Related Articles

25 Comments

  1. 10

    Kleiner Eisbär

    Die Seite kann man mal im Auge behalten…

    http://bereicherungswahrheit.com/

    Reply
  2. 9

    Anti-Illuminat

    Merkel hat nicht IHR Volk vergessen. Denn IHR Volk sind JENE und JENE haben am 24.3.1933 den Krieg an das deutsche Volk erklärt und dieser Krieg dauert bis heute an und wird mithilfe der Feindstaatenklauseln fortgesetzt

    http://s23.postimg.org/5uxxxuh3v/f13_BRD.png

    Reply
  3. 8

    Triton

    “Merkel-Deutschland hat das eigene Volk vergessen!”

    Das würde ja im Umkehrschluss bedeuten es wäre besser, wenn Merkel uns nicht vergessen hätte. Stimmt aber nicht.
    Wahr ist, dass wir sie nicht brauchen und alle anderen von ihrem Schlage auch nicht.

    Wir haben die nur, weil die Menschen glauben, dass sie diesen Müll brauchen.
    Und leiden tun die, die das längst wissen.

    Reply
  4. 7

    Kleiner Eisbär

    Was bedeutet denn eigentlich “den Nutzen zu mehren”???

    “Wer seine Sprache perfekt beherrscht, braucht nicht zu lügen.

    Er kann auf so geschickte Art und Weise die Wahrheit sagen, daß die Leute ihn so verstehen, wie sie ihn verstehen wollen.

    So kann er die Leute, die ihm vertrauen, offen betrügen, ohne daß er auch nur einmal die Unwahrheit gesagt hätte.

    .

    Ein interessantes Beispiel ist der Amtseid der deutschen Politiker, den man zwar schon oft irgendwie gehört, aber nie richtig verstanden hat.

    Er lautet:

    „Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.“

    .

    Besonders heimtückisch ist die Formulierung: “seinen Nutzen mehren”.

    Wessen Nutzen möchte der Politiker mehren? Den des deutschen Volkes.

    Die meisten Deutschen sagen: “Seht ihr, er hat geschworen, dem deutschen Volk zu nützen!”

    Nö.

    Hat er nicht.

    Er hat geschworen, den Nutzen des deutschen Volkeszu mehren!

    Ist das nicht dasselbe?

    Nein, das ist etwas völlig anderes.

    .

    Nehmen wir ein fiktives Beispiel. Ein Familienvater verreist für einen Monat geschäftlich und verpflichtet darum jemanden, während seiner Abwesenheit den Nutzen seiner Familie zu mehren.

    Nach Ablauf des Monats kommt der Familienvater zurück und traut seinen Augen nicht.

    Wutentbrannt bestellt er seinen Vertreter zu sich und sagt:

    “Was zum Teufel haben Sie gemacht?!”

    “Nun, ich habe genau das gemacht, wozu  ich mich verpflichtet habe: den Nutzer Ihrer Familie gemehrt.”

    “Wie das denn? Erklären Sie es mir!”

    “Nun, beginnen wir mit Ihrer Frau. Ihre Frau hat bisher von Ihrem Einkommen gelebt und sich ein schönes Leben gemacht.

    Also habe ich die Sachen Ihrer Frau verkauft und ihr einen 1,50€ Job beim Aldi besorgt.

    Ihr Nutzen ist nun viel größer, denn dadurch haben Sie nun ein größeres Einkommen.”

    “Was ist mit meinem Sohn?”

    “Nun, Ihr Sohn war ein guter Schüler und hat in seiner Freizeit Tennis gespielt.

    Also habe ich ihm das unproduktive Tennisspielen verboten und er ist jetzt Nachhilfelehrer, der pro Stunde 8 €uro verdient.

    Sein Nutzen ist nun größer als vorher.”

    “Und meine Tochter?”

    “Nun, ihre Tochter ist ein hübsches Ding.

    Also habe ich ihr einen Job im örtlichen Puff besorgt, wo sie nun jeden Tag 200 €uro macht.”

    “Aber meine Tochter ist erst 16!”

    “Nun werden Sie mal nicht moralisch. Wollen Sie allen Ernstes bestreiten, daß ich den Nutzen ihrer Tochter erhöht habe?”

    “Und mein Vater, der bei mir im Haus wohnte?”

    “Naja, seine Rente war schon recht mickrig und vermutlich wäre er eh bald gestorben.

    Also habe ich seine Nieren, seine Leber, seine Milz und sein Herz an eine dubiose Klinik verkauft, die mir Geld dafür gegeben hat.

    Die Reste wurden eingeäschert und in einem namenlosen Grab verscharrt.”

    .

    Es macht also einen extremen Unterschied, ob jemand “dem deutschen Volk nutzen” oder ob er “den Nutzen des deutschen Volkes mehren” will, meint ihr nicht?

    Salopp gesagt:

    Wenn jemand schwört, der Kuh auf dem Bauernhof zu nutzen, bringt er ihr Gras und streichelt sie.

    Wenn jemand schwört, den Nutzen der Kuh zu vermehren, bringt er sie zum Schlachter.

    Gehen wir mit diesem Wissen um die tatsächliche Bedeutung des Amtseides an die Entwicklungen der letzten 15-20 Jahre heran:

    .

    Das Renteneintrittsalter wurde heraufgesetzt

    Ja klar. Das erhöht den Nutzen des deutschen Volkes, denn so müssen die Arbeiter länger arbeiten und bekommen weniger Rente.

    .

    Globale Kriegseinsätze der Bundeswehr

    Vorher waren die deutschen Soldaten nur in ihren Kasernen und warteten darauf, daß jemand Deutschland angreift, um Deutschland anschließend zu verteidigen.

    Nun jedoch werden deutsche Soldaten für alle möglichen Interessen eingesetzt: für französische, englische und natürlich vor allem für amerikanische.

    Wollt ihr bestreiten, daß der Nutzen der Bundeswehr massiv gesteigert wurde?

    .

    “Euro-Rettungsschirme” und “Bankenrettungen”

    Ohne den Euro gäbe es keine Notwendigkeit, ihn zu “retten”; die D-Mark wurde niemals gerettet und sogar der lausige Slotty wurde niemals “gerettet”. Nur der stabile Euro muss scheinbar alle 6 Monate “gerettet” werden.

    Mit dem Euro hat man also einen Vorwand geschaffen, auf das deutsche Steuergeld zugreifen zu können.

    Vorher nutzte das deutsche Steuergeld überwiegend den Deutschen, nun nutzt es der globalen Finanzelite.

    Wollt ihr abstreiten, daß der Nutzen des deutschen Volkes durch den Euro erhöht wurde?

    Nun nützt Deutschland ganz Europa!

    …”

    Ganzer Artikel “Deutsch für Fortgeschrittene”…

    https://killerbeesagt.wordpress.com/2014/04/21/deutsch-fur-fortgeschrittene/

    Reply
  5. 6

    Kleiner Eisbär

    Neues vom Institut für Geschichtsfälschung…

    “Kritische Edition zu “Mein Kampf”

    3700 Fußnoten gegen Hitlers Hass

    Jahrzehntelang war der Neudruck von Hitlers Machwerk “Mein Kampf” in Deutschland verboten. Jetzt läuft der Urheberschutz ab. Eine kritische Edition von renommierten Historikern soll möglichem Missbrauch der Hetzschrift entgegenwirken.

    Es ist das Buch, das kaum ein Deutscher je gelesen haben will, obwohl es im Nationalsozialismus großzügig unters Volk gebracht wurde, Auflage: mehr als zwölf Millionen. Es ist das Buch, in dem sein Autor mit Lügen und Halbwahrheiten hantiert, um seine völkisch-rassistische Hasspropaganda auszubreiten. Es ist das Buch, das sich wie eine Ankündigung für manche Verbrechen liest, die Jahre später von den Nazis begangen wurden: “Mein Kampf” von Adolf Hitler.

    Jahrzehntelang lag das Machwerk im Giftschrank der Geschichte. Der Neudruck der Hetzschrift ist in Deutschland bislang verboten. Die Entscheidung geht auf den Freistaat Bayern zurück, der als Rechtsnachfolger des nationalsozialistischen Eher-Verlags die Urheberrechte hält.

    Noch – denn die Rechtslage ändert sich jetzt: Am 1. Januar 2016, rund 70 Jahre nach dem Tod des Diktators, erlischt das Urheberrecht. “Mein Kampf” gilt dann als gemeinfrei, wie es Juristen formulieren.

    Und dann?

    Urheberrechtlich gibt es nach dem Jahreswechsel praktisch keine Handhabe mehr, den Nachdruck von “Mein Kampf” zu untersagen. Die Politik ist dennoch entschlossen, die Verbreitung des Pamphlets auch künftig zu verhindern. Das Strafrecht biete Möglichkeiten, “gegen den – insbesondere unveränderten – Nachdruck und das Zugänglichmachen des Buches vorzugehen”, heißt es in einer Erklärung des bayerischen Justizministeriums. “Mein Kampf” stachele nicht nur zum Hass gegen Juden auf, sondern fordere auch zu Gewalt- und Willkürmaßnahmen gegen sie auf. Hitlers Propagandawerk erfülle damit den Tatbestand der Volksverhetzung.

    In einschlägigen Kreisen genießt “Mein Kampf” auch heute noch Symbolkraft. So beschlagnahmen Ermittler bei Razzien gegen Rechtsextremisten regelmäßig auch Ausgaben des Buches, das Hitler zu einem reichen Mann machte. Es gehört zu den Devotionalien, mit denen sich Neonazis gerne schmücken. Als Quelle für politisches Denken wird “Mein Kampf” in der Szene aber offenbar immer weniger herangezogen. Das Bundesamt für Verfassungsschutz gelangte zuletzt zu der Einschätzung, dass Schriften und Akteure des “Dritten Reichs” inzwischen eine deutlich geringere Rolle spielen würden als noch vor 20 Jahren.

    …”

    Ganzer Artikel…

    http://m.spiegel.de/kultur/gesellschaft/a-1068562.html

    Reply
  6. 3

    FensterBANK

    @Layercake80

    Wie soll das verstanden werden?

    Bekommst du keine Mails mehr (Mails kommen nicht mehr durch zu dir wegen z.B. Zensur), oder willst du keine Mails mehr, weil dich das E-Mail-Abo in persönliche Schwierigkeiten bringt oder du kein
    Interesse mehr daran hast?

    In beiden Fällen wäre dies sehr zu bedauern.

    Reply
    1. 3.1

      Kruxdie26

      Ach, der will nur keine Leute aus Mali mehr. 😉

      Reply
  7. 2

    layercake80

    Keine Malis mehr!!!!!!!!

    Von meinem iPhone gesendet

    >

    Reply
    1. 2.1

      goetzvonberlichingen

      > http://brd-schwindel.org/fehlercode-451-neue-fehlermeldung-fuer-internet-zensur/

      Welche denn?

      400 „Bad Request“ – Die Anfrage an den Server ist fehlerhaft aufgebaut.
      401 „Unauthorized“ – Der Server verweigert die Antwort, weil der Client sich nicht korrekt authentifiziert hat. Tritt beispielsweise auf, wenn man sich zunächst mit Nutzerdaten einloggen muss.
      403 „Forbidden“ – Der Server verweigert eine Anfrage, weil die dem Client die Berechtigung fehlt.
      404 „Not found“ – Ein angefragter Inhalt oder eine Seite wurde nicht gefunden. Kommt oft bei Verlinkungen vor, bei denen die Zielseite gelöscht wurde.
      405 „Methode nicht erlaubt“ – Die Anfrage an einen Server erfolgte mit einer technisch nicht zulässigen oder akzeptierten Methode.

      451 „Unavailable for legal Reasons“ – Die Inhalte sind aus juristischen 🙂 Gründen nicht verfügbar.<<<<<<<<<<<<<<

      500 „Internal Server Error“ – Sammelmeldung für unerwartete Server-Fehler.
      502 „Bad Gateway“ – Fehlerhafte Datenweiterleitung.
      503 „Service Unavailable“ – Ein Webserver ist nicht erreichbar. Kommt oft bei Überlastungen eines Servers vor.
      504 „Gateway Timeout“ – Eine Datenanfrage konnte nicht in einer definierten Zeitspanne beantwortet werden.

      Fahrenheit 451,, ab da brennt die Maile..

      Reply
      1. 2.1.1

        arabeske654

        Flammpunkt von Papier – 451 F.

        Reply
        1. 2.1.1.1

          goetzvonberlichingen

          Ja und? Sag ich doch.

  8. 1

    arabeske654

    Merkel hat nicht ihr Volk vergessen. Merkel ist keine Deutsche sondern Jüdin. Somit hat sie sich nicht dem deutschen Volk verpflichtet sondern dem jüdischen Volk. Sie führt genau das aus, was das jüdische Volk von ihr erwartet, die Vernichtung des deutschen Erzfeindes und die Rache für die vermeintlichen Taten des deutschen Volkes.

    Reply
    1. 1.1

      arabeske654

      Die BRD wurde 1949 durch die westlichen alliierten Besatzungsmächte gegründet.
      Aus diesem Grund ist sie kein originäres Völkerrechtssubjekt das seine Rechte von einem Souverän ableiten kann und besitzt keine Völkerrechtsfähigkeit aus sich selbst heraus.
      Die BRD ist ein derivatives Völkerrechtssubjekt dem es nicht möglich, hoheitlich zu agieren und als Repräsentant des deutschen Volkes zu wirken.
      Sie bezieht viel mehr ihre Rechte aus den Rechten der Völkerrechtsubjekte die ihre Gründung auf der Basis der Haager Landkriegsordnung veranlasst haben.
      Die BRD ist nicht Ergebnis des Willens eines Verfassungssubjektes sondern Ergebnis des Willens der Besatzungsmächte mt der Haager Landkriegsordnung als völkerrechtlichen Grundlage.
      Es existiert kein völkerrechtlicher Akt, der das Grundgesetz zur Verfassung und/oder die BRD zum Repräsentanten des deutschen Volkes erhebt.
      Sie ist auch nicht Rechtsnachfolger des Deutschen Reiches und territorial nicht mit diesem identisch, übt somit nur die Herrschaftsgewalt über das deutsche Volk unter Kriegsrecht aus.

      Die BRD ist, was sie ist: Besatzungsdiktat.

      http://s8.postimg.org/57nqe642d/banner_image12.png

      http://arabeske.shirtinator.net/

      Die BRD ist, wie die DDR einst, ein Scheinstaat im Auftrag der alliierten Besatzungsmächte. Kanzler, Minister, Beamten und Parteien waren und sind Kollaborateure.
      Die BRD ist durch ihre Entstehungsgeschichte und ihre Mitgliedschaft in der UNO unzweideutig gekennzeichnet als Feindstaat des Deutschen Reiches, auf dessen Boden sie sich befindet.
      Polizisten und Soldaten der BRD haben ihr Eid auf einen “Staat” geschworen, der kein Staat ist und damit einen Eid auf die Besatzungsmächte.
      Das Abnehmen dieses Eides ist eine Verletzung der Haager Landkriegsordnung Artikel 45 und damit eine Verletzung des Völkerrechts.
      Legislative, Judikative und Exekutive sind aus dem gleichen Grund nicht die Repräsentanten der vollziehenden Macht des deutschen Volkes, sondern nur die Repräsentanten der Besatzung und damit der Diktatur.
      Der Schein, den sie sich selbst geben, hoheitlich zu agieren, basiert nur auf Lüge und Betrug, Manipulation, Desinformation und der Unkenntnis der Deutschen.
      Die Deutschen leben in einer Welt voller Pseudofakten, die für sie künstlich von ihren eigenen Desinformationsmedien geschaffen werden, die die öffentliche Meinung zugunsten jüdischer Interessen manipulieren.
      Der Einsatz der Bundeswehr im Ausland ist niemals mit dem Völkerrecht vereinbar, da die BRD völkerrechtlich nur ein Besatzungsverwaltung und kein völkerrechtlich anerkannter Staat ist.
      Bundeswehrtruppen, die im Ausland an bewaffneten Konflikten teil haben sind deshalb nicht durch die HLKO geschützt sondern haben den Status von Nichtkombatanten, also Terroristen oder Partisanen.
      Vergeltungsmaßnahmen gegen das Deutsche Volk auf Grund solcher Auslandseinsätze der Bundeswehr wären entsprechend völkerrechtlich legitim.

      Parteien waren und sind der Anfang vom Niedergang Deutschlands und jetzt haben diese Parteien uni sono den Abgesang auf Deutschland eingeleitet.
      Parteien waren es die Deutschland 1918 verraten und an den Feind ausgeliefert haben. Parteien waren es die Deutschland hintergangen und an die Besatzungsmächte verkauft haben.
      Parteien waren es die 1990 Deutschland bestohlen haben und an die Banken verhökert haben. Parteien waren es, die Deutschland in ein wehrloses Lamm verwandelt haben um es jetzt auf dem Opferaltar – Multikultur auszuweiden.
      Parteien sind es die Deutschland heute endgültig vernichten werden.

      Die Polizei ist zahlenmäßig ausgedünnt und nicht in der Lage die Ordnung im Land aufrecht zu erhalten. Darüber hinaus ist die Polizei von Parteimitgliedern angehalten Straftaten zu begehen um die Invasion fortzusetzen.
      Die Armee sieht tatenlos dem Völkermord zu der sich hier in Deutschland abspielt. Die Besatzungsverwaltung ist nicht willens Deutschland nach innen und außen zu schützen und hat damit ihre Rechte verwirkt.
      Jeder Bürger ist aufgefordert für die Sicherheit Deutschlands und damit für die Sicherheit seiner Familien und Angehörigen zu sorgen. Es ist Krieg in Deutschland! Krieg den die Parteien gegen das Deutsche Volk führen.
      Wer heute noch seiner geregelten Arbeit nachgeht muß gewahr sein, das er selbst die Neubesiedlung Deutschlands durch illegale Migranten finanziert und sich und seine Familie damit in Lebensgefahr bringt.

      Wir Deutsche sind hier die einzig legitimen Rechtsträger, die einen Anspruch auf diese Land haben. Kein Parteibonze hatte jemals das Recht unsere Heimat zu verschenken, nicht 1918 durch das Versailler Diktat noch 1949 durch die Gründung der BRD, noch 1990 bei feindlichen Übernahme Mitteldeutschland noch 2015 durch die Einladung gieriger Invasoren zur Vernichtung unserer Identität.

      »Das originäre völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem originären völkerrechtlichen Subjekt beziehen.«

      Die BRD ist nicht die legitimierte Repräsentanz des Deutschen Volkes.Besinnt Euch und fordert Eure angeborenen, unauflöslichen und unveräußerlichen Rechte als Deutsche ein. Das Deutsche Volk ist das einzige völkerrechtlich legitimierte originäre Völkerrechtssubjekt hier.

      https://lupocattivoblog.com/2015/10/08/du-hast-nicht-nur-das-recht-sondern-die-pflicht-zum-widerstand-2/

      Frei ist nur wer seine Freheit auch gebraucht.
      Steht auf und fordert Euer Recht!

      Reply
      1. 1.1.1

        Sylvia

        Hier mal was Erfreuliches:
        http://s19.postimg.org/mwspgjj9f/chorin.jpg
        Es war schön zu beobachten, wie die Leute – Familien mit Kindern – ihr Wintersonnenfest so liebevoll vorbereiteten und sich dabei auf uralte Rituale unserer Vorfahren beriefen. Es gibt also noch Hoffnung  Es werden immer mehr, trotz der Diffamierungen. Im Netz werden sie u. a. als als Ökobauern getarnte Rechtsradikale bezeichnet, allen voran die berüchtigte Amadeu Antonio Stiftung (Kahane), die sogar eine Broschüre dazu herausgegeben hat.

        Reply
        1. 1.1.1.1
      2. 1.1.2

        Triton

        Das” Erfreuliche” in Kombination mit einem bekannten Sonnensymbol schmückt neuerdings mein Haus. Sieht toll aus !
        Eine weitere Irminsul aus Holz wird demnächst folgen, nachdem ein Sonnensymbol aus Holz auch schon meinen Flur schmückt.

        SH

        Reply
        1. 1.1.2.1

          Sylvia

          Dann bist Du ja bestens ausgerüstet und spürst auch die Energie, die von diesen mächtigen Symbolen ausgeht 🙂

        2. Triton

          Definitiv !

          ich musste irgendwann feststellen, dass an vielen Stellen bereits swastische Symbole in Haus eingezogen waren, ohne dass ich das bemerkt hatte…in den Gardinen zum Beispiel, — und auch anderswo. Genau zu dem Zeitpunkt als die schwarze Sonne einzog wurde ich allerdings etwas kränklich, was ich aber als Heilreaktion deute.
          Es gibt schon seltsame Zufälle….

    2. 1.2

      Achtundachtzig

      Genau so ist es !!!!!!!!
      Leider sehen bzw. wissen das die meisten nicht. Es ist naiv zu glauben, dass diese Politdarsteller irgendetwas vergessen oder vermasseln, nein sie tun das für uns Falsche absichtlich, und mit vollem Vorsatz richten sie Schaden an.

      Reply
    3. 1.3

      Kruxdie26

      Richtig, es geht gegen Amalek.

      Reply
      1. 1.3.1

        Rico012

        Wie, er will keine E-Mail mehr aus Mali? 😉 Wir sind hier nicht in Mali! Noch nicht!!!

        Er hat ein Ei-Fon der Arme! Das ist Strafe genug!!! 😀 Das nennt man Sebstgeißelung.

        Mit deutschem Gruß an Alle Lieben hier

        Reply
        1. 1.3.1.1

          Falke

          Genau und immer schön an die Löffel drücken das Dingens das tut der Zirbeldrüse seeehr gut. 😀

          Gruß aus dem Trutzgau °/ Falke

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen