Related Articles

48 Comments

  1. 13

    Gunnar von Groppenbruch

    Es hat schon seine Berechtigung, daß ich seit jeher von ‘McScheißdreck’ spreche!

    Reply
  2. Pingback: McDonalds Menü Info: Achtung Gift! « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  3. 11

    goetzvonberlichingen

    Wer geht schon zu Mac-Doof oder Erdogähn-Döner?

    für den Muselmanen Mac- Hallal

    Reply
  4. 10

    goetzvonberlichingen

    Ein Hoax- aber lustig. Wie hiesse dann der Tisch?
    HAdolf 🙂
    IKEA hat aber gleich dementiert..

    https://de.nachrichten.yahoo.com/wirbel-im-netz-hakenkreuz-von-ikea-124936364.html

    Reply
        1. 10.1.1.1

          Skeptiker

          @NSSA

          Und mein Tannenbaum.

          Gruß Skeptiker

      1. 10.1.2

        goetzvonberlichingen

        ja, das waren noch Zeiten als man bei IKEA nur nordische Bleichgesichter sah. Heute ist alles auf Multikulti getrimmt.
        Das Flaschen-Regal ist im Jihad-Style..
        http://2.bp.blogspot.com/-69gt6nyhVdg/T_7NBovC77I/AAAAAAAAJ-c/gOnUqwHFTT8/s400/omar.jpg
        Der Tisch ist schwarz,
        Die Kaffeetasse Gender-rosa
        Das Badezimmer wie ein Harem …
        🙂

        Reply
        1. 10.1.2.1

          froschn

          @Goetz

          …ich dachte das wäre das “i-rak”…von…nun denn, hab ich wohl verwechselt.

        1. 10.1.3.1

          goetzvonberlichingen

          wo habt ihr das alles bloss her? 🙂 tze, tze..

        2. froschn

          Mensch…ärgere Dich nicht… 😉

        3. goetzvonberlichingen

          Nöh.. nix dafür. 🙂

        4. Skeptiker

          @Freygeist

          Meine Blumen.

          http://www.swastika-info.com/images/schwarzkuemmelbluete_440.jpg

          P.S. Das ist aus künsterische Sicht, ja fast schon wertvoll.

          Gruß Skeptiker

        5. goetzvonberlichingen

          Igittigitt, die Marlene Dietrich. Bäh!

        6. Freygeist

          @Skeptiker

          Schwarzkümmelblüte.

          Übrigens: Die Schwindelpedia hat da – zur Unkenntlichmachung – etwas „andere“ Blüten im Angebot und betont, es wären die „echten“.
          https://de.wikipedia.org/wiki/Echter_Schwarzk%C3%BCmmel

          Das nennt sich selektive Veröffentlichung oder Zensur.

          „Deine Blumen“ wachsen wohl nicht in deinem Garten, Skepti, oder?

          „Die ursprüngliche Heimat des Echten Schwarzkümmels ist in Westasien der Irak und die Türkei. Er gedeiht auch in Südeuropa, Indien und Nordafrika.“

          Aber du kannst deine Lieblinge ja im Urlaub besuchen

          …oder wenn du dich als Begleiter bei Rückführungen von Asylbetrügern betätigst 🙂

        7. goetzvonberlichingen

          @Freygeist..
          …unglückliche Anordnung?
          Hhm, eher unglückliche Beschreibung des NDR 🙂
          Wie war nochmal der Slogan vom NDR? Das Beste im Norden..ist 🙂

  5. 8

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”:

    War vor mehr als 20 Jahren mal in einem Makdonald weil ich durstig war, und hab nur ein Getränk bestellt, seitdem NIE wieder, ….. und so Türkenzeug wie Döner ect. hab ich noch NIE gegessen…..

    Reply
  6. 7

    Hermannsland

    https://therebel.is/images/obgrabber/2015-12/2ce1ae2837.jpeg

    “Yes, a minority of Satanists — Jews and non-Jews — do indulge in human ritual sacrifice but to say that each year after Passover, Gentile babies become part of McDonald’s supply chain is ridiculous. ”

    https://300spartans.com.au/en/news/henrymakow/851147-rabbi-abraham-finkelstein-interview-jewish-psy-op

    Reply
    1. 7.1

      Skeptiker

      @Hermannsland

      Es geht auch ohne Gewalt.

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 7.1.1

        Hermannsland

        “…ohne Gewalt…” ?!

        den Link mal richtig angesehen?

        “Every year at Passover, between one hundred and 300,000 children go missing. We always eat the blood of our enemies, while the goyim eat their children,”

        Reply
        1. 7.1.1.1

          Skeptiker

          @Hermannsland

          Beim ersten mal ging der Link nicht, habe wohl was falsches gedrückt.

          So gesehen hab ich mich nur auf das Bild bezogen, wo beim Hamburger ja nachgeholfen wird.

          =>

          Gruß Skeptiker

        2. Hermannsland

          ich befürchte wir haben die abartige Perversion, die in dieser Welt besteht, noch nicht ansatzweise überblickt.

        3. NSSA

          Dazu fällt mir spontan der Teil dieses Videos ein, vom ausgewählten Startpunkt bis 1:19:00:

          Diese Grausamkeiten werden und müssen ans Tageslicht kommen, damit die Menschen sich bewusst werden, wem sie all die Jahrzehnte gefolgt sind.

          Mit deutschem Gruß °/

          NSSA

        4. Hermannsland

          “Grausamkeiten…”

          ich empfehle das Video nicht anzugucken ! 🙁

          >https://youtu.be/XCjOrkcEvs4<

      2. 7.1.2

        goetzvonberlichingen

        @Skeptiker.. der Riesenfladen-BÖRGER ist eher ein Zeichen der Dekadenz.

        Wer nur noch mit den Händen frisst.. ist ein kulturloses Schwein.
        (Siehe Big Mäck und auch DÖNER -Fresser..)
        Diese..Amerikaner haben so gut wie keine Ess-Kultur..

        Da lobe ich mir Besteck und Ess-Stäbchen.. 🙂
        jeder Asiate hat mehr Esskultur als diese Amis oder auch z.Teil manche Engländer..

        Reply
        1. 7.1.2.1

          Andy

          Hast recht Goetz,abgesehen davon ist es wunderbare kostenlose Werbung fuers Grossmaul Damien Oliver, der weltweit jedoch nicht davor zurueckschreckt fuer andere multinationale Supermarkt-Ketten mit fraglichen “Lebensmitteln” sicherlich nicht kostenlose Werbung macht.

        2. goetzvonberlichingen

          So isses.. eine Art “Convinienz-Dekadenz” 🙂

  7. Pingback: McDonalds Menü Info: Achtung Gift! | lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | cizzero

  8. 6

    Triton

    An der Stelle kann man wieder nur die Eigenverantwortung ansprechen.
    Vor 20 Jahren bereits waren in MC-D Essen Mäuseknochen gefunden worden und dass dort nur Dreck verkauft wird ist längst bekannt.

    Wenn ich ansehen muss wieviele Leute den Mäck-Dreck besuchen dann kann ich nur sagen : Selbst Schuld.
    Wären die Leute mal etwas konsequenter, dann wäre Mäck- Dreck längst in der Versenkung verschwunden.

    Reply
    1. 6.1

      NSSA

      Der Einfluss von McDonald’s – McDonaldisierung der Gesellschaft

      “(…) Doch McDonald’s verändert nicht nur unsere Esskultur, sondern die Kulturen generell. Ob in Berlin oder in Paris – die Einkaufsstrassen sehen alle sehr ähnlich aus. Überall findet man Geschäfte wie H&M oder McDonald’s, welche individuelle Boutiquen und regionale Restaurants verdrängen. Es macht eigentlich fast keinen Unterschied mehr, wohin man fährt – es gleicht sich alles immer mehr dem “grossen Einheitsbrei” an.

      Natürlich ist McDonald’s nicht alleine an dieser Entwicklung Schuld – die Zerstörung der Kulturen ist ein generelles Problem der Globalisierung. Doch man kann sagen, dass McDonald’s und andere Fast Food Ketten – aber natürlich auch ihre Kunden (ohne die sie nicht existieren könnten) – einen grossen Teil dazu beitragen.

      Deshalb sollte man sich – abgesehen von den gesundheitlichen Folgen – immer fragen, welche Entwicklung man z.B. durch einen McDonald’s-Besuch unterstützt. Wollen wir eine solche Gesellschaft? Jeder von uns kann seinen Teil dazu beitragen – leben Sie bewusst und lassen Sie sich nicht mit in diesen Strudel ziehen!”

      Mit deutschem Gruß °/

      NSSA

      Reply
      1. 6.1.1
        1. 6.1.1.1
        2. 6.1.1.2

          Falke

          Mmmmm das sieht aber lecker aus ich überlege mir ob ich noch mal die Küche aktiviere. 🙂

          Gruß Falke

        3. Falke

          Und wieder eine Swastika klasse ein schönes Modell und auch noch lecker aber es muss doch ein Swastika ( ein Sonnenrad) heißen. Fälschlicher Weise sagt man immer die Swastika, die Sonnenrad ist ja grammatisch nicht richtig ach ja deutsches Sprache schweres Sprache. 🙂

          Gruß Falke

        4. goetzvonberlichingen

          @Froschn..
          Da sieht mal wieder- wie praktisch-national die Hähnchenschenkel unter Ausnutzung der zur Verfügung stehenden Pfannen-Fläche plaziert wurden. Phänomenal.. 🙂
          …und das ohne Anleitung..Genial.

      2. 6.1.2

        Rassinier

        In McDonalds-Schuppen stehen auch überall Bildschirme, auf denen NWO-Unterhaltung in die Köpfe gefüllt wird.
        Also der aktuelle Hollywood-MTV-Satanskram mit Miley Cyrus etc., parallel dazu liegt ein Magazin aus, in dem eben diese Produkte, also Popmusik und Hollywood-Filme beworben werden, sozusagen die entsprechende “geistige Nahrung” dazugeliefert.

        Reply
    1. 5.1

      arabeske654

      Erst bekommen wir die eigene Sch… zu fressen und danach das hier…

      Reply
    1. 4.1

      Karl Heinz

      “… Er hat erlaubt, daß man ihm ein Bein amputiert, aber nicht seine Ehre…” – Was für ein edler, unbeugsamer Charakter! Ich verneige mich.

      Grüße von einem bis ins Mark getroffenen – Karl Heinz

      Reply
  9. 3

    arabeske654

    http://s8.postimg.org/57nqe642d/banner_image12.png

    http://arabeske.shirtinator.net/

    Bis auf Widerruf gehen die Einnahmen aus dem Shop an die Horst-Mahler-Hilfe!

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen