Related Articles

0 Comments

  1. 17

    robertknoche

    Hat dies auf Freiheit, Familie und Recht rebloggt und kommentierte:
    Depressionen und psychischer Druck können gefährliche Krankheiten auslösen. In Deutschland
    ist dieses Übel besondes häufig! Mehr als 4
    Milionen sind diesen Krankheiten ausgesetzt, weil
    wir in eiem rechtlosen Land leben!

    Reply
  2. 16

    Auf, auf! Entlarvt die deutschfeindlichen bis deutschtodfeindlichen Zionisten im eigenen Land, die sich seit 70 Jahren als Deutsche ausgeben!

    gerade gefunden bei http://www.info-direkt.eu
    Info-DIREKT zitiert aus dem Bericht eines Tourismusprofis und Reisejournalisten, der vor wenigen Tagen mehrere Balkanländer besuchte, darunter Serbien und Mazedonien:
    Wenige Kilometer vor der serbisch-mazedonischen Grenze fielen mir die vielen deutschen Reisebusse auf einer alten Steinbrücke auf, welche die Schnellstraße überquert. Sie standen still und sehr knapp hintereinander. Etwa 12 oder 15 konnte ich sehen, die anderen verschwanden hinter den Bäumen.
    In meiner Unterkunft in der mazedonischen Hauptstadt Skopje kam ich ins Gespräch mit einem Mexikaner und fragte ihn über seine Reisepläne. Er sagte mir, er habe einen Sechs-Monatsvertrag mit der Caritas als „Flüchtlingsbetreuer“ in Serbien und äußerte sich darüber sehr positiv. Er bekomme tausend Euro im Monat und habe genug freie Tage, um in Europa herumreisen zu können. Ich erzählte von den vielen deutschen Bussen auf der alten Brücke. Ja, sagte er, Deutschland schicke täglich zig Busse nach Griechenland und bringe Flüchtlinge auf einer wenig befahrenen Route auf dem Umweg über Bulgarien nach Serbien und weiter über Kroatien und Slowenien nach Österreich und Deutschland, denn Mazedonien sei mittlerweile zu.
    In Heraklea bei Bitula (Süd-Mazedonien, nahe der Grenze zu Griechenland) traf ich ein junges Paar aus USA, ebenfalls Caritas-Leute. Und auch in Struga (am Ochrid-See, nahe der Grenze zu Albanien) traf ich auf einen 30-Jährigen aus Boston mit gleichem Hintergrund. Alle waren offenbar in Serbien stationiert und unternahmen von dort aus Reisen ins Umland.
    In Bulgarien angelangt, konnte ich im dortigen Fernsehen den bulgarischen Grenzzaun sehen, der mindestens 5 Meter hoch und mit viel Stacheldraht armiert ist. Gezeigt wurde der Grenzzaun anlässlich des Besuchs des britischen Premierministers, der dazu einsilbig erklärte: „This is the death of Schengen“. Im Vergleich: in Dover gibt’s noch viel mehr Stacheldraht, während an der ungarisch-serbischen Grenze lediglich ein 2 Meter hoher Zaun steht.
    Schweizer Medien entnehme ich, dass Frau Merkel bereits als Nachfolgerin von Ban Ki Moon als UN-Generalsekretärin gehandelt wird. Ihr „getreuer“ Feymann (in manchen Medien sogar als ihr „Pudel“ bezeichnet) dürfte wohl die Nachfolge von Juncker als EU-Kommisionspräsident anstreben. Das angepeilte Karriereziel könnte in beiden Fällen die sture und gegen den Willen der eigenen Bevölkerung gerichtete Haltung in der Asylfrage erklären…
    Resümee: Das Reisebüro Merkel & Faymann hat – völlig unbeachtet von den Massenmedien – ganze Arbeit geleistet und die Massenzuwanderung läuft nun offenbar mittels perfekt organisierter Bustransfers viel „glatter“. Dass die Caritas neuerdings Flüchtlingshelfer in USA und Mittelamerika anwirbt, lässt weitere Rückschlüsse auf die dahinterstehenden Verbindungen zu. Ein Schelm, der Böses dabei denkt…
    Anm.: Man sieht, daß die verheimlicht jüdisch-zionistischen, scheinheiligen Kirchenleute, Klösterleute und Moscheenleute in Deutschland und die verheimlicht jüdisch-zionistischen Leute von kirchlichen Organisationen wie Diakonie, Caritas, Missionswerk usw., aus deren Kreisen ja auch Merkel und Gauck stammen, die allergrößten Feinde des deutschen Volkes sind und die größten Einschleuser von verheimlichten Juden aus aller Welt nach Deutschland sind, von fremdrassigen, dunkel- und schwarzhäutigen militärisch ausgebildeten Söldnern in Zivil sowie von kriminellem und unterstem Mob aus islamischen Ländern.
    Kirchen und Klöster sind jüdisch-zionistische Lügner, Heuchler, Geschichtsfälscher, Bibel- und Koranfälscher (lesen Sie Weltbilderschütterung von Erhard Landmann), Betrüger, Kriegstreiber, Entzweier und Spalter ganzer Hochkulturen seit 2000 Jahren.
    Wer heute noch in einer Kirche oder Freikirche Mitglied ist oder an Kirchen, Freikirchen oder kirchl. Organisationen heimlich oder offiziell spendet, ist in aller Regel verheimlichter jüdischer Zionist, der diese größte Tarnorganisation des Judentum braucht, weil er erkennt, dass ihm seine eigenen 70jährigen zionistischen Jahrhundertlügen um die Ohren zu fliegen drohen. Das gigantische Lügengebäude stürzt an allen Ecken und Ende ein, denn Millionen sind aufgewacht.
    Informiert euch über die blutige, grausame Zwangschristianisierung unserer deutschen Vorfahren von ca. 500 n. Chr. bis ca. 1450 n. Chr. durch die verheimlicht jüdischen Zwangschristianisierer mit ihren Sklavenheeren (Tod oder Taufe, und wer getauft war, war kein freier mehr, sondern versklavtund verknechtet, durfte nicht mehr lesen und schreiben (das wurde das Vorrecht der verheimlicht jüdischen Feudalherren in Kirche und Staat, in Lateinisch natürlich), musste je 1/10 seines Erarbeiteten, seines Getreides, seiner Feldfrüchte, seines Viehs, seiner Arbeitskraft, an die selbsternannten, verheimlicht jüdischen Feudalherren in Kirche und Staat zwangsweise abtreten. Fast 1000 Jahre wehrten sich die Germanenstämme erfolgreich gegen die Zwangschristianisierer. Denn sie hatten ihre eigene Sonnen- und Naturreligion, und das Paradis AUF ERDEN, sie kannten keine Hölle, keinen Teufel, kein Jenseits. Sie hatten sich eine Hochkultur in 30.000 Jahren erarbeitet, die in der Welt einmalig war. Sie wären niemals christlich geworden, wenn sie nicht durch Hinterlist und Heimtücke, Folter, Brandschatzung, Tötung heilkundiger Frauen (nachdem sie von Nonnen und Mönchen um ihr Heilwissen durch kirchl. Marter zwangsweise bestohlen wurden) und kluger Männer durch Verbrennen bei lebendigem Leid auf Scheiterhaufen als angebliche Hexen und Ketzer, kirchl.-klösterliche Beschlagnahme der Höfe und Handwerksbetriebe der kirchlich Gefolterten und Getöteten (daher stammt das Riesenlandeigentum der Kirchen noch heute, das jeweils für 99 Jahre neu verpachtet wird, und immer wieder verpachtet wird, aber trotzdem im Eigentum der Kirchen und Klöster und Orden verbleibt), Abbrennen ganzer Landstriche samt Mensch, Tier und Ernten usw.
    Lest “Sittengesetze unserer Art” von Rechtsanwalt Jürgen Rieger, sowie “Heimkehr zum Artglauben”, 3 Bände, von Dr. Wilhelm Kusserow, um wieder Zugang zu finden zur jüdisch unter Verschluß gehaltenen Vorgeschichte unseres echtdeutschen Volkes, die eine 30.000jährige Hochkultur war.

    Reply
  3. 15

    Butterkeks

    Butterkeks präsentiert gegen die Depression…
    http://s13.postimg.org/5qrbepqhj/kosher_vampire.png
    den koscher Bäckerei-Vampir.
    Sau dusselige US Serie “Shadowhunters”. 😀

    Reply
  4. 13

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”: Unvergesslich ….

    Reply
  5. 10

    goetzvonberlichingen

    Handballer können sich Rauten-Gag nicht verkneifen
    https://www.youtube.com/watch?v=RZ7JcAD8j8Y

    Reply
  6. 8

    Hans Dieter C

    In einem früheren Gespräch vernahm man zu obigem Thema Folgendes.
    Depressionen haben verschiedene seelische Ursachen.
    Diese sind begründet in Dingen, die äußere und mehr innere Angelegenheiten, betreffen.
    Sehen sie, so damals die Information.
    Bei einem Gruppengespräch oder auch Einzel, in Depressionsgruppen/Bezugsgruppen, können sie etliche Dinge ansprechen, Ratschläge geben, geistige Anregungen, Sachen, die zum Nachdenken anregen.
    Etlichen Leuten kann dadurch geholfen werden.
    Besonders jenen, die mitmachen, sich Mühe geben, raus aus der Depression wollen.
    Manche fühlen sich auch darin wohl, haben lieber, daß sie umsorgt werden, irgendwie von anderen Unterstützung erhalten.
    Nun, jedem das Seine ( wenn es nur nicht auf Kosten der Allgemeinheit ginge ), so noch eine Randbemerkung dazu.
    Man verabschiedete sich wie immer in Anstand und Würde.

    Reply
    1. 8.1

      M. Quenelle

      Zusätzlich Vitamin D, Licht und viel Bewegung. Und /Gruß!

      Reply
      1. 8.1.1

        Falke

        Auch daran sollte man denken.
        (ab kopiert)
        Frischkost enthält weniger Vitalstoffe als noch vor 50 Jahren.
        Fünf Portionen an Obst und Gemüse pro Tag sollen, laut Empfehlungen der „Ernährungsexperten“, den Bedarf an Vitaminen und Mineralstoffen decken. Das ist falsch!
        Einige frühere Studien haben dies schon widerlegt und eine aktuelle amerikanische Studie bestätigt es wieder:
        Obst und Gemüse sind längst nicht mehr so vitaminreich wie früher.
        Laut der aktuellen Untersuchung fällt der Gehalt an Vitalstoffen seit den 70er-Jahren rapide ab: Der Verlust von Vitamin A bei Äpfeln beträgt 41 Prozent. Paprika hat um 31 Prozent weniger Vitamin C und Brokkoli nur noch die Hälfte an Eisen.
        Blumenkohl hat heute nur halb so viel Vitamin C, B1 und B2 als noch vor 40 Jahren. Ausgelaugte und schadstoffbelastete Böden in der Landwirtschaft führen zu einem drastischen Verlust an Mineralstoffen und Vitaminen in der Nahrung. „Der Mangel an Magnesium in der heutigen Ernährung ist auffallend“, bestätigt Arzt und Biochemiker Jörg Birkmayer.
        Und US-Mediziner Al Sears meint: „Sie müssen heute zehnmal so viel Obst und Gemüse essen, um die gleiche Menge an Vitaminen und Mineralstoffen wie vor 50 Jahren zu bekommen.“ Wem das zu viel erscheint, muss zu diversen Nahrungsergänzungsmitteln und Vitaminsäften greifen.
        http://www.gesundheitlicheaufklaerung.de/obst-gemuese-verlieren-a-naehrstoffen
        Gruß Falke

        Reply
      2. 8.1.2

        Falke

        Ist mein Kommentar in der Moderation gelandet? Maria kannst Du mal nachsehen?
        Es ging um diese Seite.
        http://www.gesundheitlicheaufklaerung.de/obst-gemuese-verlieren-a-naehrstoffen

        Reply
        1. 8.1.2.1

          Falke

          @Maria Lourdes
          Danke schön 🙂
          Gruß Falke

    1. 7.1

      X-RAY 2000

      Die Schnepfe auf dem Plakat sieht schon so gehirngewaschen aus, “feministisch-gender-verlesbischt” also, “Kampfemanze” mit Selbstmordgen, diese alte Schnalle, die, pfui Deibel !

      Reply
      1. 7.1.1

        Falke

        Recht hast Du mei Gutster was will man von den Sozen schon erwarten. Man kann ja das Plakat als Dart Scheibe oder wie das heißt benutzen. Da ist der Zielweitwurf nicht so langweilig. 🙂
        Gruß Falke

        Reply
        1. X-RAY 2000

          @Götzi, @Falke:
          Die gehen nach dem Motto: “Eine Brille verleiht selbst dem allerdümmsten Gesicht, einen Hauch von Intelligenz !” -Anders kann ich mir diese Gesichtsnegativismen, die sich (zwecklos) versuchen, “aufzuhübschen”, nicht erklären !
          Und warum müssen diese Gesichts-Nullen, ausgerechnet auf Fotos, es würde doch reichen, wenn man deren ekelerregende, kreischenden Stimmen hören muß, also ab zum “Hörfunk”… !
          Da braucht man sich nur die Ohren zuzuhalten, aber wenn man so einer begegnet, muß man die Augen schließen und die Ohren zuhalten, dann ist wegen dieser “Torten” von der Umwelt abgeschnitten… !
          Und das nur, weil ausgerechnet solche Weiber sich “wichtig” halten und fatalerweiser-irrtümlich, sogar auch noch für “schön”… !
          Grüße,
          x-ray

        2. Falke

          IXI herrlich dargestellt ich musste erst mal richtich feiksen. 😀
          Wenns nur nicht so katastrophal währe das ganze Affentheater. Habe heute mit einer älteren Bürgerin kurz gesprochen.
          Es ist mehr als haarsträubend wie die Leute geistig versifft sind durch die alliierte Scheißhauspropaganda es ist grauenhaft.
          Gruß Falke

        3. goetzvonberlichingen

          @X-Ray2000
          Diese Madame hatte ja gegen Hartz4-ler geschrieben ..ruderte dann wieder zurück!(man kanns ja mal versuchen, gell?!)
          Warum kapieren manche AfD-ler nicht, das man auch das einfache Volk(Arbeitslose..Arbeiter, Angestellte usw.) mit ins “Boot” holen nuss, und nicht nur abghobene Akademiker?
          Allerdings..seit 1956 sind alle BRD-Wahlen NULL-und-nichtig.
          Ende und Punkt!
          Gr.Götz…;-)

        4. goetzvonberlichingen

          “Bundesverfassungsgericht” – BRD als Rechtsstaat seit 1956 ohne Bestand – Viele Gesetze nichtig !
          Veröffentlicht am 29. Juli 2012 von Sich.-Ing.J.Hensel
          Lug und Betrug am deutschen Volk seit über einem halben Jahrhundert
          BRD als angeblicher Rechtsstaat schon seit 1956 erloschen
          Neues Wahlgesetz nichtig
          Altes Wahlgesetz nichtig
          Über 50 Jahre nichtige Gesetze und Verordnungen
          Mitglieder im Bundestag und im Bundesrat in Ermangelung eines gültigen Wahlgesetzes seit 1956 ohne Legitimation für eine Gesetzgebung
          IM ERIKA und ihre Schergen vom „Bundesverfassungsgericht“ an den Kanthaken genommen ?
          Prof. Dr. iur. Karl Albrecht Schachtschneider – Ordinarius für Öffentliches Recht – hat als Verfahrensbevollmächtigter für das „Mitglied des Deutschen Bundestages“, Bayer. Staatsminister a.D., Dr. Peter Gauweiler eine Organklage, eine Verfassungsbeschwerde, einen Antrag auf andere Abhilfe, sowie einen Antrag auf einstweilige Anordnung bei dem „Bundesverfassungsgericht“ – betreffend das neue Wahlrecht – eingereicht.
          Nach einer diesbezüglichen Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichtes vom 25.07.2012 steht nunmehr endgültig fest, dass unter der “Geltung” des Bundeswahlgesetzes – Ausfertigungsdatum von 07.05.1956 – noch nie “ein verfassungsmäßiger Gesetzgeber” am Werk war und somit insbesondere alle erlassenen „Gesetze“ und „Verordnungen“ seit 1956 nichtig sind.
          Soso, das hat doch tatsächlich Schachtschneider gesagt, gemacht, getan?!
          Solange die BUNDStags-Pinguine noch gefüttert werden:
          https://www.tagesschau.de/multimedia/bilder/humboldtpinguine-101~_v-videowebl.jpg

        5. Falke

          Tcha so lange die BUNDStags-Pinguine noch gefüttert werde kann ein Schachtschneider oder sonst wer kommen und was erzählen. Wenn der Wanst vollgefressen ist, ists halt schlecht mit dem nachdenken und beim Bunzelbürger sowieso. Das wird wohl auch so weiter gehen bis die Straße auf der dem schnöden Mammon hinterher gejagt wird abrupt.endet an einer tiefen Schlucht.
          Gruß Falke

        6. Gernotina

          Hier noch ein Politmodel für Euch aus Hessen (seit Anno dunnemals) … damit die Ästhetik des Abends gerettet ist und die Gehirnzentren vielleicht etwas Ruhe finden
          vor dem Schlafen 🙂
          http://hessenschau.de/politik/kuehne-hoermann-100~_t-1447275087492_v-16to7__medium.jpg
          http://www.stupidedia.org/images/thumb/d/de/M%C3%A4nnliches_Gehirn.jpg/361px-M%C3%A4nnliches_Gehirn.jpg

        7. Falke

          Gernotina also ne ne ne bei dem Bild kommen die Gehirnzellen bestimmt nicht zur Ruhen ich bin nicht aus Hesse aber da fällt mir ein Spruch ein in Abwandlung. – Seh ich dieses Bild in der Nacht bin ich um den Schlaf gebracht –
          Huuu glotzt die greislich schüttel frier aber trotzdem ein 🙂 für Dich
          Gruß Falke

      2. 7.1.2

        Butterkeks

        Also ich dachte ja. das ist ne Transe, die das Werbung macht.

        Reply
        1. 7.2.1.1

          Falke

          Hey Skepti wat dat denn fürn Saurus ? 🙂
          Gruß Falke

        2. GvB

          Haha,… da hat der ..@Skepti mal wieder ein (doch “wichtigtes”) Partner-such und Ratebildchen reingesetzt.. So kanns kommen..
          Also immer schön locker bleiben und trotz allem ne Portion Fröhlichkeit bewahren sonst..
          …gehts einem wie dem Honigmann(krank..)..
          oder dem….
          Andreas Clauss…er ist …noch krank!
          Hallo Klardenker,
          aufgrund einiger besorgter Nachfragen, warum sich auf der Seite nichs mehr tut, warum es auch keine Klardenker seit über einem halben Jahr mehr gibt, auch keine Seminare und Vorträge etc., möchte ich in eigener Sache kurz darauf eingehen. Im Frühsommer des letzten Jahres bastelte ich mir einen Tumor an den Hals, der sich nach einer im November gemachten schulmedizinischen Diagnose als ein bösartiges Plattenepithelkarzinom herausstellte
          (….)
          Ich glaube, dass es nicht mehr all zu fern ist und es gibt auch hier knallhart erkannte Gründe, warum ich gerade meine Stimme verloren habe. Halte die Klappe und einfach den Ball flacher. So nutze ich nur wegen verstärkter Nachfragen diese Möglichkeit des Klardenkers, über die Umstände der Funkstille meinerseits zu informieren. Keine Angst, ich bin nicht weg, mir geht es übrigens körperlich mittlerweile so gut, dass ich mich nicht mehr daran erinnern kann, wann das je so war. Ein Programmpunkt von Uli´s asketischen Programm habe ich mit nach Hause genommen. Ich habe regelrecht Vergnügen, morgens nach dem Aufstehen in die Spree zu springen. Dazu musste ich schon 2 Mal vorher das Eis durchstoßen. Dann fühle ich, dass ich lebe. Das Ganze auch noch 20 Kilo leichter. So – nun widme ich mich weiter meiner Genesung. Alles Liebe und bis bald weiter in diesem Theater, auf dieser Seite und unseren Seminaren.
          Herzlichst Andreas Clauss
          ganzer Clauss-Kommentar hier:
          http://novertis.com/klardenker-08-03-2015-lebenszeichen/
          Wie auch immer..allen, die krank sind -oder waren: Gute Besserung!

          War eben am Rhein.
          Es war und sit sonnig und roch nach Frühling!
          Das erste Schwanenpärchen war zu sehen..
          und ein paar Schritte weiter an der Promenade ein Liebespärchen..
          Freut euch an sowas.. 🙂

        3. Falke

          Na klar Götzi heute war auch wieder schönes Frühlingswetter nur etwas frisch macht nix de Kroküsse sind am blühen und de Schneeglöckchen auch was meinste wat dat für ein jebimmel is im Jarten. 😀
          Gruß Falke
          So nu muss ich aber erst mal wo hin und dann wat schmackofatzen. Ich bin dann wieder da. 😀

        4. 7.2.1.2

          X-RAY 2000

          @Skepti: Im Sommer wirft sie Schatten, im Winter halt sie warm sie… Das ist ein fettes Weib ! Aber wer ein Praktiker ist und Heizkosten sparen will, sollte sich das fette Stück Fleisch mit Beinen, nicht entgehen lassen… Früher sagten die Alten: “Es geht nicht um Liebe, sondern um die praktischen und zweckmäßigen Dinge des Lebens, die Liebe wächst dann von alleine !” -Naja…

      1. 7.2.2

        Falke

        Skepti schöne Grüße an den Wauzie. 🙂
        Gruß falke

        Reply
        1. 7.2.2.1

          Skeptiker

          @Falke
          Dann doch lieber ein Leben als frommer Mönch führen.
          http://p9.storage.canalblog.com/96/62/152398/101903439.jpg

          http://media05.myheimat.de/2009/10/03/766642_web.jpg
          Gruß Skeptiker

        2. goetzvonberlichingen

          @Skepti:
          Erstes Bild ..Im Namen der befleckten Hose (was waren Mönche doch damals dreckig)
          zweites Bild: Das kölner Turmgespenst.. 🙂
          http://www.frauenmediaturm.de/frauenmediaturm/…/ein-turm-fuer-frauen-allei...

        3. X-RAY 2000

          Auch wieder so ein Fall, die Schwarzer…
          @Götzi, @Falke:
          Die gehen nach dem Motto: “Eine Brille verleiht selbst dem allerdümmsten Gesicht, einen Hauch von Intelligenz !” -Anders kann ich mir diese Gesichtsnegativismen, die sich (zwecklos) versuchen, “aufzuhübschen”, nicht erklären !
          Und warum müssen diese Gesichts-Nullen, ausgerechnet auf Fotos, es würde doch reichen, wenn man deren ekelerregende, kreischenden Stimmen hören muß, also ab zum “Hörfunk”… !
          Da braucht man sich nur die Ohren zuzuhalten, aber wenn man so einer begegnet, muß man die Augen schließen und die Ohren zuhalten, dann ist wegen dieser “Torten” von der Umwelt abgeschnitten… !
          Und das nur, weil ausgerechnet solche Weiber sich “wichtig” halten und fatalerweiser-irrtümlich, sogar auch noch für “schön”… !
          Grüße,
          x-ray

    2. 7.3

      Skeptiker

      @Alle
      Einfach mal ab der 10 Minute genau zuhören.

      http://www.stupidedia.org/images/thumb/d/de/M%C3%A4nnliches_Gehirn.jpg/361px-M%C3%A4nnliches_Gehirn.jpg
      =>Die beiden haben doch auch nichts begriffen.
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 7.3.1

        goetzvonberlichingen

        @Skepti.. da hab ich den Alten Astrologischen Psychologen(AAP) gefragt
        Sensation! Er hat das Gutmenschen-Gehirn (arbeitsweise!) zusammen mit dem Kollgen “BURGUNDER” entschlüsselt!
        Ich war begeistert. als er es mir als erstem mitteilte.
        Ich fragte ihn, den AAP..ob er es als Patent anmelden wolle..
        Er überlegt noch.
        Die Rechte hat ja eigentlich der Herr “BURGUNDER”.

        Endlich: Gutmenschen-Hirn entschlüsselt
        by diskurskorrekt – Juni 1, 2014
        Wann werden die Muslime endlich aus Europa ausgewiesen? Die Heuristik besagt ganz eindeutig:
        Je weniger Muslime, desto friedlicher, desto weniger Antisemitismus, desto weniger Rassismus, desto weniger Homophobie, desto weniger Frauenfeindlichkeit, desto mehr Innovation.
        Ein Leser auf DIE WELT
        Ein wahrer Gläubiger versteht unter wahrer Bildung, wenn wissenschaftliche Fakten mit dem Koran und Hadith übereinstimmen. Abfall vom Glauben, und nichts anderes ist Wissenschaft, die mit Koran und Hadith nicht übereinstimmt, wird mit dem Tode bestraft. Beides stammt von Fethullah Gülen, der unter den Augen von Politik und Medien in Berlin-Spandau auf einem riesigen Gelände ein “Bildungs-Zentrum” auf islamisch errichtet.
        Neben der Wissenschaftsfeindlichkeit sind Antisemitismus, Homophobie, Rassismus und Frauenfeindlichkeit die wesentlichen Eigenschaften des real existierenden Islams in den real existierenden Ländern, in denen er die Macht besitzt. Seine Funktionäre in Westeuropa versuchen seinen Einfluss auch dort weiter zu verbreiten. Einen zeitgenössischen deutschen Antirassisten und Antifaschisten stört das nicht. Er kämpft unverdrossen für den Islam, den er den wahren nennt, und gleichzeitig gegen Antisemitismus, Homophobie, Rassismus und Frauenfeindlichkeit. Gegen Antisemitismus richtet sich sein Zorn nur dann, wenn der Antisemitismus sich gegen die toten Juden richtet und sich in der Leugnung des Holocausts ausdrückt. Die lebenden Juden in Israel hasst er genauso wie seine gläubigen Kumpane mit den archaischen Wurzeln.
        In Baden-Württemberg ist man unter der Regierung des ehemaligen Mitglieds des Kommunistischen Bund Westdeutschland (KBW) Winfried Kretschmann schon weiter als Gülen. Die Landesregierung will den Biologieunterricht abschaffen:
        Des Kreationismus sind die deutschen Bündnisgrünen zwar unverdächtig, an Sendungsbewusstsein mangelte es der Partei indes noch nie. In Baden-Württemberg, Land der Tüftler und Denker, will die grün-rote Regierung unter dem ehemaligen Biologielehrer Winfried Kretschmann den Biologieunterricht und weitere naturwissenschaftliche Fächer als eigenständige Schulfächer abschaffen. Was außerdem stutzig macht: Ethisch umstrittene und gesellschaftlich bedeutsame Themen wie Klonen und Pränataldiagnostik sollen aus dem Lehrplan verschwinden.
        Vermutlich als Ersatz huldigen die Grünen dem Gender-Voodoo. Sie stecken Mädchen in Jungenkleider und Jungen in Mädchenkleider. Sollte Gülen an Einfluss gewinnen, dann sitzt dereinst die Landesregierung im Gefängnis und wartet auf die Hinrichtung.
        Zeitgenössische Antirassisten und Antifaschisten werden auch Gutmenschen genannt. Sie sind eine Spezies, deren Handlungen rätselhaft sind, wenn man sie nicht mit Wahnsinn erklären möchte. Unser Autor Burgunder hat herausgefunden, warum Gutmenschen Gutmenschen sind. Ihr Hirn wurde enträtselt. Vermutlich handelt es sich um das repräsentative Hirn des Blogwarts mogberlin.
        Er hat(te) doch ein Gehirn
        Von Burgunder
        Bisher dachte ich, da ist keins. Entsprechend angepaßte Freeware reicht ja aus, um das zu simulieren, was 24/7 im Lügelforum von ihm zu lesen ist. Nun, ich habe etwas entdeckt, was meine bisherige Überzeugung wanken läßt. Es ist das Schema eines Gutmenschen-Gehirns:
        https://diskurskorrekt.files.wordpress.com/2014/06/gutmenschen-hirn.png?w=464&h=345
        Als ich dann den Selbstgerechtigkeitslappen, das Denunziations- und das Bevormundungszentrum sowie den „Ich bin intelligenter als Du“ Tumor entdeckte, wußte ich sofort, wer da modelliert wurde. Kein Zweifel möglich.
        Ungewiß ist nur, ob er das Ding nach der Analyse zurückgekriegt hat. Aber das macht ja keinen großen Unterschied mehr.
        (Redigiert von Redakteur S.A. Tiere )

        Reply
        1. Gernotina

          Diese Sorte Gehirn ist hervorragend analysiert, so isses ! Schlimm nur, wenn die sich noch vermehren ! Könnte man denen nicht die “Pille für immer” verabreichen ?
          Und Gruß
          Gernotina

        2. goetzvonberlichingen

          @Gernotina… Verursacht die Pille nicht auch neue Tumore? 🙂

      2. 7.3.2

        Skeptiker

        @Goetzvonberlichingen
        Nein die Pille beseitigt den Tumor des Dumm-seins.

        Ob Adolf Hitler auch diese Pille genommen hat?
        Man ist nahe daran es zu vermuten.

        Gruß Skeptiker

        Reply
  7. 6

    arkor

    an dieser Stelle muss auch einer der großen und leider viel zu unbekannten Wissenschaftler genannt werden, der diese Problematik schon vor Langem erkannt hat. Die Anfeindungen schon damals zeigen, dass dieses Treiben der negativen Gegenkräfte schon lange gehen und wie stark diese satanischen Kräfte sind zeigen sich daran, dass er fast vergessen war. Doch genau das Dr. Julius Hensel und seine wertvollen Erkenntnisse vergessen werden, hat ein Mann verhindert, der seine Bücher wieder auflegte: Mineralien für die Böden und für die Menschen
    http://julius-hensel.ch/julius-hensel-bio/
    Anbei sei erwähnt, dass es momentan in Australien eine großangelegte Bewegung gibt, auch politisch unterstützt, in der grundsätzlichen Regenerierung gesunder Böden durch Mineralien. Dabei werden die Böden bis in eine Tiefe von 30 cm remineralisiert und künstliche Stoffe als Dünger verhindert.
    Die Produktionszahlen sprechen für sich. Steigerungen von 100 Prozent bis sogar 300 Prozent in Einzelfällen. Na es geht doch. Und diese Pflanzen beeinhalten dann auch Mineralien.

    Reply
  8. 5

    arkor

    und wieder einmal sehr interessant, danke.
    Hilfreich zu erwähnen sind hier auch Schüßlersalze, die in diesem Falle auf einen Kaliumphosphatmangel hinweisen.
    Ich bin sowieso der Überzeugung, dass ein Großteil der menschlichen Leiden eine Folge von Mineralienmangel und gestörten Mineralienhaushalt sind.
    Die heutigen Lebensmittel sind extrem Mineralienreduktionen ausgesetzt gewesen durch Mittel, die a. die Mineralienaufnahme verhindern, b. verhiindern, dass die Anbauflächen saniert werden.
    Selbstverständlich sehe ich hier auch den langfristigen vorsätzlichen Tatbestand in der Schwächung des Menschen, denn anders ist es nicht zu erklären, wenn Thesen dieser Art ohne Grundlagen zu Dogmen werden, die ganze Menschheitsgenerationen in einen kranken Zustand stürzen.
    Beachtenswert ist, dass mindestens seit den 80-er Jahren chemische Kampfstoffe bekannt sind, die es ermöglichen Soldaten zu Mordmaschinen zu machen, die sich gegenseitig umbringen. Hinsichtlich der Amokläufe und der hohen Quote an depressivaverseuchten Tätern sollte auch dieser Ansatz einmal näher beleuchtet werden, da auch hier die langfristige Vorsätzlichkeit gegen die Menschheit sichtbar werden könnte.
    Als erste Hilfe und ständigen Ansatz, sollte immer der Übersäuerung des Körpers entgegen gewirkt werden, der ja sowieso den gestörten Mineralienhaushalt anzeigt.
    Wenn wir uns nun auch noch den geistigen Hintergrund anschauen, die uns durch die Wassserexperimente des wunderbaren Wissenschaftlers Emoto zugänglich werden,nömlich die Manifestierung des KRIST-ALL-S als das Grundprinzip des Lebens Manifestierung des Göttlichen in der Materie, dann wissen wir auch, wo die Gegenkräfte in der Schädigung ansetzen um das Heil zu verhindern, welches der normale Zustand des Lebens ist, bis zu seinem Vergehen. Aber wir sehen gleichermaßen, weil unumgänglich die geistigen schädigenden Kräfte, die aus ALL-KRISTEN, dem KRIST-ALL, dem KRIST-in-UnS, etwas ganz anderes, nach außen verlagertes machten.
    Das geistige und das körperliche Heil liegt in uns, meist schwer zu erkennen, wenn man aus diesem heilen Zustand herausgerissen ist. Dies gilt sowohl für den Körper, den Geist, wie auch die gesamte Gesellschaft.
    Nehmen wir also einfach zur Kenntnis: Irgendjemand will der Menschheit Schaden zufügen und wenn man dies akzeptiert hat als unumstößliches Faktum ist der nächste Schritt nicht weit: Zu fragen, wer dies ist.
    Dann ist der letzte Schritt, die Beseitigung der schädigenden Umstände.

    Reply
    1. 5.1

      Planetarer Stern Lamat

      Zu Emoto interessant dazu auch einmal das Wasser, welchem angeblich der Name Adolf Hitler unterlegt wurde…
      http://www.rodiehr.de/c_04_gedanken_emoto_hitler_quer.JPG

      Reply
    2. 5.2

      M. Quenelle

      “Als erste Hilfe und ständigen Ansatz, sollte immer der Übersäuerung des Körpers entgegen gewirkt werden, der ja sowieso den gestörten Mineralienhaushalt anzeigt.”
      Hierzu reicht es morgens und abends einen gestrichenen Teelöffel Kaiser-Natron (250g zu 1,45 € bei DM-Markt oder Großgebinde via ebay) in ein Glas Wasser zur rühren, im Mund zu spülen (Desinfektion) und nach und nach zu trinken.
      Gegen den Mineralien- und Vitaminmangel ist das von Gernotina kürzlich empfohlene Moringa Oleifera das Mittel der Wahl:
      https://lupocattivoblog.com/2016/03/05/die-5-giftigsten-nahrungsmittel-die-fast-jeder-isst-und-wie-du-sie-vermeiden-kannst/#comment-387833
      Am besten das naturbelassene Pulver (ab gut 30 € pro kg bei amazon und ebay) ebenfalls zwei Teelöffel am Tag in einem Glas Wasser zu sich nehmen.
      Das verspricht eine gute Besserung des Allgemeinzustands, und /Gruß!

      Reply
  9. 4

    Adrian

    Diese ganze Schnüffelei der heutigen Welt,- und möchtegernregierern könnte schon depressiv machen.
    Eben gegen diese Schnüfflerei habe ich mich über die Enigmabox informiert und möchte Euch die Unabhängigkeitserklärung nicht vorenthalten.
    Ein Gedankensatz der mich zuversichtlich stimmt.
    https://enigmabox.net/shop/unabhaengigkeitserklaerung-des-cyberspace/

    Reply
    1. 4.1

      goetzvonberlichingen

      Die DDR feiert Wiederauferstehung..
      Das Verbot, Feindsender zu hören bzw. “falsche Zeitschriften” zu lesen!
      Facebook-Maaslos-Zensur und demnächst “gefährliche Blogs ” lesen..
      Wieviele Zucker(mäns) und Maas-Zwerg-Affen braucht das System, um Kritiker ruhigzustellen?
      “Polizei entschuldigt sich Rechte Zeitschrift im Einsatzwagen
      Die Polizei soll eine AfD-Demo in Jena sichern. Im Einsatzwagen gut sichtbar liegt die rechte Zeitschrift „Compact“. Nun sorgen sich einige um die Gesinnung der Beamten.
      http://media1.faz.net/ppmedia/aktuell/3482898622/1.4116241/article_multimedia_overview/gut-sichtbar-aber-schwer-zu.jpg
      Da die politische Neutralität der eingesetzten “Beamten” in diesem Fall offensichtlich nicht gewahrt worden sei, werde die Sache intern geprüft, hieß es weiter.”
      http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/polizei-entschuldigt-sich-fuer-rechte-zeitschrift-in-einsatzwagen-14116155.html
      George Orwell….lässt grüßen !

      Reply
      1. 4.1.1

        Butterkeks

        Also mir hat gestern ein kostümierter grimmig dreinschauender Angestellter der Firma “Polizei” frech und genervt bestätigt:
        “Ja, wir sind eine Firma”
        Der Herr hat Privatunternehmern der firma “Finanzamt” dabei geholfen in meine Wohnung einzudringen, wegen GEZ.
        Er gab mir eine Visitenkarte, wo ich mich beschweren könnte, Ausweis wollte er nicht zeigen.
        Im Dienst war er auch nicht, keine Mütze auf.

        Reply
        1. 4.1.1.1

          goetzvonberlichingen

          @Butterkeks.. Mein Beileid. Waren keine Kameraden von dir in der Nähe..die dir Beistand leiststeten?

        2. Butterkeks

          Die zwei Privatunternehmer waren unangemeldet, reiner Zufall daß ich zu hause war, sonst hätten die den mit reingezogenen Schlüsseldienst bemüht und mir die Tür aufgebrochen.
          Zeugen hatte ich.

        3. goetzvonberlichingen

          Das ist Diktatur.BRD-Verbrecher..

        4. Butterkeks

          Naja, das wird ein Nachspiel haben, die wollten erst in die falsche Wohnung einbrechen, die Deppen, und haben Nachbars Kind bedroht.
          Davon abgesehen, wurden die zum Schluss ganz kleinlaut, und sie konnten es gar nicht fassen, dass ich keinen Fernseher habe. 😀
          War nix zu holen.
          Habe sie gefragt, ob sie meinen, daß die 1 Millionen Invasionsarmee irgendwelche regeln interessieren würden, eisiges Schweigen.
          Der andere Type hat Panik bekommen, als ich ein Photo von ihm machen wollte.
          Namen, Dienstnummern, alles da für spätere Privathaftung.

        5. Butterkeks

          Götz,
          die Schuhe wollte sie übrigens auch nicht ausziehen, aber gut das das SEK bei uns auf Socken durch die Wahhabi Moschee schleicht, und deren Hunde Söckchen anziehen müssen.
          Eine Azubi Frau für küntiges Plündern hatten Sie auch dabei, und bestimmt wollten sie ihr mal zeigen, wie man rechtlich sauber vollstreckt. Die wussten nicht was eine Ausfertigung ist, und es war ein Desaster für die Herrschaften.

    2. 4.2

      Skeptiker

      @Alle!
      Das Verbot, Feindsender zu hören bzw. “falsche Zeitschriften” zu lesen!
      Facebook-Maaslos-Zensur und demnächst “gefährliche Blogs ” lesen..
      Wieviele Zucker(mäns) und Maas-Zwerg-Affen braucht das System, um Kritiker ruhigzustellen?
      “Polizei entschuldigt sich Rechte Zeitschrift im Einsatzwagen
      =========================================
      Hier findet man ja sogar ein Kommentar-Möglichkeit bezogen auf Hans Püschel.
      https://www.johndenugent.com/images/banner-hans-pueschel-mayor.jpg
      http://www.mdr.de/sachsen-anhalt/anzeige-pueschel-krauschwitz-npd-100_zc-3cab68a5_zs-e4873e5f.html
      Gruß Skeptiker

      Reply
    1. 3.2

      Claus Nordmann

      JETZT ERST RECHT !!!

      Gewerkschaften warnen in Betrieben vor der Wahl der ” A f D ”

      Deutsche Wirtschafts Nachrichten | Veröffentlicht: 09.03.16 18:06 Uhr

      ” Die großen Gewerkschaften IG Metall, Verdi und IG BCE rufen in den Betrieben dazu auf, sich an Landtagswahlen zu beteiligen –
      mit dem ausdrücklichen Ziel, den Stimmenanteil für die AfD zu drücken.
      Das ist ein sehr ungewöhnlicher Vorgang in der bundesdeutschen Demokratie.
      Die Gewerkschaften schrieben in ihrem Aufruf: „Wer nicht zu Wahlen geht, wird anschließend trotzdem regiert und stärkt mit seiner
      Nicht-Teilnahme in aller Regel rechtspopulistische und rechtsextreme Parteien“, teilte der rheinland-pfälzische IG-Metall-Bezirksleiter
      Jörg Köhlinger am Mittwoch mit. Damit ziehe man die Konsequenzen aus den jüngsten Kommunalwahlen in Hessen mit Blick auf die
      Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz, hieß es in der IG Metall. In Hessen hatte die AfD am Sonntag auch wegen der sehr niedrigen
      Wahlbeteiligung von unter 50 Prozent nach einer ersten Trendmeldung 13,2 Prozent der abgegebenen Stimmen erreicht.
      Nach weiteren Auszählungen deutet sich allerdings an, dass das Ergebnis noch nach unten revidiert werden dürfte.
      Laut Umfragen hat die AfD gute Chancen, am Sonntag in die Landtage von Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt
      einzuziehen. Eine hohe Zahl von Befragten hat bei Umfragen angegeben, nicht zu wissen, ob und was sie wählen wollen.
      „Wir geben keine Wahlempfehlung für eine bestimmte Partei ab, empfehlen aber klar, demokratisch zu wählen – was aus unserer Sicht
      nicht auf die AfD zutrifft“, sagte der IG Metall-Bezirksleiter für Baden-Württemberg, Roman Zitzelsberger, der Nachrichtenagentur Reuters.
      „Ziel des Wahlaufrufs ist es natürlich auch zu verhindern, dass durch Nicht-Wählen rechtspopulistische Parteien gestärkt werden.“
      Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi in Baden-Württemberg hatte bereits in der vergangenen Woche zur Wahlteilnahme aufgerufen und
      vor einer Stimmabgabe für AfD gewarnt. „Rechtspopulisten bieten unsolidarische Antworten, raus aus dem Euro, weg mit Geflüchteten,
      Ausgrenzung statt Integration. Diese Antworten sind falsch“, sagte Leni Breymaier, Verdi-Chefin in Baden-Württemberg.
      „Diese Positionen haben im Landtag von Baden-Württemberg nichts verloren.“ Die Beschäftigten sollten am 13. März wählen.
      „Milliarden Menschen auf dieser Erde beneiden uns um diese Chance.“
      In der Chemie- und Pharmaindustrie in Baden-Württemberg haben Gewerkschaften und die Arbeitgeber sogar gemeinsam zur
      Wahlteilnahme aufgerufen. Das Land brauche effiziente und verlässliche Rahmenbedingungen und nach außen freie und partnerschaftliche
      Handelsbeziehungen. „Dies geht nur in einer freiheitlich-demokratischen und solidarischen Gesellschaft, deren Landtag und Regierung
      von einer breiten Mehrheit der Bevölkerung getragen wird “, heißt es in dem gemeinsamen Wahlaufruf. “

      Reply
      1. 3.2.1

        Claus Nordmann

        Was die ” EU – Umvolkungsstrategen am Montag beschlossen haben und was sie in 1 Woche beschließen werden,
        ist 1:1 der sogenannte ” Merkel – Plan ” des ESI, einer ” Denkfabrik “, der von Soros, Rockefeller und dem German Marshall Fund
        und der US – Regierung finanziert wird.

        Jens Berger schreibt, daß der sogenannte „Merkel-Plan“ ( der direkte Transport von Flüchtlingen aus der Türkei
        nach Deutschland und die an die Türkei gerichteten Finanzhilfen ) weder von de Türken noch von der
        BRiD – Regierung geschaffen wurde, sondern aus der Feder der Denkfabrik ESI stammt.
        Das Einzige, das sich offenbar unterscheidet, sind die Zuzahlungen an die Türkei, für die im Original keine Ziffern eingesetzt
        sind. Dafür wird konkret von 500.000 “Syrern” gesprochen, die in Deutschland angesiedelt werden sollen.

        – “Germany should agree to grant asylum to 500,000 Syrian refugees registered in Turkey over the coming 12 months.
        – “But rather than waiting for them to undertake the perilous journey across the Aegean and the Western Balkans,
        Germany should accept claims from Turkey through a fair and orderly process and provide safe transport to successful
        applicants. The offer should be limited to Syrian refugees already registered with the Turkish authorities.”
        – In return, from a specified date, Turkey should agree to accept back all new migrants reaching Greece from its territory.
        This would quickly reduce the flood of boats crossing the Aegean to a trickle.
        -Germany should agree to help Turkey obtain visa-free travel in 2016.

        Reply
        1. Rico012

          Sagt die Systemhure und fügt noch ein Paar Leerzeilen hinzu damit es länger wird.
          Was für ein armsehliges Schauspiel!

      2. 3.2.2

        goetzvonberlichingen

        Die Gewerkschaften bekommen ihre Befehle vom CIA..
        Merkel von Obama..
        Die Gruenen, Linken, ANTIFA von Soros und CO.
        So bleibt alles in einer “Familie”.

        Reply
  10. 2

    Sehmann

    Ansonsten würde ich gegen Depression empfehlen: Johanniskraut-Tee, viel Obst und Gemüse essen, Spaziergänge in der Natur, die Angst vor dem Tod ablegen, die verbliebene Zeit nutzen zur Selbstfindung und noch etwas Sinnvolles tun für den Erhalt des deutschen Volkes, damit man die Begegnung mit seinen Ahnen und Gott nicht fürchten muss.

    Reply
    1. 2.1

      goetzvonberlichingen

      Genau ..richtige Ernährung und aber auch:
      Depressionen beginnen und enden im Kopf. das Gehirn braucht LICHTnahrung..
      (Zirbeldrüse) …
      und manch ein Mensch ist nicht nur genetisch gut aufgestellt.. sondern ist auch mal fröhlich drauf.
      https://image.jimcdn.com/app/cms/image/transf/dimension=510×10000:format=png/path/s1f93e06fa68da5f7/image/i4b49db27aae7e882/version/1444404882/image.png
      Text –
      Bild 1: Ich mag es schwarz zu sein> Antwort:Das ist nett
      Bild 2: Ich mag es weiss zu sein—Antwort—-o
      Bild 3: RASSIST! Antwort: Gern . 🙂
      http://www.gehirnwaesche.info/2015/10/09/die-20-gebote-der-befreiungs-psychologie-heute-sei-selbstbewu%C3%9Ft-setze-humor-und-ironie-ein-befreiungs-impuls-nr-17/
      Pflege deinen Humor..
      ..oder der Leitsatz das Tages:
      “Will wieder mal ein krummer Hund dich aus der Ruhe bringen- denk an die Worte aus dem Mund des Ritters GötzvonBerlichingen 🙂

      Reply
        1. goetzvonberlichingen

          So isses..im Wald gehts uns Germanen immer gut.
          Schon der Römer hatte Angst und die Asylanten heute haben Angst im Wald.
          Hat was… .-)

        2. Gernotina

          @ Götz
          Schau mal oben die Geschichte (unter Skepti), die könnte Dir auch gefallen … ist gut geschrieben 🙂 !
          LG, Gernotina

        3. Skeptiker

          @Gernotina
          Du meinst das.
          https://lupocattivoblog.com/2016/03/10/depressionen-ein-warnsignal-des-koerpers/#comment-388668
          Warum habe ich die Begabung, sogar auch Frauen zu verstehen?
          Ich meine was habe ich verbrochen??

          =>Ich kann es mir nicht erklären.

          Gruß Skeptiker

  11. 1

    Sehmann

    Mikl-Leitner: »Balkanroute bleibt geschlossen und zwar dauerhaft« – die neue Leitkultur.
    Woher kommt dieser Politik-Wandel? Haben sie Angst vor der Rache der Reichsdeutschen aus Neuschwabenland? Nein, sie fürchten ein weiteres Erstarken der FPÖ. Ähnliches in Schweden, die amtierende Regierung hat die Grenzen dicht gemacht und will die Hälfte der im letzten Jahr eingereisten 160.000 Zuwanderer abschieben – sie fürchten ein weiteres Erstarken der „Schwedendemokraten“. Auch die etablierten Parteien in der BRD fürchten sich vor einer starken AfD und nicht vor einer geringeren Wahlbeteiligung oder den Flugscheiben aus Neuschwabenland.
    „Rechtspopulistische“ Parteien wirken also auch schon positiv, wenn sie nicht in der Regierung sitzen.
    Und auch wenn wir nur eine neue Lagerverwaltung im Kriegsgefangenenlager BRD wählen, wenn diese neue Lagerverwaltung eine Verbesserung für uns Insassen bedeutet, warum nicht? An der Auflösung des Kriegsgefangenenlagers kann man dann ja weiterhin arbeiten, und zwar unter verbesserten Bedingungen.
    Wenn Wahlen was verändern würden, wären sie verboten – dieser Spruch stammt von Rosa Luxemburg, und sollte keine Aufforderung zum Nicht-Wählen sein, sondern eine Aufforderung zum gewaltsamen Umsturz. Rosa Luxemburg hätte sicher niemals geglaubt, dasss sie mit diesem Spruch noch 100 Jahre nach ihrem Tod deutsche Patrioten von der Wahl einer patriotischen Regierung abhält und damit den Volkstod des deutschen Volkes fördert. Es genügt nicht, den Untergang des Deutschen Volkes zu kommentieren und auf die Befreiung zu warten.
    „Ein Sklave ist jemand, der darauf wartet, dass jemand kommt, der ihn befreit.“ -Ezra Pound
    Jedenfalls freue ich mich schon am nächsten Sonntag auf die blöden Gesichter und blöden Kommentare unserer blöden Politiker von den etablierten Parteien.
    Ich freue mich, dass hier so viel Aufklärung zur deutschen Geschichte geleistet wird, aber die Aufforderung zum Nicht-Wählen ist kontraproduktiv und macht depressiv. Bitte nur Wähler von rot-grün-schwarz-gelb zum Nicht-Wählen aufrufen, das wäre hilfreich. Zum Glück lassen sich nicht alle Patrioten dazu verleiten und wählen patriotisch.

    Reply
    1. 1.1

      arkor

      wovor sie Angst haben? Reiner Eigennutz. Wenn die Pläne Erfolg hätten und Deutschland als Rasse umgefärbt würde, wären auch die eigenen Nationen über kurz oder lang verloren.

      Reply
      1. 1.1.1

        M. Quenelle

        Dazu ein ausgezeichneter Kommentar auf Hartgeld:
        Für alle, die immer noch nicht glauben wollen, dass hinter der heutigen Invasion ein jahrzehntealter bösartiger Plan steht; dass es nicht um traumatisierte Flüchtlinge genannt “Schutzsuchende” geht, sondern um die ultimative und unumkehrbare Zerstörung Europas durch Vernichtung der europäischen Bevölkerung, ihrer Identität, Kultur, Intelligenz, Fähigkeiten, Innovationskraft usw. Damit ist Europa dann keine Konkurrenz mehr, beherrschbar und steuerbar, gleichzeitig wird gewährleistet dass das auch für immer so bleibt, weil man die Fähigkeit zum Wiederaufbau, zur Erneuerung, zur erneuten Blüte ausmerzt.
        Was Tony Blair als »Bushs Pudel« begonnen hat, führt heute Merkel als Obamas Schoßhündchen fort. Blair konnte nur GB ruinieren, Merkel hatte es in der Hand, ganz Europa zu vernichten. Wahrscheinlich mussten allein dafür sämtliche östlichen Nachbarn bis hin zur Ukraine unbedingt in die EU. Und deshalb ist Merkel derzeit stocksauer, weil einige das Spiel durchschaut haben und nicht mitspielen wollen. Und deshalb werden diese Länder genötigt, beschimpft, erpresst, deshalb benutzt sie jetzt die Türkei, um ihre Agenda durch die Hintertür doch noch durchzudrücken (Tausch Syrer gegen Syrer und zusätzlich Visafreiheit). Anders ist weder ihr stures Verhalten noch die Ablehnung der Grenzschließungen zu verstehen, deshalb erweckt sie den Eindruck nicht mehr bei geistiger Gesundheit zu sein. Ihren Auftraggebern sind noch nicht genug Invasoren hier, es sind noch nicht alle Länder geflutet, es muss weitergeflüchtet werden und jedes Mittel und jeder Trick ist recht. Die Show ist noch nicht vorbei, der letzte Vorhang ist noch nicht gefallen, wir werden uns noch wundern.
        http://www.hartgeld.com/multikulti.html
        Und /Gruß!

        Reply
        1. 1.1.1.1

          Alter Sack

          Vor zwei Jahren war das alles noch “Verschwörungstheorie“:
          https://lupocattivoblog.files.wordpress.com/2014/07/bb-doc-e1404304048487.jpg

        2. goetzvonberlichingen

          …und “bis zum Jahre 2018”.. reisst das Papier ab..
          Man ahnt nichts gutes,…

    2. 1.2

      Karl Heinz

      +++++UNTERSTÜTZUNGSAUFRUF+++++
      OT – Sorry fürs Vordrängeln
      Habe gerade erfahren, daß ich an einer Veranstaltung zum Thema Flüchtlinskriese teilnehmen kann, mit anschließender Diskussion vor ca. 30 “schlafenden” Multiplikatoren.
      Wegen krasser Zeitnot bitte ich hier im Kommentarstrang um Postings zum Thema “Umvolkung durch Einwanderung”.
      Wichtig sind mir Zitate von Hooton, Kaufmann, Callergy, Barnett, Sarkozy, Spector, Auszüge aus der Veröffentlichung des Bundes “Vision 2050” u.ä.
      Möglichst mit Veröffentlichungsdatum und Quelle. Wer fertige PDFs im Zugriff hat – bitte link posten. Alles muß max. auf eine umseitig bedruckte A4-Seite passen.
      Dead line 17:00 Uhr. DANKE
      Gruß – Karl Heinz

      Reply
      1. 1.2.1

        Rassinier

        Ich denke, am schnellsten wirst du auf metapedia fündig!
        Hier habe ich noch ein Schmankerl für dich., Originalquelle BBC.
        Peter Sutherland, Chef der UN-Migrationsbehörde (Bilderberger sowie Goldman-Sachs- und BP-CEO) erklärte, “die EU müsse ihr möglichstes tun, um die ethnische Homogenität Europas zu unterminieren.”
        Hier die Originialquelle:
        http://www.bbc.com/news/uk-politics-18519395
        Absoulut wasserdicht!

        Reply
      2. 1.2.2

        Rassinier

        Dann hier:
        http://heimatforum.de/mkr/MULTIKULTUR_REPORT.pdf
        Gleich auf Seite 2 der Artikel der Daily Mail in Faksimile, der berichtet, daß die EU 50 Millionen Afrikaner nach Europa holen will.
        Das PDF enthält haufenweise Infos und Zitate, am besten mal querlesen.

        Reply
      3. 1.2.3

        Rassinier

        Und weiter gehts:
        http://de.metapedia.org/wiki/Spectre,_Barbara
        http://de.metapedia.org/wiki/Hooton_Plan
        http://brd-schwindel.org/regierung-raet-schwarzer-penis-in-weisse-vagina/
        Auch hier noch eine gute Quelle:
        CDU-Abgeordneter Martin Gillo – ab 2035 sind wir die Minderheit!
        http://de.metapedia.org/wiki/Martin_Gillo
        http://de.metapedia.org/wiki/Umvolkung
        AUCH SEHR WICHTIG. GLEICH RUNTER ZU DEN ZITATEN SCROLLEN.
        Hoffe, du kannst damit was anfangen.
        Schließlich würde ich noch den FIlm “With open Gates” empfehlen. Da wird eigentlich alles gesagt und gezeigt.

        Dauer etwa 20 Minuten, als Empfehlung an die Zuhörer.

        Reply
        1. 1.2.3.1

          X-RAY 2000

          I mog nimmer… Falls noch “Hilfe” kommt, ist es wohl eh zu spät… Es geht um das nackte Überleben des Einzelnen und nur darauf sollten sich die Volksgenossen konzentrieren !
          Das Land selber ist im Arsch ! Familie schnappen, Vorräte anlegen, im Wald ein Versteck ausbauen, warten und ggf. mit allen Mitteln, die eh nur rar sind (Steine ? Küppel ? Äxte ?) verteidigen… -Und wenn nix mehr geht, bevor man den Musel-Tieren in die Hände fällt, ‘nen Strick “für alle Fälle” bereithalten…

        2. Rassinier

          Ich gehe nicht unbedingt davon aus, daß ich ein Bürgerkriegsszenario a la Mad Max oder Bosnien überleben würde.
          Dann soll es eben so sein. Dann ist es eben Schicksal.
          Vermutlich würde eine Eskalation der Dinge, die wirklich jeden Deutschen unmittelbar betrifft langfristig die beste Chance auf ein Überleben des deutschen Volkes darstellen. Ich meine, daß also jeder zum Handeln gezwungen ist.
          Eine unangenehme Vorstellung. Ich sehne mich nicht danach.
          Auf lange Sicht betrachtet das Schlimmste wäre ein Kompromiß, der “die Zuwanderung besser steuert” oder dgl. Ich schrieb es bereits: dann stirbt das deutsche Volk ein paar Jahre später, dafür aber sicher.
          Ich habe keine Ahnung, wo ich das hernehme, aber ich habe keine Lust auf Resignation. Gerade jetzt in der Krise kommen immer mehr von uns mit tief liegenden Quellen wieder in Berührung, aus denen sie Kraft zum Widerstand schöpfen. Wir werden nicht sang- und klanglos aus der Geschichte verschwinden.

        3. Rico012

          Lieber (e) X-ray 2000 und Rassinier,
          Selbstaufgabe wird hier von den Volksgenossen nicht geduldet! Bitte speißt das kollektive Bewustsein nicht mit diesen Gedanken. Wir hier ziehen in den Kampf. Und wenn keiner mit kommt dann ist das so! Dann sind wir eben nur 4 oder 5!!! Aber wir 4oder 5 werden SIE zerdreschen!
          Lieber X-Ray, mit der Familie in den Wald ziehen um zu überleben mag richtig sein aber der Strick ist für den FEIND.
          Was wollen SIE den machen ohne uns? Sich auf die Brust klopfen wie ein Gorilla…???
          Vor wem den??? Diese elende Brut ist am Ende! So oder so. Aus sich selbst können SIE nicht existieren. SIE wissen nicht wie. SIE brauchen uns!!! Aber wir brauchen SIE nicht!
          Also:
          Macht entziehen durch Taten oder einfach nur durch richtiges Denken.
          Nicht durch Propaganda auf den falschen Weg bringen lassen.
          Nicht erpressen lassen.
          Schulddenken ablegen!!!!!!!
          Ich gehe voran und wer nicht mit kommen will wird wohl stehen bleiben.
          Liebe Grüße an Euch
          und besonderen Gruß an den Falken
          88Rico

        4. Falke

          Hallo X-RAY 2000 und Rassinier Jungs nun lasst mal nich die Flappe hängen. Denkt mal an unseren Führer dem währen solche Gedanken niemals gekommen.
          Hier mal ein paar Zitate vom Chef.
          https://www.youtube.com/watch?v=giRXKVH_DPk
          Hallo Rico012 Das sind die richtigen Worte und Gedanken. Wie heißt es – am Ende steht der Sieg –
          Mit deutschem Gruß \o an euch alle drei vom Falke

      4. 1.2.4

        Gernotina

        @ Karlheinz
        Die Geschichtszitate vom Kurzen nicht vergessen zur Peppisierung … damit Deinen Zuhörern das “Gesicht einschläft” oder entgleist 😉

        Reply
        1. 1.2.4.1

          Rassinier

          Man könnte auch noch diese Statistik aufzeigen:
          http://heimatforum.de/images/zuwanderung_maenner_20_35.png

        2. 1.2.4.2

          Maria Lourdes

          Richtig – Danke Gernotina – hier ein Link für Karl Heinz – nicht nur Zitate von A. H sind bei folgenden Link zu finden… Eigentlich ein Muss!
          http://trutzgauer-bote.info/2016/01/09/zitate-von-adolf-hitler/
          Lieben Gruss an alle beteiligten Kommentarschreiber und besonders an Gernotina –
          Maria

        3. Gernotina

          Hallo Maria !
          Ich grüß Dich auch !
          Ich frag mich, wo der Humor bleibt … dafür wird der Zynismus größer, jedenfalls bei mir.
          Kein Wunder, dass die Leichtigkeit weg ist, solange Blei auf allem liegt !
          Mach’s Beste draus 😉 !

        4. Skeptiker

          @Gernotina
          Richtige Männer werden eben einfach weggezüchtet.

          Gruß Skeptiker

        5. Gernotina

          Es gab auch mal richtige Frauen !
          Hier ist eine Erzählung aus der Heidelberger Gegend für Leute, die gern mal mehr als eine Seite lesen. Es passt zum Beispiel gut an einem verregneten Nachmittag oder vor dem Schlafengehen.
          Es geht darin um eine sehr junge Frau, die den geliebten Mann (den sie erst ganz kurz kennt) vor der am nächsten Morgen angesetzten Hinrichtung rettet … mit allem Einsatz, mit Fantasie und Todesmut. Die Geschichte spielt im 16. Jahrhundert und als ich sie als Kind las, war ich sehr berührt. Ja, die Liebe kann siegen und alles überwinden ! Das war mal deutsch !!!!!!!
          “Die Frühglocke” von Adolf Schmitthenner
          http://gutenberg.spiegel.de/buch/heidelberger-erzahlungen-2785/5
          »Sie haben ihn! Sie haben ihn!«
          Die halbwüchsigen Buben waren allen anderen voraus. Sie rasten die steile Gasse hinab dem vorderen Tore zu. Dann kamen die Gesellen aus den Werkstätten, die Hufschmiede voran. Die Dirnen ließen ihre Kübel am Brunnen stehen. Aus den Häusern quollen die Bürger und die Frauen, und des kurfürstlichen Amtmanns schöne Töchter traten auf den Erker und beugten sich zu den Fenstern hinaus.
          Man brachte ihn die Marktstraße herauf. Ein Landsknecht ging voran und machte Platz mit der Hellebarde. Dann kamen ein Zinkenist und ein Trommler. Der Zinkenist blies dasselbe Stück, das er und seine Gesellen geblasen hatten, als man vorgestern den Kurfürsten in die Stadt einholte. Das Gedränge auf dem Marktplatz und der Lebtag in allen Gassen war damals nicht größer gewesen als heute, auch war kein geringeres Traktament zu erwarten, als der Rat es vorgestern bewilligt hatte; warum sollte da der Zinkenist nicht dasselbe Stück blasen, das der Stadtorganist zum Einzug Seiner Kurfürstlichen Gnaden aufgesetzt hatte? Der Trommler seinerseits verfuhr nach einem anderen Grundsatz: jedesmal, wenn er an einem Dirnlein vorüberstrich, schlug er mit Leibeskräften auf das Kalbfell; das gab dann Auseinanderstieben, Gekreisch und Gelächter.
          Hinter dem Trommler ging der Gefangene. Sie hatten ihm die Arme auf dem Rücken zusammengeschnürt. Sein Wams war zerfetzt, die schwarzen Haare hingen ihm verzaust in das wildschöne Gesicht. Über die linke Schläfe hatte er eine breite Wunde, aus der das Blut rieselte.
          Der hat sich gewehrt!
          Und wie! Sie waren zu fünft gegen ihn. Zwei hat er niedergeschlagen, ehe sie ihn warfen, und als sie ihn zu Boden kriegten, hat er noch einen mit sich gerissen, der auch das Aufstehen vergaß. …

      5. 1.2.5

        Karl Heinz

        Vielen lieben Dank an alle Unterstützer – was bis 17:00 Uhr eingegangen war, war hilfreich um zusammen mit meiner Eigenrecherche verarbeitet zu werden.
        Ich kann mich leider erst jetzt melden, weil ich zur Zeit verschärften “Großvaterdienst” leiste. Den Veranstaltungstermin hatte ich dazwischen gequetscht.
        Wie erwartet verlief der Vortrag auf oberflächlichster Ebene und ich hatte schon alle Hände voll damit zu tun die Begriffsverdrehungen und die gesetzliche Basis klarzustellen.
        Abgrenzung: Flüchtling Einwanderer, rechtstaatliches Handeln staatlicher Willkür, Schutzrechte Verfolgter Schutzrechte Volk, etc.
        Dabei mußte ich es bewenden lassen; was aber die Zuhöhrer schon ordentlich in Wallung brachte.
        Dieses Ergebnis entspricht zwar nicht meiner Vorstellung, aber immerhin.
        Liebe Grüße – Karl Heinz

        Reply
    3. 1.3

      Anti-Illuminat

      1.) Ohne RD würden JENE ganz andere Methoden zur Vernichtung von uns Deutschen nutzen. So nutzt man den Hooton Plan. Sonst würde man uns innerhalb kürzester Zeit mit einem Vernichtungskrieg überziehen.
      2.) Die BRD ist die Besatzungsverwaltung von Deutschlands zugunsten JENER. JENE haben Deutschland 1933 den Krieg erklärt und dieser Kriegserklärung NIE zurückgenommen. d.h. JENE arbeiten ununterbrochen an der Vernichtung Deutschlands. Petry selber war ja neuerdings in Tel Aviv und stellte sich JENEN vor.
      3.) Erkenntnisgewinn ist wichtig. JEDOCH sollte man den Erkenntnisgewinn Schritt für Schritt machen. NIE 2 Schritte gleichzeitig. d.h. Es ist richtig das sich ein Systemparteienwähler jetzt der AfD widmet. Eine Erklärung der wahren Hintergründe WILL er zu dem Zeitpunkt nunmal noch nicht wissen. Deshalb ist es auch wichtig das er die Folgen zu spüren bekommt. ABER jemand mit einen höheren Erkenntnisstand sollte NIEMALS und unter KEINEM Umständen zu einem früheren Erkenntnisstand zurück. Unsere Aufgabe ist es möglichst viele auf unseren Erkenntnisstand zu bringen und genau deshalb dürfen wir NICHT zurückfallen.

      Reply
    4. 1.4

      Claus Nordmann

      ” Haben sie Angst vor der Rache der Reichsdeutschen aus Neuschwabenland? ”

      Die reichsdeutschen Brüder und Schwester erwarten von uns, daß wir uns in das alltägliche Leben einbringen.
      Dies bedeutet insbesondere für uns, alles dafür zu tun, daß die Selbstverteidigung jedes Einzelnen als oberste Priorität
      anzusehen ist.
      Dies bedeutet weiterhin für uns, daß die Verteidigung der Frauen und Mädchen vor sexuellen, körperlichen Übergriffen
      selbstverständlich gewährleistet und sichergestellt werden muß.
      Und in diesem Zusammenhang sind – a l l e – g e e i g n e t e n – t a k t i s c h e n – und strategischen Mittel und Methoden
      zwingend geboten. Selbstverständlich zählen zu den geeigneten Mitteln auch die Teilnahme an den sogenannten ” Wahlen ” –
      insbesondere bei der nun bevorstehenden Ausnahmewahl am Sonntag. Wer keinen Unterschied zwischen einer
      Angela Merkel und einem Björn Höcke zu erkennen vermag, mag sich überlegen, welches ” Gesellschaftssystem ”
      er – w i e – und auf – w e l c h e – W e i s e – unter den derzeitigen Gegebenheiten realistisch verwirklicht sehen möchte
      um dem geplanten Völkermord nachhaltig begegnen und schließlich sogar abwenden zu können……..

      Es handelt sich um eine Notsituation mit den entsprechenden erforderlichen Abwehrmaßnahmen.
      Streng genommen ist es schon längst ” 5 nach 12 ” – der restdeutsche – V o l k s k ö r p e r – ( in Westdeutschland ) liegt bereits auf der
      Intensivstation und muß unverzüglich in der Klinik – r e a n i m i e r t – werden…………- J e d e r – A u g e n b l i c k – z ä h l t -…….!!!
      Die Seele unserer deutschen Nation ist durch die ” Reeducation ” / Umerziehung – dies ist ohne Beispiel in dieser Welt –
      arg malträtiert worden – sie ruft nach Befreiung, möchte gehört und – e r r e t t e t – werden – j e d e r – A u g e n b l i c k – z ä h l t – !!!

      Natürlich gibt es unsere reichsdeutschen Brüder und Schwestern. Sie verfolgen ihre Pläne…….!!!
      Sie erwarten von uns, daß wir sie erkennen !!!

      Man ist jedoch erfahrungsgemäß – g u t – b e r a t e n – , sich – n i c h t – a u f – D r i t t e – zu verlassen.
      Die reichsdeutschen Brüder und Schwestern erwarten sogar von uns, daß wir uns aktiv in das Geschehen einbringen und uns nicht auf Dritte verlassen !!!

      Drei probate Möglichkeiten des Aufbegehrens gegen die herrschenden Mißstände gibt es :

      1. ) ” Auf die Straße gehen ” – Protest / Demo / Kundgebungen/ öffentliche Aufklärung des Volkes –
      2. ) Generalstreik / ziviler Ungehorsam / Konsumverzicht / Massenmedienverzicht / dem System Energie entziehen
      3. ) Am 13. März 2016 – AUSNAHMSWEISE – die Alternative für Deutschland ( A f D ) wählen – das ist – k e i n – V E R R A T , sondern ein – A k t – der – N O T W E H R – !!!

      Nur mit Gottes Hilfe wird unser deutsches Volk dem Völkermord – i m – l e t z t e n – A u g e n b l i c k – noch – e n t g e h e n – !!!

      Reply
      1. 1.4.1

        Claus Nordmann

        Muß der ( Ex – Maoist ) Kretschmann aus Baden – Württemberg abtreten …?

        SPD im „Ländle“ bald einstellig ? – Umfrage von heute: SPD liegt bei knapp 12 Prozent.
        http://www.wahlrecht.de/umfragen/landtage/baden-wuerttemberg.htm

        Diese ” Wahlen ” leiten den – e n d g ü l t i g e n – Z u s a m m e n b r u c h – des etablierten Parteiensystems ein !

        Reply
        1. 1.4.1.1

          goetzvonberlichingen

          Auf Wahl-Prognosen geb’ ich nix-
          ……ich warte auf die Wahlfälschungen am “Wahltag”! 🙂
          Wahlprognosen sind wie Kaffeesatz-lesen,
          und am Wahlsonntag sind wiedermal alle “Sieger”. 😉
          Diesmal meinen wieder alle- es würde sich etwas ändern.
          Wird es aber nicht.
          Nur die bunten Etiketten und Personen werden ausgetauscht.
          ..damit die Illusion erhalten bleibt.
          Wenn-schon Wahlurnen durch Mülltonnen ausgetauscht werden,
          ist die Höhe des Zenits der “Wahlkultur” erreicht.
          Vor den Wahlen halten sich alle für “Polit-Heilige”,
          nach den Wahlen zeigt sich: Sind alles nur Huren und Lügner
          Mehr fällt mir dazu z.Zt. nicht mehr ein 🙂
          .

        2. Claus Nordmann

          Diese ” Wahlen ” verändern das – g e s a m t e – etablierte
          Parteiensystem nachhaltig – die BRiD wird dann Schritt für
          Schritt handlungsunfähiger…… –

          das Deutsche Reich erlebt eine Renaissance – der deutsche
          Kaiser steht schon in den Startlöchern !!!

        3. goetzvonberlichingen

          Geschichte scheint sich scheinbar doch zu wiederholen.
          Weimarer Verhältnisse..? Ich denke.. JA

        4. GvB

          Die AfD wird etwas verändern….
          eine Stimmen-Wanderung von den Altparteien, aber nicht das System.
          Vielleicht ist das sogar die Absicht der Strippenzieher.
          Die BRiD wird dann Schritt für Schritt handlungsunfähiger……
          ..um einem Merkelnachfolger die Etablierung einer NWO-Diktatur zu erleichtern.
          Der “Kaiser” jedoch wird es noch nicht sein!

    5. 1.5

      Claus Nordmann

      ” Haben sie Angst vor der Rache der Reichsdeutschen aus Neuschwabenland ? ”

      Die reichsdeutschen Brüder und Schwester erwarten von uns, daß wir uns in das alltägliche Leben einbringen.
      Dies bedeutet insbesondere für uns, alles dafür zu tun, daß die Selbstverteidigung jedes Einzelnen als oberste Priorität
      anzusehen ist.
      Dies bedeutet weiterhin für uns, daß die Verteidigung der Frauen und Mädchen vor sexuellen, körperlichen Übergriffen
      selbstverständlich gewährleistet und sichergestellt werden muß.
      Und in diesem Zusammenhang sind – a l l e – g e e i g n e t e n – t a k t i s c h e n – und strategischen Mittel und Methoden
      zwingend geboten. Selbstverständlich zählen zu den geeigneten Mitteln auch die Teilnahme an den sogenannten ” Wahlen ” –
      insbesondere bei der nun bevorstehenden Ausnahmewahl am Sonntag. Wer keinen Unterschied zwischen einer
      Angela Merkel und einem Björn Höcke zu erkennen vermag, mag sich überlegen, welches ” Gesellschaftssystem ”
      er – w i e – und auf – w e l c h e – W e i s e – unter den derzeitigen Gegebenheiten realistisch verwirklicht sehen möchte
      um dem geplanten Völkermord nachhaltig begegnen und schließlich sogar abwenden zu können……..

      Es handelt sich um eine Notsituation mit den entsprechenden erforderlichen Abwehrmaßnahmen.
      Streng genommen ist es schon längst ” 5 nach 12 ” – der restdeutsche – V o l k s k ö r p e r – ( in Westdeutschland ) liegt bereits auf der
      Intensivstation und muß unverzüglich in der Klinik – r e a n i m i e r t – werden…………- J e d e r – A u g e n b l i c k – z ä h l t -…….!!!
      Die Seele unserer deutschen Nation ist durch die ” Reeducation ” / Umerziehung – dies ist ohne Beispiel in dieser Welt –
      arg malträtiert worden – sie ruft nach Befreiung, möchte gehört und – e r r e t t e t – werden – j e d e r – A u g e n b l i c k – z ä h l t – !!!

      Natürlich gibt es unsere reichsdeutschen Brüder und Schwestern. Sie verfolgen ihre Pläne…….!!!
      Sie erwarten von uns, daß wir sie erkennen !!!

      Man ist jedoch erfahrungsgemäß – g u t – b e r a t e n – , sich – n i c h t – a u f – D r i t t e – zu verlassen.
      Die reichsdeutschen Brüder und Schwestern erwarten sogar von uns, daß wir uns aktiv in das Geschehen einbringen und uns nicht auf Dritte verlassen !!!

      Drei probate Möglichkeiten des Aufbegehrens gegen die herrschenden Mißstände gibt es :

      1. ) ” Auf die Straße gehen ” – Protest / Demo / Kundgebungen/ öffentliche Aufklärung des Volkes –
      2. ) Generalstreik / ziviler Ungehorsam / Konsumverzicht / Massenmedienverzicht / dem System Energie entziehen
      3. ) Am 13. März 2016 – AUSNAHMSWEISE – die Alternative für Deutschland ( A f D ) wählen – das ist – k e i n – V E R R A T , sondern ein – A k t – der – N O T W E H R – !!!

      Nur mit Gottes Hilfe wird unser deutsches Volk dem Völkermord – i m – l e t z t e n – A u g e n b l i c k – noch – e n t g e h e n – !!!

      Reply
        1. 1.5.1.1

          Claus Nordmann

      1. 1.5.2

        Claus Nordmann

        Merkel ruft – Islamistische Terroristen kommen !

        Ein griechischer Arzt auf Lesbos redet Klartext….Unter den ” Flüchtlingen ” ohne Papiere sind Leute von Al Qaida, Al Nusra und andere Jihadisten!
        Die Volksaustauscher der ” Blockparteien ” mit Unterstützung der Gutmenschen fluten das Deutsche Reich mit Massen von islamistischen Terroristen.

        Deutschland steht ein islamistischer Religionskrieg bevor, wenn die Grenzen nicht radikal geschlossen werden. Denn mit dem Vorstoßen der Russen
        und der syrischen Streitkräfte werden die potentiellen Terroristen jetzt Syrien verlassen und nach Deutschland gehen.

        Video nur 55 Sekunden: – Verbreitung des Videos zu empfehlen…

        Reply
        1. 1.5.2.1

          Claus Nordmann

        2. Rico012

          @Claus Nordmann,
          wer braucht Systemhuren?
          NIEMAND!

    6. 1.6

      Tom Klein

      @ Sehmann.
      Der Spruch kam glaub ich von Mark Twain. Wat is denn Rosa Luxemburg? Für den scheiß mit der besseren Lagerverwaltung verdienst du nen Stolperstein.
      Diejenigen die die falsche Partei wählen wollen vom wählen abhalten? Was ist denn das für ein Verständnis von Demokratie?
      Ich geh lieber Lotto spielen. Da kann ich sechs kreuzchen machen und weiß schon am Samstag was ich krieg.
      Aber lass dich nicht unterkriegen.
      @ all
      gibt es eigentlich ein deutsches Wort für bigotterie? Doppelmoral? Gespaltene Zunge?

      Reply
      1. 1.6.1

        Sehmann

        “Ich geh lieber Lotto spielen” – Und weil viele Millionen Deutsche so denken und nur wenige patriotische Kräfte wählen stehen wir da wo wir sind.
        Ich versuche nur, meinen bescheidenen Beitrag zu liefern, um den Untergang unseres Volkes zu verhindern, wenn es nicht gelinkt werde ich um die vielen Millionen Lottospieler und Mainstreamwähler keine Träne vergießen.
        Und ich werde auch nicht mein Leben riskieren um Menschen zu helfen, die diese Situaton mit ihrem Verhalten hervorgerufen haben, noch werde ich mich darüber zu Tode grämen, denn wenn die Deutschen untergehen haben sie es verdient. Die 50 % Nichtwähler könnten die Situation in diesem Land sofort ändern.

        Reply
        1. 1.6.1.1

          Claus Nordmann

          ” Die 50 % Nichtwähler könnten die Situation in diesem Land – s o f o r t – ändern.”

          V O L L E – Z U S T I M M U N G !!!

          ” Es ” droht ” ein ” Alptraum ” für Deutschland ! ”

          http://www.bild.de/politik/inland/umfrage/der-super-sonntag-wird-ein-albtraum-fuer-deutschland-44794982.bild.html

          Zwischen Heringsdorf und Zwickau gibt es auch eine deutlich stärker ausgeprägte Bereitschaft der Menschen zur Protestwahl !
          „Weil ” die Linke ” inzwischen als Teil des Establishments wahrgenommen wird, schwenken protestgeneigte Wähler im Osten jetzt zur AfD um“,
          sagt Experte Binkert. (…) “

        2. 1.6.1.2

          Tom Klein

          Ich geb am Samstag bescheid wies beim Lotto gelaufen ist. Bis dahin der Klassiker:
          http://www.southpark.de/alle-episoden/s08e08-w%C3%A4hl-oder-stirb

        3. 1.6.1.3

          goetzvonberlichingen

          Wählen gehen, ist wie Lotto-spielen.
          Es gewinnt immer der “Staat”.
          —-
          Wenn die BLÖD- einen Albtraum befürchtet..
          wirds ein Supersonntag

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen