Related Articles

0 Comments

  1. 28

    christian waschgler

    Angewidert von den Deutschen ? Da stimme ich voll zu – aber nur gegen die linken “Gutmenschen” Politiker Innen

    Reply
  2. 27

    Wolfgang Rosner

    Ich denke, Paul Gottfrieds Artikel ist ein typischer Fall von Halb-Aufgeklärt-Sein. So ähnlich wie Freeman’s “Alles-Schall-und-Rauch”. Man spürt viel von dem Unrecht gegen das Deutsche, aber traut sich nicht, gegen den im eigenen Unterbewußtsein implementierten inneren politisch-korrekten Schweinehund (“eingepflanztes Irresein”) bis zum Grund vorzustoßen. Ich habe ja auch selbst Jahre gehadert, diesen Schritt bewußt anzutreten.
    Es gibt eine zentrale Frage: “Dient das Geld dem Menschen, oder dient der Mensch dem Gelde?”
    Die Antwort darauf ist in Deutschland vor 80 Jahren Allgemeingut gewesen.
    Der Rest ist Geschichte, wenn auch von den Rauchbomben des sieghaften Geldes vernebelt.
    Mir kommt Deutchland vor wie ein Hund, der durch Tritte und Schläge “erzogen” wurde. Ab und zu, wenn er an der frischen Luft etwas rum tollen und Freiheit zu schnuppern darf, schimmern alte Instinkte seiner wahren Natur in ihm auf. Aber er wird sich nie gegen seinen Herrn wenden, der ihn immer geschlagen hat.
    Vor einigen Monaten hat mir ein Steuerprüfer – fast schon bettelnd – auf meine Plünderungsvorwürfe erwidert: “Aber es ging uns doch noch nie so gut wie die letzten 50 Jahre”.
    Ja. Mag sein. Materiell – in Bruttosozial-Mengendurchsatz gemessen, vielleicht.
    Aber wir können / wollen uns immer weniger Kinder aka Hoffnung aka Zukunft leisten. Wie könnte eine völkische Depressivität sich stärker niederschlagen als hier?
    Materiell geht es uns so gut wie einem wohl genährten Mastschwein oder einer Hochleistungskuh. Die Goyim-Halter haben vermultich von den Landwirten gelernt.
    Oder – um ein anderes Bild zu verwenden: Am Hofe des Tyrannen läßt sichs besser aushalten als im Lager der Freiheitskämpfer.
    Aber das war nie echte Deutsche Wesensart. Schon die Römer mußten lernen, daß dem Deutschen Rechtschaffenheit und Freiheit wichtiger waren als warmes Badewasser. Und deshalb mußte wohl diese Lektion auch im 20. Jahrhundert gegen die Teutonen wieder mal gelesen werden. Mit vordergründig offensichtlichem Erfolg.
    Ich weiß es nicht, ob die Deutsche Volksseele noch eine Chance auf Heilung hat.
    Die heftigen Rechts-Ist-Böse-Attacken der Umerzieher lassen mich hoffen – denn wozu der Aufwand, wenn es nichts zu befürchten gäbe?
    Aber der inszenierte 180°-Schwenk der veröffentlichten Meinung zum “Kölner Silvester” läßt mich Alarmglöckchen hören.
    Farbenrevolution? Divide et Impera?
    Dumm-halbwissende Pegidianer als Unruhekeime in einer nach Merkels Abtauchen absehbar demnächst vom ersten türkischen Kanzler regierten Besatzungsverwaltung? Damit die Reste von Deutschland sich selber annulieren?
    Wie können sich die anständigen, aufrechten Patrioten im Konglomerat zwischen mitlaufenden Glatzkopf-Dumpfbacken, grade erwachenden viertelwissenden-dreiviertelkorrekten Sorgenbürgern und gekauften Provokateuren Gehör verschaffen? Denn wir haben noch eine Aufgabe in der Welt:
    Es ist möglich, daß der Deutsche noch einmal von der Weltbühne verschwindet; denn er hat alle Eigenschaften, sich den Himmel zu erwerben, aber keine einzige, sich auf Erden zu behaupten, und alle Nationen hassen ihn wie die Bösen den Guten. Wenn es ihnen aber wirklich einmal gelingt, ihn zu verdrängen, wird ein Zustand entstehen, in dem sie ihn wieder mit den Nägeln aus dem Grabe kratzen möchten.
    http://www.gutzitiert.de/zitat_autor_christian_friedrich_hebbel_thema_deutschland_zitat_6095.html

    Reply
  3. Pingback: Angewidert von den Deutschen « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft |

  4. 24

    Morgenrot

    Die Amerikaner bilden sich ein, daß sie wie in ihren Filmen gegen die Unterdrücker aus dem All, in einer fernen Zukunft oder zu sonst herbeigedachten Anlässen einen Aufstand anzetteln und dabei, nach vielfachem heldischen Einsatz, gewinnen würden. Sie können sich nicht vorstellen, daß jahrzehntelange Haß- und Greuelpropaganda, das radikale Niederschreien und Verfolgen jeden Bekenntnisses zu Volk und Heimat ein gesundes Selbstwertgefühl in einem Volk untergraben, ja zerstören kann. Es fehlt ihnen auch der Sinn dafür, daß sich ein Volk nicht erholen kann, wenn man täglich Gift in seine Adern träufelt. Sie glauben, die Mordhetze von damals und der daraus resultierende Massenmord mit ihren Bombern, der Morgenthauplan, die Rheinwiesen, die Übergabe des deutschen Ostens an die Polen und Russen, und und und, das alles sei vergessen und heute nicht mehr relevant. Sie sollten es besser wissen, vergehr doch weltweit kein Tag, an dem nicht die Deutschen verunglimpft, die Juden in den Himmel gelobt und die Sieger mit Moralin begossen werden. De Krieg ist also noch nicht aus, sie müßten es wissen.
    Weil der Amerikaner aber die Vergangenheit so sauber von der Gegenwart zu trennen versteht, kann er auch schreiben, er sei von den Deutschen “disgusted”. Er versteht nicht, daß sich die Massen nicht gegen die Unterdrücker, Diebe, ¬ügner, Blutsauger erhebt. Es fehlt ihm dafür die Erfahrung jahrzehntelanger Verteufelung seiner selbst, der tödliche Haß, der gegen ihn gerichtet wäre. Das kann man nur als Deutscher verstehen.
    Wir dürfen aber auch nicht außer acht lassen, daß viele Fürsprecher und Gelehrte, Revisionisten aus diesem Land stammen.
    Dem normalen Menschen, egal wo, fehlt ganz einfach das Vorstellungsvermögen für die teuflischen Grausamkeiten und menschlichen Perversitäten, die unmenschliche Rachsucht, die von den damaligen Mordbrennern Roosevelts, Churchills, Stalins, Beneschs, Titos und den nachher treulich Mitmachenden wie den Schweden und anderen in Ost und West und Nord und Süd an uns Deutschen begangen wurden.
    Es wird ja so sorgfältig verborgen und verboten, weil die Sieger um ihre Niedrigkeit, ihre satansische Kriminalität wissen.
    Und selbst wenn man darum weiß, kann man sich kaum in die Lage des Deutschlands vom 8.Mai 1945 an versetzen.

    Reply
  5. 23

    goetzvonberlichingen

    Lettland!
    Train carries US Army vehicles to Adazi training area, Latvia Zugtransporte mit amerikanischen Jeeps, LKW, einige leichte Panzer etc. nach ADAZI/militär. Übungsplatz in Latvia/Lettland

    https://www.facebook.com/PRESSTV/videos u. R-TV

    Reply
  6. 22

    goetzvonberlichingen

    Syrien:
    Erste gemeinsame Lufteinsätze von syrischen und russischen Jets über Syrien.
    https://www.facebook.com/PRESSTV/videos/vb.145097112198751/1052356041472849/?type=2&theater
    Syrische Armee , Boden zurückgewonnen in Al-Ghouta nahe der Hauptstadt Damascus
    https://www.facebook.com/PRESSTV/videos/vl.1497704467200398/1036508119724308/?type=1&theater
    Irak:
    Irakische Armee nimmt Ramadi wieder ein. Operation beendet. https://www.facebook.com/PRESSTV/videos/vl.1497704467200398/1042698775771909/?type=1&theater ++++++++

    Reply
  7. 21

    goetzvonberlichingen

    Neue Entwicklung der Lage am Persischen Golf.
    1. Atomverhandlungen zwischen Westen und Iran erfolgreich
    2.Demütigung für die Amerikaner(in den MS-Medien nicht gebracht)

    1.++Atomstreit beendet.++ Atomdeal-Auflagen erfüllt++++ Ende der Sanktionen von VSA und EU gegen Iran
    Die EU-Außenbeauftragte Mogherini und US-Außenminister Kerry teilten dies in Wien mit. Zuvor hatte die Atombehörde IAEA festgestellt, dass Iran alle Auflagen des Atomabkommens erfüllt habe.
    Regierung in Teheran hat alle ihre Verpflichtungen erfüllt.
    Nun hat der Iran wieder Zugriff auf 100 Milliarden Dollar auf eingefrorene ausländischen Konten
    Iran hat sein Atomprogramm stark zurückgefahren, unter anderem musste das Land die Zahl der Zentrifugen zur Anreicherung von Uran auf rund 6.000 senken und die Uran-Bestände verringern.Wieder internationale Verträge im Öl-, Handels- und Finanzsektor leichter. Verkehrsminister Abbas Achondi kündigte bereits den Kauf von 114 Passagierflugzeugen von Airbus an.
    Nach dem Ende der Sanktionen gegen Iran
    Die Folgen:
    Der Export von iranischem Öl und Gas in die EU ist wieder erlaubt.
    Westliche Firmen dürfen wieder Ausrüstung für die Öl- und Gasfelder liefern.
    Westliche Versicherungen dürfen iranische Öltanker wieder versichern.
    Generell sind Geschäfte mit dem iranischen Energiesektor erlaubt.
    Internationale Finanztransaktionen sind wieder möglich.
    Banken können Handelsgeschäfte mit dem Iran wieder mit Darlehen unterstützen.
    Iran erhält Zugang zu eingefrorenen Geldern in Höhe von mindestens 100 Milliarden Dollar.
    Sanktionen gegen Firmen und Hunderte von Einzelpersonen im Zusammenhang mit dem Atomprogramm werden aufgehoben.
    Die Lieferung von Flugzeugen und von Ersatzteilen für die iranischen Maschinen vom Typ Boeing und Airbus für ausschließlich zivile Zwecke ist wieder erlaubt.
    Westliche Hersteller dürfen wieder Autos in Iran verkaufen.
    Eine Reihe von Sanktionen wie die zum Verkauf schwerer Waffen bleiben noch für einige Jahre in Kraft. Beim Verstoß gegen die Vereinbarungen kann es zum Wiedereinsetzen der UN-Sanktionen kommen. Das wäre zugleich das Ende des Atomdeals.
    Quelle: dpa
    https://www.tagesschau.de/multimedia/bilder/iran1736~_v-videowebl.jpg
    Bis zuletzt hatten am Samstag in Wien Mogherini, Kerry und der iranische Außenminister Mohammed Dschawad Sarif um letzte Details gerungen. Unmittelbar vor der Umsetzung des Atomabkommens hatte Iran ein weiteres Konfliktthema mit den USA aus der Welt geschafft und den inhaftierten “Washington Post”-Reporter Jason Rezaian freigelassen. Neben dem Journalisten kamen auch drei weitere US-Bürger frei – im Gegenzug für sieben Iraner in den USA. Unabhängig vom Gefangenenaustausch setzte Iran auch einen amerikanischen Studenten auf freien Fuß.Die Verhandlungen über die Freilassung der Häftlinge hatten im Zuge der Atomverhandlungen begonnen, wurden jedoch unabhängig davon geführt, um das Schicksal der Betroffenen nicht an den Erfolg oder Misserfolg der Atomgespräche zu knüpfen.
    Auch Deutschland erhofft sich Vorteile…..
    Iran hatte sich im Juli mit den fünf UN-Vetomächten (USA, Russland, China, Großbritannien und Frankreich) und Deutschland darauf geeinigt, sein Atomprogramm zu beschränken. Dies soll auf Jahre hinaus sicherstellen, dass die Islamische Republik keine Nuklearwaffen bauen kann. Im Gegenzug wurde vereinbart, dass die internationalen Sanktionen aufgehoben werden, sobald Iran seinen Teil des Abkommens erfüllt hat. Das ist mit dem Bericht der IAEA vom Samstag bestätigt. Die Regierung in Teheran hat stets versichert, nie am Bau von Atomwaffen interessiert gewesen zu sein. Nicht zuletzt Deutschland erhofft sich von den neuen Beziehungen zu Iran politische und wirtschaftliche Vorteile. So kann die deutsche Industrie mit vielen Aufträgen aus der Öl-Nation rechnen. Zudem spielt Iran eine zentrale Rolle bei möglichen Lösungen regionaler Konflikte wie in Syrien und im Jemen.
    Die politische Annäherung wird allerdings von den iranischen Feindstaaten: in Israel, in Golfstaaten wie Saudi-Arabien und von konservativen US-Politikern mit großer Sorge verfolgt.
    2. ++ Vorgeführt: Machtdemonstration der Perser ++
    Die am Persischen Golf in Gefangenschaft geratenen US-Marinesoldaten wurden im iranischen Fernsehen vorgeführt.
    Iran’s IRGC Marine -Einheiten haben 2 VS-Schnellboote aufgegriffen.Geheuert.. 🙂
    Verletzung iranischer Hoheitsgewässer..oder ein Test?Klein Provocation der VS–Marine wegen Atomverhandlungen? Dumm gelaufen.
    Für die Weltmacht USA ist es eine Demütigung. Die Amerikaner wurden inzwischen aber wieder freigelassen.
    https://www.facebook.com/PRESSTV/videos/1051513768223743/
    Wow ! Iranians played it well .
    Wow, die Iraner machen ihre Sache gut.
    Iraner benehmen sich OK. Bieten was essen an…usw. Iranische NAVY hätte ja schiessen können, aber man will ja gerade jetzt keinen Zoff…

    Reply
    1. 21.1

      goetzvonberlichingen

      zu 2.
      Iran’s IRGC Marine -Einheiten haben 2 VS-Schnellboote aufgegriffen

      Reply
  8. 20

    Tom Klein

    Wenn er meint, der Herr Gottfried.
    Jedem die Seine. Dem Charlie Hebdo, Parisern die Seine, der Eiche die Sau, dem Köllner den Rheine.
    Und hier nochmal der andere Rockwell:

    Reply
    1. 20.1

      Karlchen

      Deutsche Mädchen und Frauen
      sind wertvoller als alle anderen in Afrika. Wie aber will welcher Mann ihre Sicherheit ohne Waffen garantieren? Die Polizei in der BRD kann es, macht es aber nicht. Kommen die Zeiten der frühen 30er Jahre wieder und das Volk ruft nach dem starken Mann? Genau das will ich verhindern und bitte in https://www.facebook.com/groups/Nationaldemokraten um viele Meinungen!

      Reply
    1. 19.1

      goetzvonberlichingen

      Der “Mufti von Ankara” und der Anschlag in Istanbul ++ Für den Anschlag in Istanbul gegen deutsche Touristen hat hingegen bisher keine Gruppe die Verantwortung übernommen. ++ ++ Stattdessen hat die Erdogan-Regierung eine Nachrichtensperre verhängt. ++ ++ Was wollen die türkischen Behörden vertuschen? ++
      ++ Istanbul-Attentäter hatte Verbindungen zu Erdogan ++
      ++ Mussten deutsche Touristen für einen Kriegsvorwand der türkischen Regierung ihr Leben lassen? ++
      ++ Türkische Armee bereitet Großoffensive gegen Kurden vor ++
      Die türkischen Behörden identifizierten den Selbstmordattentäter ganz schnell als einen 28-jährigen Anhänger der Terrorgruppe ISIS. Laut einem Sprecher des Innenministeriums wurde Nabil Fadli 1988 in Saudi-Arabien geboren, habe das Königreich aber bereits im Alter von acht Jahren verlassen und die syrische Staatsbürgerschaft besessen.
      Ministerpräsident Ahmet Davutoglu sagte am Mittwoch, Fadli sei als Flüchtling von Syrien in die Türkei eingereist. Er sei aber nicht beobachtet worden, weil er auf keiner Gefährderliste gestanden habe. Nun würden alle seine Verbindungen untersucht.
      Laut dem arabischen TV-Sender Al-Mayadeen habe der Attentäter Verbindungen zur türkischen Regierung Erdogan’s gehabt. Seine Terroreinheit habe noch vor drei Wochen in Nordsyrien mit Hilfe der Türkei gegen die Kurden gekämpft.
      Mit Unterstützung der Russen und Amerikaner(!!!) gelang es den kurdischen YPG-Milizen jedoch, den Tischrin-Staudamm am Euphrat zu überqueren und die mit der Türkei Verbündeten ISIS-Terroristen zurückzudrängen. Die ISIS-Terroristen sollen bei den Kämpfen hohe Verluste erlitten haben.
      Teile der Terroreinheit des Istanbul-Attentäters konnten sich in Türkei retten.
      Diese ISIS-Terroristen stehen deshalb auf keiner Gefährderliste, weil sie Verbündete der Erdogan-Regierung sind. Einige Medien spekulieren nun sogar darüber, ob der Anschlag in Istanbul von einigen Kräften der türkischen Regierung oder des Geheimdienstes unterstützt oder sogar vorbereitet wurde.
      Wie türkische Medien berichten, will die Erdogan-Regierung den Anschlag von Istanbul als Vorwand benutzen, um reguläre türkische Truppen nach Syrien zu entsenden. Diese sollen eine Niederlage von ISIS abwenden und somit auch den letzten verbliebenen Korridor, über den die Terroristen Nachschub von der Türkei erhalten, offen halten. Dadurch will die Türkei auch ein zusammenhängendes kurdisches Gebiet im Norden Syriens unterbinden bzw. verhindern.
      Sowohl Russland, auch die USA haben Ankara vor einem Einmarsch in Syrien gewarnt. Vor einigen Tagen befand sich Erdogan zu Besuch in Saudi Arabien und drohte damit, falls die Kurden den Tischrin-Staudamm überqueren sollten, werde die Türkei militärisch in Syrien reagieren.
      Bei dem Anschlag in Istanbul sind mindestens 10 deutsche Touristen ums Leben gekommen. Das Auswärtige Amt in Berlin lehnte es bislang ab, eine generelle Reisewarnung für die Türkei herauszugeben.
      +++ UPDATE +++wieder Lügen aus Istanbuli/ bald wieder Konstantinopel .
      Türkische Regierung verkündet angebliche “Vergeltungsschläge” mit Artillerie gegen ISIS-Stellungen in Syrien und Irak ++ Medien äußern Zweifel an türkischer Darstellung von angeblichen Angriffen auf ISIS ++ ++ Auch Damaskus weiß von nichts! ++ ++ Moskau: Keine türkischen Kampfjets im syrischen Luftraum eingedrungen ++ ++ Erdogan will Pufferzone in kurdisches Gebiet in Syrien errichten ++ ++ Militärkreise: Russische Luftabwehr in erhöhter Alarmbereitschaft versetzt: SU-30SM-Abfangjäger patrouillieren vermehrt an türkischer Grenze ++ Panzer und Artillerie hätten nach dem “feigen Attentat von Istanbul”, bei dem zehn Deutsche getötet worden waren, “fast 500” IS-Stellungen im Irak und in Syrien angegriffen, sagte Regierungschef Ahmed Davutoglu in Ankara.(1001- Nacht-Märchen?) Dabei seien angeblich etwa 200 Kämpfer des IS, den Ankara für den Anschlag verantwortlich macht, getötet worden. Die Artillerieangriffe seien in den letzten 48 Stunden erfolgt.
      Bestätigungen aus Syrien und dem Irak gab es jedoch nicht.
      Sogar die “Beobachtungsstelle” dementiert: Keine türkischen Jets in Syrien Die pro-westliche Beobachtungsstelle für Menschenrechte erklärte hingegen lediglich, türkische Artillerie habe das Grenzgebiet zu Syrien beschossen. Damit habe sie Al-Nusra Terroristen und turkmenische Rebellen im Kampf gegen den IS unterstützt, sagte der Leiter der Menschenrechtsbeobachter, Rami Abdelrahman. Die große Zahl getöteter IS-Extremisten und das eindringen von türkischen Jets in Syrien konnte er nicht bestätigen.

      Reply
  9. 18

    Kleiner Eisbär

    Ein paar Aussagen über Adolf Hitler…
    http://youtu.be/b5_PqOx3kgc

    Reply
  10. 17

    Kleiner Eisbär

    Der Abschuß der Germanwings Maschine war am 24.03.2015 –
    die Kriegserklärung “JUDEA DECLARES WAR ON GERMANY” erging
    am 24.03.1933…

    Reply
  11. 16

    Kleiner Eisbär

    Er sprach die Wahrheit aus…
    http://youtu.be/zdMbmdFOvTs

    Reply
    1. 16.1

      Triton

      War ja auch ein bekennender Hitler Fan….

      Reply
    1. 15.1

      goetzvonberlichingen

      Oliver-Janich-Robert-Stein unterhalten sich..
      https://terraherz.wordpress.com/2016/01/16/ein-riesenbetrug-klimawandel-nwo-oliver-janich-robert-stein/
      Soweit ne offene Diskussion.Wissend- aber auch ratlos..
      Alles.. macht sich fest an Begriffen und Deutungen. Die deutsche Sprache ist sowieso die exakteste der Welt. Daher ist es sehr wichtig ein klare Sprache zu sprechen, um klare Begrifflichkeiten zu benutzen oder diese zu erklären.
      Klimalügner und Klimaleugner.. sind ja wiedermal teile-und herrsche -Begriffe.
      Gibt es doch aber nur eine Wahrheit…
      Klima(Was ist den Klima? Es gibt kein “WELTklima” sondern Wetter(Klima) ist immer regional bedingt!Deshalb ist die NWO-Klima-Diskussion eine ideologische Auseinandersetzung mit einhergehender Überwachung, Al Gore-Abzocke.. also eine beabsichtigte Gelddruckmaschinerie.. der Schattenmächte(Wirtschaftlich-politischer und militär. Komplex).und ein Instrument um die endgültige NWO zu etablieren!
      Politik in der BRD:
      Solche Nichtskönner wie Claudie Roth, Göring-Eckart usw. sind ein Zeichen das nur entweder willige(Geld)Politiker , dumme(ohne auch nur eine Ausbildung) oder gar erpressbare (“Leichen” im Keller) in solche Positionen kommen.Vom Berliner BRD-Politiker bis zu OB’s und Landräten in den Kommunen.LOGisch.Ganz abgesehen davon, das leider viele Psychopaten in der Politik zusagen haben…
      Alle BRD-Parteien unterwerfen sich den Besetzungstatuten der Siegermächte und dementsprechend den Bedingungen des BUNDeswahlleiters.
      Die Gruenen-“Partei” ist wohl seit dem auftreten der REALOS zur Pro-amerikanischen Kolonne gewendet worden.Von Bio-gruen zu Pro-NATO-Grün. Pro Asylanten.. Pro-Kriegseinsätze..
      Pro-feministsich, schwul.. aus Mücken-Randgruppen werden Elefanten-Popanze.
      SPD..war schon immer eine Internationalisten-links -Partei, gespeist mit Nachfolgern aus dem Juso-Kader, Jugend-FALKEN-Kader.. der Gang durch die Institutionen ist Programm.
      siehe Lafontaines Sozi-Ziehsohn MAAs -(los )oder Rothschild-Schröders Dickerchen GABRIEL..
      SPD..Über ein Jahrhundert lang eine Verräterpartei an Deutschland..auch diese Pro-Asylanten.Pro-Kriegseinsätze..und im grunde A-Sozial(Hartz4)
      cDU(Csu)..nach Jahrzehnten der sozialen Markwirtschaft nun eine Wendhals-Partei ohne klares “Gesicht”.Wendeaprtei.Nach links gerückt(verrückt) von der FDJ-lerin Merkel.Wer kritisiert wird weggemobt.Machiavelli und Agenda 2040 scheinen die Lieblingsbücher Merkels zu sein.
      Es gilt nur noch der Parteigeruch, Parteibuch, Parteiräson, Parteisoldat. Der heutige Nachrücker-Prototyp der CDU ist ein Tauber, Röttgen, eine Klöckner..Willig und karrieregeil..Pro-Merkel, Pro-EU, Pro amerikanisch, Pro-Zion, Pro -CFR/(Young-leaders for Germany) pro-Asylanten.Pro-Kriegseinsätze.. Punkt.
      Die Linke.. (SED-PDs…ein kommunistisches Chamäelon)Man kritisiert stärker als andere Parteien… aber das ist ja nur Show.. Eine Wohlfühlpartei.. der sozialistsichen Gutmenschen ohne Einfluss und Aufgabe.Bis auf ein Bundesland..und dort kocht man auch nur mit “Wasser”. Wenn die Realität greift ist’s aus mit der Ideologie.Siehe der kleine Gysi damals in Berlin.
      FDP… abgetaucht, braucht man nicht mehr..Who the fuck is the F.D.P. ?
      Die Logenpartei der Sch.. Liberalen… ist abkömmlich. Logenmitglieder sitzen ja sowieso in allen anderen Parteien..
      PIRATEN: Ein bedeutungsloser Kindergarten für Nerds, PC-Freaks…ohne Kampfgeist..
      Wichtige deutsche Themen werden ausgeklammert…(Souveräntät, Verfassung, Auslandseinsätze, Wirtschaft/Finanzen/TTIP/ EU usw.)Kein Wunder.. ist diese Jugendpartei am Anfang ja gleich zionistisch sozialisiert worden (Marina Weisband, Schlömer und CO.)Eher also ein Auffangbecken..der zwar kritischen Jugend… aber observiert…EINE Partei mit der Krankheit “politische Bulemie”..
      Pro Asyl(sehr Welcome-affin)….mehr kommt nicht rüber..man hört zur Zeit sehr wenig von den zahnlosen PIRATEN.
      NPD.. überwacht, durch Agenten des Systems mit ge-führt. Wie Staatsschutz-versifft ist NPD noch?Bereinigt? Wenn ja, wird man sie verbieten. Aber das BRD-System hat Angst. Wer verboten wird, weil ideologisch (wieder?) sauber… taucht in den Untergrund ab, kann nicht mehr so leicht überwacht werden! DAS ..ist die Angst der Systemparteien..und Parteibuch-Justiz.
      AfD.. offenbar der erklärte “Angstgegner” der etablierten “Grunzgesetz”- und Besatzerparteien der Vasallen.
      Leider aber unterwirft sich die AFD-Mannschaft auch den ideologischen BRD und EU-Vorgaben.
      Eine kleine konservativ-liberale..Partei der Unzufriedenen aus fast allen bürgerlichen Lagern und vor allem ein Alumni-Mitglieder-Netzwerk der Besserverdienenden..Beamten, Selbstsändigen..Bürgerlichen, die Angst haben etwas zu verlieren.
      Souveräntätsfragen neue(alte) Verfassung usw. werden in der letzten Zeit nur von wenigen angesprochen.. Und es gab eine Lucke-Spaltung..Wie in jeder anderen Partei.. ein Partei-Geschachere..um Pöstchen und die LINIE.
      Ein deutlicher sprechender Höcke macht noch keinen “Deutschen Frühling”!. Eine zweite Revolution nach der Schein-Wende(sogenannte “Wiedervereinigung”) sehe ich von dieser BRD-Partei nicht kommen..
      Auch die Annäherung mit der (teilweise zionistisch unterwanderten) PEGIDA wird da nicht viel nützen.
      Die Gegner sind noch stark.. und deren Kampftruppe(ANTIFA +POL.-Provokateure) skrupellos..und dazu noch vom System alimentiert..
      >>>>SIEHE OBEN: MAAS und sein BÖLLERWERFER !!!
      Was geht also?
      Eine PROTEST-BEWEGUNG aller wenigstens etwas aufmüpfigen Parteien auf der Strasse..mit den vielen NICHT PARTEI -Abhängigen..(Überwacht werden aber alle..Gruppen… dafür sorgen schon Merkel und ihr Justiz-Kampfhündchen MAAS…oder sollte man Bastardino zu ihm sagen?)
      Eine freie SAMMLUNGSBEWEGUNG… ohne den Parteien-Geruch kann nur das Ziel sein…
      Das System aber selber wird auch weiterhin dafür sorgen durch seine Dekadenz und wahnwitzge Politik sich selber zu zerlegen..

      Reply
    2. 15.2

      Planetarer Stern Lamat

      Nach Pegida-Demo Interview mit Sebastian Ramnitz
      Schau genau…
      http://www.express.de/nach-pegida-demo-interview-mit-sebastian-ramnitz-23412000

      Reply
  12. 14

    Adrian

    Es gibt keinen Grund von den Deutschen angewidert zu sein, zumindest nicht vom Volk.
    Und das beziehe ich auf jegliche Völker dieser Erde.
    Den Alle, wir alle werden belogen und betrogen!
    Angewidert kann man höchstens von sich selber sein die Wahrheit abzuerkennen!
    Betet un Gnade, damit Ihr vor Gott bestehen könnt!
    Dieses Video widme ich Horst Mahler.
    Ich hoffe er möge es sehen!
    Haltet durch, bald werden die Völker nach einem gerechten König schreien und betteln.

    Reply
    1. 14.1

      Triton

      Die um Gnade bitten müssen sind jene die sich der Dunkelheit verschrieben haben.
      Wer vor dem Richterstuhl des Ewigen nicht strafbar wird brauch auch keine Gnade.

      Reply
  13. 13

    Butterkeks

    https://youtu.be/piwaBO6U43U
    Trifft auch auf BRD und EUSSR zu.

    Reply
  14. Pingback: Angewidert von den Deutschen | lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft – cizzero

  15. 12

    Triton

    Falten um den Mund herum
    Zitat:
    “Verlaufen die Nasolabialfalten von den Nasenflügeln halbkreisförmig bis hin zum Kinn, werden sie der Befindlichkeit des Magens zugeordnet. Der Magen von Menschen mit diesem Faltenbild reagiert häufig sehr empfindlich auf Stress und Überlastung.”
    (mehr dazu bei http://www.frauenzimmer.de)

    Reply
  16. 10

    Hans Dieter C

    Die Frage wurde an die Zuhörer gestellt.
    Hat eine ständige Aufklärung und Information nicht eine gewisse Gefährlichkeit oder anders gesagt, ist sie nicht eine Gradwanderung, zwischen Verfolgung, Angst und Schrecken?.
    Man erhielt zur Antwort, daß dies durchaus beachtet werden sollte.
    Zu viele Blutopfer – Ermordungen-, Haider…Psychiatrieverurteilungen – Mollath -…und die unzähligen Gefängnis – und Geldstrafen von unzähligen Menschen…
    Also, meine Herren, dieser Krieg, auf dieser Ebene und Stufe, ist durchaus zu beachten, so weiter nach Gehörtem.
    Es gibt nur mir drei bekannte Stufen der Wende, so vernahm man.
    Da sind einmal die RD, die nebulös noch sind.
    Dann eine weitere Ebene, die schon erwähnt wurde. Offenbarung des Johannes, Isais, Sajaha. Lorber.
    Dann, eine gewisse Hoffnung oder Joker. Alles zusammen könnte einen Mix ergeben, der……
    Man vernahm weiter nichts, wußte aber, daß ( KLUGE ) Hoffnung besteht, diese, entgegen dem Sprichwort, weder …zuletzt…, noch überhaupt…stibt.
    Man ging für sich nach Hause und machte sich so seine …Gedanken…

    Reply
    1. 10.1

      Quelle

      @Hans-Dieter C
      Wir sind alle spirituelle Wesen um menschliche Erfahrungen zu machen.Hier auf diesem komischen Planeten werden viele
      Probleme künstlich geschaffen.Um irgendwie “schöpferisch” nach Plan etwas zu installieren, zum Wohle ein paar vermeindlich “Auserwählten”.Der kosmische Witz dabei ist, dass diese Herren “Schöpfer” vergessen, dass sich der Keim des Lebens, welche diese Herren bewusst zu vernichten versuchen, sich immer wieder neu erfindet.Insofern warten auf einer anderen Ebene viele
      wunderbare Dinge, die hier Gestalt annehmen werden.Das ist ein kosmisches Gesetz, fernab jeglicher menschlichen Beeinflussung.
      Wenn wir also die Dinge hier unten im großen Ganzen betrachten, auch die Schatten anschauen, dann leisten wir Lichtarbeit.
      Und diese Arbeit wird erfolgreich sein.
      Eine Pflanze wächst auch nicht ruckartig,
      sie wächst allmählich.
      Man merkt ihr Wachstum überhaupt nicht,
      und doch sehen wir, wie sie sich verändert und entwickelt.

      Reply
      1. 10.1.1

        Hans Dieter C

        Man hörte noch dies.
        Ja, …fernab jeglicher menschlichen Beeinflussung.
        Deswegen ist einmal alles offen.
        Dann aber ist Hoffnung vorhanden.
        Also, es geht vorwärts, sozusagen. ( und das ist die Hoffnung ).
        Gruß
        Hans Dieter C
        an Quelle.

        Reply
        1. 10.1.1.1

          Quelle

          Fernab jeglicher menschlichen Beeinflussung hier eines der kosmischen verlässlichen wahren gültigen Gesetze.
          Venus zeichnet so auch in ihrer achtjährigen Umlaufbahn um die Sonne eine wunderschöne Blume, ähnlich der Blume des Lebens.

        2. Planetarer Stern Lamat

          Nach Werner Neuner ist dies die Blume der Liebe…

  17. 8

    Gernotina

    Merkel vor der Knesset 2008

    Über “worldwide” ganz unten auf YT klicken – kann man es sehen

    Zusammenfassung von der YouTube Webseite:
    ANGELA MERKEL wird als erstes Kind von HORST KASNER, geb. KAZMIERCZAK, und HERLIND KASNER, geb. JENTZSCH, 1954 in Hamburg (nach unbestätigten Quellen allerdings in den U.S.A.) geboren und bekommt den Namen ANGELA DOROTHEA KASNER. Sie hat (angeblich) zwei Geschwister, Bruder Marcus und Schwester Irene. Der Vater, uneheliches Kind von ANNA RYCHLICKA KAZMIERCZAK und LUDWIK WOJCIECHOWSKI, ist evangelischer Pfarrer; die Mutter, eine polnische Jüdin aus Galizien, Lehrerin. Ihr Großvater mütterlicherseits hieß LUDWIK KAZMIERCZAK, stammte aus Posen und kämpfte im Ersten Weltkrieg gegen Deutschland. Das belegt ein Photo ihres Vetters zweiten Grades, Cousins ihres Vaters und Neffen ihres Großvaters, des 79jährigen pensionierten Buchhalters ZYGMUNT RYCHLICKI, in der polnischen Zeitung „Gazeta Wyborcza“. Das Bild zeigt ihren Großvater in der Uniform der sog. Haller-Armee, einer Einheit von Polen, die in der französischen Armee gegen Deutsche kämpfte.
    https://unbequemewahrheit2014.wordpress.com/tag/angela-merkel/

    Reply
        1. 8.1.1.1

          Skeptiker

          @Quelle
          Ich habe es Versucht, aber als Bild hat es nicht geklappt, zumindest habe ich das gefunden.
          http://www.spuelgel.de/wp-content/uploads/2015/10/Merkel-teufel-engel.png-670×670.png
          Gruß Skeptiker

        2. Quelle

          @Skeptiker, ja das ist auch ein passendes Bild ! Hier noch ein Video über das Dilemma für unser Volk von unseren hoffentlich bald ReGier-ENDEN

        1. 8.2.1.1

          goetzvonberlichingen

          Psychop-Paten……
          ….die Avanti-Garde der Unter-Elite.. 🙁

        2. 8.2.1.2

          Triton

          Der ganz unten rechts hat sein Fett schon weg….

      1. 8.2.2

        Skeptiker

        @Triton

        =>Dekadenz mit Hartz IV

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 8.2.2.1

          Triton

          Im ersten Video kommen dann die BRD Parteikonkurrenten und beschimpfen Westerwelle.
          Die übliche Kunst-Opposition, machen tun sie aber alle das Gleiche.
          Sekt saufen und Wasser predigen, das haben die drauf, sonst nix.
          Gruß
          Triton

    1. 8.3

      Skeptiker

      @Gernotina
      Das gibt auch eine nicht gesperrte Version.

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 8.3.1

        Skeptiker

        Wie entsperre ich dieses Video, ohne Entsperrer?

        Man gehe auf das You Tube Symbol und scrolle nach ganz unten.
        =>Es steht Land Deutschland
        Mann öffne das Feld und gehe oben auf Weltweit, oder auch China usw. ein.
        =>Schon ist es zu sehen.
        Gruß Skeptiker

        Reply
  18. Pingback: Angewidert von den Deutschen « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft – Andreas Große

  19. 7

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”:
    Deutsches Leben, deutsches Blut, unterwirft sich NIE der j………. Brut.

    Reply
  20. 6

    Kleiner Eisbär

    Ich bin angewidert von den Ergüssen des Paul Gottfried.
    Insbesondere bin ich auch angewidert von den Auslassungen des
    Paul Gottfried – von der dem Artikel innewohnenden Verlogenheit!
    Der Nachtwächter hat es zutreffend kommentiert.
    Die physische Vernichtung des deutschen Volkes steht seit mehr als
    100 (1000?) Jahren auf der Agenda einer bestimmten Interessengruppe.
    Angewidert von den Juden ist die gesamte Menschheit!

    Reply
    1. 6.1

      Der Herr von Pack aus PACKistan

      Ja, – Hauptsache, der Deutsche ist “selbst schuld” und bekommt seine “gerechte Strafe”! Können uns diese schrecklichen Amerikaner nicht einfach mal IN RUHE LASSEN – wir haben sie nicht gerufen und mir persönlich ist es an sich völlig wurscht, was ein Ami über mich oder andere Deutsche denkt. Aber dieser widerliche MORALISMUS, mit dem man die eigenen Macht-Interessen verdeckt oder beschönigt, ist ein schwerer GEBURTSSCHADEN dieser “USA” und hat in den letzten 200 Jahren Millionen von Menschen auf der Welt das Leben gekostet (die Indianer nicht mal mitgerechnet). Das diese Amerikaner immer wieder das Maul aufreißen, um andere Völker zu “begutachten”, ist schon SKANDAL genug.

      Reply
      1. 6.1.1

        NSSA

        “Der Zweite Weltkrieg endete 1945 und Deutschland ist kein besetztes Land mehr. Wenn die Deutschen damit aufhören würden sich als Volk selbst zu bekriegen, dann würde die amerikanische Armee wohl kaum noch einmal in ihr Territorium einmarschieren.”
        Typisch jüdisches Verhalten – lügen und Tatsachen verdrehen! Unverständlich, warum solchen Individuen hier Raum gegeben wird.
        Passend auch dazu:

        Mit deutschem Gruß °/
        NSSA

        Reply
      2. 6.1.2

        Triton

        Das ist im aktuellen VW Skandal gas Gleiche.
        Die Amis, die jetzt die Fresse aufreissen (wie immer), sind die mit dem meisten Dreck und Blut am Stecken

        Reply
        1. 6.1.2.1

          Kleiner Eisbär

          Die deutsche Bank ist nun auch dran…

  21. 5

    arabeske654

    Die BRD wurde 1949 durch die westlichen alliierten Besatzungsmächte gegründet.
    Aus diesem Grund ist sie kein originäres Völkerrechtssubjekt das seine Rechte von einem Souverän ableiten kann und besitzt keine Völkerrechtsfähigkeit aus sich selbst heraus.
    Die BRD ist ein derivatives Völkerrechtssubjekt dem es nicht möglich, hoheitlich zu agieren und als Repräsentant des deutschen Volkes zu wirken.
    Sie bezieht viel mehr ihre Rechte aus den Rechten der Völkerrechtsubjekte die ihre Gründung auf der Basis der Haager Landkriegsordnung veranlasst haben.
    Die BRD ist nicht Ergebnis des Willens eines Verfassungssubjektes sondern Ergebnis des Willens der Besatzungsmächte mt der Haager Landkriegsordnung als völkerrechtlichen Grundlage.
    Es existiert kein völkerrechtlicher Akt, der das Grundgesetz zur Verfassung und/oder die BRD zum Repräsentanten des deutschen Volkes erhebt.
    Sie ist auch nicht Rechtsnachfolger des Deutschen Reiches und territorial nicht mit diesem identisch, übt somit nur die Herrschaftsgewalt über das deutsche Volk unter Kriegsrecht aus.
    Die BRD ist, was sie ist: Besatzungsdiktat.
    http://s16.postimg.org/uhodvn76t/button_promo01.png
    Die BRD ist, wie die DDR einst, ein Scheinstaat im Auftrag der alliierten Besatzungsmächte. Kanzler, Minister, Beamten und Parteien waren und sind Kollaborateure.
    Die BRD ist durch ihre Entstehungsgeschichte und ihre Mitgliedschaft in der UNO unzweideutig gekennzeichnet als Feindstaat des Deutschen Reiches, auf dessen Boden sie sich befindet.
    Polizisten und Soldaten der BRD haben ihr Eid auf einen “Staat” geschworen, der kein Staat ist und damit einen Eid auf die Besatzungsmächte.
    Das Abnehmen dieses Eides ist eine Verletzung der Haager Landkriegsordnung Artikel 45 und damit eine Verletzung des Völkerrechts.
    Legislative, Judikative und Exekutive sind aus dem gleichen Grund nicht die Repräsentanten der vollziehenden Macht des deutschen Volkes, sondern nur die Repräsentanten der Besatzung und damit der Diktatur.
    Der Schein, den sie sich selbst geben, hoheitlich zu agieren, basiert nur auf Lüge und Betrug, Manipulation, Desinformation und der Unkenntnis der Deutschen.
    Die Deutschen leben in einer Welt voller Pseudofakten, die für sie künstlich von ihren eigenen Desinformationsmedien geschaffen werden, die die öffentliche Meinung zugunsten jüdischer Interessen manipulieren.
    Der Einsatz der Bundeswehr im Ausland ist niemals mit dem Völkerrecht vereinbar, da die BRD völkerrechtlich nur ein Besatzungsverwaltung und kein völkerrechtlich anerkannter Staat ist.
    Bundeswehrtruppen, die im Ausland an bewaffneten Konflikten teil haben sind deshalb nicht durch die HLKO geschützt sondern haben den Status von Nichtkombatanten, also Terroristen oder Partisanen.
    Vergeltungsmaßnahmen gegen das Deutsche Volk auf Grund solcher Auslandseinsätze der Bundeswehr wären entsprechend völkerrechtlich legitim.
    Parteien waren und sind der Anfang vom Niedergang Deutschlands und jetzt haben diese Parteien uni sono den Abgesang auf Deutschland eingeleitet.
    Parteien waren es die Deutschland 1918 verraten und an den Feind ausgeliefert haben. Parteien waren es die Deutschland hintergangen und an die Besatzungsmächte verkauft haben.
    Parteien waren es die 1990 Deutschland bestohlen haben und an die Banken verhökert haben. Parteien waren es, die Deutschland in ein wehrloses Lamm verwandelt haben um es jetzt auf dem Opferaltar – Multikultur auszuweiden.
    Parteien sind es die Deutschland heute endgültig vernichten werden.
    Die Polizei ist zahlenmäßig ausgedünnt und nicht in der Lage die Ordnung im Land aufrecht zu erhalten. Darüber hinaus ist die Polizei von Parteimitgliedern angehalten Straftaten zu begehen um die Invasion fortzusetzen.
    Die Armee sieht tatenlos dem Völkermord zu der sich hier in Deutschland abspielt. Die Besatzungsverwaltung ist nicht willens Deutschland nach innen und außen zu schützen und hat damit ihre Rechte verwirkt.
    Jeder Bürger ist aufgefordert für die Sicherheit Deutschlands und damit für die Sicherheit seiner Familien und Angehörigen zu sorgen. Es ist Krieg in Deutschland! Krieg den die Parteien gegen das Deutsche Volk führen.
    Wer heute noch seiner geregelten Arbeit nachgeht muß gewahr sein, das er selbst die Neubesiedlung Deutschlands durch illegale Migranten finanziert und sich und seine Familie damit in Lebensgefahr bringt.
    Wir Deutsche sind hier die einzig legitimen Rechtsträger, die einen Anspruch auf diese Land haben. Kein Parteibonze hatte jemals das Recht unsere Heimat zu verschenken, nicht 1918 durch die Gründung der Weimarer Republik noch 1949 durch die Gründung der BRD, noch 1990 bei feindlichen Übernahme Mitteldeutschland noch 2015 durch die Einladung gieriger Invasoren zur Vernichtung unserer Identität.
    »Das originäre völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem originären völkerrechtlichen Subjekt beziehen.«
    Die BRD ist nicht die legitimierte Repräsentanz des Deutschen Volkes.Besinnt Euch und fordert Eure angeborenen, unauflöslichen und unveräußerlichen Rechte als Deutsche ein. Das Deutsche Volk ist das einzige völkerrechtlich legitimierte originäre Völkerrechtssubjekt hier.
    https://lupocattivoblog.com/2015/10/08/du-hast-nicht-nur-das-recht-sondern-die-pflicht-zum-widerstand-2/
    Frei ist nur wer seine Freiheit auch gebraucht.
    Steht auf und fordert Euer Recht!

    Reply
    1. 5.1

      Karlchen

      Das ist wirklich die Wahrheit und dies? Deutsche Mädchen und Frauen sind wertvoller als alle anderen in Afrika. Wie aber will welcher Mann ihre Sicherheit ohne Waffen garantieren? Die Polizei in der BRD kann es, macht es aber nicht. Kommen die Zeiten der frühen 30er Jahre wieder und das Volk ruft nach dem starken Mann? Genau das will ich verhindern und bitte in https://www.facebook.com/groups/Nationaldemokraten um viele Meinungen!

      Reply
      1. 5.1.1

        Carsten

        Wenn immer wieder Eiferer in der jetzigen Besatzungs-Ära auftreten, sei es als Gruppen- oder Parteiführer, die dem Volk glauben machen möchten, sie würden den Durchbruch, die Erneuerung und Befreiung Deutschlands von innen heraus in die Tat umsetzen, so sind es Illusionisten, die sich mit Fragen der Macht und militärischer Stärke offenbar nie beschäftigt haben.
        Als wenn die geschlossene, alliierte Macht mit ihren alliierten Besatzungstruppen, ausgerüstet mit bakteriologischen, atomaren und chemischen Kampfmitteln, zusehen würde, wie eine finanz- und machtlose, kleine deutschgesinnte Opposition, von innen heraus, ihr die gut angekettete, milchgebende Kuh Deutschland aus den Händen nimmt, die Ketten löst und Deutschland von Fremdtruppen befreit.
        Nein, Macht kann nur durch Macht gebrochen werden!
        Beschäftige du dich mal lieber mit der Absatzbewegung.
        https://ia802604.us.archive.org/7/items/Haarmann-D-H-Deutschland-Besetzt-Wieso-Befreit-Wodurch/HaarmannD.H.-Deutschland-BesetztWieso-BefreitWodurch198736Doppels.Scan.pdf

        Reply
      2. 5.1.2

        Skeptiker

        @Karlchen

        Was ist besser als eine Meinung? Eine fundierte Meinung! Daher: hier eine Zitatensammlung aus einer Zeit, von der wir immer Meinungen aber selten Quellen zu hören bekommen.
        “Man mag heute darüber sagen, was man will: Deutschland war im Jahre 1936 ein blühendes, glückliches Land. Auf seinem Antlitz lag das Strahlen einer verliebten Frau. Und die Deutschen waren verliebt – verliebt in Hitler… Und sie hatten allen Grund zur Dankbarkeit. Hitler hatte die Arbeitslosigkeit bezwungen und ihnen eine neue wirtschaftliche Blüte gebracht. Er hatte den Deutschen ein neues Bewußtsein ihrer nationalen Kraft und ihrer nationalen Aufgabe vermittelt.”
        Sefton Delmer, brit. Chefpropagandist während des Zweiten Weltkrieges in seinem Buch “Die Deutschen und ich” – Hamburg 1961, S. 288
        “Gerade bin ich zurückgekommen von einem Besuch in Deutschland…. Ich habe nun Deutschlands berühmten Führer gesehen, auch die großen Veränderungen, die er verursacht hat. Was immer einer denkt von seinen Methoden – und diese sind bestimmt nicht jene eines parlamentarischen Landes – kann doch kein Zweifel darüber bestehen, daß er eine wunderbare Veränderung im Geist der Menschen, in ihrem Benehmen untereinander, in ihrer sozialen und ökonomischen Selbstdarstellung bewirkt hat… Es ist nicht das Deutschland des ersten Jahrzehnts nach dem Weltkrieg, das zerbrochen, niedergeschlagen, niedergedrückt, mit einem Gefühl von Unvermögen und Furchtsamkeit dahinlebte. Es ist jetzt voll von Hoffnung und Vertrauen und einem erneuten Gefühl von Bestimmung, sein eigenes Leben selbst zu lenken, ohne Einwirkung irgendwelcher Kräfte außerhalb seiner Grenzen. Das erste Mal in Deutschland nach dem Weltkrieg ist generell ein Sinn für Sicherheit unter den Menschen eingezogen. Es ist ein glückliches Deutschland. Ich habe es überall gesehen und kennen gelernt.”
        Lloyd George nach seinem Besuch in Berchtesgaden bei Adolf Hitler im “Daily Express”, 17.09.1936
        “Wenn England einmal so geschlagen daniederliegen sollte wie Deutschland nach dem Weltkrieg, dann wünschte ich mir für England einen Mann wie Adolf Hitler.”
        Winston Churchill, 1938
        =>
        Hier alles:
        http://web.archive.org/web/20140603092356/http://www.hansbolte.net/daww.php
        =>

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 5.1.2.1

          Falke

          Ohne Kommentar einfach zuhören.

          Gruß Falke

        2. Falke

          Das gehört noch dazu, Gefunden bei Teraherz.
          Es versteht sich, das ist reine Satire…
          Souverän Heinz Christian Tobler
          eine satirische Ausarbeitung der Geschichte

        3. Skeptiker

          @Falke
          2 Stunden und 20 Minuten.
          Ich habe das eben nur überflogen, da hat sich aber jemand richtig Mühe gegeben.
          Das ist natürlich keine Satire, aber gut gemacht.
          Gruß Skeptiker

        4. Falke

          Skepti 2 Stunden 20 Minuten da muss man durch wenn man Angehöriger des Reichs (siehe Anstecker bei Arabeske) ist.
          Ich habe es auch nicht komplett durchgesehen weil das meiste kennen wir hier ja schon alles, ist aber gut zum auffrischen und morgen ist Sonntag also Zeit gerade für Neueinsteiger zum studieren.
          Ja es ist wirklich gut gemacht natürlich ist es keine Satire das hat Tobler so hingeschrieben er wird seinen Grund dafür haben 😉 mal sehen wenn der zweite Teil kommt.
          Gruß Falke

      3. 5.1.3

        GvB

        Offener Brief einer Frau: Alle Männer Vergewaltiger?
        Sie erklärt die Unterschiede der (meist) deutschen Männerkultur und die der islamischen von ihren Mütterten verwöhnten “Prinzen”, die nur im Rudel “mutig” sind..
        “Ich möchte mich mal als Frau hier zu Wort melden. Wir bekommen zurzeit das Märchen erzählt, unsere männlichen Mitmenschen seien potentiell gefährlich. Motto: in jedem Manne schlummert ein Vergewaltiger“.
        Ich gehe mal in Gedanken in meine Jugend zurück, wo ich dieser Logik zufolge mindestens zehnmal hätte vergewaltigt werden müssen. Ich war früher oft alleine unterwegs, weil meine Freundinnen meinen Musikgeschmack nicht teilten. Ab 14 Jahre war ich auf Rockkonzerten. Alleine, als Mädchen! Gruppen wie Iron Maiden, ACDC, Led Zeppelin habe ich live gesehen. Hingefahren bin ich mit der Bahn. Dann noch etliche Festivals mit verschiedenen Gruppen, teils im benachbarten Ausland. Die Jungs, die dort rumliefen, waren sicherlich nicht nach dem Geschmack meiner Eltern.
        Selbstverständlich wurde dort Bier getrunken. Meine Stammkneipe war ein Rockerschuppen. Ich war dreimal die Woche abends unterwegs und das über Jahre. Ich ging sehr aufgebrezelt raus: geschminkt, Röhrenjeans, Stiefel mit hohen Absätzen, lange offene Haare, viel Schmuck, hautenge Glitzer-Tops, Lederjacke. So wie es damals halt angesagt war.
        Und jetzt haltet euch fest, ihr Politiker und Pressefritzen: Nie – ich betone: NIE! – hat sich auch nur ein einziger Typ an mir vergriffen. Ja, noch nicht einmal gewagt, mir zu nahe zu kommen oder irgendwas wie „Ficki-Ficki“ zu sagen. Ich konnte mich vollkommen frei und ungezwungen bewegen. Auch auf der Tanzfläche, wenn ich zur Abwechslung mal in eine Disco ging.
        Weil das alles so selbstverständlich ist, nehmen deutsche Jungs dieses Konzept auch heute noch mit der Muttermilch auf. Schließlich hat sich ihre Mutter den Vater selbst ausgewählt. Wenn sie keinen Bock mehr auf den Erzeuger hatte, dann hat sie ihn ausgetauscht oder ist ihren Weg alleinerziehend weiter gegangen. Allem Emanzengeheule zum Trotz verhält es sich bei uns nämlich so, dass die Frauen bestimmen, wo es beziehungstechnisch langgeht und nicht der Mann. Überhaupt: man gründet eine Beziehung und erst in zweiter Linie eine Ehe.
        Und jetzt komme ich auf unsere „Neubürger“ zu sprechen.
        Was haben sie mit der Muttermilch aufgesogen?
        alles bitte hier lesen:
        https://koptisch.wordpress.com/2016/01/16/offener-brief-einer-frau-alle-maenner-vergewaltiger/
        https://i0.wp.com/www.barenakedislam.com/wp-content/uploads/2016/01/protest-sign.png
        und Merkel dir, nimm deine Feministinnen, NATO-gruenen, Kifis usw…alle mit.

        Reply
    2. 5.3

      arkor

      dies ist nicht ganz so….
      Legislative, Judikative und Exekutive sind aus dem gleichen Grund nicht die Repräsentanten der vollziehenden Macht des deutschen Volkes, sondern nur die Repräsentanten der Besatzung…..
      aber sie verhalten sich so…
      denn der Auftrag,halt das ist auch schon falsch, die Rechten und Pflichten, der Exekutive und der Judikative der BRD kommt über das Völkerrecht.
      Also Exekutive und Judikative der BRD sind dem deutschen Rechtsträger in Recht und Pflicht geschuldet.
      Das heißt, sie können und dürfen gewisse Aufgaben, die sich aus der Besatzung ergeben, nicht wahrnehmen…..ABER GENAU DAS TUN SIE!
      Exekutive und Judikative sind in erster Linie, nach wie vor den Rechten und Pflichten IHRER NATÜRICHEN DEUTSCHEN RECHTSPERSON geschuldet.
      EINE LEGISLATIVE im Sinne einer gültigen Legistlative, gibt es nicht in der BRD, aufgrund ihrer fehlenden Staatlichkeit.
      Ich will hierfür wieder das Beispiel mit der Hausverwaltung anführen umd dies zu verdeutlichen, um das Bild aus der völkerrechtlichen Bestandserklärung und unwidersrechbaren Rechtsableitung weiterzuführen:
      https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/
      Eine Hausverwaltung, kann und soll, aber eben im Auftrag der Eigentümer und im Namen derer Rechte, eine Hausordnung verfassen. Diese muss von den Hauseigentümern dann abgenickt werden.
      In dieser Hausordnung werden zwar Verhaltensmaßregeln in Freiwilligkeit festgelegt, diese Hausordnung kann aber nicht grundstätzlich was grundsätzlich an der Hausordnung am Rechtsstand der Eigentümer selbst ändern.
      Die Verwaltung der BRD, mit ihrer vermeintlichen Legislative, könnte auch keine Verfassung vorlegen, da dies nur aus der Legitimität der legitimen deutschen Rechteträger heraus geschehen kann.
      Nur auf den ersten Blick schwierig zu verstehen, aber wenn man die Rechtsableitung verstanden hat, ergibt sich das klar.
      Ich fasse es ganz klar in ein paar lapidare Worte: Während sich viele Menchen über vermeintliche Gesetze der BRD ärgern und über diese diskuttieren, ist der einfache Fakt, dass es keine Gesetze sind und die Legislative keine Legislative ist.
      Die Besatzung, oder wenn sie kein Mandat der Alliierten mehr hat, die illegale, nicht existente juristische Rechtsperson BRD hat eine Art Exekutive und eine Art Judikative….aber KEINE GÜLTIGE LEGISLATIVE!
      …und sie kann daran nichts ändern.

      Reply
      1. 5.3.1

        arabeske654

        Ohne gültige Legislative gibt es in diesem Sinne auch keine Executive und Judikative. Um bei Deinem Bild zu bleiben, die BRD, insofern sie überhaupt eine alliiertes Mandat vorlegen kann, woran ich mitllerweile heftig zweifle, ist hier im Haus Deutschland nur der von der Zwangsverwaltung eingesetzte Hausmeister ohne jegliche Befugnisse, der sich aber als Hauseigentümer aufspielt.

        Reply
        1. 5.3.1.1

          arkor

          hm, deswegen sage ich ja, eine Art Exekutive, Judikative…das ist schwer auszudrücken und kaum anders zu sagen, da sie sich ja trotzdem so verhalten und verhalten müssen.
          Der völkerrrechtliche Auftrag für die Besatzung gibt eben durchaus den Auftrag für eine …eben Art Exekutive und Judikative….um Ordnung aufrecht zu erhalten….
          Aber keinen Auftrag für eine Exekutive….
          Dies verbleibt beim Rechteträger allein.

        2. arkor

          jetzt hab ich mich verschrieben, ich entschuldige mich:
          hm, deswegen sage ich ja, eine Art Exekutive, Judikative…das ist schwer auszudrücken und kaum anders zu sagen, da sie sich ja trotzdem so verhalten und verhalten müssen.
          Der völkerrrechtliche Auftrag für die Besatzung gibt eben durchaus den Auftrag für eine …eben Art Exekutive und Judikative….um Ordnung aufrecht zu erhalten….
          Aber keinen Auftrag für eine Legistlative….
          Dies verbleibt beim Rechteträger allein.

        3. arabeske654

          Wenn ich das Militärgesetz Nr. 2 oder die Bereinigungsgesetze, die von den Alliierten ausgigen, ansehe, dann gibt es augenscheinlich auch kein Mandat für eine Judikative, das in der vorgeschriebenen Form zur Anwendung kam. Fragwürdig ist insgesamt ob die BRD noch ein Mandat der Alliierten besitzt in Anbetracht der Bereinigungsgesetze. Ich habe eher den Eindruck, das die Alliierten, das Problem BRD als innerdeutsches ansehen und nur dann regulierend eingreifen, wenn ihre Interessen oder Verantworlichkeiten von den Handlungen der BRD betroffen werden.
          Der Hausmeister wurde schon vor 25 Jahren gekündigt beharrt aber trotzköpfig auf seiner Anstellung und gibt im Hause vor der Hauseigentümer zu sein.

  22. 4

    christian waschgler

    Angewidert von den Deutschen ? Wenn dann nur von den deutschen hündisch unterwürfigen Politikern/innen die sich offenbar schämen Deutsche zu sein und die nicht ihr Volk vertreten sondern deren Ausbeuter, die 70 Jahre nach Kriegsende immer noch erfolgreich und einträglich die sog. “Nazikeule” schwingen. Deutschland hat sich nicht mehr als andere Länder vorzuwerfen

    Reply
    1. 4.1

      arkor

      Wer nicht die gesamte rechtliche Situation begreift, und das tun immer noch zu viel zu wenige, kann auch nicht schlüssig analysieren, wie man im oberen Text sieht, der dann aber doch immerhin einige nennenswerte Ansätze hat, über die er aber nicht hinaus kommt.

      Reply
    2. 4.2

      Karlchen

      Ich kenne keine Parteien mehr; ich kenne nur noch Deutsche. Wer hat das wann und wo gesagt?

      Reply
      1. 4.2.1

        Carsten

        Das ist sehr einfach fest zu stellen. Lassen wir Herrn Krause ( Seinen Kammerdiener ) antworten.
        Der Link ist programmiert auf die Aussage in jenem Video.
        (https://www.youtube.com/watch?v=CAYPWoNOP-Y#t=9m14s)

        Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen