Related Articles

0 Comments

  1. 14

    Sepp Dietrich

    BOMBE: Die allerneuesten Propaganda- und Agitations-Aktionen des Honecker-Nachfolge-Unrechts-Regimes und seiner Geheimdienste BND, KGB, FSB, MAD, STAATS, STASI, NSA, NSU, CIA, MOSSAD ff. in der DDR.02:
    Alle Freiheitskämpferinnen und Freiheitskämpfer gegen das menschenverachtende und menschenrechtsverletzende, volksschädigende und BRDDR-KONSTRUKT-schädigende BRDDR-Unrechts-Regime werden ab sofort nur noch als “OPPT-SEKTE” bezeichnet! http://de.tinypic.com/r/2i6gyl4/9
    (Quelle: http://www.azv.de)
    Man kann sich darüber nur noch halbtot lachen?
    Was noch: Ja IS ore ISIS da wirklich was dran?
    http://de.tinypic.com/r/oho8sm/9. ·
    http://www.staatenbund-deutscher-voelker.org/

    Reply
  2. 13

    Sepp Dietrich

    Hier der Leserbrief, welcher wie viele hunderttausend andere nicht abgedruckt werden:
    Leserbrief zur Berichterstattung der “Augsburger Allgemeine” (www.azv.de) vom 16. März 2016
    auf Seite 1 und auf Seite 2
    Das passt ja genau alles zusammen, was in Sachen Sparkassen total vernebelt und total verlogen berichtet wird? Und warum getrauen sich die “Lügenpresse-Schreiberlinge” es nicht, die Wahrheit zu berichten?
    Könnte es vielleicht sein, dass da irgendwelche Zusammenhänge zwischen Sparkassen und Signore Draghi bestehen könnten?
    Oder dass es sich bei den Sparkassen um dicke “Anzeigen-Kunden” handelt, auf welche man selbstverständlich Rücksicht nehmen muss?
    Erste Seite (dpa, afp) “Über 400 Sparkassen mit über 14.000 Filialen und mit fast 244.000 Mitarbeitern geraten unter Druck”
    Zweite Seite (Leserbrief Herbert Biedermann) “Stoppt Draghi” und “Jetzt drohen Blasen” und “Signore Draghi trägt die ganze Schuld an dem Zinsen-Desaster”.
    Tatsache ist, dass nicht erst seit dem 1.4.1999 nicht nur die über 400 Sparkassen mit ihren über 14.000 Filialen hätten ultimativ und strafbewehrt der Privatisierung zugeführt werden müssen, damit der Veräußerungs-Erlös den total überschuldeten Kommunal-, Bezirks-, Landes- und Staatskassen zugute gekommen kann.
    Stattdessen werden die über 400 Sparkassen mit ihren 14.000 Filialen nach wie vor und immer noch von unfähigen kommunalen und parteipolitisch erfahrenen Politgaunern/innen und Möchtegern-Bankern mit überschießend hohen und überhöhten Gehältern und Apanagen mit durchschnittlich 170.000 bis 270.000 Euronen p. a. alimentiert.
    Denn seit dem 23.3.1933 entscheiden die inzwischen entrechteten Staatsbeamten, Bezirksbeamten und Kommunalbeamten, wem ein Kredit gewährt wird und wie hoch ein Kredit gewährt wird. Zwar dürfen die Sparkassen keine Geldscheine drucken, wenn diese aber Kredite ausreichen, dürfen die ausgereichten Kredite inzwischen gemäß den BASEL-GESETZEN das Zwölffache der Spareinlagen (nur Buchgeld, kein Druckgeld) nicht mehr übersteigen.
    Was hier genau und im Einzelnen abläuft und gegen wen die Aktionen gerichtet sind, das kann sich jetzt jeder selbst zusammenreimen?
    http://de.tinypic.com/r/2wqqqep/90
    http://de.tinypic.com/r/sd2onn/9

    Reply
    1. 13.1

      Sehmann

      Swinton, John (1829-1901), ehemaliger Herausgeber der New York Times: “Es gibt zu dieser Zeit in der Weltgeschichte in Amerika keine solche Sache wie eine unabhängige Presse. Sie wissen das und ich weiß es. Es gibt nicht einen von Ihnen, der es wagt, seine ehrliche Meinung zu schreiben, und wenn Sie es würden, wissen Sie im voraus, daß sie nie im Druck erscheinen würde. Ich werde wöchentlich dafür bezahlt, um meine ehrliche Ansicht aus der Zeitung, mit der ich verbunden bin, herauszuhalten. Andere von Ihnen erhalten ähnliche Vergütungen für ähnliche Dinge und jeder von Ihnen, der närrisch genug wäre, ehrliche Meinungen zu schreiben, würde sich auf der Straße wiederfinden um sich nach einer anderen Arbeit umzusehen. Wenn ich es mir erlauben würde, meine ehrliche Meinung in einer Ausgabe meiner Zeitung erscheinen zu lassen, wäre ich meine Beschäftigung vor Ablauf des Tages los.
      Die Aufgabe der Journalisten ist es, die Wahrheit zu zerstören, gerade heraus zu lügen, zu verdrehen, zu verunglimpfen, vor den Füßen des Mammons zu kuschen und sein Land und seine Rasse um sein tägliches Brot zu verkaufen. Sie wissen es und ich weiß es. Was für eine Narrheit ist dieses Trinken auf eine unabhängige Presse!
      Wir sind die Werkzeuge und Vasallen reicher Männer hinter der Szene. Wir sind die Hampelmänner, sie ziehen die Fäden und wir tanzen. Unsere Talente, unsere Möglichkeiten und unser Leben sind das Eigentum anderer Männer. Wir sind intellektuelle Prostituierte.” (Vor Redakteuren im Jahre 1889. Zit. nach: Richard O. Boyer und Herbert M. Morais, Labor’s Untold Story, NY: United Electrical, Radio & Machine Workers of America, 1955/1979.)

      Reply
  3. 12

    haluise

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Reply
    1. 12.1

      Sepp Dietrich

      Habe in gleicher Sache heute einen Leserbrief an eine fürstlich-vatikanische Zeitung zur Aufdeckung und Offenkundigmachung der Wahrheit gesandt und was in Wirklichkeit hinter der Nullzins-Politik steht.
      Denn wir werden nunmehr seit über 10 Jahren nur noch belogen, betrogen und hinter die Fichte geführt.
      Sollte der Leserbrief nicht abgedruckt werden, dann werde ich den hier bei Frau Maria einbringen.
      Bis dann
      Euer Sepp

      Reply
      1. 12.1.1
  4. 11

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”.:
    Mei….mei……mei………nugsfreiheit, ich brings fast nicht mehr raus …..
    http://no-zensur.de/?p=20530

    Reply
      1. 11.1.1

        Raumenergie

        Raumenergie “SAGT”:
        § 130 , die unerschöpfliche Geldquelle,

        Reply
      2. 11.1.2

        Sehmann

        “Nicht die Freiheit der Rede ist das Problem, sondern die Freiheit nach der Rede.” — Grigori Alexejewitsch Jawlinski

        Reply
    1. 11.2

      Hermannsland

      Da gab es mal eine gute Rede von Björn Clemens über Gesinnungsjustiz bei Jewtube.
      Auch nicht mehr da :-/

      Reply
      1. 11.2.1

        Skeptiker

        @Hermannsland
        Zumindest gibt es ja noch diese Rede.
        https://germanenherz.files.wordpress.com/2015/05/der-maulkorbparagraph-130-stgb-volksverhetzung.jpg
        Ab der 4 Minute.

        ====================
        => Das ist unser Gott.
        http://i1284.photobucket.com/albums/a566/greatarnaldo/D13iTCzIq_zpsd36a9aa6.gif
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 11.2.1.1

          Hermannsland

          OY VEY….
          der Skeptiker hat wieder die BRILLE auf
          https://ufohunterorguk.files.wordpress.com/2015/01/sad-jew.jpg

        2. 11.2.1.2
  5. 10

    arabeske654

    Freiburg (dpa/lsw) – Der Stadt Freiburg ist ein peinlicher Lapsus bei der Vorbereitung der Landtagswahl in Baden-Württemberg passiert. Ein fiktives Wahlergebnis für die beiden Freiburger Wahlkreise sei versehentlich online gegangen, was nur für interne technische Tests vorgesehen gewesen sei, sagte ein Sprecher vom Oberbürgermeister Dieter Salomon (Grüne) am Samstag. Man habe überprüfen wollen, ob die Namen der Kandidaten bei einer bestimmten Länge der Prozentstimmen-Balken noch gut sichtbar wären auf dem Smartphone. Mit Wahlbetrug habe das nichts zu tun. «Es gibt keine Verschwörung, es war ein technischer Fehler durch menschliches Versagen.»
    https://www.mzw-widerstand.com/riesenskandal-die-wahlstimmen-von-morgen-wurde-heute-ausgezaehlt/

    Reply
    1. 9.1

      Falke

      Protest ja gut aber “Heil Merkel” rufen was soll das denn. Wie kann man der “Frau” noch ein heil zu rufen. 🙁
      Gruß Falke

      Reply
  6. 8

    Sehmann

    Heinrich Heine schrieb 1841: „Geld ist der Gott unserer Zeit und Rothschild ist sein Prophet.“

    Reply
    1. 8.1

      Tom Klein

      Guude Sehmann,
      hab leider gar nix gewonnen. Aber die Entäuschung hält sich in Grenzen. Ich habs kommen sehn.
      Viel Spaß noch…

      Reply
      1. 8.1.1

        Sepp Dietrich

        Wahrlich wahrlich ich sage und verrate Euch:
        Jeder Mensch, der sich an den Unwahrheiten, an den Lügen und an der Wahrheit in der untergehenden BRDDR mit seinem 100-jährigen Unrechts-Regime zu schaffen macht oder es gar kritisiert, wird von Rothschilds Enkel Mr. Marc Zuckerberg und deren Knechten und Mägden auf http://www.Facebook.com regelmäSSig gekillt? Merkelt Ihr was?

        Reply
      2. 8.1.2

        Sehmann

        Wozu brauchst du denn einen Lottogewinn, wenns doch eine Geldschwemme gibt. Es ist wahrscheinlicher, vom Blitz erschlagen zu werden als 6 richtige im Lotto. Einfach weiterspielen und schaun, was dich zuerst ereilt. Lottospieler tun mir irgendwie leid. Aber nicht gewinnen hat auch seine Vorzüge, denn “Geld verdirbt den Charakter” (sofern vorhanden).
        “Bedenke: Nicht zu bekommen, was man will, ist manchmal ein großer Glücksfall.” – Dalai Lama

        Reply
    2. 8.2

      Exkremist

      Als sein Glaubensgenosse muss Harry Heine es ja auch wissen…

      Reply
  7. 7

    arkor

    Achja? Wie verwunderlich?
    http://www.welt.de/finanzen/article153220569/Das-unaufhaltsame-Scheitern-der-privaten-Altersvorsorge.html
    und eine unglaublich freche Verhöhnung der alliierten Lügenlizenpresse, wobei dieser Ausdruck nicht mehr ausreichend ist, seit das deutsche Volk seine Klage wegen Völkermord gegen das BRD-Regime erhoben hat.
    http://www.welt.de/wirtschaft/article153220547/Fluechtlinge-werden-Renten-der-Babyboomer-zahlen.html
    ich frage mich wirklich, auch bei Menschen, die vielleicht noch nie ein echtes unabhängiges Medium gelesen haben sondern immer nur die alliierten BRD-Lügenmeldungen…..aber wer soll das noch glauben…und noch viel mehr, wer kann eine solche freche Verhöhnung überhaupt noch ertragen?

    Reply
    1. 6.1

      Falke

      Die Wahrheit bahnt sich ihren Weg und das immer schneller. Endlich wurden diese Themen angesprochen. Das hätte bei den GIDAs schon längst passieren müssen, na weiß ja warum nicht.
      Vor ein bis zwei Jahren währe so eine Rede auf dem Marktplatz nicht nur in Neustadt/Orla sondern in jeder anderen Stadt wohl nicht möglich gewesen.
      Gruß Falke

      Reply
      1. 6.1.1

        Hermannsland

        Die Redner der Europäische Aktion Thüringen zeigen ganz klar auf was bei den anderen GIDAs falsch läuft und aus welcher Ecke die hervor gekrochen sind.

        Reply
        1. 6.1.1.1

          Falke

          Genau Hermannsland ich sehe gerade das ich ein Wort bei meinem Kommentar 14:45 vergessen habe.
          – na MAN weiß ja warum nicht –
          Gruß Falke

    2. 6.2

      Skeptiker

      @Hermannsland
      Das habe ich auch auf 5 Seiten weiterverbreitet.
      Als Beispiel:
      https://kopfschuss911.wordpress.com/2016/03/12/der-unterschied/#comment-16252
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 6.2.1

        Hermannsland

        Du bist ein fleißiges Bienchen ! 🙂

        Reply
        1. 6.2.1.1

          Falke

          Tschuldigung Hermannsland darf ich mal berichtigen. Der Skepti ist doch ein Mann also dem zu folge ein Bienerich. 🙂
          Gruß Falke

        2. Hermannsland

          Bei den Grün-Bolschewisten würde das korrekt
          Bien_x oder Bienerich_in heißen :-p

        3. Falke

          Au je das wusste ich nicht. Ich hatte da auch was anderes im Sinn aus ner Unterhaltung mit unserem Götz. Wir hatten da mal einen Spaß gemacht. 🙂
          Ich wollte dem Skepti auf keinen Fall was schlechtes.
          Gruß Falke

        4. Sehmann

          Falsch, männliche Bienen nennt man Drohnen, und die sind niemals fleißig und werden am Ende des Sommers von den Bienen getötet, weil sie unnötige Fresser sind und dann nicht mehr gebraucht werden. (Sie dienen nur zur Befruchtung der Königin.)

        5. Hermannsland

          Drohnen ?
          Sind das nicht die Dinger womit USrael ihre heldenhaften Kriege führt?!
          😉

        6. Falke

          Sehmann das weiß ich doch ich habe es ja nun gerade bei 22:40 erklärt.
          Gruß Falke

        7. Skeptiker

          @Falke
          Ich bin ein Hund, also ein Beisserich.
          http://i1284.photobucket.com/albums/a566/greatarnaldo/auxmblerig-1998312_zps7c7b59bb.gif
          Man gut das unser geliebter Führer Adolf Hitler mich nicht als Hund hatte, sondern Blondi.
          http://31.media.tumblr.com/tumblr_m806wmKqLh1rsuvvmo1_400.gif
          Hier bin ich als Mensch zu sehen, weil ich konnte mein Hundeleben nicht mehr ertragen.
          http://f.blick.ch/media/3120814-3712/beisser.gif
          Gruß Skeptiker

        8. Falke

          Ja ja Skepti ein Beißerich ha ha ha 😀 aber Du hättest unseren geliebten Führer doch nicht gebissen jetzt haste aber einen gucken lassen. 🙂
          Ja sage mal die Schnur ist wohl mit Lakritze getränkt sonst schmeckt die doch gar nicht. 🙂 und langsam müsstest Du den Faden nun aber durch haben ich kuck nu schon ne Weile. 🙂
          Gruß Falke

        9. Skeptiker

          @Falke
          Hier das glückliche Ende, am Ende meines gescheiterten Auftrages, traf ich auch eine Blondine.
          Ab der Minute 1 und 40 Sekunden, warum soll ich nicht auch mal Glück haben?

          Gruß Skeptiker

        10. Falke

          Daah, siehste Skepti Ende gut alles gut na dann wolln wir mal was beißen gehen. 🙂
          Gruß Falke

  8. 5

    arkor

    2008 wurden die Bilanzierungsregeln für Banken geändert. Seit diesem Zeitpunkt können wertlose Papiere praktisch wie werthaltige Papiere in den Büchern stehen. Seit diesem Zeitpunkt ist das Bankensystem also offiziell als bankrott erklärt worden.
    Verwunderlich, wie es bis zum heutigen Zeitpunkt und darüber hinaus geschleppt werden konnte, was zeigt, dass es NIE einen wirklichen Markt gegeben hat.
    Trotzdem irgendwann ist die Engergieversorgung nicht mehr möglich, denn schon lange können die Zinsen realwirtschaftlich nicht mehr erbracht werden. Allerdings machen wir uns nichts vor. Die Satanisten, welche uns hier mit diesem Geldsystem in ihren Krallen haben, kennen dies und wissen dies bestens und steuern sehr geziel auf einen bestimmten Zeitpunkt hin, an welchen sie es mit dem größten möglichen Schaden implodieren lassen wollen.

    Reply
    1. 5.1

      Sepp Dietrich

      Ja richtig, aber warum wurden die “BASEL-Regeln” für Banken nach 75 Jahren geändert?
      Und warum werden die Guthaben-Zinsen seit fünf Jahren auf Null gefahren?
      Das hat weder mit Satanisten, noch mit sonstigen Verschwörern etwas zu tun?
      Das ist eindeutig der Bestandteil eines streng geheimen GEHEIM-PLANES,
      welcher leider nicht erst seit dem 1.4.1999 offenkundig gemacht werden darf?
      Eenmal darfste raten, um welchen PLAN es sich handeln könnte?

      Reply
  9. 4

    Skeptiker

    Ich habe da mal eine Frage:
    Man gehe mal auf die 37 Minute und 30 Sekunden
    Durch fließendes Geld raus aus der Zinsknechtschaft – Prof. Dr. Dr. Wolfgang Berger

    Und vergleicht die Zeit des 300 jährigen Friedens mit der 0 % Zins Politik von Mario Draghi
    Hier noch ein Film.
    Gottfried Feder – Avskaffandet av skuldslaveriet (svensk undertext)

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 4.1

      Skeptiker

      Mist, wie kann das denn passieren?
      => Nochmal.
      ========================
      Ich habe da mal eine Frage:
      Man gehe mal auf die 37 Minute und 30 Sekunden
      Durch fließendes Geld raus aus der Zinsknechtschaft – Prof. Dr. Dr. Wolfgang Berger

      Und vergleicht die Zeit des 300 jährigen Friedens mit der 0 % Zins Politik von Mario Draghi
      Hier noch ein Film.
      Gottfried Feder – Avskaffandet av skuldslaveriet (svensk undertext)

      Zumindest müssten jetzt die Filme in der richtigen Reihenfolge zu sehen sein.
      P.S. Das Obere bitte löschen, wenn es geht, danke
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 4.1.1

        Sepp Dietrich

        Preisfrage: Könnte es vielleicht nicht auch sein, dass die Bankster alle Angst um ihr Leben haben oder dass man ihnen demnächst die Finger und die Hände abhacken wird?
        Denn nach der bereits eingetretenen und der noch zu erwartenden überflutenden Millionen-Schaar von Muselmanen als Völkerwanderer, deren Gesetz seit dem Jahr 1394 der KORAN ist und jeder nach den Vorschriften der Scharia verurteilt werden wird, wer auch nur mehr als Null Prozent Zinsen einkassiert oder ausbezahlt. (Merkelt Ihr bitte was?)
        Der heutige Kalender der Muselmanen trägt dieses Jahr das mittelalterliche Datum 1394 und im Jahr 1394 hatten die Christen noch nicht einmal Amerika entdeckt, aber nach der Entdeckung wurden fast alle ungläubigen Indianer missioniert oder ans Kreuz geschlagen?
        Im FB wurde der Eintrag gelöscht zusammen mit dem gesamten Blog mit der Begründung, dass sich diese sündigen und strafbewehrten Zins-Gesetze über NULL im KORAN ebenso im TALMUD und in der BIBEL wiederfinden würden. Tatsache ist aber doch, dass die Muselmanen keine Trennung zwischen Religion und Regime kennen und dass der KORAN als Gesetz der Muselmanen unumstößlich bzw. gnadenlos ist?

        Reply
        1. 4.1.1.1

          Sepp Dietrich

          Berichtigung und Entschuldigung: Denn nach der bereits eingetretenen und der noch zu erwartenden überflutenden Millionen-Schaar von Muselmanen als Völkerwanderer, deren Gesetz seit dem Jahre Null nach deren Zeitrechnung und dem Jahre 622 nach unserer Zeitrechnung der KORAN ist und jeder nach den Vorschriften der Scharia verurteilt werden wird, wer auch nur mehr als Null Prozent Zinsen einkassiert oder ausbezahlt. (Merkelt Ihr bitte was?)

      2. 4.1.2

        Skeptiker

        @Sepp Dietrich
        Wenn es um Gesetzte geht, hier ein Film.
        Ab der 3 Minute.

        Gruß Skeptiker

        Reply
  10. 1

    Claus Nordmann

    Die wenigsten Zeitgenossen haben überhaupt eine vage Ahnung davon, wie dramatisch und brutal es erst
    werden wird, wenn das globale Finanzsystem ganz klar gewollt und planmäßig kollabiert.
    Dann gibt es keine ” Almosen ” mehr vom sogenannten ” Staat ” BRiD, demzufolge erhalten sehr viele
    Nutznießer des Systems kein Einkommen mehr und verlieren auch ihren ” Job “, dadurch gibt es dann
    kein Essen mehr auf dem Tisch und vielleicht auch kein Dach mehr über dem Kopf.
    Dann wird es ungefähr so ähnlich wie vor 120 Jahren sein, ein beinhartes Leben kurz vor dem Verhungern.
    Wer kann von uns heutzutage noch solche Entbehrungen verkraften wie es unsere Vorgängergenerationen
    ertragen mußten……..so vom Wohlstand verwöhnt – wie es viele Zeitgenossen sind ?

    Reply
    1. 1.1

      Claus Nordmann

      Am 13. März 2016 fällt die Entscheidung über die Zukunft Deutschlands !

      Reply
      1. 1.1.1

        arkor

        Die Entscheidung über Deutschland kann nur vom deutschen Volk gefällt werden. Das Video funktioniert nicht, aber verinnerlicht endlich, dass WIR allein die Rechteträger sind. Alles anders ist ein Farce. Hört auf den falschen hinterher zu laufen.

        Reply
        1. 1.1.1.1

          Claus Nordmann

          ” Hört auf den Falschen hinterher zu laufen. ”

          Diese ” Landtagswahlen ” sind Ausnahmewahlen – sie sind Ausdruck einer – N o t w e h r s i t u a t i o n – des Volkes !
          Ich kann jedem Zweifler nur dringend empfehlen, sich einmal unters Volk zu mischen, sich mit den
          Landsleuten zu unterhalten – und den bequemen Sessel vor dem Computer einmal zu verlassen !!!

          Jede Frau, jedes Mädchen, welche durch eine Grenzschließung vor einer potentiellen Vergewaltigung durch
          Invasoren geschützt und bewahrt werden kann – das ist ein GEWINN !!!
          Niemand läuft den Falschen hinterher – es ist jedoch legitim sein Recht auf Notwehr – auch über den Wahlzettel –
          wahrzunehmen, wenn andere Abhilfe – d e r z e i t – n i c h t – m ö g l i c h – i s t !!!
          Habe mich gestern erst mit drei jungen Frauen ( ca. 25 Jahre ) im Rahmen einer Vortragsveranstaltung unterhalten.
          Sie haben zuvor noch nie gewählt ( Nach dem Motto : ” man kann ja doch nichts ändern ” ) – jetzt jedoch werden
          diese drei Frauen die “A f D ” wählen, weil es ( Zitat : ) ” sonst keine politische Kraft gibt, welche ernsthaft die Grenzen
          schließen möchte, damit illegale und kriminelle Invasoren nicht ungehindert und unregistriert ins Land strömen “.
          Diese Frauen wurden durch die Silvesterereignisse in Köln ” politisiert ” und wählen nun die ” A f D ” von Björn Höcke !!!

          Kein Satz ist verlogener als jener von Rosa Luxemburg :
          ” Wenn Wahlen etwas verändern würden, wären sie längst verboten. ”

          Das ist billige ” Schwarz – Weiß – Malerei ” und wird der Lebenswirklichkeit – n i c h t – g e r e c h t – !!!

          Wer keinen Unterschied zwischen Björn Höcke ( A f D ) und einem Volker Beck ( Grüne )
          zu erkennen vermag, ist streng genommen kein ernsthafter politischer Gesprächspartner,
          sondern ein verbohrter und weltfremder ideologischer Betonkopf !!!

          ” Die linksgrün-pädophilen Gender- Ideologen in Rheinland – Pfalz fallen
          von 15% im Jahre 2011 auf nunmehr 5.5% im Jahre 2016. ” – Das ist eine erfreuliche Meldung !

          Der 13. März 2016 verändert – d e f i n i t i v – unser Land, vor allem gibt es einen
          S t i m m u n g s w e c h s e l , eine – A u f b r u c h s s t i m m u n g -,
          h i n w e g – mit diesem – t o d b r i n g e n d e n , menschen- und
          v ö l k e r v e r a c h t e n d e n – globalen NWO – Zwangssystem !

          Es lebe die Freiheit !
          Es lebe unser heiliges deutsches Reich !
          Es lebe unser Kaiser !

        2. arkor

          es gibt nun einmal über die BRD keine Lösung und jeder der dies suggeriert, täuscht die Menschen. Die AFD hat doch ebenfalls keinen Zweifel darüber gelassen, dass sie Deutschland als Einwanderungsland sieht und wäre ebenso im BRD-Gebilde gebunden.
          Es ist so und so nicht möglich über die BRD eine Rechtsunterlegung zu schaffen und der Versuch wäre dann wirklich der Bürgerkrieg, was einem klar werden muss.
          Der Weg erfolgt über das Recht und das ist die Herstellung der Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes und das ist gleichsam die Handlungsfähigkeit des deutschen Reiches.

        3. Claus Nordmann

          Gegen die Einwanderung – z. B. eines deutschfreundlichen – r u s s i s c h e n – Mediziners oder Heilers
          mit in Deutschland bisher recht unbekannten alternativen, wirksamen Heilmethoden – , hätte doch kein
          aufrechter und völkerfreundlicher Patriot irgendwelche Einwände……..

          Qualifizierte und quantitativ – s t r e n g – l i m i t i e r t e – Einwanderung – dies jeweils akurat geregelt
          ( nach Qualität und Quantität, nach ethnischer und kultureller Kompatibilität )
          in einem sogenannten ” Einwanderungsgesetz ” wäre doch gewiß ein nachdenkenswerter Ansatz ? !

          In diesem Zusammenhang sollte das völlig – u n z e i t g e m ä ß e – und aus dem Ruder gelaufene Asylrecht
          z w i n g e n d – auf den Prüfstand kommen – d. h. – a u ß e r – K r a f t – g e s e t z t – werden !
          Es müßte der temporäre Aufenthalt im Deutschen Reich rigoros gemäß den ethnischen, kulturellen und religiösen
          Erfordernissen des deutschen Volkes als Ausnahmefall und Gnadenakt geregelt werden.

          Modernes kaiserliches ” Asyl ” als temporär begrenzter Aufenthalt im Deutschen Reich wäre dann ein ausgesprochener
          Gnadenakt und kein Forderungsinstrumentarium mehr
          für Invasoren zur schleichenden Landnahme, Okkupation und Eroberung ……Steinzeit – Islamisten, Scharia – Fetischisten
          z. B. erhalten diesen kaiserlichen Gnadenakt als – A u s n a h m e r e g e l u n g – n a t u r g e m ä ß – n i c h t – !!!

        4. X-RAY 2000

          “Notwehr” über den “Wahlzettel”… -Wer kommt auf so ein blöde, vollkommen falsche Darstellung von “NOTWEHR” ? Unglaublich ! Und durch WAHLEN, wird NICHT EINE EINZIGE Straftat verhindert ! Mannomann, wie weit ist das Volk gekommen…

        5. Hermannsland

          1. der Kaiser ist tot!
          2. nur Systemgläubige gehen wählen!

        6. Claus Nordmann

          Zu 1. ) Der deutsche Kaiser steckt schon in den Startlöchern und wartet nur noch auf den Tag X –
          Das Wort ” Kaiser ” allein klingt schon faszinierend, atemberaubend und würdevoll !!!
          Zu 2. ) Jetzt erst recht gehen viele Systemkritiker zur ” Wahl “, denn
          wenn diese Politdarsteller schon davor warnen, ” A f D ” zu wählen, dann befürchten sie das ” Schlimmste ” für sich und ihr System…..? !

          Landtagswahlen: De Maizière warnt vor Stimmabgabe für AfD

          “Wir müssen deutlich machen, dass diese Partei unserem Land schadet”:

          Kurz vor den Landtagswahlen in drei Bundesländern warnt Innenminister Thomas de Maizière davor, die AfD zu wählen.
          Kurz vor den Wahlen in drei Bundesländern hat Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) vor einer Stimmabgabe
          für die rechtspopulistische AfD gewarnt. “Die AfD hat kein politisches Konzept und keinerlei Lösungskompetenz”, sagte er
          der “Welt” vom Samstag. “Wir müssen deutlich machen, dass diese Partei unserem Land schadet.”
          Die AfD überzeuge ihre Wähler nicht durch Inhalte, betonte der CDU-Politiker.
          “Wir haben es vor allem mit einer Verunglimpfung der Institutionen und einem Aufsammeln von Protest zu tun.” Selbst die
          AfD-Wähler gingen nicht davon aus, dass die Partei “eine bessere Politik” mache. “Es geht lediglich darum, ‘denen da oben’
          einen Denkzettel zu verpassen.” Das sei auf Dauer “nicht zukunftsfähig”.
          Zuvor hatte bereits SPD-Chef Sigmar Gabriel vor einer Stimmabgabe für die AfD gewarnt. Die AfD sei der Meinung,
          “man soll die Pressefreiheit, die Freiheit von Wissenschaft und Kultur einschränken oder die Todesstrafe wieder einführen,
          damit man Mitglieder der Bundesregierung an die Wand stellen kann”, sagte er am Freitag auf MDR Info.
          In Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt werden am Sonntag neue Landtage gewählt. Besonders
          beobachtet wird das Abschneiden der AfD, die in alle drei Landtage einziehen dürfte. Vor allem in Sachsen-Anhalt könnte
          die AfD viele Sitze gewinnen: Umfragen sahen die Partei zuletzt bei 18 Prozent.
          In Sachsen-Anhalt kann die schwarz-rote Koalition darauf hoffen, auch in den nächsten Jahren gemeinsam zu regieren.
          Dagegen ist der Wahlausgang im Südwesten völlig offen. In Rheinland-Pfalz droht der amtierenden rot-grünen Koalition der
          Verlust ihrer Mehrheit. Auch in Baden-Württemberg ist unklar, ob die Grünen künftig weiter mit der SPD regieren können.

        7. Hermannsland

          @Nordmann
          Du verstehst es einfach nicht!
          Die AfD ist einer der Honigtöpfe vom System, der für immer noch blinde “Patrioten” aufgestellt wurde.
          Und Du klebst auch dran fest!
          Ich wette, nicht mal mit 30% Wahlergebnis für die AfD, wird die BRiD geändert.
          Aber diese 30% wird ihr nicht zugeteilt werden!
          Glaubst Du wirklich es werden die korrekten Wahlergebnisse veröffentlicht?!
          Die AfD wird bei 5 max 15% rumeiern und ihre Sprechmuscheln mit leeren Worthülsen gegen die anderen System-Handpuppen schicken.
          Die alte Leier, seit Jahrzehnten und die meisten Menschen blicken da einfach nicht hinter.

        8. Claus Nordmann

          Natürlich werden die Wahlen manipuliert – aber die Wahlbeobachter können die Manipulatoren
          dazu bringen und auch zwingen, immer unverschämter lügen zu müssen,
          sie werden sich in ihrem Lügengespinst verheddern,
          sie werden überführt und bloßgestellt werden !

          Werde auch Du Wahlbeobachter bei der morgigen Schicksalswahl für Deutschland !!!



          Es lebe unser heiliges deutsches Reich !!!

        9. asisi1

          herr nordmann, ich muss ihnen unbedingt auf ihren leserbrief antworten.
          ich war ca.40 jahre selbstständiger masseur und habe dabei viel von menschen gehört. auch vor oder nach wahlen.
          der meist gesagte satz war: meinen sie, das die anderen es besser machen können oder könnten????
          mein einwand, das die etablierten für dieses chaos verantwortlich sind wurde nicht im mindesten zur kenntnis genommen.
          daher glaube ich auch bei den kommenden landtagswahlen an keine veränderung oder es wird sich so zurechtgebogen wie es gebraucht wird. ich persöhnlich traue in deutschland keiner wahl mehr. es wird alles, aber auch wirklich alles manipuliert.

        10. Falke

          Ganz genau Asisi1- ….es wird alles, aber auch wirklich alles manipuliert. – und die Betonung liegt auf – ALLES –
          Hier muss was ganz was anderes passieren ich weiß nur nicht was leider.
          Gruß Falke

        11. Sepp Dietrich

          Auch Madame Maria trägt leider nicht dazu bei,
          Licht hinter die wahre Wahrheit der vom Unrechts-Regime seit über 25 Jahren veranstalteten Volksverdummungen und Volksverblödungen zu bringen?

        12. Maria Lourdes

          Mach mich hier nicht so blöd an Sepp.. sonst schmeißt Madame Dich hier gleich mal raus…

        13. Sepp Dietrich

          Entschuldigung, aber wenn es sich Madame Maria getrauen würde, die wahre Wahrheit zu verkünden oder offenkundig zu machen, dann wäre auch der Blogg von Madame Maria schon längst gesetzlich verboten?
          http://de.tinypic.com/r/fbjjn5/9
          Quelle: http://www.sz.de

        14. Claus Nordmann

          Asisi1 : ” Ich persönlich traue in Deutschland keiner Wahl mehr. Es wird alles, aber auch wirklich alles manipuliert. ”

          Volle Zustimmung – das gesunde Mißtrauen ist vollauf berechtigt, die Skepsis ist sogar zwingend geboten !

          Natürlich werden die Wahlen manipuliert – aber die Wahlbeobachter können die Manipulatoren
          dazu bringen und auch zwingen, immer unverschämter lügen zu müssen,
          sie werden sich in ihrem Lügengespinst verheddern,
          sie werden überführt und bloßgestellt werden !

          Diese ” Landtagswahlen ” sind Schicksalswahlen – es geht zentral um die Kontrolle und Schließung der deutschen Grenzen !!!
          Die Wahl der ” A f D ” ist ein ausgesprochener ” Akt der Notwehr ” des Volkes gegen die Invasion raum- und kulturfremder Völkerschaften !!!

        15. X-RAY 2000

          @ C. Nordmann:
          Stalin soll einmal gesagt haben: “Es ist vollkommen egal, WAS, WER gewählt hat, es kommt nur darauf an, WER die Stimmen auszählt !”
          Und selbst wenn sie “bloßgestellt” würden… -Dann passiert WAS ? -Vermutlich wird dann sofort der Kaiser gekrönt und das deutsche Volk wäre frei !? Achso, na, wenn das so einfach ist… Wie blöde wir doch alle sind, dass wir das nicht wussten…. 👿 !!!
          Ein Glück, dass es Dich gibt, Du “wahrer” Aufklärer !

        16. Falke

          Hier mal eine ganz gute Analyse.
          KEN JEBSEN ist ein LÜGNER!?

          Manfred Kleine-Hartlage – Warum ich kein Linker mehr bin

          Eva Herman – komplettes Interview

          Gruß Falke

        17. Falke

          Ganz feine Ergänzung Hermannsland perfekt.
          Gruß Falke

        18. Hermannsland

          Haben leider nur wenige den Durchblick :-/
          Aber es gibt noch welche 🙂
          https://youtu.be/ZmhQ1wIAXbs

        19. Falke

          Auch gut und am Schluss – hieg seil – deutscher Einfallsreichtum. 🙂
          Gruß falke

        20. Claus Nordmann

          Am 11. März 2016 in Halle an der Saale :

        21. Hermannsland

          “…HEIL MERKEL…”
          wie dumm diese Typen doch sind :-/

        22. Falke

          Falke said
          12/03/2016 um 20:25
          Protest ja gut aber “Heil Merkel” rufen was soll das denn. Wie kann man der “Frau” noch ein heil zu rufen. 🙁
          Außerdem gehört ein alter Scheuerlappen in den Lumpensack bzw. in den Müll.
          Gruß Falke

        23. Hermannsland

          Ja, sowas kommt dabei raus wenn man sich von Pegida, Compact & Co. verblöden lässt. 🙁
          Die Hebräer-Schnepfe lacht sich doch ins Fäustchen wenn die Deppen “Heil Merkel” rufen. :-/

        24. Falke

          Ich stell es mal hier ein zur Information. Gefunden bei Terraherz. Auch ein aktuelles Thema.
          “Verschwörungstheoretiker” hatten RECHT (Bargeldlose Bezahlung)

          Wieder mal eine von vielen Prognosen, die eingetroffen ist.

      2. 1.1.2

        Claus Nordmann

        Reply
        1. 1.1.2.1

          goetzvonberlichingen

          Frau Petrys Schieß-Befehl + die Heuchelei der Medien

          ——————————————————————-
          “Wahlen!”
          Testlauf der Software? 🙂
          Wahlbetrug in Freiburg? Auf der offiziellen Wahlseite sind die ausgezählten Stimmen bereits zu finden!
          Moin,
          wenn es stimmt, ist das …. tja. Sciencefiles:
          “Ein Leser hat uns auf das Statistische Portal der Stadt Freiburg hingewiesen, auf dem bereits heute die Freiburger Ergebnisse der Landtagswahl, die erst morgen stattfindet, nachgelesen werden können.
          Es braucht daher in Freiburg niemand mehr morgen wählen zu gehen, denn – so wie es aussieht – steht das Wahlergebnis bereits fest.
          Die Ergebnisse der Wahl von morgen sind demnach wie folgt (Balkengrafiken bei Sciencefiles bitte nachsehen)
          interessanter Weise scheitert die AfD in beiden Freiburger Wahlkreisen an der fünf Prozenz Hürde, einmal ganz knapp, mit 4,9%…
          Gibt es eigentlich Wahlbeobachter der UN, die morgen noch nichts vorhaben?
          Und gibt es noch lebende SED-Funktionäre, die für die Fälschung der Volkskammerwahlen verantwortlich waren, die den Freiburgern Nachhilfe geben können, die dilettieren in unsäglicher Weise?
          Im Stadtrat von Freiburg stellen übrigens die Grünen die größte Fraktion. Und die Landtagswahl in den beiden Wahlkreisen von Freiburg könnte als die Wahl in die Geschichte eingehen, die schon ungültig war, bevor sie überhaupt stattgefunden hat.”
          Viele Grüße
          Gaby(gelbes Forum)
          Manipulation auf breitester Front ja, aber Betrug in der Wahlkabine ist nicht nötig…..haben ja alle gesagt was ihr nicht wählen sollt. Und was droht, falls ihr es doch tut (Sonnenfinsternis, Krieg, Erdbeben, Armageddon, Weltuntergang, höhere Steuern, Wohnung/Haus wegnehmen, keine schwarze Schäuble-Null mehr, Merkel macht weiter “Kanzler” , Maas wird Bundeskanzler, neuer Schuldkult für Asyl-Agenda-Gegner usw….)
          —-
          Wählen ist wie LOTTO-spielen, der “Staat” gewinnt immer 🙂

        2. Quelle

          http://bilder2.n-tv.de/img/incoming/crop17207201/1949158118-cImg_17_6-w680/7345485cf5fb5d81cd11d81adcc95ec2.jpg
          “Wir wollen die Zahl reduzieren”Merkel verteidigt ihren Flüchtlingskurs
          Die Landtagswahlen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt gelten auch als Stimmungstest für Kanzlerin Merkel. Zum Wahlkampfende bekräftigt sie ihren Kurs – macht aber auch klare Ansagen an Flüchtlinge
          Zu Deutsch: Der Norden und Osten kann wählen was er will – er wird immer verlieren, was einen weiteren Wahlbetrug darstellt.
          Nie sind die Wähler, auf die Idee gekommen, dass Wahlbetrug auf der ganzen Welt, insbesondere in Deutschland, an der gepflegten Tagesordnung ist.
          Zwei Politikwissenschaftler, Christian Breunig und Achim Goerres, haben die Ergebnisse der Bundestagswahlen zwischen 1990 und 2005 nachgerechnet.
          Und es geht ja weiter, auch nach 2005…Heute wird schon wieder siehe ntv Beitrag die Regierung gefeiert, weil sie vermutlich die Wahlergebnisse Beispiel Freiburg schon ganz genau wissen.

      3. 1.1.3

        Claus Nordmann

        Reply
    2. 1.2

      Koruppta

      Der letzte Kampf gilt den Banken und die kriegen dann landesweit auf die Fresse…
      Das derzeitige Bankensystem ist der Feind der Menschheit, es wird ungestopt die Menschen vernichten.
      Was nun, abwarten…?

      Reply
      1. 1.2.1

        goetzvonberlichingen

        BLÖD-BILD schreibt: Zins-Irrsin! | EZB schenkt Banken Geld, wenn sie Kredite aufnehmen..
        (schreibt man Irrsinn nicht mit zwei nn?) 🙂
        und er Repto-Drachen freut sich..
        http://www.pi-news.net/wp/uploads/2012/09/draghi-gangster.jpg

        Proteststurm der Banken gegen Null-Zins-Politik
        Bielefelder Sparkassen-Chef sieht die Grundpfeiler der Gesellschaft gefährdet
        Bielefeld. Leitzinsen bei null Prozent, noch mehr Anleihenkäufe, schärfere Strafzinsen sowie supergünstige Kredite für Banken: Mario Draghi, Chef der EZB, erntet vor allem in Deutschland heftige Kritik für seine jüngsten Geldpolitischen Entscheidungen.
        „Die EZB gefährdet die Grundpfeiler der deutschen Gesellschaft”, schimpft Dieter Brand, Chef der Sparkasse Bielefeld, im Interview mit der Neuen Westfälischen. Er spricht von der „kalten Enteignung” der Sparer, vielen Menschen drohe Altersarmut, Stiftungen und Lebensversicherer gerieten in Gefahr, Betriebsrenten stünden auf der Kippe.
        „Es muss Widerspruch gegen diese kopflose Krisenpolitik geben”, fordert Brand. Es sei Zeit, sich von der „Droge billiges Geld” zu befreien. Draghi solle endlich einräumen, dass die Geldpolitik die wirtschaftlichen Probleme nicht länger lösen könne. Auch Johannes Hüser, Chef der Kreissparkasse Wiedenbrück, hält die EZB-Beschlüsse für problematisch. Der Sparwille der Verbraucher werde torpediert, die Altersvorsorge sei in Gefahr, warnt er. „Und was ist dann in 30 Jahren?”
        “Medikament zu stark für Deutschland”
        Schritte, die für südeuropäische Krisenstaaten durchaus Sinn machen könnten, seien für Deutschland verheerend. „Die Dosis macht’s”, sagt der Herforder Sparkassen-Chef Peter Becker, „für Deutschland ist das Medikament viel zu stark.”
        Alexander Krüger, Chefvolkswirt des Bankhauses Lampe, stößt ins gleiche Horn. Er stellt die Frage, ob die EZB-Medizin überhaupt die richtige ist. „Unseres Erachtens hat die Geldpolitik die Grenze schon länger überschritten, an der sie für Wachstum und Inflation substanziell noch etwas bewirken kann”, urteilt Krüger. Durch die Geldpolitik der EZB ließen sich weder Strukturprobleme beseitigen noch die Inflationsrate erhöhen. Mithin stehe die Glaubwürdigkeit der EZB auf dem Spiel. Scharfe Kritik übt der Präsident des Ifo-Instituts, Hans-Werner Sinn. Dass die EZB Geld zum Negativzins von bis zu 0,4 Prozent an Banken verleihe, sei eine verbotene Subventionspolitik zur „Stützung von Zombie-Banken und konkursgefährdeten Staaten”.
        Commerzbank-Chefvolkswirt Jörg Krämer sieht gar das Ende der Fahnenstange noch nicht erreicht. Draghi habe sich eine Hintertür offengelassen, um die Anleihe-Käufe erneut auszuweiten.
        Anders als in Deutschland urteilen Experten in Spanien und Italien. Römische Zeitungen etwa loben die Entschlossenheit des aus Italien stammenden Notenbankchefs. Draghi mobilisiere „die gesamte währungspolitische Artillerie”, lobt die spanische Zeitung El Pais.
        http://www.nw.de/nachrichten/wirtschaft/20735722_Proteststurm-der-Banken-gegen-Null-Zins-Politik.html

        Draghi ist schon ne giftige Bankenzecke..und es kommt noch schlimmer ..Nach Draghi soll es die Zions-Schwester Yellen richten..
        http://bilder2.n-tv.de/img/incoming/crop17203141/8984994966-cImg_16_9-w680/106037be20a1e48e612d9c9ef3e49ec3.jpg
        http://www.n-tv.de/wirtschaft/marktberichte/Nach-Draghi-soll-es-Yellen-richten-article17203261.html

        Reply
        1. 1.2.1.1

          Sepp Dietrich

          Lügen Lügen Lügen,
          sie Lügen, dass sich die Balken biegen!
          Wie lange wollen wir uns denn von dieser menschenverachtenden Mischpoke noch belügen, betrügen und hinter die Fichte führen lassen?

        2. goetzvonberlichingen

          “Wahlergebnisse” schon-1-tag-vorher-online
          Wahlergebnisse schon 1 Tag vorher ONLINE!Bitte teilen und verbreiten!
          12. März 2016 https://luegenpresse2.wordpress.com/1 Kommentar
          Update:Um 18:00 habe ich gemerkt das plötzlich überall 0% steht.Aber die Sicherungen sind da!
          Wie kommen die Wahlergebnisse in Freiburg schon mindestens 1 Tag vorher ins Internet?Wir haben gerade den 12.3.2016 16:32-
          Ich dachte das kann doch nicht sein und da im Link etwas von App steht dachte ich mir-vielleicht ist es eine Umfrage App-
          aber alles was ich fand ist dies:
          Wahl App Freiburg
          Wahl App Freiburg
          Hier der Link zu den Wahlergebnissen
          http://fritz.freiburg.de/wahl/app/ltw2016.html
          und hier Sicherungen der Seite:
          http://archive.is/ol6Bh
          https://web.archive.org/web/*/http://fritz.freiburg.de/wahl/app/ltw2016.html
          und hier ein paar Sicherungen-Screenshots
          https://luegenpresse2.files.wordpress.com/2016/03/freiburg-1.jpg?w=809&h=610
          https://luegenpresse2.wordpress.com/2016/03/12/wahlergebnisse-schon-1-tag-vorher-onlinebitte-teilen-und-verbreiten/

        3. 1.2.1.2

          X-RAY 2000

          Der Draghi sieht aus, wie ein vollgefressner Ochsenfrosch, fehlt nur, dass er laut furzt und rülpst und dazu seine klebrige Froschzunge übers sein Gesicht wischt, ekelhafter Typ !

        4. goetzvonberlichingen

          @X-Ray2000 –es war das beste Bild was ich auftreiben konnte 🙂

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen