aus irgendwelchen Gründen dieses Haus in die Firma ein, also dass nicht mehr du drinstehst als Eigentümer, sondern deine Firma.
          Die Frage: Hat sich etwas an den Eigentumsverhältnissen des Hauses geändert?
          Das ist einer dieser Punkte, welche von den “Weimar ist Firma” und vieles ist Firma nicht verstehen.

        4. Butterkeks

          Die Realität ist häßlich, und keine Sau interessiert sich für hätte, wäre, wenn.
          Es werden einfach Fakten geschaffen, zB it einer Flut von Invasionen.
          Jetzt kannst Du natürlich weiterhin an himmlische Scharen von Haunebu glauben bis du alt und schrumpelig bist, aber Du wird dann der letzte Deutsche sein, und der Eigentümer hat längst gewechselt, weil wir uns erneut verschaukeln lassen haben.
          Ich habe das Gefühl, bestimmt Kreise wollen einfach nicht, daß an bestimmten Stellen angesetzt wird, nämlich da, wo die Ursache ist und es weh tut.

        5. arkor

          Handelsrecht ist das unterste Recht. Man kann damit nichts überlagern. Was Du nicht verstehst, Butterkeks, ist, dass es keine Ableitung hierzu gibt. Und Recht ohne Ableitung oder Herleitung gibt es nicht.
          Ihr lasst Euch irgenndwas vorsetzen, was KEINE ABLEITUNG HAT und dann rätselt ihr INNERHALB DES VORGESETZEN wie ihr dagegen argumentieren wollt. Damit lasst IHR EUCH genau darauf ein.
          Der Hebel dies zu beenden ist das Recht, so ist es nun einmal, denn dahinter können wir uns geeint stellen und die Bedientsten der BRD sind ebenfalls gezwungen dazu.
          Ich rede von Realitäten und von Machbaren. Aber weisst was Butterkeks, lauf einfach mal los und schlag die BRD und die Alliierten in die Flucht.

        6. Butterkeks

          Was Du nicht versteht, daß du das nicht aus rein rechts theoretischer Sicht sehen kannst, weil die Realität anders ist.
          In der Realität wird überall mit Krieg genau dieses unterste Recht, Handelsrecht eingeführt.
          Das fing in England an, Cestui Que Vie Act, und kam über die USA dann nach kontinental Europa, gipfelt nun in EUSSR. Das Geschäftsmodell ist nur diese Unterste Recht, und der Trick ist, daß man den Menschen zu einer Sache, Treibgut, für tot erklärt. Die lebend Geburtszertifikate werden gehandelt, der Mensch bevor er Person wird.
          Was meinst Du denn, warum man TTIP durchdrücken will? Damit werden die Bereinigungsgesetze zementiert, mit Handelsrecht.
          Diese Bereinigungsgesetze könnte man auch Einführungs-AGB für TTIP nennen.
          Man braucht die BRD ich mehr, die Lakaien geraten zwischen die Fronten, zwischen Bänker und Volk.
          Der Feind betrachtet uns als baldiges Treibgut auf See, und er hat die Waffen.

        7. Butterkeks

          Was ich dir vermitteln will ist, daß die das einfach machen, weil die BRD nach angelsächsischen Recht tickt, mehr und mehr. Das kannst du doch am BGB sehr gut nachvollziehen, was die mit der natürl. Person gemacht haben. Die Engländer kennen nur Mensch und Person, und dort sind alle Personen. Die haben nicht den feingeistigen Luxus der bürgerlichen Tod nicht zu kennen. Die sind rechtlich im Mittelalter, aber sie haben leider die Waffen. Die praktizieren perfektionierten Sklavenhandel, und der Sklave meint frei zu sein. Legal nach ihrem Recht, und ganz normal, daß sich Firmen dort Hoheitsrechts anmaßen.
          Kannst Du mir erklären, warum auf Schreiben von “Ämtern” von Öffnungszeiten und Kunden die Rede ist? Geschäft? Geschäftsortung? Geschäftsführer? Geschäftszeichen? Umsatzsteuernummer? Eingetragen im Handelsregister?
          Die Wahrheit starrt und lacht uns doch dreckig ins Gesicht, und keiner will es wahr haben.

        8. arkor

          ja Butterkeks ich stimme Dir völlig zu und auch noch mal danke für die obige Darlegung, die den meisten unbekannt sein dürfte.
          Und die LÖSUNG IST, warum sie es machen können, nämlich, weil die Menschen es nicht wissen. So wie die BRD-Bediensteten nicht wissen, wo ihre Rechte und PFLICHTEN sind. Es funktioniert mit Täuschung und das kann beendet werden.
          Übrigens ist das ganze Vorgehen eine Farce, eben weil das Handelsrecht nicht nach oben gekehrt werden kann und auch niemand für tot erklärt werden kann.
          Nun schauen die Leute aber und sagen oh sieh das Handelsrecht, da muss ich nach Handelsrecht raus, oh die haben mich für tot erklärt, also muss ich mich lebendig erklären…..und damit geben sie diesen Schwachsinn eine Anerkennung.
          Nein viel einfacher ist es zu fragen: WO IST DIE ABLEITUNG AUS DEM RECHT HIERZU? Und dann IST DAS SPIEL VORBEI DENN EINE SOLCHE GIBT ES NICHT!

        9. Butterkeks

          Herr Arkor, die Ableitungsfrage ergibt sich doch ganz automatisch, wenn Du einfach nur die Gesetze nimmst, die die BRD vorgibt einzuhalten.
          Das BGB ist nicht BRD, das ist deutsches Recht, nur hat die BRD dort dilettantisch rumgefummelt.
          StGB und HGB sind auch deutsches Recht, mehr wird eigentlich nicht gebraucht.
          Die sollen Dir mal erklären, warum die BRD falsche Ausweise ausstellt, die jur.Personen ausweisen!
          Das geht ganz ohne auf die Staatsangehörigkeit hinzuweisen, und die werden das Ding einziehen.
          Wo steht im deutschen Recht, daß ein “Amt” Mindestumsätze erbringen muß?
          usw…
          Diese Bild von einer Demo der Gewerkschaft der Firma Polizei spricht tausend Worte…
          https://bewusstscout.files.wordpress.com/2014/10/1382110_297162930492634_1694842366416766955_n.jpg
          Bezüglich der verweigerten Unterschrift von BRD Bediensteten, halte ich deine Deutung für absolut falsch.
          Die machen das, nicht weil sie der BRD die Gefolgschaft verweigern, sondern weil der schwarze Peter beim Unterschreibenden bleibt, und damit dokumentiert ist, es entstand ein Vertrag oder Vertragsentwurf.
          So etwas verjährt nicht, und die Privathaftung bleibt bei denen hängen, bis sie komplett nackig sind.
          Eine “Staats”haftung gibt es nicht mehr in der BRD, und wenn diese verkommenen Menschen in den “Ämtern” wirklich ein schlechtes Gewissen hätten, dann befolgten sie einfach ihre Regeln.
          zB fehlende Unterschrift ist ein ungültiger Verwaltungsakt, siehe Verwaltungsverfahrensgesetz, und verstößt gegen das BGB.
          Warum also, stellen die Herrschaften nicht einfach den Verwaltungsakt ein, wenn sie nicht unterschreiben?
          Remonstrieren kann für sie gefährlich werden, aber warum nicht so? Saubere Sache.
          Nein, diese Herrschaften sind korrupt, machen von denen arbeiten als Privatunternehmer auf Provisionsbasis, somit sind sie interessiert, ihre eigenes Volk zu plündern aus Eigennutz.

  20. 6

    arkor

    Man sieht, dass den BRD-Schranzen welche völkerrechtswidrig Aufgaben der Alliierten übernahmen, die zwar diese Alliierten selbst ausführen dürfen, aber eben nicht sie als Deutsche, nun zunehmend bewußt wird, dass die Zeit der BRD unerbittlich und unausweichlich ihrem Ende zu geht.
    Es ist, als wenn nun überall Argumentationen der Relativierung auftauchen um das unaufhaltsam sinkende Schiff zu verlassen:
    So z. B, bei den “Historikern” der BRD, die völkerrechtswidrig, die Alliierte Geschichtsmärchenwelt übernommen haben. Die Alliierten dürfen dies schon, aber eben kein Deutscher.
    So sah ich gestern nacht überrascht in einer Pseudohistory-Doku, dass die Massenmorde an wehrlosen deutschen Soldaten durch die US-Kräfte und die der Briten eingestanden wurden. Von Verhungern über willkürliche Erschießungen usw. Zwar wurde die Zahl auf 22.000 Masskrierte durch die US-Truppen und 21.000 durch die Briten lächerlich verniedlicht, aber dennoch wurde der Tatbestand der Massenmorde, wie die der Rheinwiesenlager zugeben.
    Die Nervosität der “Historiker”schauspieler war klar zu erkennen. Selbstverständlich konnte am Schluß nicht die Relativierung dieser Massenmorde fehlen, in dem man auf die hohe Zahl an russischen verstorbenen Gefangenen verwies.
    Dies ist natürliich schon frech angesichts der OFFENKUNDIGEN TATSACHE, dass diese russischen Gefangenen Opfer der Politik der verbrannten Erde Stalins wurden, welche eine Versorgung unmöglich machte und klar auf das Konto des russischen Diktators gingen, wie ein so großer Teil russischer Opfer auch Zivilisten, die diesem zum Opfer fielen.
    Bei den Alliierten bestand kein Versorgungsengass, der dies erklärt…….
    Trotzdem ist dieses Eingeständnis, was natürlich Veröffenlichungen wie HELLSTORM auch zu verdanken ist, eine unglaubliche Kehrtwende alliierte BRD-Historienwelt, welche anmutet, als ob es einer Verteidigung vor einem künftigen Gericht dienen sollte.
    Und es ist richtig, sich egal wie und jetzt noch beizeiten, VON DER BRD ZU DISTANZIEREN ALS BRD-BEDIENSTER. Das ist möglich, auch ohne dass man deswegen in die Konfrontation mit der BRD geht.
    Die bediensteten an Gerichten und Ämtern übrigens welche seit jeher ihre Unterschrift verweigern, haben hier das völlig Richtige getan, denn jedes einzelne Formular ohne Unterschrift ist nichts anderes, als EINE DISTANZIERUNGSERKLÄRUNG zur BRD und eine Erklärung zu deren NICHTEXISTENZ!
    So unangenehm dies auch auf den ersten Blick ist.

    Reply
    1. 6.1

      logos

      @ Arkor
      Können die für jeden registrierten “Einwanderer” ein sogenanntes Strohmann-Schatten-Konto anlegen?

      Reply
      1. 6.1.1

        arkor

        Die BRD kann nicht einmal gültige Strohmannkonten für die BRD-Deutschen anlegen, weil sie kein Vertragspartner sind. Sie haben schon nicht die Voraussetzungen um den selben Betrug am Menschen zu machen, wie er in anderen Ländern vor sich geht.
        Der Vertragspartner nach dem Krieg waren das deutsche Volk und die Alliierten, geregelt nach Völkerrecht.
        Ich weiss schon, was ich sage, wenn ich sage, dass der Besatzungsstatus auch sehr große Vorteile hat, für den Moment.

        Reply
    2. 6.2

      peter

      “Die bediensteten an Gerichten und Ämtern übrigens welche seit jeher ihre Unterschrift verweigern, haben hier das völlig Richtige getan, denn jedes einzelne Formular ohne Unterschrift ist nichts anderes, als EINE DISTANZIERUNGSERKLÄRUNG zur BRD und eine Erklärung zu deren NICHTEXISTENZ!”
      Wow, so hab ich das noch gar nicht gesehen!
      Diese Antwort hätte ich gern gehabt, als mich zuletzt so ein Verwaltungsfuzzi blöd anmachte, ob ich denn allen ernstes die Existenz des Staates BRD in Frage stellen würde.

      Reply
      1. 6.2.1

        arkor

        ja, es ist einfach so, dass egal was die BRD macht, von uns genutzt werden kann und wird. Die BRD kann überhaupt nichts machen, was wir nicht letztendlich verwenden können. Nur manchmal wissen wir es in dem Moment noch nicht.

        Reply
    3. 6.3

      antropos

      Hm, Arkor, daß ist nur ein Teil der möglichen Wahrheit.
      Der zweite Teil ist der, daß diese Typen z.B. Richter, genau W I S S E N , daß SIE UNRECHT mit ihren Urteilen begehen,
      und zwar aktiv und “Probleme” für die davon Betroffenen wissentlich billigend in Kauf nehmen, um ihre Posten nicht zu
      verlieren.
      Hoffentlich holt diese Typen-die Bezeichnung Mensch haben Sie nicht verdient- bald die Realität ein.
      antropos

      Reply
  21. 5

    arkor

    Vauf volles Geständnis des Bamf-Chefs Weise in der Unterstützung des Terrorismus und weltweiten Krimellentum durch das nichtsstaatliche illegale BRD-Regime:
    Der Bamf-Chef Weise gibt in klarer OFFENHEIT und UNEINGESCHRÄNKT ZU, dass die BRD jedem Menschen ohne Prüfung uneingeschränkt, willentlich und aktive unterstützend den Weg ins völkerrechtliche deutsche Reich ermöglicht hat.
    Dies bedeutet nichts anderes als ein vollkommenes Geständnis, dass die BRD JEDEM TERRORISTEN, Mörder, kurzum jedem kriminellen Abschaum die Möglichkeit gab deutsches Gebiet zu betreten, was natürlich auch ebenso uneingeschränkt die aktive Untersstützung und Beihilfe zu deren kriminellen Taten, VOR UND NACH illegalen ZUGANG in das Gebiet des Deutschen Reiches, darstellt.
    Schwer vorzustellen, dass ein Staatsanwalt, Polizist oder sonstiger BRD-Bediensteter, den Weisungen des BRD-Regimes sich mitverschuldend folgt oder hier tatenlos bleibt, insbesondere da KEINE GÜTLIGE IMMUNITÄT des BRD-Regimes vorliegt und sie jederzeit zur Verhaftung bereit stehen.
    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/fluechtlinge-bamf-chef-will-bis-herbst-ueberblick-ueber-asylbewerber-zahlen-haben-a-1082742.html

    Reply
  22. 4

    Karl Heinz

    OT
    KANN MIR JEMAND ERKLÄREN; WAS GENAU IM FOLGENDEN VIDEO PASSIERT IST?

    Gruß – Karl Heinz

    Reply
    1. 4.1

      arkor

      die BRD-Bediensteten waren sich über die rechtliche Unterlegung nicht im Klaren und zogen sich deshalb vernünftiger Weise zurück.
      Worauf das exterretoriale Gebiet sich bezieht, geht aus dem Video nicht hervor, obwohl es natürlich so ist, dass die BRD GAR KEIN TERRETORIUM hat, da sie staatsrechtlich-völkerrrechtlich inexistent ist.
      Den BRD-Bedientsten werden die Aufhebung des Artikels 23 und Auhebung der Gesetze von 2007 im Kopf rum geistern.
      Egal wie, hat sich der Mann deutlich von der BRD distanziert. Nur funktioniert dies manchmal und manchmal nicht, da eben ohne Rechtgrundlagen gehandelt wird.
      Die Polizisten haben das richtige getan und zurück gezogen. Andere hätten es durchgezogen. So läuft es vor Gericht und überall, da eben die Rechtsgrundlagen zwar da, aber NICHT BEKANNT SIND, den meisten.
      Man wird also bei der gleichen Vorgehensweise beides feststellen, ob bei Polizei oder Gericht, dass sie manchmal zurück ziehen und es manchmal durchziehen, je nach dem, wie clever sie sind.
      Die Rechtsunsicherheit ist solange gegeben, solange sich die BRD-Bediensteten nicht durch Remonstration klar machen, dass RECHTE und PFLICHTEN auch für sie allein aus dem Völkerrecht kommen, wie es klar da steht und es KEINE LEGISTLATIVE der BRD und auch KEINE GESETZE DER BRD gibt.
      Sobald dies allgemein bekannt ist, ist der BRD-Horror Vergangenheit.
      Selbstverständlich stehen meine Ausführungen zur Überprüfung und Remonstration: Diese Remonstration wäre, dass die BRD-Bediensteten rechtlich herleiten müssten, das die sogenannten Gesetze der BRD ÜBER DEM VÖLKERRECHT stehen und diesem VORRANIG sind.
      Diese Rechtsschöpfung ist der BRD allerdings nicht gegeben.

      Reply
      1. 4.1.1

        arabeske654

        Der Bund tritt in die Rechte und Pflichten des vereinigten Wirtschaftsgebietes ein – nicht mehr. Er vertritt also im Auftrag der Besatzung die wirtschaftliche Verantwortung des Besatzers. Ein Eintritt in die staatlichen Rechte des besetzten Gebietes steht dem Besatzer nicht zu – ebenso wenig der Vertretung.
        AUs diesem Grund kann die BRD niemals staatliches Recht vetreten, schöpfen oder in sonstiger staatlicher Weise aktiv werden.

        Reply
      2. 4.1.2

        Karl Heinz

        Nachdem ich mir das Video ein zweites mal, mit höherer Lautstärke, anhörte, komme ich zu dem Schluß,
        daß hier der u m g e k e h r t e R u m p e l s t i l z c h e n e f f e k t ausschlaggebend war.
        Der Filmer fragte den Werkschutzmitarbeiter, Wortmarke POLIZEI, auf welcher Vertragsgrundlage er ihn mit einem NAMEN belegen würde.
        Ab dieser Frage wendet sich der Werkschutzmitarbeiter ab, weil der angestrebte Konkludentenvertrag nicht zustande kommt.
        Mit Fehlen dieses Konkludentenvertrages hat der Werkschutzmitarbeiter nur noch das J e d e r m a n n r e c h t als Rechtsgrundlage zur Verfügung,
        wie jeder andere Securitydienst auch.
        Gruß – Karl Heinz

        Reply
        1. 4.1.2.1

          arabeske654

          So isses! Er hat die Haftung für die juritische Person nicht übernommen!

        2. Butterkeks

          Interessant wird das, wenn die mit “Erzwingungshaft” drohen, und man mit Art. 1 GG hantiert.
          In dem Moment, wo Du von Angesicht zu Angesicht den privat haftenden kriminellen “Beamten” nach der Haftung fragst, werden die ganz schön kleinlaut und nervös.

        3. Butterkeks

          Dazu muß man wissen, daß die von der Truppe alle eine private Haftpflicht brauchen.
          So erzählte ein Angestellter der Firma “Polizei”.
          Also wenn die auch Socken durch die Moschee schleichen, und denen fällt was auf den Fuß, dann haftet dafür nicht einmal die Versicherung, weil die Herren nicht ordnungsgemäß bekleidet waren.
          Irrenhaus!

      3. 4.1.3

        Karl Heinz

        @Arkor
        Ja – alles richtig – aber in diesem Fall zu kompliziert – in diesem Fall läßt sich wahrscheinlich alles auf den fehlenden Konkludentenvertrag herunterbrechen.
        Wir dürfen es nicht zu kompliziert machen, sonst geht die Eindeutigkeit verloren.
        Gruß – Karl Heinz

        Reply
        1. 4.1.3.1

          Butterkeks

          So sieht es aus. Es reicht eigentlich, daß man weiß, daß alles nach Handels- und Vertragsrecht läuft.
          Das schaltet auch dieses dümmliche “ah, du Reichsbürger” aus.
          Das ist nach deutschen Gesetz kriminell, weil es eigentlich keinen bürgel. Tod gibt(Strohman, jur. Person).
          Siehe Apß- und Ausweisgesetz, Name(Sache) und Familienname(Mensch).
          Die Firma Aldi kann dich nicht zwingen, einen Vertrag abzuschließen.

        2. 4.1.3.2

          arabeske654

          An die Vertreter der Medien
          Am Montag, dem 21. März findet um 11.30 Uhr vor dem Amtsgericht in Pasewalk (Sitzungssaal III / 1. OG Altbau) eine Verhandlung gegen mich statt wegen des angeblichen Verstoßes gegen das Personalausweisgesetz.
          Ich werde den Nachweis führen, das das Personalausweisgesetz ungültig ist. Das bedeutet, dass auch alle Personalausweise ungültig sind.
          Da dies für die gesamte Öffentlichkeit von Interesse ist, sind sie herzlich zu der Verhandlung eingeladen.
          Mit freundl. Gruß
          Werner May
          http://www.widerstand-ist-recht.de

        3. Lilly

          Ist es das Pasewalk im Landkreis Vorpommern-Greifswald? Dann komm ich auch vorbei 😉

        4. arabeske654

          Ja, der Herr May kommt wohl aus der Gegend Greifswald. Kannst ihn ja mal anschreiben und nachfragen.

        5. Marc (aus Berlin)

          Werner May ist ein Knaller, ich liebe seine Videos…
          Hier sein Kanal bei Jewtube –> https://www.youtube.com/channel/UCBMSkhnAPtL1hhYfJgrWZqg
          unbedingt mal reinschauen!

        6. Nowa

          Das habe ich noch gefunden.
          https://newstopaktuell.wordpress.com/2016/03/18/sogenannte-gerichtsverhandlung-wegen-
          verstosses-gegen-das-personalausweisgesetz/

        7. 4.1.3.3

          arkor

          Der Konkludentenvertrag wird je nach Belieben angwendet, sprich, wenn es der Bürger macht, so wird das als Nötigung und Erpressung sogar behandelt.
          Aber da ist die BRD wieder bei dem Problem, dass es keine einseitigen Rechtsaauslegungen gibt, sondern das Gleichheitsprinzip zählt.
          Sagen wir statt Konkludentenvertrag Handelsrecht. Aber wie sollen an das Handelsrecht übergeordnete Gesetzbücher angeschlossen werden?
          Wie sollte damit ein Strafprozess erklärt werden? Denn die Strafprozesseordnung findet ja nun einmal Anwendung.
          In Wirklichkeit ist es einfach so, dass KEINE RECHTSGRUNDLAGEN VORHANDEN SIND FÜR DIE BRD, außer in Extremfällen die Ordnung herzustellen und so rudern diese wie ein leckes Boot mit einem Stil nur noch als Padel umher in voller Verzweiflung.
          Ich drehe die ganze Sache ja gerne immer rum um auf Rechtskräftigkeit zu überprüfen. Und die lautet, was sollte diese Bediensteten daran hindern ZU UNTERSCHREIBEN, wenn IRGEND EINE FORM der Rechtunterlegung möglich wäre.
          Es gibt schlicht keine.
          Ich habe dies ja vor ein paar Tagen erklärt.
          Die BRD HAT KEINE GÜLTIGE JURISTISCHE PERSON.
          Selbstverständlich auch keine gültigen natürlichen Personen, sprich MENSCHEN!
          Sie hat KEINE UNTERLEGUNG im deutschen Reich!
          Sie hat KEINE UNTERLEGUNG in einem ALLIIERTEN LAND!
          Die UN-Mitgliedschaft ist ein Tarnmäntelchen, aber GEGENSTANDSLOS!
          Allerdings als Willenserklärung zur Feindschaft wichtig! Das haben WIR ZUR KENNTNIS GENOMMEN!
          Kurz und gut, die Wahrheit ist: DIE BRD IST EINE ABSOLUTE LUFTNUMMER.
          Deshalb hat sich jetzt auch die deutsche Wirtschaft versucht in englisches RECHT zu flüchten, siehe Börse,….NUR DAS GEHT NICHT!!!!!!
          ES WIRD AUCH FÜR DIE WIRTSCHAFT KLAR, dass LEGITIMATION NUR ÜBER UNS-DAS DEUTSCHE VOLK – MÖGLICH IST.
          Ihr könnt NUR FEHLER machen, wenn ihr etwas anderes vesucht!

        8. arkor

          Wie gesagt, ein besonders wichtige Punkt, welchen die Aufklärer mit “Nazistaatsangehörigkeit” etc völlig außer Acht lassen (neben vielen anderen) ist, dass wenn einer der Alliierten, beispielsweise die USA der BRD über sich eine Legitimation ausstellen würde, dann würde dies über den BRD-deutsch über Personalausweis und Reisepass den Klageweg über das US-Recht, also jedes US-Gericht ermöglichen. Das würden diese natürlich nicht tun und dass dieser Weg nicht möglich ist, zeigt wiederum, dass auch hier keine Grundlage vorliegt.
          Außerdem wären, wenn es so wäre, die USA, dem internationalen Gerichtshof unterworfen, was sie natürlich angesichts ihrer Tötigkeiten weltweit, schon zweimal nicht machen würden.
          Keiner der Alliierten wäre je so dumm wirklich ein RECHTSSUBJEKT BRD zu schaffen, da die KONSEQUENZEN eben so weitreichend wären, dass man damit Bände füllen könnte.
          Und deshalb bleibt die BRD eine Luftnummer, was sie immer war.

        9. arabeske654

          Es gibt keine STAATSANGEHÖRIGKEIT BRD, deutsch, keine Staatsangehörigkeit Deutsches Reich oder eine Nazistaatsangehörigkeit. Es gibt nur die Staatsangehörigkeiten der 26 Bundesstaaten des Deutschen Reiches.
          Das Deutsche Reich ist nur die zusammengefasste einheitliche Verwaltung dieser 26 Bundesstaaten und stellt selbst keinen Staat dar sondern die Vertretung dieser Einzelstaaten als derivatives Völkerrechtsubjekt.
          Alles was nach der erzwungenen Abdankung des Kaisers als obersten Vertreter dieser Bundesstaaten hier usurpatorische die Vertretung übernommen hat bewegt sich außerhalb der staatlichen Ordnung unter der Rigide der HLKO.
          Deshalb sind auch Staatsangehörige der 26 Bundesstaaten ausdrücklich von den Regelungen der Besatzungsmächte ausgenommen.

        10. Butterkeks

          So sehe ich das auch Arabeske.
          Um an meinen Kommentar zu der Firma “US” anzuknüpfen.
          Dort sieht es ganz genauso aus. Eigentlich müssten die Staatsangehörige des Bundesstaates sein, zB Louisiana, oder Nebraska, anstatt “USA”. Das ist auch ein Schwindel.
          Die ursprüngliche Idee des Reiches unter Bismarck, war nicht viel anders als die neu entstandenen USA, die im gleichen Jahr zu Firmen wurden, als Bismarck das Reich gründete.

        11. arabeske654

          Das Kaiserreich hat auch keinen Krieg geführt, sodern nur seine Bündnisverpflichtungen erfüllt. Die Nachfolgeusurpatoren haben jedoch Krieg geführt und fallen deshalb unter die HLKO. Aus diesem Grund fallen die Bundesstaaten und das Kaiserreich aus der Besatzungsordnung heraus und sind von diesem Status auch nicht betroffen.
          Deshalb dürfte es auch klar sein wohin wir zurück müssen – in unseren Bundesstaat. Die Staatsangehörigkeit des per Geburtsrecht zustehenden Bundesstaates muß zurück gehölt werden. Dann ist auch die BRD außen vor und über kurz oder lang wegen Personalmangel aufzulösen.

        12. arkor

          Nein Arabeske, die vereinheitlichte Staatsangehörgikeit im Deutschen Reich, gibt es defenetiv und sie und die Vereinheitlichung durch die Nationalsozialisten ist vollkommen rechtens.
          Deswegen wurde ja kein altes Recht aufgehoben. Das hatten wir doch erst vor einigen Tagen.

        13. arabeske654

          Die vereinheitlichte Reichsangehörigkeit ist keine Staatsangehörigkeit.

        14. arabeske654

          Gemäß Kontrollratsgesetz Nr 46 v. 25. Februar 1947 wurde per Weisung der Staat Preußen aufgelöst, was nebenbei nicht geht, weil die Alliierten kein Recht haben bei einer Besetzung Staaten aufzulösen oder Grenzen zu verändern.
          Aber es ist der Hinweis, das Preußen 1947 noch existiert hat und heute noch existiert. Gemäß der Staatenlehre können keine zwei Staaten auf dem selben Territorium existieren. So wie die BRD nicht als Staat existieren kann auf preußischem Staatsterritorium, so konnte auch das Nationalsozialistische Deutsche Reich nicht als Staat auf preußischem Staatsterritorium existieren ohne den Staat Preußen damit auszulöschen.
          Wo kein Staat keine Staatsangehörigkeit.

        15. Butterkeks

          Alles schön und gut, nur, die Hochstapler-Firmen haben die Waffen, und das ist es, was ihre Macht begründet, nicht Paragraphen, egal welche, da spucken die drauf.
          So schaut’s aus, und so ist es immer schon gewesen.

        16. arkor

          …und die Menschen, welche diese Waffen tragen, werden zunehmends unruhiger, ob sie den Wirklichh mit RECHT ihre Pflicht tun….

        17. Butterkeks

          @Arkor
          Das ist schon klar, und das ist auch gut so.
          Allerdings habe ich in das BRD Personal recht wenig Vertrauen, und ich weiß nicht so ganz, ob nicht über die Hälfte von denen auf uns schießen würde.
          Da wird nur noch Ausschuss eingestellt, teilweise vorbestrafte Kriminelle.
          Deswegen sehe ich die Ausgangslage leicht anders im Vergleich zu 1989. Wir haben es jetzt mit einem Söldnerhaufen zu tun, und nicht mit einer “Volkspolizei” und “Volksarmee”, die mehr deutsch waren, als die BRD Vereine. Fing bei den preußischen Uniformen an.

        18. arkor

          wir werden sehen Butterkeks. Sicher ist Dein geringes Vertrauen nicht von ungefähr, sondern gut begründet.

        19. logos

          @ Arabeske
          “Deshalb sind auch Staatsangehörige der 26 Bundesstaaten ausdrücklich von den Regelungen der Besatzungsmächte ausgenommen.”
          Und wie beweist man, Angehöriger eines der 26 Bundesstaaten zu sein? Geburtsurkunden bis vor 1913?

        20. arabeske654


          Das ist Teil 11 – geht aber eigentlich schon in 7 los, bis 17 ungefaähr.
          (https://www.youtube.com/watch?v=EaZY8smSRXQ&list=PL5UdX1mxeT8xJ4bzWnngKz2YnLklm7JDQ&index=27)

        21. arabeske654

          Nachweis über Deine Blutlinie bis vor das Inkrafttreten des RuStaG 1913.

        22. logos

          @ Arabeske,
          Danke.
          Jonacast kenne ich alle, ich glaube es sind mehr als 4o Vids. Auch das Vid von diesem Blog ist sehr gut. https://www.youtube.com/watch?v=VXnRycXNsV8
          Genügt es, die Nachweise zu besitzen? Was ist noch zu tun?

      4. 4.1.4

        Butterkeks

        @Arkor
        Die BRD hat Territorium, auf Schiffen und Flugzeugen mit der Bundes-(Firmen)flagge.

        Reply
        1. 4.1.4.1

          logos

          @ Arabeske
          Jo, jo…:-) nach dem ständig der gelbe Schein als ultima ratio durchs Netz geisterte, muss man das ganze neu sortieren. Also Perso abgeben usw. steht dann an, muss man also mit Pass heiraten 😉 oder steht man dann schon wieder auf Klebstoff?

        2. arabeske654

          Willst Du heiraten? Wenn ich Dir raten darf, lass es sein. Hab’ ich zweimal versucht, ist die Sache nicht wert, die heutigen Weiber taugen leider nix (mitlesende und schreibende selbstredent ausgenommen).
          Wegen einem Glas Milch solltest Du besser keine ganze Kuh kaufen. 😀

        3. Gernotina

          Tja, man nimmt sich leider selber immer überall hin mit, da hilft noch nichtmal Transgender ;).
          Sollt man aber poliamorös veranlagt sein, sollte man eh besser die Finger davon lassen und lieber Lohnsteuergruppe 1 in Kauf nehmen.
          https://de.wikipedia.org/wiki/Polyamory
          Fühle mich nicht angesprochen, mir war nur spontan so danach.

        4. goetzvonberlichingen

          @Gernotina…
          Er hat nunmal seine Erfahrungen gemacht und teilweise muss ich ihm recht geben .-)…. wenn mal ein EHE-Schuss daneben ging und die “Nachfolgerinnen” auch alle eine Klatsche haben ?
          “Was dann Frau Dr.Sommer”?
          Nun, was solls-
          Bayerischer Rundfunk‎ – verkündete vor 2 Tagen
          Männer haben eher Herz-Kreislaufprobleme,
          Frauen sind öfter psychisch krank.
          Sag ich doch…
          ..kann ich bestätigen 🙂
          Ex-Frau war hinterhältig, ehebrecherich, psychisch nicht belastbar.. feige und feministisch.
          Nächste Freundin-Frau..war Persönlichkeitsgestört (Borderline)..
          ..dann ne agressive Alkoholkranke..usw.
          Das hält doch “der stärkste Bock” nicht aus 🙂

        5. Gernotina

          Ach Götzi, schätze mal, viele von Euch sind zu stark “morphologisch” geprägt oder vorrangig Augentiere … wie steht’s eigentlich mit der Intuition, wenn die Chemie grad mal
          Pause macht 🙂 ? LG, Gernotina

        6. goetzvonberlichingen

          Ach @Gernot und Tina…ne Geschlechtsumwandlung wäre das letzte für mich 🙂 und alles auf die Chemiefrage zu reduzieren ist- doch etwas einseitig.

        7. Gernotina

          Der Gernot war gezwungen, sich die Tina dranzuhängen, nicht weil er ne Geschlechtsumwandlung wollte, sondern weil er ä Mädsche is 🙂 und weil Vence nicht mehr wollte.
          Ich konstatiere, dass Männer vor allem dort Humor haben, wo er ihnen zugute kommt ;).
          Das stört mich nicht wirklich, habe immer klasse Männer getroffen, ausgestorben sind sie noch nicht.

        8. Skeptiker

          @Arabeske654
          Wohl wahr!

          Zur Not kann man die Milch auch ablehnen.
          Gruß Skeptiker

        9. Butterkeks

          Oder eben mehrere Kühe halten.

        10. Gernotina

          @ Skepti
          Skepti, Du hättest Sepp auf der Alm werden und täglich zwei Dutzend Kühe melken sollen und dann noch Käse machen … so hättest Du Deinen Seelenfrieden gefunden. Die kopflastige Dame würde auch ne nette Sennerin abgeben, Dindl kann se ja auch,
          wie wir wissen 🙂 !

        11. X-RAY 2000

          @Gernotine@Skepti: “Kopflastig” würde ich die Dame nicht nennen, wohl eher “eutergesteuert”, die sog. “ES”, somit also durch die “Eutersteuerung” (die Steuerung erfolgt durch die Verlagerung des Schwerpunktes in Bezug und Berücksichtigung des Gravitationsgesetzes, der Masseträgheit durch Beschleunigungsvorgänge, auch bei “negativer Beschleunigung” = Vollbremsung => schwerste Verletzungen durch Verlagerung des Schwerpunkts usw…). :mrgreen: !
          LG,
          x-ray

        12. Gernotina

          @ X-Ray 2000
          Wie wäre die Jordan denn im Orbit unterwegs mit soviel Silikon an Bord ? Da würde wohl die Oberkörperlastigkeit keine Rolle mehr spielen und ihr Leben wäre wesentlich leichter (im wörtlichen Sinne) ?
          Gut, dass die Engelschen noch kein Silikon drinne haben und dass man es nicht anstelle von Gehirn verwendet bis jetzt, obwohl ich da manchmal gar keinen Unterschied feststelle :).
          LG, Gernotina

        13. Skeptiker

          @X-RAY 2000
          Halte Dein Körper und Dein Geist im Einklang, dann klappt das auch mit dem Gleichgewicht, wobei die Kopflastigkeit, eher nicht mehr so ins Gewicht (Gesicht) fällt.
          http://3.bp.blogspot.com/-9h2K2Xtid-g/TvGiv-CBWtI/AAAAAAAABOM/-gbm0SONRWM/s1600/Jordan-Carver-Yoga-Girl-4.jpg
          P.S. Ich habe noch mehr Bilder.
          Gruß Skeptiker

        14. Skeptiker

          @X-RAY 2000
          Hier als Film.
          Früher.

          Heute.

          Gruß Skeptiker

        15. 4.1.4.2

          arkor

          nein hat die BRD nicht, da sie auch kein Eigentum hat. Wo sollen die Hoheitsrechte verankert sein? Da ist nichts. Die Schiffe tragen ja sozusagen die Hoheitsrechte des Landes mit sich. Es gibt aber kein Land BRD. Wenn ich sage LUFTNUMMER, dann meine ich auch LUFTNUMMER, weil die BRD nirgends irgend ein RECHT unterlegen oder schöpfen kann.

        16. arkor

          ich möchte hier auch einmal die Denkaufgabe geben: Wer hat wohl daran Interesse, dass die Deutschen glauben, dass es verschiedene Rechtskreise gäbe? Und in dem sie sich auf 1913 beziehen sozusagen Rechtsbrüche herbei geführt werden?
          Entschuldigt, aber das ist ALLES UNSINN!

        17. Butterkeks

          Also irgendwie lebst du in einer Traumwelt.
          Du scheinst zu denken, die BRD wäre der einzige Hort des Bösen.
          Wie man so einfach Fakten, egal ob rechtmäßig oder nicht, nicht anerkennen will und diese einfach beiseite schieben kann. Witzig.
          See und Handelsrecht.
          Wenn Du ein kleines Boot hast und dort deine Arkor Fahne drauf pflanzt, dann hast du privates Territorium. Das ist dann dein hoheitlicher Bereich, da kannst Du dann Knöllchen schreien, oder eine Steuer verlangen, fürs Mitfahren. Ist dein Boot ein Staat? Nein.
          Es wäre ein Transportunternehmen, wenn Du das so nutzen wolltest.
          Wo ist denn da das Problem das zu verstehen? So tickt die angelsächsische Welt um uns herum, und leider auch in der BRD. Deutsches Recht wurde mit Handelsrecht überlagert und teilweise verdrängt.

        18. 4.1.4.3

          arkor

          Nein die BRD hat kein hoheitliches Gebiet. Dazu bedürfte es einer rechtmässigen Person, natürlicher oder juristischer Art.

        19. Karl Heinz

          “…Nein die BRD hat kein hoheitliches Gebiet…”
          Stimmt – mit Löschung von Artikel 23 gibt es nicht einmal mehr das fiktive Verwaltungsgebiet.
          aber….
          … man behilft sich, meiner Meinung nach, mit einer Hilfskonstruktion – einer Art “Personalkörperschaft”.
          Der Plott: kein Gebiet, aber angemeldetes Personal – der Geltungsbereich wird sogar weltweit fantasiert.
          Beispiel: Meine Verwandten, seit den 50gern eingebürgerte Canadier, mit Wohnsitz in Canada, sollten in ihren letzten Jahren Steuererklärungen auf ihre deutschen Rentenansprüche abgeben. Ein interessanter Spendenaufruf.
          Gruß – Karl Heinz

  23. 3

    arkorvi

    Die Widerlichkeit des satanischen Abschaums zeigt, sich wenn Worte wie Menschlichkeit, Flüchtling, Nächstenliebe, Hilfe also alles was eigentlich gut sein sollte für den Zweck des Völkermord am deutschen und den europäischen weißen Völkern misbraucht wird. Aber wir kennen die Umdeutung im orwellschen Sinne ja nun zur Genüge. Frieden ist Krieg und Sicherheit ist Terror.
    Im Moment kann jeder sehen, wie das illegale, kriminelle Bundesregime, nachdem die Balkanroute erschwert ist durch die Nachbarländer, versucht die ILLEGALEN über die Türkei nach Deutschland zu schleusen. Das Türkeiabkommen spottet jeder Beschreibung.
    Wie sich diese kriminelle Sippschaft dann auch noch gegenseitig bereichert über diese kriminellen Machenschaften offenbart auch den langfristig angelegten Plan.
    Von den vorher angelegten Western Union Büros zur Bargeldversorgung bis zum Bustransfer, bis zu der Flüchtlingsindustrie, die nun, sollte der BÜRGER NICHT AUFWACHEN, MILLIARDEN ÜBER MILLIARDEN AUS IHM RAUSSAUGEN WIRD, bis zu seinem VOLKSTOD.
    Dass dieser kriminelle Völkermörderabschaum, insbesondere des deutschen Volkes diesen Volkstod liebt und fördert, konnte er sogar öffentlich und ungestraft verbreiten. Bis heute natürlich nur, denn aufgeschoben ist nicht aufgehoben….
    Widerstand gegen ist nicht nur Pflicht, sondern Pflicht aus dem wieder das Recht abgeleitet wird, alles zu unternehmen, was diesen entgegensteht. Die BRD hat weder nach der Genfer Flüchtlingskonvention aufgrund fehlender Staatlichkeit, noch nach Völkerrecht, noch aus den nicht gültigen, lediglich geltenden BRD-Ordnungen und EU-Ordnungen irgendeine Grundlage hier Menschen nichtdeutscher Herkunft ins Land zu bringen, die IMMER DAZU VERDAMMT SIND DEN STATUS DES ILLEGALEN bis zur AUSREISE einzunehmen. Allein diese Tatsache stellt schon eine Monströsität dar, die jedem seine Haare zu Berge stehend gefrieren lassen sollten.
    https://lupocattivoblog.com/2015/10/08/du-hast-nicht-nur-das-recht-sondern-die-pflicht-zum-widerstand-2/#comment-342025
    Die BRD hat in ihrer Tibeterklärung klar dargelegt, dass das Einbringen fremder Volksangehöriger den bewiesenen Völkermord darstellt. Durch ihre illegalen Anweisungen, obwohl sie nicht weisungsberechtigt ist, noch eine Legislatvie darstellt, noch einen völkerrechtswidrigen-staatsrechtlichen Bestand hat, noch Vertragspartner ist, HAT SIE KLAR DEN WILLEN ZUM VÖLKERMORD AM DEUTSCHEN VOLK ZUR OFFENKUNDIGKEIT offenbart und somit wird ALLES WAS DIE BRD in der Vergangenheit machte, an illegaler Migration, illegalen Asyl, illegaler finanzieller Unterstützung Volksfremder, etc etc vom INIDIZ zum Völkermord, ebenso zum BEWEIS des willentlichen VÖLKERMORDS und deshalb steht DAS BRD-REGIME UNTER DER KLAGE DES DEUTSCHEN VOLKES WEGEN des versuchten VÖLKERMORDS!
    http://trutzgauer-bote.info/?s=weisung
    GG Art. 25, Rechte und Pflichten aus dem Völkerrecht gehen vor, sind also die festgeschriebene Legislative des Deutschen Reiches bis zu seiner Souveränität. Die BRD hatte noch hat eine legislative Gewalt:
    FÜR ALLE – ALSO AUCH DEN BEDIENSTETEN DER BRD – GILT RECHTE UND PFLICHTEN ERGEHEN AUS DEM VÖLKERRECHT UND NICHT AUS DEM ILLEGALEN BRD-REGIME!
    Gg, Art. 25:
    Die allgemeinen Regeln des Völkerrechtes sind Bestandteil des Bundesrechtes. Sie gehen den Gesetzen vor und erzeugen Rechte und Pflichten unmittelbar für die Bewohner des Bundesgebietes.
    Und im Völkerrecht sind die RECHTE DES DEUTSCHEN VOLKES FESTGESCHRIEBEN BIS ZUR SOUVERÄNITÄT!
    Deshalb musste das Grundgesetz auch die Eigenschaft DEUTSCH, also die DEUTSCHE VOLKSZUGEHÖRIGKEIT als UNUMSTÖSSLICHE RECHTSGRUNDLAGE in ihre PAPIERE wie Personalausweis schreiben. Natürlich eben auf Grund nicht eigener Staatsangehörigkeit, die weder geschaffen, noch übernommen werden kann.
    Was aber nur AUSDRUCK des vorrangigen und für die Deutschen das LEGISTLATIV GESTGESCHSCHRIEBENE Völkerrechts ist, denn alles was die BRD macht ist staatsrechtlich-völkerrechtlich-vertragsrechtlich UNERHEBLICH-DA NICHT EXISTENT!
    Remonstrationspflicht eines jeden BRD-Bediensteten:
    Diese UNUMSTÖSSLICHE Tatsache, wird jedem BRD-Bediensteten zum FAKTUM, wenn er seine PFLICHT zur REMONSTRATION nachkommt und dies prüft!
    Da die Rechte des deutschen Volkes UNVEREÄUSSERLICH- wie die EXISTENZ DES VÖLKERRECHTLICHEN DEUTSCHEN REICHES:

    Und somit wird nichts, was die BRD macht zu Recht, sondern BLEIBT IMMER NUR GEGENSTAND DER RECHTSBETRACHTUNG UND RECHTSABARBEITUNG DURCH DAS DEUTSCHE VOLK BIS ZUR ABWICKLUNG DER BRD- welche UNERLÄSSLICH IST FÜR DIE SOUVERÄNITÄT DES DEUTSCHEN VOLKES!
    Deshalb hört die WARNUNGEN des deutschen Volkes, solange es noch warnt, doch seid gewiss, dass die ZEIT DER WARNUNGEN MIT ABSOLUTER SICHERHEIT ABLAUFEN! Weil es das RECHT VERLANGT UND VERPFLICHTET!
    http://trutzgauer-bote.info/2015/10/12/eine-warnung-durch-das-deutsche-volk/

    Reply
    1. 3.1

      arkor

      Das Mittelmeer ist komplett und engstens von Satelliten überwacht. Das verlangt die Verteidigung. Wenn uns hier suggeriert wird, es könnten Schlepperboote ausweichen und andere Routen unbemerkt einschlagen, dann ist das die reine Verhöhnung.
      Ich weiss nicht, ob es wirklich Spiegelleser gibt, denen man Dinge dieser Art glaubhaft machen kann, aber es scheint trotzdem so zu sein, doch irgendwann sollten auch diese der Beleidigung ihres Geistes gewahr werden.
      http://www.spiegel.de/politik/ausland/fluechtlinge-schleuser-in-der-aegaeis-reagieren-mit-ausweichmanoevern-auf-nato-einsatz-a-1082747.html
      P.S. Bei mir spuken manchmal ungute Geister ohne RECHTSBASIS auf dem Computer rum, da kommt es bisweilen vor, dass auf einmal der Eintrag meines Namens oder die Emailadresse verändert wird, oder manches mehr. Da ich meine Dinge offen vortrage und es ja insbesondere genau an DIESE GERICHTET ist, stört mich das nicht weiter, da der Empfang damit ja bestätigt ist. Nur für den unbedarften Dritten dürfte es seltsam anmuten, wenn da auf einmal ein arkorvi steht.

      Reply
      1. 3.1.1

        Hans Dieter C

        Weiter war zu hören, daß auch andere, seltsame Dinge, geschehen.
        So, daß beim Schreiben plötzlich Satzteile an anderer Stelle eingefügt werden, als geschrieben und beabsichtigt.
        Auch Buchstaben doppelt erscheinen, immer wieder gelöscht werden müssen.
        Auch das gehört zum Störprogramm.
        So, die Bemerkung, darüber.
        Von jemand, der auch damit zu tun hat.
        Man war überrascht, als man das vernahm.

        Reply
        1. 3.1.1.1

          arkor

          stimmt ja, Hans, genau so ist es

      2. 3.1.3

        Raumenergie

        Raumenergie “SAGT”:
        Arkorvi!! dachte mir schon, was`n jetzt los….. auf meinem Rechner war das GESPENST auch schon oft, ja das schreiben wird dadurch erschwert, da der Kursor selbstständig umherschwebt, Satzteile plötzlich verschoben werden oder gar verschwinden, alles dauert länger und wird recht zäh und verzögert.
        Aber mein Blutdruckmessgerät, etwa 30 cm neben dem Rechner, schaltet sich immer wieder von selbst ein, zu dem hab ich eins das spricht. Erst vor ein paar Tagen wurde ich plötzlich auf englisch informiert, das macht keinen Sinn, denn englisch verstehe ich nicht, konnte auch nicht auf Deutsch umstellen, ging nicht, und seit gestern spricht das Blutdruckmessgerät plötzlich wieder Deutsch, eingeschaltet am Vormittag, und es ging auf deutsch los, nach dem Anlegen und einschalten.
        Da waren wohl die deutschen Geister am werken.
        Das hört sich dann so an:
        “Bitte achten sie darauf, dass die Manschette in Herzhöhe ist. Entspannen sie sich, bewegen sie sich nicht und bleiben sie ruhig sitzen. Wenn sie soweit sind kann die Messung beginnen, sagt die Stimme einer Frau auf deutsch”. Und dann pumpt das Ding die Armmanschette auf. Nach der Messung kommt z.B. folgende Meldung:
        “Ihr sistolischer Druck ist 125 mmhg. Ihr diastolischer Druck ist 80 mmhg. Ihre Herzfrequenz betragt 68 Schläge pro MInute, Nach dem Standard der Weltgesundheitsorganisation ist Ihr Blutdruck”, dann kommt je nach dem Ergebnis der Messwerte “optimal, normal, hoch, deutet auf leichte Hypertonie, bzw. schwere Hypertoni hin.” Oder auch “Messfehler, bitte messen sie noch einmal”.

        Reply
        1. 3.1.3.1

          goetzvonberlichingen

          Weltgesundheitsorganisation? Vorsicht.. der Angriff könnte von da kommen 🙂

        2. arkor

          durchaus. Schaffe eine Organisation ohne Rechtsgrundlage und tue so, als ob sie übergeordnet wäre, was sie jedoch nicht ist. Und schon werden sich die Menschen dann damit beschäftigen, was denn alles rechtens ist und was nicht, was diese Organisation von sich gibt, anstatt klar zu sagen: Moment, hier liegt ja keinerlei Legiitmation vor…..
          Klappt wunderbar, wenn man diese ganzen Organisationen ohne Rechtsbasis anschaut, EU, BRD, WHO usw usf….

        3. goetzvonberlichingen

          Jawoll.
          Wenn man viel dieser NGO’s schliessen würde.. gabs ne grosse Zahl an arbeitslosen Nichtskönnern.

    2. 3.2

      Raumenergie

      Raumenergie “SAGT”:

      Reply
  24. 2

    wolfgangrgrunwald

    Völkermord – durch Rassenmischung!
    Vision, Konzept oder Umsetzung. Was genau begeistert Dich am stärksten?
    Was sagt die UN-Völkermord-Konvention – Artikel II?
    „Völkermord bedeutet Handlungen, die in der Absicht begangen wird, eine nationale, ethnische, rassische Gruppe als solche ganz oder teilweise zu zerstören“
    „Tötung von Mitgliedern der Gruppe (Abtreibung[-spropaganda])
    „Geburtenverhinderung (materielle Benachteiligung von Familien)
    Verursachung von schwerem körperlichem oder seelischem Schaden an Mitgliedern der Gruppe / vorsätzliche Auferlegung von Lebensbedingungen für die Gruppe, die geeignet sind, ihre körperliche Zerstörung ganz oder teilweise herbeizuführen (Import von kriminellen Tätergruppen und Invasoren).
    Fachkonferenz 25.2.2016: “Sexuelle Gesundheit von Migrantinnen und Migranten stärken“
    https://www.facebook.com/WolfgangRGrunwald/photos/a.743825455643487.1073741828.690003071025726/1343790608980299/?type=3&theater
    http://www.bzga.de/presse/pressemitteilungen/?nummer=1039
    http://www.gehirnwaesche.info/

    Reply
    1. 2.1

      Claus Nordmann

      Die Gehirnwäsche, die psychologische Propaganda als Begleitmusik der sogenannten ” Flüchtlingskrise ” läuft auf Hochtouren :
      Das ZDF-Magazin ” Frontal 21 ” mit plumper NATO-Propaganda. In einem Beitrag von gestern :

      http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2695100/Russland-f%C3%B6rdert-Rechtspopulisten

      übertrifft ” Frontal 21 ” sogar noch die NATO beim Fälschen der Wahrheit.
      Die NATO verdächtigte ursprünglich russische Nationalisten, also die innerrussische Opposition von Putin,
      mit ” rechter Propaganda ” Europa destabilisieren zu wollen.

      http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/10/28/nato-vermutet-russische-nationalisten-hinter-rassismus-in-europa/

      ” Frontal 21 ” versucht genau andersrum, Putin dafür verantwortlich zu machen.

      Reply
      1. 2.1.1

        goetzvonberlichingen

        Der-geplante-Buergerkrieg-koennte-ausfallen-wenn..
        Auszug:
        Dazu müssten allerdings alle, sowohl Moslems, als auch Christen (und andere Ungläubige, wie Atheisten) erkennen, was man mit ihnen vorhat, nämlich sie gegeneinander hetzen, damit sie die Menschendezimierung welche sie in den Georgia Guidestones in Stein gemeißelt fordern, für die Kabale selbst ausführen, sich also gegenseitig in Bürgerkriegen vernichten.
        Zu diesem Zweck hat diese Khasaren-Juden-Mafia (Mossad-CIA>USreal) die Wahabisten und auch viele andere wütende Menschen in aller Welt als Armee Allahs zubereitet und vor allem auf übelste Weise aufgehetzt und ihnen das Ziel ins Herz gepflanzt, dass sie lediglich die ganze Welt unter das Kalifat bringen müssten, um dann als Alleinherrscher dazustehen. Doch dazu wird es nicht kommen, denn sobald der IS durch den Terror die Menschheit dezimiert und den Überrest total verängstigt hat, hat er seine verborgene Mission für die Khasaren-Mafia erfüllt: Weniger Menschen auf der Welt, die alle nach Sicherheit schreien. Alsdann kann die NWO mit Leichtigkeit installiert werden. Danach aber haben auch die Muslime mit ihrem Islam ausgedient, denn es wird unter der Neuen Weltordnung nur noch einen Einheits-Religion geben und das ist die UN-Religion. Wer wird dann wohl die Muslime auslöschen? Wird man am Ende dann die Kuffar bewaffnen, um die Muslime auszurotten?
        Alles beginnt also mit viel Terror, sei es echter oder Aktionen unter falscher Flagge, die nur Angst verbreiten, dann soll der Bürgerkrieg kommen (Islam gegen ungläubigen Westen) und danach der Weltkrieg (Jeder gegen Jeden)! Danach Weltherrschaft mit nur noch 500 Millionen Sklaven!
        Diese Information gilt es zu verbreiten unter allen Menschen! Es ist wichtig, dass auch die IS-Leute erkennen, dass sie nur benutzt werden, um dem Spiel den gewünschten Dreh zu geben und letztlich dabei selbst zugrunde gehen sollen: Das ist NWO-Taktik hinter der unmenschliche, grausame Agenten stehen!
        Mögliche Problemlösungen
        Alles läuft soweit einigermaßen nach Plan für die Elite – außer WIR erwachen und erkennen die Listen und steigen aus und schließen uns zusammen!
        Es wäre also gut, an diesem Kriegsspiel einfach nicht teilzunehmen!
        Wir lassen den „geplanten“ Bürgerkrieg einfach ausfallen! – Sags weiter!
        Ihnen geht es nur darum, uns gegeneinander auszuspielen! Lasst euch nicht das rote Tuch „Islam“ vor die Nase halten! Schaut genauer hin und erkennt die wahren Massenmörder!
        Tut euch also, so weit möglich, zusammen! Lasst euch nicht durch Unwesentliches trennen. (Auch nicht durch Internet-Kommentare – es könnten Trolle sein!) Es geht um alles! Wenn wir uns zusammenschließen, verlieren die Eliten die Kontrolle! Sie herrschen nur durch Teilung und Trennung!
        Doch bitte geht gemeinsam dann auf die Straßen, damit sie es auch sehen und damit auch sie erkennen, dass ihr erwacht seid und euch wehrt! In der Demo-Gemeinschaft werdet ihr auch erstarken. Meditieren könnt ihr auch noch am Abend!
        Lasst eure Meinung verlauten, denn schweigen gilt als Zustimmung, als Einverständnis!
        Und lasst es nicht zu, dass weitere übertriebene Kontroll- und Sicherheitsmaßnahmen eingeführt werden, denn dann haben die Gewaltaktivisten ihr Ziel mindestens teilweise verfehlt und ihr behaltet wenigstens noch etwas Freiheit, um euch weiterhin wehren zu können!
        Wenn das alle Gruppierungen incl. der IS so machen, dann haben wir Menschen den Sieg über die Kabalen – sie werden sich verpissen – ja, sie haben schon damit begonnen, weil man sie derzeit überall entblößt! Und sie haben Angst vor der erwachenden Masse, so viel Schiss, dass sie viele Fehler machen, weil sie im Moment alles gleichzeitig organisieren wollen. Denn zum ganzen Szenario gehört ja auch noch der wirtschaftliche und finanzielle Crash.
        Überlasst es nicht mehr länger anderen über euch zu herrschen – kommt in eure Eigenermächtigung zurück! Schneidet die Strippen durch und nehmt die Lenkung wieder selbst in die Hand und jagt die Eliten aus ihren Ämtern, seien es die Bilderberger, Trilaterale Kommission, Club of Rome, das Committee of 300, die Landesregierung usw. oder auch alle Geheimlogen! Alle diese Vertreter müssen vor das internationales Tribunal ITCCS gestellt werden, welches bereits darauf wartet!
        http://liebezurwahrheit.info/der-geplante-buergerkrieg-koennte-ausfallen-wenn/

        Reply
        1. 2.1.1.1

          goetzvonberlichingen

          “Merkels Einflüsterer der Asyl-Agenda:
          Der Mann, der ihre Flüchtlingspolitik entwarf, erklärt, was sie wirklich will”
          http://www.huffingtonpost.de/2016/03/17/gerald-knaus-merkel-fluechtlinge_n_9483070.html
          http://img.welt.de/img/deutschland/crop153370529/2656601733-ci3x2s-w300-ai2x3l/Gerald-Knaus-Praesident-Aufsichtsrat-Euro.jpg
          24.12.: http://www.zeit.de/2015/50/fluechtlingspolitik-eu-tuerkei-gerald-knaus
          Auszug aus dem Artikel: “Eine europäische Lösung wird es nicht geben”
          Schon im Dezember hatte Knaus gesagt, dass er nicht an eine europäische Lösung glaubt. “Nur darf man nicht auf europäische Lösungen hoffen, die es nicht geben wird”, sagte er damals in einem Interview mit der “Zeit”. Er schließt daraus: “Deutschland hätte es früher in die eigene Hand nehmen müssen.”
          Tricksen:
          “Sprecht lieber von täglich ein paar Hundert Personen”
          Offen sagt er in dem “Welt”-Interview, dass er Politikern empfohlen habe, die Zahl der Flüchtlinge in den Kontingenten so auszudrücken, dass sie für die Bevölkerung weniger bedrohlich klinge.
          Sie sollten nicht die Zahl von 500.000 Flüchtlingen pro Jahr nennen: “Wir haben den Politikern daher auch in den vergangenen Monaten empfohlen: Nennt keine Gesamtzahl für Kontingente aus der Türkei! Sprecht lieber von einem täglichen Kontingent von ein paar Hundert Personen.”
          Der Mann, der Merkels Flüchtlingspolitik entwarf, sagt also, dass die einzige Möglichkeit, sie umzusetzen, ein bilaterales Abkommen zu einer Kontingentlösung zwischen Deutschland und der Türkei ist, das die EU vorerst außen vor lässt. Das dürfte auch Merkel vor langer Zeit klar geworden sein.”
          Und dann kommt ein sagenhafter Witz:
          Dass Deutschland die Last der Flüchtlingskrise schultern soll, während die EU sich querstellt, kann man den Wählern so natürlich nicht sagen. Aber vermutlich wäre es besser gewesen, der Bevölkerung diesen Schock zu verpassen, anstatt sie weiter im Ungewissen zu lassen.”
          Man hätte uns (noch) besser schocken sollen..?!
          Achja, deswegen hat sie dann gleich noch die Partei- und Koalitionspartner, vor allem aber die europäischen Nachbarn mitgeschockt (Schröder hat gestern gesagt, dass klar wäre, dass ohne vorherige Konsultation Frankreichs gar nichts ginge und Hollande heute, dass mit ihm Visafreiheit für Türkei nichts würde:
          “Hollande warnt vor Zugeständnissen”: “”Es sollte keine Zugeständnisse bei Fragen der Menschenrechte oder der Kriterien für die Visa-Liberalisierung geben”, warnte der französische Präsident François Hollande.” )!
          Das ist das angebliche Superhirn: http://www.esiweb.org/index.php?lang=en&id=279&person_ID=1
          “Gerald Knaus (Austria) is ESI’s founding chairman. After having studied in Oxford, Brussels and Bologna, he taught economics at university in Ukraine in 1993/94 and spent five years working for NGOs and international organisations in Bulgaria and Bosnia and Herzegovina. From 2001 to 2004, he was the director of the Lessons Learned Unit of the EU Pillar of the UN Mission in Kosovo. In 2011, he co-authored, alongside Rory Stewart, the book “Can Intervention Work?” He has also co-authored more than 80 ESI reports as well as scripts for 12 TV documentaries on South East Europe. He is a founding member of the European Council on Foreign Relations and was for five years an Associate Fellow at the Carr Center for Human Rights Policy at Harvard University’s Kennedy School, where he was a Visiting Fellow in 2010/2011 lecturing on state building and intervention. He writes
          his blog on http://www.rumeliobserver.eu.”
          (“Toller Netzwerker”, aber ein “founding member”?)
          So (u. a.?) wird er finanziert: https://de.wikipedia.org/wiki/Europ%C3%A4ische_Stabilit%C3%A4tsinitiative#Geschichte
          “Vorsitzender ist der österreichische Soziologe Gerald Knaus. Die Finanzierung der ESI gewährleisten unter anderem die Robert Bosch Stiftung,[3] die Rockefeller-Stiftung,[4] die ERSTE Stiftung, die Regierung Schwedens und der German Marshall Fund.[5] Nach eigenen Angaben verfügt die Initiative insgesamt über ein Budget von 45.000 € pro Monat.[1]”
          (Nun, “nach eigenen Angaben”, und auch dabei gibt es häufig das Interesse, Steuerlasten zu senken, 45k – nach Abzug der Hälfte für Sachkosten – das ist nicht sehr viel
          Schon von 2006: “Einer, der auszog, Europa zu verstehen
          Gerald Knaus weiß, wie das künftige Europa aussehen könnte. Er berät Politiker in Brüssel und Washington. Nur Wien ignoriert ihn”
          http://www.zeit.de/2006/13/oe_europa
          !!!!!! Ebenfalls am Rande interessant: https://de.wikipedia.org/wiki/German_Marshall_Fund
          Den Vorsitz teilen sich Guido Goldman und Marc Leland.
          Guido Goldman ??? —ist der Sohn …von?
          =Vater ist Nachum Goldmann (1894–1982), war Mitbegründer des World Jewish Congress, Vorsitzender der Jewish Agency und Präsident der Zionistischen Weltorganisation.
          1940 floh Goldman mit seinen Eltern und dem jüngeren Bruder nach New York. Als er 1959 sein Studium in Harvard aufnahm, war einer seiner Lehrer dort der frühere Sicherheitsberater Zbigniew Brzezinski, und Henry Kissinger betreute später seine Doktorarbeit (PhD 1969).
          Bingo!!!!!!!!!
          Befehlskette: Zbigniew Brzezinski + Henry Kissinger + Guido Goldman +=Gerald Knaus=Merkel !
          Quelle u.a.: http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=399514

        2. 2.1.1.2

          arkor

          das Problem ist, dass viele von uns es sich nicht vorstellen können, wie dumm viele dieser Menschen, also Muslime sind. Genau deshalb wurden sie ja auch hergeschickt und diese Ideologie für sie entwickelt.
          Ein Mensch mit einem Intelligenzquotienten von 65 – 80, in dem der Großteil dieser Menschen steckt, begreift solche Dinge schlicht nicht.
          Der Ansatz ist gut, scheitert aber an den Realitäten. Denn es müsste ein charismatischer Führer sein, dem diese Muslime diese glauben. Doch der charismatische Führer, dem sie etwas glauben, wird das Gegenteil erzählen.

        3. goetzvonberlichingen

          @Arkor.. es wird auch an 70-80% Michels scheitern..
          https://idw-online.de/de/newsimage?id=262396&size=thumbnail
          es gibt jetzt sogar das zukunftsweisende Neandertal-App 🙂

      2. 2.1.2

        Claus Nordmann

        Breite Front gegen Merkels Asyl-Pakt mit Türkei

        Zeman und Valls orten „Erpressung“
        Bereits am Dienstag hatte Tschechiens Präsident Milos Zeman den geplanten Deal mit der Türkei als „Erpressung“ bezeichnet,
        weil Ankara mit sechs Milliarden Euro jetzt doppelt so viel zur Flüchtlingsversorgung wie im November verlange.
        Ursprünglich hatte die EU „nur“ drei Milliarden Euro an Unterstützung zugesagt. In dieselbe Kerbe schlug zuvor bereits Frankreichs
        Premierminister Manuel Valls: Sein Land strebe zwar eine „effiziente Zusammenarbeit mit der Türkei“ an, wolle aber keine „Erpressung“.

        http://www.krone.at/Welt/Breite_Front_gegen_Merkels_Asyl-Pakt_mit_Tuerkei-Vor_EU-Gipfel_-Story-501092

        Reply
      1. 1.1.2

        Claus Nordmann

        Fünf Szenarien für die Flüchtlingskrise

        Im günstigsten Fall kommen weitere 1,8 Millionen Migranten

        Die EU will den Flüchtlings-Zustrom mit einem Türkei-Abkommen stoppen.
        Dass das nicht funktionieren dürfte, zeigen Berechnungen einer Denkfabrik. Millionen weitere Migranten könnten kommen.
        Der nächste Gipfel ist immer der wichtigste. Diese banale Botschaft vermittelt die europäische Politik auch vor dem
        Spitzentreffen am Donnerstag und Freitag in Brüssel. Dort soll ein Abkommen mit der Türkei ausgehandelt werden,
        das die Flüchtlingskrise unter Kontrolle bringt. Wissenschaftler bezweifeln aber, dass das funktioniert: Ökonomen der
        renommierten Freiburger Denkfabrik SAT haben die Ströme der Menschen durch Europa für die “Welt” simuliert und
        sind zu dem Ergebnis gekommen, dass der Deal das Problem nicht lösen wird.
        Die geplante Vereinbarung sieht vor, dass die Türkei Flüchtlinge zurücknimmt, die auf den griechischen Inseln ausharren
        und in Europa keine Chance auf Asyl haben, etwa weil sie aus wirtschaftlichen Gründen gekommen sind – im Gegenzug
        erhält Ankara Milliardenhilfen und das Versprechen auf engagierte Beitrittsverhandlungen. Zugleich sollen jene Menschen,
        die vor Krieg und Terror fliehen, also vor allem Syrer und Iraker, in die EU einreisen dürfen.
        Einige Staaten haben bereits Widerstand angekündigt, darunter Zypern, das von den Türken als Staat anerkannt werden möchte,
        ehe es zustimmt. Aber selbst wenn man sich einig wird – versiegen wird der Strom der Flüchtlinge nicht, wie die Freiburger
        Forscher sagen. Sie haben fünf Szenarien errechnet, wie sich die Zahl der Flüchtlinge entwickeln wird. Im besten Fall lässt
        sich die Zahl der Flüchtlinge – SAT zufolge – bis Ende 2016 auf 1,8 Millionen Menschen reduzieren, im schlimmsten wird sie
        auf 6,4 Millionen steigen. Sprich: Zu den rund eine Million Menschen, die Deutschland bereits erreicht haben, kommen noch
        einmal mindestens 800.000 hinzu, maximal sogar 5,4 Millionen. “Es gibt keinen Schalter, mit dem man die Flüchtlingsströme
        an- und ausknipsen kann”, sagt Thomas Arzt, Geschäftsführer von SAT.
        SAT erstellte bisher vor allem ökonomische Modelle für Versicherungen, Autofirmen, Industriekonzerne, Einzelhändler oder
        Flughafenbetreiber. Nun wendet das Unternehmen seine Algorithmen auch auf politische und gesellschaftliche Zusammenhänge an.
        Sein Fachgebiet sind Zukunftsprognosen auf Basis mathematischer Simulationen. Das Modell für die Flüchtlingskrise hatte SAT
        erstmals auf dem Strategy Forum der Münchner Sicherheitskonferenz vorgestellt.
        Den Experten zufolge zeigen die Verhandlungen mit der Türkei, dass die Regierungen die Dynamik der Ereignisse nicht verstünden.
        Die Entscheider konzentrierten sich nur auf einen Aspekt – die Schließung einer bestimmten Route – und blendeten viele andere
        Faktoren aus. Es könnten schnell neue Flüchtlingsrouten entstehen, etwa weil sich Konflikte in Afrika verschärfen oder die Menschen
        schlichtweg über andere Länder einreisen – wie Wasserläufe, die sich neue Wege suchen, wenn sie auf ein Hindernis treffen.

        Reply
      2. 1.1.3

        X-RAY 2000

        Ach “Mädels” und “Jungs”, die Welt ist ein Irrenhaus und JEDER will irgendwie “Recht” haben, bekommen, erwirken, oder gar erzwingen, das nervt doch nurnoch… Seid einfach Irgendwas, sucht Euch was aus und dann bekennt Euch dazu, hier eine paar Vorschläge (nicht ganz “ernst” gemeint):
        Farb Schleife = Solidarisierte Gruppe
        Rote Schleife = Red Ribbon.svg AIDS-Kranke und HIV-Infizierte
        Gelbe Schleife Yellow = ribbon.svg Soldaten im Auslandseinsatz
        Rosa Schleife = Pink ribbon.svg Brustkrebs
        Schwarze Schleife = Black Ribbon.svg Trauer allgemein
        Meergrüne Schleife = Isad ribbon.gif Welttag des Stotterns
        Blue Gibbon = Blue ribbon.svg Diverse Bedeutungen
        White Ribbon = White ribbon.svg Männerbewegung
        Bunt “gepuzzelt” = Autism Awareness Ribbon.png Autistic Pride Day
        oder diese hier, für Manche sicher ganz interessant:
        Blau,
        Rot mit goldenem π (Pi),
        Schwarz Poly Ribbon.png = Polyamory, also die mehrere Menschen gleichzeitig lieben (AUCH SEXUELL)
        ——————————————————————————————————————————————————————————————————-
        Grüße,
        x-ray

        Reply
        1. 1.1.3.1

          GvB

          @X-Ray2000..interressante Zusammenstellung!
          …der Schleifenwahn kann nur aus Anglo-Amerika kommen..
          http://solidaritaet-mit-soldaten.de/assets/images/6/veteranenhilfe-b07f5f56.png
          und bringt auch nur wieder ne Uniformität..
          http://solidaritaet-mit-soldaten.de/gelbe-schleife.html
          Gr.Götz

        2. 1.1.3.2

          Sehmann

          D-d-dann ne-ne-nehm ich die me-me-meergrüne, w-w-weil ich m-m-muss n-n-noch meinen B-B-BMW a-a-a-abstottern.

    1. 1.2

      Claus Nordmann

      AKTUELL :
      Nach Razzia in Belgien: Polizei findet Waffenlager und IS-Flagge
      16. März 2016

      Reply
      1. 1.2.2
        1. 1.2.2.1

          Claus Nordmann

          Dänemark am Limit: “Bevölkerung will keine Flüchtlinge mehr”, so Botschafter

          Epoch Times, Mittwoch, 16. März 2016 21:09

          Dänemark ist mit seiner – A u f n a h m e – K a p a z i t ä t – für Migranten – a m – L i m i t.
          Dies ließ der dänische Botschafter auf einer Podiumsdiskussion in Berlin durchblicken. (…)

        2. 1.2.2.2

          Claus Nordmann

          Winterberg: Moslem erschlägt „Ungläubigen“

          ” In der nordrhein-westfälischen Kleinstadt Winterberg wurde am 23. September 2015 ein 56-jähriger Mann erschlagen in seinem Garten aufgefunden.
          Schon wenige Tage nach der Tat verhaftete die Polizei einen 27-jährigen sogenannten „Deutsch-Marokkaner“. Seit heute steht der in Iserlohn geborene
          Moslem vor Gericht. Bis zum Prozessauftakt konnten die Ermittler kein Motiv ausmachen. Der Koranhörige half den in Deutschland offensichtlich immer
          noch ziemlich unbedarft an die Materie herantretenden Vertretern der Justiz nun auf die Sprünge. Völlig überraschend für Richter und Staatsanwalt tat er,
          was von jedem Moslem, der, wie es der Koran vorgibt, sich dem Dschihad verschrieben hat, zu erwarten war. Er pries seine Tat als für Allah getan an.
          „Ich habe ihn umgebracht, weil er ein Ungläubiger war. Ich habe ihn auf Allahs Weg getötet“, verkündete er.
          (Von L.S.Gabriel)
          Der Angeklagte gilt als äußerst gewalttätig und unberechenbar. Bei seiner Festnahme fiel er ebenso wie später während der Untersuchungshaft durch
          Faust- und Spuckattacken gegen die Beamten auf.
          Auch das „ungläubige“ Opfer war mit großer Brutalität getötet worden. Mindestens sechs Mal schlug der Täter dem 56-Jährigen mit einem stumpfen
          Gegenstand auf den Kopf und traktierte ihn mit einem Messer, bevor der Mann an einem offenen Schädelbruch verstarb.
          Zu so einer Tat braucht es viel Wut und Hass. In diesem Fall wohl Hass auf alles Unislamische. Bisher hatten weder Ermittler noch Staatsanwaltschaft an
          ein islambedingtes Motiv gedacht, das Geständnis stieß daher auf naives Stauen:
          Das überraschte auch Staatsanwalt Klaus Neulken. „Damit hatte ich nicht gerechnet“, sagte der Anklagevertreter. Es sei noch völlig unklar, wie das
          Geständnis zu bewerten sei. Denn Hinweise auf einen islamistischen Hintergrund oder Kontakte in diese Szene habe er bei den Ermittlungen nicht gefunden.
          Um das Bedürfnis zu haben, „Ungläubige“ brutal zu ermorden, bedarf es keiner „Kontakte in die Szene“, nur der Erziehung im Hinblick auf das Blutbuch Koran.
          Aber wer das weiß und behauptet, laviert sich mittlerweile eher ins Blickfeld des Staates, als jene, die ihr Leben entlang dieser Kriegserklärung an alle
          Nicht-Moslems ausrichten.
          In den kommenden Tagen soll ein Sachverständiger über die Schuldfähigkeit des Täters entscheiden. Wir sind gespannt, ob es wieder einmal heißt,
          der Täter sei per Definition nicht schuldig, da er psychisch gestört sei.
          Der Islam ist eine Krankheit und setzt sich in seinen Anhängern fest wie ein Parasit. Dennoch handelt es sich bei solchen Tätern um erwachsene Menschen,
          denen es viele schon vorgemacht haben, dass man sich auch aus der islamischen Bösartigkeit verabschieden kann. Ayaan Hirsi Ali, Sabatina Jamens,
          Hamed Abdel Samad oder Imad Karim, um nur einige wenige prominente Beispiele zu nennen, haben es geschafft. Vielleicht bedarf es dazu etwas mehr
          Intelligenz als es die jahrhundertlange islamische Inzucht gemeinhin zulässt, dennoch sind diese Täter zur Verantwortung zu ziehen, denn sie sind
          mitnichten unschuldig, sie morden aus Überzeugung und dem festen Willen zum Dschihad. “

        3. Hirten sind Wölfe! Sowohl christliche "Hirten" als auch islamische!

          Und verheimlicht jüdische Zionisten, die sich als islamische Imame ausgeben, haben Moslems sie zu dem gemacht, was sie nun sind, ohne selbst zu kapieren, daß sie zionistisch verdummt und zionistisch gesteuert werden.
          Durch jahrzehnte- und jahrhundertelange unerkannte zionistische Verdummung und Umerziehung wurden religiöse Fanatiker, die eingesetzt werden im Dienst des jüdischen Zionismus, ohne es selbst zu merken.
          Genau dasselbe die scheinchristlichen (in Wirklichkeit verheimlicht jüdisch-zionistischen) Pfaffen, Mönche und Nonnen, die uns germanischblütige Deutsche verdummt und manipuliert haben, seit 70 Jahren.

        4. arkor

          Die Sachlage dazu:
          Die Mord- und Gewaltsuren des Koran, gegen Nichtmuslime, sind ein klarer und unüberwindlicher Grund einen Aufenthalt in einem europäischen Land, hier Deutschland, an Muslime zu gewähren.
          Die Möglichkeit der Gewährung des Aufenthaltes durch die BRD stellt somit eine BEIHILFE zu diesen MORDAUFRUFEN DAR. Da es alle NICHTMUSLIME betrifft, also auch hier klar BEIHILFE ZU MORD UND VÖLKERMORD durch das Regime.
          Nun ist aber ist die Ankündigung und die wirklich Tat unterschiedlich zu bewerten:
          Jetzt ist aber eine Tat passiert und es hat sich ein muslimisch Mörder dazu bekannt, zu diesem Motiv und damit ganz spezifisch zu der Ausführung der MORDSUREN des Koran.
          Damit steht das BRD-Regime direkt und unmittelbar in der Mordanklage als Beihelfende, also ganz konkret steht jeder BRD-Abgeordneter unter der Mordanklage an diesem Mann.
          Auch wenn die BRD-Justiz dies noch nicht vollziehen wird, es ist so und es bleibt so.
          Der weitere Punkt allerdings ist; Das auch hier damit durch diese Tat, eine weitere OFFENKUNDIGKEIT des Völkermords am deutschen Volk durch das BRD-Regime gegeben ist.
          Die Beweislast ist erdrückend.

        5. arkor

          Korrektur: Die Mord- und Gewaltsuren des Koran, gegen Nichtmuslime sind ein klarer und unüberwindlicher Grund und verbieten jede Gewährung eines Aufenthaltes durch Muslime in einem europäischen Land, hier Deutschland……….
          …war etwas missverständlich ausgedrückt.

      2. 1.2.3

        GvB

        Isis-Nest..Molenbeek
        Die belgischen Behörden sind unter Druck
        Forest liegt in der Nähe von Molenbeek. Dort lebten einige der in die Pariser Terroranschläge verwickelten Attentäter. Nach dem 26-jährigen Salah Abdeslam, der ebenfalls in Molenbeek aufwuchs, wird weiterhin gefahndet. Er soll die Attentäter logistisch unterstützt haben. Aus Polizeikreisen in Paris hieß es, der Einsatz habe nicht Abdeslam gegolten.
        Islamistische Terroristen hatten bei einer Reihe koordinierter Attacken im November in Paris insgesamt 130 Menschen getötet. Zu der schwersten Anschlagsserie in der Geschichte Frankreichs bekannte sich der sogenannte Islamische Staat (IS).
        Unter Hochdruck versuchen die Behörden in Belgien herauszufinden, welche Rolle belgische Staatsbürger bei den Anschlägen in Paris spielten. Der mutmaßliche Drahtzieher der Anschläge, Abdelhamid Abaaoud, lebte in Brüssel. Er kam bei einer Razzia in einem Pariser Vorort wenige Tage nach den Anschlägen ums Leben. Bilal Hadfi, ein weiterer Attentäter, soll für eine Zeit in der Brüsseler Haupstadtgemeinde Forest gewohnt haben.
        Elf Verdächtige wurden in Belgien seit November vergangenen Jahres wegen der Pariser Anschläge festgenommen, acht von ihnen sitzen derzeit noch in Untersuchungshaft. Die belgischen Ermittler standen nach den Attentaten von Paris in der Kritik.

        Was macht man mit Salafisten-Isis-Zecken?
        Ausräuchern..?
        Der Brüsseler (Sprengstoff-)-islamgürtel ist schon lange präsent..
        Forest und Molenbeek sind typisch für die Paralellgesellschaften in den grossen Städten der EU.
        Der radikale Islam ..ist schon seit 1880 in Brüssel..zu hause!
        König Feisal.. schenkte den Belgiern damals einen Pavillon für die Weltausstellung.
        König Baudouin schenkte den Wahabiten das Gebäude zurück.. Es war nun eine Moschee..die 1967 als solche eingeweiht wurde..
        Nun..sie wissen ja..Feisal, der aus “Laurence von Arabien, dieser Wahabiten-Prinz, der King durch Englands Gnaden wurde.. Heute finanzieren die Wahabiten(Saudis) nicht nur Moscheen sondern die Isis oder andere Salfismus…beides eher Kampf-Ideologien- um den Westen hier im speziellen..die EU aufzurollen.
        Dank König Baudouin, der die belgischen “Scheunentore” weit öffnete…haben die Belgier nun “das islamische Problem”. denn, wo sich einmal der Islam festsetzt ist er schwer wieder zu entfernen. Ausser durch Kampf..wie einst in Spanien..oder Österreich oder Serbien…!
        Heute gibt es in Belgien 80 Moscheen… die meisten in Arbeitervierteln..
        Sagte doch tatsächlich ein aus Marokko stammender nicht-religiöser Mann:
        “Die sind alle läufig hinter dem Imam herlaufend..und gehören alle eingesperrt und zum Psychiater!”

        Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen