Related Articles

0 Comments

  1. Pingback: Noam Chomsky: Die inszenierte Terrorkampagne der USA und der Orwell’sche Fanatismus gegenüber Putin | Maria Lourdes Blog

  2. Pingback: Die Macht der Lügen – WIE US-GESCHICHTE gefälscht wird | volksbetrug.net

  3. Pingback: Die Macht der Lügen – WIE US-GESCHICHTE gefälscht wird « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  4. 12

    Für die Wahrheit

    Vielleicht sollten wir nicht länger von Polen oder Deutscher oder Franzosen unsw. sprechen als wären sie die Feinde gewesen. Wir sollten nur sprechen von den 1% oder die Internazionale Elite die immer dahin gesteckt hat und noch immer dahin steckt. Diese Elite setzt Polen, Deutscher, Russen oder wie ach gegen einander auf. Diese Elite hat alle Völker missbraucht, hat Polen misshandelt in Deutsche Uniform; Deutsche misshandelt in Russisches Uniform und setzt heute die Griechen auf gegen die Deutschen: wiedergutmachungszahlen!
    Wenn wir ‘Normale Bürger’ uns zusammenschliessen, dann währe schon viel gewonnen.

    Wir Bürger stehen gegenüber eine Macht die wir niemals bekämpfen können solange wir nicht zusammenkommen. Wir kämpfen gegen eine dämonische Elite und haben nur unsere gemeinsame, Christliche Kultur als Antwort! Deutscher, Polen, Franzosen, Engländer, Russen, Griechen, Holländer, wir alle haben unsere Christliche Wurzeln vernachlässigt. Wir brauchen eine neue Christliche Restauration! Ohne Christus geht es nicht!

    Reply
  5. 10

    Tommy Rasmussen

    “Geschichtliche Lügen als Basis des Zusammenhaltes” der Weltmächte:
    .

    ——– Forwarded Message ——–
    Subject: ATOMBOMBEN * GIBT * ES * NICHT * !!!
    Date: Thu, 16 Apr 2015 10:30:20 +0200
    From: Tommy Rasmussen
    To: sylvia.kottin-uhl@bundestag.de, agnes.krumwiede@bundestag.de, renate.kuenast@bundestag.de, undine.kurth@bundestag.de, monika.lazar@bundestag.de, nicole.maisch@bundestag.de, agnes.malczak@bundestag.de, kerstin.mueller@bundestag.de, beate.mueller-gemmeke@bundestag.de, ingrid.nestle@bundestag.de, lisa.paus@bundestag.de, brigitte.pothmer@bundestag.de, tabea.roessner@bundestag.de, claudia.roth@bundestag.de, krista.sager@bundestag.de

    Die Welt ließ die sprichwörtliche Bombe platzen. Unter dem Titel: Hat Deutschland Israels Atomwaffen finanziert? erschien am 14.04.2015 ein Artikel, der sich mit´der israelischen Atomrüstung beschäftigt. Der Verfasser des Berichts ist Hans Rühle; er gilt als einer der führenden Nuklearwaffenexperten Deutschlands. Er war von 1982 bis 1988 Planungschef im Bundesverteidigungsministerium und bekleidete danach Leitungspositionen in der Nato.
    http://www.politaia.org/israel/finanzierte-die-brd-die-israelische-atombombe/
    http://www.welt.de/politik/ausland/article139492567/Hat-Deutschland-Israels-Atomwaffen-finanziert.html

    “Wenn solch ein brisanter Artikel ausgerechnet in der “Welt” erscheint, dann muss das zum Denken Anlaß geben”:
    .

    ATOMBOMBEN * GIBT * ES * NICHT * !!! – Materie ist wie das ganze Universum zu 99.9999 Prozent nur leerer Raum
    http://hiup.org/wp-content/uploads/2013/01/1367405491-Haramein342013PRRI3363.pdf
    weshalb nur “langsame” Kometen eine Gefahr für die Erde sind, weil schnelle Kometen nicht von der Schwerkraft eingefangen werden können.

    Die bei der Spaltung freigegebenen (“Atombombe”-) Neutronen sind auch zu schnell und können deshalb auch kein anderes Atom spalten. Ein freies Neutron kann in einem friedlichen Kernkraftwerk ein anderes Atom nur spalten nachdem es moderiert wurde, d. h. verlangsamt wurde. In einer Atombombe kann man freie Neutronen nicht moderieren oder verlangsamen … Glücklicherweise funktioniert die Kernspaltung nur in friedlichen Kernkraftwerken und in zivilen Labors aufgrund moderierter/verlangsamter freier Neutronen:

    Atomic “Bombs” won’t explode! Even 100% U 235 can only be very very hot!
    Thats all! The rest is Hollywood and “War on Information”!
    http://www.gandhi-auftrag.de/Atombomben_gibt_es_nicht!.pdf
    http://www.big-lies.org/NUKE-LIES/www.nukelies.com/forum/
    http://www.big-lies.org/NUKE-LIES/www.nukelies.com/forum/5-Hiroshima-Nagasaki-myth-in-fact-not-nuked.html

    _________________________

    19.08.2013 – Die Neue Physik von Nassim Haramein – Im Wesentlichen beschreibt Nassim Harameins Theorie ein Einheitsfeld aus reiner Energie … durch welches alle Dinge im Universum verbunden sind, und aus dem alles entsteht. Mit seinem neuen Paper:
    .
    http://hiup.org/wp-content/uploads/2013/01/1367405491-Haramein342013PRRI3363.pdf
    .
    hat Haramein nun die Grundlage geschaffen, dieses holografisch-fraktale Verständnis des Universums zur Grundlage eines neuen physikalischen und philosophischen Verständnisses des Universums zu machen. Die Einheit und Verbundenheit aller Dinge im Universum wäre damit nicht länger nur eine spirituelle Hypothese, sondern könnte auch zur Grundlage einer neuen Physik werden.
    .
    “Wir haben den fraktalen kosmologischen Zollstock gefunden. Wir sind nun in der Lage, durch das Studium des Protons exakt zu berechnen, wie groß das Universum ist, wie viele Teilchen es beherbergt, wie hoch seine Energie ist und wir können verschiedene physikalische Größen wie beispielsweise die kosmologische Konstante einwandfrei aus dem inneren des Protons heraus ableiten. Wir können auch bestimmen, wie viele solcher Universen es in einem größeren Multiversum geben könnte – und so weiter, bis in die Unendlichkeit.”
    http://www.sein.de/geist/weisheit/2013/nassim-haramein-durchbruch-zu-einer-neuen-physik.html
    .
    Max Planck 1973: “Es gibt keine Materie an sich! Alle Materie entsteht und besteht nur durch eine Kraft…”
    http://www.revolution-2012.com/blog/2010/10/der-spirit-von-2012/
    .
    Nassim Haramein: “Auch Materie ist zu 99.9999 Prozent leerer Raum – Die Ergebnisse für eine Größen-Ebene könnten nun einfach auf eine beliebige andere Ebene skaliert werden, weil das Universum nach einem einzigen einfachen Prinzip arbeitet, das sich auf allen Größenordnungen gleichermaßen wiederfindet.” :
    .
    [HIM 3.400905.7] – und Ich sage euch, in eine Sonnenhülsenglobe sind wirklich eine Milliarde Sonnen geschoben – Denket euch aber noch hinzu, daß von einer Globe bis zur andern eine Milliarde Globen Platz hätten…
    http://www.j-lorber.de/
    .
    Nassim Haramein: “Diese Entdeckung lege nahe, dass … alle Strukturen in ihrem Zentrum ein schwarzes Loch aufweisen”:
    .
    [NS 6.4] Was die Hülsenglobe betrifft, so hat diese zahllose Entsprechungen in jedem kleinsten Geschöpfe, wie in einem Planeten, in einer Sonne und kurz in allem, was ihr nur immer ansehen wollet….
    http://www.j-lorber.de/
    .
    “ein Atom (das Proton!!!) als schwarzes Loch zu bezeichnen, ist für Mainstream-Forscher jedoch meist zu viel des Guten.”:
    .
    [RB 2.301.7] Das aber, was dir wie glitzelnde Sandkörnchen vorkommt, sind lauter Hülsengloben, in deren jeder dezillionenmal Dezillionen Sonnen und dazu noch ums Millionfache mehr Planeten, Monde und Kometen enthalten sind.
    .
    [ER 18.8] Ein Sandkörnchen… Da würdet ihr eine Menge der verschiedenartigsten Kristalle entdecken… in welcher im kleinsten Maßstabe das ganze Universum wie abgebildet zum Vorscheine kommt….
    http://www.j-lorber.de/
    .
    “Tatsächlich geht man auf der Ebene von Galaxien mittlerweile weithin davon aus, dass diese in der Tat jeweils ein schwarzes Loch in ihrem Zentrum aufweisen”:
    .
    Zentralsonnen, Mittelzentralsonnen und Urzentralsonnen werden wegen ihre grosse Masse wie Schwarze Löcher wahrgenommen.
    .
    08.01.2013 – Um die Andromeda-Spirale kreisen Zwerggalaxien – Unsere Nachbarmilchstraße, die riesige Andromeda-Spirale aus mehreren hundert Milliarden Sternen, die um ein supermassives Schwarzes Loch mit 100 Millionen Sonnenmassen kreisen, hält einen Ring aus Zwerggalaxien um sich, die 5,5 Milliarden Jahren für einen Umlauf um ihr Zentralsystem benötigen.
    http://info.kopp-verlag.de/neue-weltbilder/neue-wissenschaften/andreas-von-r-tyi/mysterioese-andromeda-galaxie-ringstruktur-entdeckt.html
    .
    28.12.2012 – Wissenschaftler entdecken die bisher größten Schwarzen Löcher des Universums mit einer Masse von 40 Milliarden Sonnen
    http://info.kopp-verlag.de/neue-weltbilder/neue-wissenschaften/redaktion/wissenschaftler-entdecken-die-bisher-groessten-schwarzen-loecher-des-universums-mit-einer-masse-von-.html;jsessionid=128AAD3DF85E16BF2361E39F9DA750BE
    .
    29.11.2012 – Astronomen entdeckten unvorstellbar großes Schwarzes Loch. Mit 17 Milliarden Sonnenmassen könnte es sogar das massereichste bislang bekannte Schwarze Loch überhaupt sein. Laut den gängigen Theorien sollte jede Galaxie in ihrer Zentralregion ein sogenanntes supermassereiches Schwarzes Loch aufweisen: ein Schwarzes Loch mit einer Masse zwischen einigen hunderttausend und Milliarden von Sonnenmassen. Das am besten untersuchte Exemplar mit rund vier Millionen Sonnenmassen sitzt im Zentrum unserer Heimatgalaxie, der Milchstraße.
    http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de/2012/11/widerspruch-zu-bisherigen-theorien.html
    .
    18.01.2012 – Supermassereichen Schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße
    http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com:80/2012/01/astronomen-wollen-erstmals-das-schwarze.html
    .
    06.12.2011 – Astronomen finden Schwarze Löcher in fernen Riesengalaxien – Die galaktischen Monster verfügen über eine Masse von rund 10 Milliarden Sonnen und verschlingen sogar das Licht auf einer Fläche, die der fünffachen Größe unseres Sonnensystems entspricht.
    http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com:80/2011/12/astronomen-finden-grote-schwarze-locher.html
    .
    16.12. 2008 – Das Schwarze Loch unserer Galaxis – Astrophysiker des Max-Planck-Instituts für Extraterrestrische Physik in Garching bei München haben nunmehr den endgültigen Beweis für ein supermassives Schwarzes Loch im Mittelpunkt unseres Milchstraßensystems gefunden.
    http://info.kopp-verlag.de/news/das-schwarze-loch-unserer-galaxis.html
    .
    29.03.2012 – Im Zentrum unserer Galaxis lauert, wie in vielen anderen Milchstraßensystemen auch, bekanntlich ein riesiges Schwarzes Loch mit einer Masse von mehreren Millionen Sonnen….Es gibt mittlerweile Indizien für ein Heer aus Tausenden kleinerer Schwarzer Löcher, die das mächtige Zentralobjekt umkreisen und um sich herum Sternhaufen ansammeln…..
    http://info.kopp-verlag.de:80/neue-weltbilder/neue-wissenschaften/andreas-von-r-tyi/schwarze-loecher-als-rauswerfer.html
    .
    “Das Atom ( die Hülsenglobe ) ist ein Galaxienhaufencluster, dann kommt der Galaxienhaufen als Sonnenweltengebiet, dann die Sonnenweltenalle als Galaxien, dann die Kugelsternhaufen als Sonnengebiet, in der unsere Sonne zu Hause ist ( hier der Sirius mit seinen ihn umkreisenden Sonnen ).”
    .
    [MEr.01_012,14] Ihr müsset nicht hinaufschauen auf die hohe weitgedehnte Tafel, sondern da ganz zu unterst sehet hin, da ihr früher den linken Fuß der ganzen Figur gesehen habt, und da zwar am äußersten Ballen des kleinen Zehens. Dieses Kügelchen ist diejenige Hülsenglobe, innerhalb welcher sich auch eure Erde befindet.
    .
    [MEr.01_012,36] Sehet unter diesem verlorenen Sohne, der da Luzifer heißt, wird demnach jeder einzelne Mensch für sich verstanden ……………
    .
    [MEr.01_013,15] Schließlich mache Ich euch nur noch darauf aufmerksam, daß Ich derzeit nicht nur euch, sondern auch schon vielen anderen verlorenen Söhnen entgegengekommen bin.
    http://www.j-lorber.de/
    .
    Das materielle Universum hat Menschenform und heisst Luzifer. “Der verlorenen Sohn” ist Luzifer. “Schwarze Löcher” in den Galaxien sind Zentralsonnen, die um Mittelzentralsonnen kreisen, die um eine Urzentralsonne kreisen. All das zusammen ist eine “Hülsenglobe” (Atom) in Luzifer. Zentralsonnen, Mittelzentralsonnen und Urzentralsonnen werden wegen ihre grosse Masse wie Schwarze Löcher wahrgenommen.
    .
    28.12.2012 – Wissenschaftler entdecken die bisher größten Schwarzen Löcher des Universums mit einer Masse von 40 Milliarden Sonnen
    http://info.kopp-verlag.de/neue-weltbilder/neue-wissenschaften/redaktion/wissenschaftler-entdecken-die-bisher-groessten-schwarzen-loecher-des-universums-mit-einer-masse-von-.html;jsessionid=128AAD3DF85E16BF2361E39F9DA750BE
    .
    “Die Sonne und ein Atom (Proton!!!) als schwarzes Loch zu bezeichnen, ist für Mainstream-Forscher jedoch meist zu viel des Guten.”
    http://www.politaia.org/wissenschaft-forschung/die-neue-physik-von-nassim-haramein/
    .
    Nassim Haramein: “… Wir können auch bestimmen, wie viele solcher Universen es in einem größeren Multiversum geben könnte – und so weiter, bis in die Unendlichkeit”:
    .
    [FL 12.6] Und doch sind all die Hülsengloben, alle Zentralsonnen, alle Nachzentralsonnen, alle Planetarsonnen und alle andern Nebensonnen mit ihren Planeten und all den Wesen auf denselben, in eigentlichster Hinsicht betrachtet, nichts als Körperteile dieses großen Weltenmenschen, der für sich ein so gut abgeschlossenes Leben hat wie jeder Mensch von euch auf der Erde und samt dieser in diesem großen Weltenmenschen.
    .
    [FL 12.9] Ja, der Himmel in seiner menschlichen Hinsicht ist so groß, daß alle die zahllosen Milliarden der Hülsengloben, aus denen dieser große vorbenannte Weltenmensch besteht, sehr bequem in dem Rohre eines Härchens auf seinem Leibe Platz hätten, so zwar, daß sie alle ihre Bewegungen im selben machen könnten, ohne nur je die Wände dieses Haarröhrchens zu berühren!
    .
    [HIM 2.420421.11] Die Wiedergeburt des Geistes ist die einzige Bedingung dieses Erdlebens, wie das Endziel alles freien Seins.
    http://www.j-lorber.de/

    ——– Forwarded Message ——–
    Subject: Saudi-Arabien erwägt Bau der Atombombe – Warum nur Irans Uran-Centrifugen gefährlich sind.
    Date: Tue, 31 Mar 2015 09:40:30 +0200
    From: Tommy Rasmussen
    To: iran-emb@bluewin.ch

    Botschaft Iran
    Thunstrasse 68
    3006 Bern
    Schweiz
    iran-emb@bluewin.ch

    Bitte an relevante Stellen weiterleiten:

    28.03.2015 – Saudi-Arabien erwägt Bau der Atombombe
    http://www.shortnews.de/id/1148480/saudi-arabien-erwaegt-bau-der-atombombe
    http://www.bild.de/politik/ausland/jemen/saudis-wollen-atombombe-40322710.bild.html

    Warum nur Irans Uran-Centrifugen gefährlich sind:

    Bis jetzt habe ich wegen viel zu viel Bäume (Lügen) die allergrösste Wald (Lüge) nicht sehen können, und obwohl ich schon 2012 verstanden habe, um was es eigentlich ging, verstehe ich erst jetzt und hoffentlich nicht zu spät, dass genau diese grosse Wald (Lüge) alle anderen Bäume (Lügen) erst durch Angst ihrem eigentlichen Zweck ermöglichen: Den Dritten Weltkrieg!

    Alle normale menschen wollen nur in Frieden leben. Deswegen müssen immer wieder Bedrohungen gegen diese Frieden erfunden werden. Die Bedrohung muss so gross und glaubhaft sein, dass normale Menschen sogar Krieg wollen, um Familie, Wohlstand und Vaterland zu beschützen, aber warum ist es so wichtig für die Geldmafia, dass ausgerechnet Iran keine Atombomben herstellen darf?

    Die Regierung in Iran glaubt an Gott, und deshalb haben sie keine Angst IHRE Meinung oder “Wahrheit” zu brisante Themen öffentlich zu verbreiten. Dann haben sie noch dazu einen richtigen Nationalen Centralbank die NICHT Rothschild und Co. privat gehören wie sonst fast alle Centralbanken in der Welt. Die Geldmafia hat also keine direkte Kontrolle oder Einfluss auf Regierungs-Kundgebungen in Iran, und genau DESHALB darf Iran diese Lüge über alle Lügen als solche nicht beweisen und aufdecken können, weil nur diese unfassbar grosse Bedrohung und Lüge imstande ist die Völker aus Angst in den dritten Weltkrig zu treiben, weil sie glauben und fürchten, dass sie und die ganze Menschheit durch diese Bedrohung sonst vernichtet werden können, obwohl nur einen ganz kleinen Kreis von Leuten diese Bedrohung überhaubt gesehen und erlebt haben, und diese kleinen Kreis MÜSSEN wir glauben, sonst…?:

    SONST MÜSSEN WIR GOTT SEI DANK KEINEN DRITTEN WELTKRIEG ERLEBEN!!!

    Deshalb ist es so wichtig für die Geldmafia, dass Iran nie in der Lage kommt, selber Atombomben herstellen zu können! Darum bekommt Iran von Russland Brennstäbe, die genug Prozent Uran235 enthalten um Värme und Strom in den iranischen Atomreaktoren zu produzieren, und nur wegen dem müsste “Stuxnet”, Krigsdrohungen und “Friedensverhandlungen” sein, die nur Iran davon abhalten sollten und sollen mit ihrer eigenen Uran-Centrifugen genug U235 aus U237 zu schleudern, denn wenn die Iraner selber das könnten und einen U235 Prozent erreichen würden, mit dem man angeblich Atombomben herstellen könnte, dann würden sie eine sehr interesante Entdeckung machen und als furchtlose gottesgläubige Menschen die grösste Lüge aller Zeiten als solche aufdecken:

    ATOMBOMBEN!

    Wenn wir diese angebliche Bedrohung gegen die ganze Welt als Lüge nur erkennen wollen, wird das ganze Geldmafia-Imperium wie der Kaiser ohne Kleider da stehen, und kein Mensch würde für so ein Idiot Krieg machen.

    Lesen Sie bitte selber hier weiter:

    “Die bei der Spaltung freigegebenen Neutronen sind zu schnell und können kein anderes Atom spalten. Ein freies Neutron kann in einem friedlichen Kernkraftwerk ein anderes Atom nur spalten nachdem es moderiert wurde, d. h. verlangsamt wurde. In einer Atombombe kann man freie Neutronen nicht moderieren oder verlangsamen … Glücklicherweise funktioniert die Kernspaltung nur in friedlichen Kernkraftwerken und in zivilen Labors aufgrund moderierter/verlangsamter freier Neutronen.”
    http://www.gandhi-auftrag.de/Atombomben_gibt_es_nicht!.pdf

    INHALT
    Atombomben gibt es nicht und die nukleare Abrüstung ist abgeschlossen! . 1
    Ein weiterer Hollywood-Mythos fällt: auch den nuklearen Holocaust gibt es nicht. 1
    Links. 4
    Die Iran-Farce. 5
    Die Bombe schlechthin. 6
    Lügen-Propaganda, um Angst zu schüren. 9
    Die Druckwelle mit positiver und negativer Phase. 9
    Albert Einstein und die Atombombe. 12
    Im Juni 1942 begann die Arbeit. 13
    Der angebliche Abwurf der Atombomben am 6. August 1945. 17
    Die Napalm-Flächenbombardierung von Hiroshima und Nagasaki. 20
    Der Physiker Klaus Fuchs. 23
    Die sowjetische Atombombe und die Zerstörung Dresdens. 24
    Die erste falsche Wasserstoffbombe. 26
    Der Mythos der Neutronenbombe und anderes Gemüse. 27
    Die radioaktive Strahlung der Atombombe. 28
    Die französische Atombombe. 28
    Das Prinzip der nicht funktionierenden Atombombe. 29
    Man presse metallisches Uran-235 zusammen und plötzlich explodiert es. 32
    Uran-235 explodiert angeblich wenn es eine kritische Masse hat. 34
    Wie die Kernspaltung im Reaktor funktioniert. 35
    Die Atombombe in der Theorie. 37
    Das Kernspaltungs-Fiasko. 38
    Metall in mechanischem Kontakt mit Metall explodiert nicht. 39
    Geschichtsfälschung auch in Japan. 40
    Atombombenversuche. 40
    Wie man zu einer Atombombe kommt. 41
    Der GAU im Kernkraftwerk. 43
    Warum die Atombombenlüge?. 44
    Die Große Lüge. 44
    Weitere Punkte zum Nachdenken für Skeptiker und Kenner.
    Ist China ein potemkinsches Dorf?
    Das Christentum.
    Schluss.
    Liebe Juden,
    Anhang. 45

    22.12.2014 – Russland fürchtet atomare False-Flag – NATO-Transport von radioaktiver Fracht nach Estland, aber es war keinesfalls Müll, den man loswerden wollte. Es ist gerade so, als ob der radioaktive Müll als Tarnung für etwas im Hintergrund verwendet wird.
    http://www.epochtimes.de/Regierungsberater-packt-aus-Russland-fuerchtet-atomare-False-Flag-der-NATO-USA-in-Ukraine-a1209297.html
    .
    21.12.2014 – Die radioaktivsten Orte der Erde – Ein US-amerikanischer Reporter hat sich an die radioaktivsten Orte der Erde, wie Fukushima und Tschernobyl begeben und erstaunliche Ergebnisse hervorgebracht: In Arbeitsräumen von Einstein konnte erhöhte Nachstrahlung gemessen werden. In Hiroshima hingegen, wo eine Atombombe detonierte, konnte keine signifikant höhere Strahlung mehr nachgewiesen werden.
    http://www.ShortNews.de/id/1135868/verstrahlt-das-sind-die-radioaktivsten-orte-der-erde
    .
    Hier kann man ganz Gut sehen, dass auch eine ganz konventionelle Explosion, einen zum verwechseln Ähnlichen A-Pilz erzeugen kann!: Huge explosion rips through ammo store in Syria – Truthloader [2014] Massive Explosion in North Mississippi at New Albany Biodiesel Plant
    https://archive.org/details/OpenSourceBigExplosion
    .
    Es gibt leider auch ohne Atombomben genug Teufelswerk auf dieser Erde:
    .
    GBU-43/B Massiv Ordnance Air Blast ( MOAB )
    http://de.wikipedia.org/?title=GBU-43/B_Massive_Ordnance_Air_Blast

    https://www.youtube.com/watch?v=ZX5h2fjhKyQ
    .
    24.08.2012 – “Unsere radioaktive Welt – Die Wirklichkeit sieht ganz anders aus.”
    http://www.eike-klima-energie.eu/news-cache/unsere-radioaktive-welt/
    http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2012/08/24/unsere-radioaktive-welt/
    .
    Es ist zwar nicht so wichtig wie die Atombombenlüge, aber eine indirekte Bestätigung ist es schon:
    .
    22.09.14 – Chinesische Raumsonde findet keinen Beweis für die amerikanische Mondlandung – 200 Hochrangige Beamte der chinesischen Weltraum Behörde haben eine Petition unterzeichnet, die Erklärungen von der amerikanischen Regierung und die Veröffentlichung geheimer NASA Akten, bezüglich der amerikanischen Mondlandung, verlangt. Diese sollen beweisen das es keine Inszenierung war.
    http://www.shortnews.de/id/1111086/chinesische-raumsonde-findet-keinen-beweis-fuer-die-amerikanische-mondlandung
    .
    Lemminge auf dem Mars? – Am spannendsten sind die Original-NASA-Aufnahmen der beiden Rover Curiosity und Opportunity. Da wäre zum Beispiel Curiosity Rover Image PIA16204, aufgenommen im sogenannten »Felsennest« am 28. September 2012 − laut NASA ein »Flecken aus Flugsand und Staub am Abhang einer Ansammlung aus dunklen Felsen«. Wenn man genau hinsieht, gibt es dort Dinge, die es eigentlich gar nicht geben dürfte.
    http://zeit-zum-aufwachen.blogspot.de/2015/02/lugen-im-weltraum-landeten-die-sonden.html
    http://info.kopp-verlag.de//hintergruende/enthuellungen/gerhard-wisnewski/luegen-im-weltraum-landeten-die-sonden-curiosity-und-opportunity-nie-auf-dem-mars-.html;jsessionid=959399158283E833F5110533B472108B
    .
    Raumzeit ist so real wie Sommerzeit:
    .
    Einsteins wilde Spekulation, dass nichts schneller als das Licht sein kann, ist eine Schimäre, sind doch Allgemeinaussagen zur Geschwindigkeit ohne Nennung ihres Bezuges völlig sinnlos! Durch Misserfolge nicht klüger geworden, sucht man nach Beweisen für die Raumzeit bis heute, deren Ausbleiben wiederum zu immer weiteren Ausreden führt, da man nicht glauben will, dass die Natur nicht so ist, wie man sie sich wünscht und vorstellt. Schon die “erste Bestätigung” der Allgemeinen Relativitätstheorie 1919 durch Eddington war eine Manipulation und damit eine Lüge, die gleichwohl Einsteins Ruhm begründete. Es geht in der ganzen relativistischen “Forschung” gar nicht um Physik, auch nicht um Einstein, sondern um die Zementierung einer Ideologie. Man hat durch ad hoc erfundene Gleichungen Daten auf das Wunschergebnis hin relativiert – das ist alles, was es an der Relativitätstheorie zu verstehen gilt!
    .
    Hat der Steuerzahler denn kein Anrecht darauf, für sein Geld statt Ausreden die Wahrheit zu erfahren, nämlich dass es nun nicht mehr auf die ungeschminkte Wahrheit sondern auf geschickte Ausreden ankommt, damit in ihren etablierten Lehrstühlen niemand mehr um- und weiterdenken muss?
    .
    Ein Wort zur wahren Relativität – Zum Scheitern von Gravity Probe B
    .
    Vor allem wegen der erforderlichen Messgenauigkeit – es ging um die unvorstellbar kleine Drehung von 39 Millibogensekunden pro Jahr! – wurde 40 (!) Jahre lang an dem Projekt hingearbeitet und es wurden 760 Millionen US-Dollar investiert! Trotzdem konnte jetzt im Orbit in 3 Jahren mit den 4 Kreiseln kein Effekt nachgewiesen werden.
    .
    Wegen elektrostatischer Aufladungen der Kreiselgehäuse wären die Messungen (angeblich) 100-mal ungenauer als geplant gewesen. Wahrscheinlich handelt es sich hierbei aber um eine Ausrede, denn wer so dreist lügt, ist auch um Ausreden nicht verlegen, solange man ihnen Geld für ihre nur noch “ironisch” zu nennende Wissenschaft, wobei die Berufung auf den hochgejubelten Einstein bei den gutgläubigen Geldgebern natürlich besonders förderlich ist.
    .
    Gravitationswellen – Fehlanzeige
    .
    Einsteins Raum ist eine aus dem Nichts herbei-philosophierte Entität (= Ding aus sich). Im “Physik Journal” der DPG vom Oktober 2009 wird unter dem Titel “Wellen aus dem Rauschen fischen” über “zukünftige Teleskope für die Gravitationswellenastronomie” berichtet, nachdem “es bis heute nicht gelungen ist die Gravitationswellen direkt zu beobachten.” Das ganze Gerede von der “Raumkrümmung” durch Gravitationswellen und von der “Zeitdehnung” durch Bewegung soll ja nur dazu dienen “zu beweisen”, dass es Raum und Zeit als Sache tatsächlich gibt.
    .
    Ganz abgesehen davon, dass es keine Sache “Raum” gibt, auf die man wie einen Pudding einschlagen kann, damit er eine Winzigkeit wackelt.
    .
    Das Higgs-Boson – das nächste Desaster
    .
    Mit Hilfe des LHC im Forschungszentrum CERN bei Genf soll die reale Existenz der Messgröße “Masse” bewiesen werden, für die es angeblich ein eigenes Teilchen geben würde, nämlich das Higgs-Boson, auf dessen Entdeckung die ganze Physikergemeinde wartet. Um aber diese Metaphysik nun wie Wissenschaft aussehen zu lassen, ist als Alibi kein Aufwand zu groß, weshalb man im CERN die Weltmaschine gebaut hat, die den Urknall nachstellen soll, mit dem vorrangigen Ziel, das Higgs-Boson zu finden.
    .
    Wenn das LHC einst tatsächlich voll laufen sollte und man findet im haushohen Detektor das “Gottesteilchen” trotzdem nicht, dann wird man das Publikum sicher weiter mit der Zukunft vertrösten, hat man doch zur Nachrüstung der Anlage schon konkrete Pläne.
    .
    Einsteins wilde Spekulation, dass nichts schneller als das Licht sein kann, ist sowieso eine Schimäre, sind doch Allgemeinaussagen zur Geschwindigkeit ohne Nennung ihres Bezuges völlig sinnlos!
    .
    Ohne von einem Beobachter gesehene oder gesetzte Bezugsorte gibt es nicht einmal das, was man die “Bewegung”, also den Ortswechsel einer Sache und deren Geschwindigkeit nennen könnte! Ohne Orte kein Ortswechsel, kein Bezugssystem, keine “Bewegung” und keine Geschwindigkeit!
    .
    So blöd war die Menschheit noch nie! Man kann über soviel Unwissen und Ignoranz der Fachleien in der Physik nur staunen.
    http://www.helmut-hille.de/ausreden.html
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/05/20/umweltbundesamt-diffamiert-klima-skeptiker/comment-page-2/#comments
    .
    Im Zentrum eines schwarzen Lochs wird die Relativitätstheorie ungültig : M = Masse des schwarzen Lochs, r = die Entfernung vom Schwarzen Loch. Wenn r = 0 (also die Entfernung zum Zentrum des Schwarzen Lochs gleich Null ist), dann folgt:
    .
    m : 0 = 1 : 0 = Unendlichkeit
    .
    Das bedeutet, dass im Zentrum eines Schwarzen Lochs die Zeit endet. Deshalb hat die Relativitätstheorie einen grundlegenden Makel.
    http://www.politaia.org/allgemein/thesen-zur-manipulation/
    .
    GPS als Beweiss ? Beide Realtivitätstheorien Einsteins haben bei dem GPS-System Anwendung gefunden.

    .
    ABER:
    .
    “Obvious, but GPS is a relativistic system … and the weak link, the weak link in this whole chain of reasoning is the GPS system, and the GPS system itself is a relativistic system. So in some sense they’re using relativity to defeat relativity, and I think there is something circular about that.” Ab Min. 4:48 : Michio Kaku: What If Einstein Is Wrong?:

    .
    Michio Kaku: Why Einstein Gets the Last Laugh

    .
    Raumzeit ist also genau so real wie Sommerzeit. Und woher kommt dieses? Es kommt daher, weil die Menschen die Welt so konstruieren möchten, wie es ihren Ideen anpassend wäre, und weil sie nicht annehmen wollen, daß es anders ist, und auch anders sein muß, wenn sie bestehen soll. Man hat durch ad hoc erfundene Gleichungen Daten auf das Wunschergebnis hin relativiert – das ist alles, was es an der Relativitätstheorie und ATOMBOMBEN zu verstehen gilt!
    .
    Mit freundlichen Grüssen
    Tommy Rasmussen
    tommyrasmussen@arcor.de

    Reply
    1. 10.1

      M. Quenelle

      Bisschen viel auf einmal Tommy. Wer soll das verarbeiten? Und besten /Gruß.

      Reply
    2. 10.2

      Kräuterfrau

      @Tommy Rasmussen, sehr gut, vielen Dank.Dauert bis alles durchgearbeitet ist, aber spannend und sehr wichtig !!
      Wichtig in diesem Zusammenhang ist eben auch die Intergalaktische Kommunikation, die ja bereits stattfindet.
      -Und die Zusammenhänge noch plausibler macht.
      LG

      Reply
    3. 10.3

      Bürgerrechtler

      Saudi Arabien will die Atombombe?
      Alles nur Panikmache! Auch in diesem Zusammenhang die Dämonisierung Irans als Schurkenstaat dient nur der Panikmache um einen Angriffskrieg der sadistischen Neocons zu rechtfertigen!
      Pakistan ein radikal islamischer Staat voller Hassprediger und brutaler Islamisierer hat die Atombombe schon seit 15 Jahren!
      Auch die dazu passenden Nuklearraketen.
      Außerdem hatte Pakistan bereits 2001-2003 merhmal damit gedroht Indiens Großstädte auszuslöschen.
      Und 2003-2005 gab es erneut mehrere Drohungen
      http://www.theguardian.com/world/2012/jun/15/pakistan-boasted-nuclear-strike-pakistan

      Was unternahm der Westen? Er belohnte die radikalen Islamisten indem er die Sanktionen 2003 fast komplett aufgehoben hatte gegen diesen Schurkenstaat in dem Intoleranz gegen Christen und Nichtmuslime und andere Anersgläubige an der Tagesordnung steht!

      Der Westen liebt die Islamisten!

      Reply
      1. 10.3.1

        M. Quenelle

        Das Judentum, das Christentum und der Islam wurden von JENEN erfunden und noch heute gesteuert. Klardoch, dass sie ihre Anhänger wie schon seit gut zweitausend Jahren wegen “Meinungsverschiedenheiten”, die JENE (über IHRE Medien) gestreut haben, aufeinanderhetzen. Das ist IHR Business, daran verdienen SIE, davon leben SIE. Banken, die das Spiel finanzieren, Medien, die Kriege propagieren,Unternehmen, die Waffen herstellen, alles in IHRER Hand, vor allem die Politmarionetten. So läuft das Spiel. Wir zahlen, mit unseren Steuern, mit unserer Gedankenkontrolle und mit unserem Leben. Aber wir machen da nicht mehr mit. Wir werden jeden Tag mehr, und /Gruß!

        Reply
  6. Pingback: Geschichtliche Lügen als Basis des Zusammenhaltes « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | Willibald66's Blog/Website-Marketing/Verbraucherberatung

  7. Pingback: Geschichtliche Lügen als Basis des Zusammenhaltes | lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | cizzero

  8. 8

    Prince Eugen

    Diese geschmacklose “Aktion” wäre noch erträglicher, wenn die Teilnehmer an jedem Ort eines schweren Kriegsverbrechens der “ruhmreichen” Roten Armee eine Schweigeminute zum Gedenken an die unschuldigen deutschen Opfer – Frauen, Kinder, Greise – einlegen würden. Ich denke allerdings, dann würden sie vor lauter Scham gar nicht bis Berlin kommen – so lange müßten sie sich dafür schämen! Pfui Deibel, Herr Putin, das hätte ich nun doch nicht von Ihnen gedacht, daß Sie hier mit solchen plumpen Propagandaaktionen Eindruck erwecken wollen! Von mir aus können Sie in Ihrem Kreml genauso verrecken wie die häßlichen Kriegstreiber von der sog. “westlichen Wertegemeinschaft” hier bei uns. Wir wollen Frieden, der aber nur auf Wahrhaftigkeit und Gerechtigkeit basieren kann. Ohne letzteres wird die Menschheit sowieso untergehen!

    Reply
  9. 7

    Horst Günther

    Nicht Putin ist unser Feind, sondern Zionisten und Geistliche (mitten unter uns), die sich als Deutsche ausgeben, in Kirchen, Medien, Regierung, Justiz,Polizei, Staat sind die Feinde unseres deutschen Volkes.
    ***
    Genauso wie Zionisten und Geistliche (mitten unter den Norwegern), die sich als Norweger ausgeben, in Kirchen, Medien, Regierung, Justiz, Polizei und Staat die Feinde des norwegischen Volkes sind.

    Und genauso wie Zionisten und Geistliche (mitten unter den Schweden), die sich als Schweden ausgeben, in Kirchen, Medien, Regierung, Justiz, Polizei und Staat die Feinde des schwedischen Volkes sind.

    Und genauso wie Zionisten und Geistliche (mitten unter den Russen), die sich als Russen ausgeben, in Kirchen, Medien, Regierung, Justiz, Polizei und Staat die Feinde des russischen Volkes sind.

    Putin hat Hunderte offene Zusammenarbeits- und Freundschaftsangebote an Deutschland gemacht, und wurde von Merkel stets brüskiert und zurückgewiesen, während Merkel und Gauck israelischen und amerikanischen und französischen und britischen und polnischen Zionistensowie Zionisten der EU und NATO und Weltbank und des IWF in den Allerwertesten kriecht und dafür die höchsten Freimaurerorden der Welt umgehängt bekommen, dass sie die von deutschen Volk nicht gewollten Kriegsbeteiligungen an zionistischen Aggressionskriegen von Deutschland aus schürt.

    Reply
    1. 7.1

      Triton

      Die Lösung ist doch so einfach:

      -Keine Kirchen mehr betreten
      -Fernseher (r)aus
      -keine Obrigkeit wählen.

      Somit dem System die Energie entziehen.
      Ich würde sagen, die Dinge sind dabei zu werden.

      Reply
  10. 6

    HERZ ENGEL C

    Man erkennt jemanden immer daran, was er tut.
    Politisch.
    Gibt Putin am 15.4.2015 die besetzten und verwalteten Ostgebiete an Vertreter von Reichsdeutschland zurück?.
    Wobei die RD die Nachfolger der Regierung Dönitz sind, dies bleibt zu erwarten, da sie eine Absetzbewegung starteten und die deutschen Nachfahren, direktermaßen sind und außerdem NICHT KAPITULIERTEN; also nur ein Teil der Wehrmacht kapitulierte !.
    Außerdem ist Neuschwabenland nicht militärisch besetzt worden, also nur ein Teil des Deutschen Reichsgebietes wurde besetzt.

    Herr Putin, jetzt kommen Sie.

    Reply
    1. 6.1

      Claus Nordmann

      ” Man erkennt jemanden immer daran, was er tut.

      Politisch. ”

      ——

      Volle Zustimmung !

      Diese jungen Aktivisten zeigen ihren Unmut über den alltäglichen Wahnsinn…..!

      —————

      https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=466089840223092&id=418708628294547

      Reply
      1. 6.1.1

        Claus Nordmann

        ” Um ein Zeichen gegen die sogenannte “Willkommenskultur” in Oldenburg zu setzen, hängten Aktivisten der Kameradschaft Freies Oldenburg

        in mehreren Stadtteilen Banner mit aussagekräftigen Botschaften auf. Sie machten damit deutlich, dass nicht alle Oldenburger den massiven Asylmissbrauch

        und die Islamisierung ihrer Stadt widerstandslos hinnehmen.

        Erst vor wenigen Tagen wurde eine junge Frau von gebrochen deutsch sprechenden “Südländern” überfallen und ausgeraubt.

        (Die NWZ berichtete ausnahmsweise über die Tat) In Oldenburg explodieren die Mietpreise, wodurch Geringverdiener kaum noch bezahlbare Wohnungen finden.

        Nachdem Asylanten bereits komfortabel im ehemaligen Park Hotel und im Gästehaus des ehemaligen Lokals zum Schiefen Stiefel untergebracht wurden,

        wird zur Zeit eine Sporthalle für Asylanten umgebaut.

        Die Stadt möchte möglichst viele “Flüchtlinge” in privaten Wohnungen unterbringen und der Oberbürgermeister Krogmann erwartet Verständnis und Hilfsbereitschaft der Bürger.

        Um die Sorgen und Nöte der Bürger kümmert sich wohl niemand. Deshalb ist es wichtig, Druck auf die Volksverräter auszuüben und Zeichen gegen Multi-Kulti Wahn auch in Oldenburg zu setzen. ”

        Fotos auf unserer Facebookseite findet ihr hier:

        https://www.facebook.com/permalink.p…18708628294547

        Quelle: Freies Oldenburg

        Reply
        1. 6.1.1.2

          Kräuterfrau

          @Claus Normann

          Die einzelne Bundesländer bekommen unterschiedliche Summen, zur Unterbringung von Flüchtlingen.Ich vermute Oldenburg bekommt nicht wenig, deshalb die relativ komfortablen Unterbringung in Hotels und Umbaus von Sporthallen ect. Man darf nicht vergessen, das sehr viele an der Flüchtlingswelle recht gut verdienen.Im Königreich Bayern wird alles bezahlt, und die Pressemeldungen sind wie ich hier auf dem Blog gelesen habe wie folgt : Es kommen immer mehr.Und im Radio kam dann noch die Meldung, dass Einbruchsicherungsanlagen jetzt steuerlich absetzbar sind.Unfassbar aber Realität.

          Es wird niemals gut gehen.Die Aktion in Oldenburg ist ein sehr gutes Fanal, und wird so hoffe ich von vielen übernommen werden.Die Bürger wehren sich, zumal viele in Deutschland ums überleben kämpfen, das stört unsere Politiker wenig.
          Ich habe das Gefühl, dass die Politiker dies bewußt steuern,damit letztendlich die Bürger sich wehren, in Form von Kämpfen.
          Zumal die Justiz nicht eingreift, das ist ein alarmierendes Signal.

          Erst heute ist mir ein Fall zu Ohren gekommen, wo ein Richter einen Antrag auf einstweilige Verfügung abgelehnt hat.
          Der Antrag wurde vom Vermieter gestellt, weil sein Mieter, kein Asylant, aber Ausländer, keine Miete mehr bezahlen will, gedroht hat, die Wohnung zu zerstören und auch ihm, dem Mieter körperlichen Schaden zuzufügen.Polizei sagt ist ja nur eine Drohung, aber dass der Richter jetzt auch noch abgelehnt hat, sagt mir, dass sich die Lage enorm zuspitzt

          Die deutschen Bürger werden alleine gelassen.

          Mir scheint, dass die Justiz und die Polizei selber schon Angst hat.

          Da wir in der BRD nur Handelsrecht haben, werden wir uns wohl oder übel dringend damit befassen müssen, um diese unerklärlichen “Handlungen” der sog.Obrigkeit zu durchschauen.

          Ich glaube nur so kommen wir wieder zu unserem Recht.

          Liebe Grüße von der Kräuterfrau

    2. 6.2

      Claus Nordmann

      Das Wichtigste im Leben ist, daß man authentisch ist !

      Man muß nicht mit Allem übereinstimmen, was RD so sagte….

      Aber authentisch, das war er in der Tat !

      —————–

      Ich kann mich so gut in ihn hineinversetzen, es brodelt und kocht nur so…………………..

      ——————

      Reply
      1. 6.2.1

        Claus Nordmann

        Allerdings, wer authentisch sein möchte , muß wissen worauf er sich einläßt….

        —————

        Ich habe 3 ( in Worten: drei ) Mal meine Existenz ruiniert, weil ich authentisch sein wollte…

        ————–

        Wir müssen raus aus dem akademischen Geschwafel, raus aus der Pseudo- Intellektualität……

        ——————

        WIR HABEN NICHT MEHR VIEL ZEIT !!!

        Besten Gruß

        Reply
        1. 6.2.1.1

          Claus Nordmann

          RD war seiner Zeit weit voraus :

          —————

    3. 6.3

      hardy

      passt jetzt vielleicht ganz gut hier,der Pranger von M.Winkler.zunächst meiner meinung nach kommt die folgende Voraussage aus einer unreinen Quelle,aber die besten Lügner sagen doch die Wahrheit .Das klingt vielleicht paradox aber ist so.

      Wenn die Lumperei aufkommt… (15.4.2015)

      http://www.michaelwinkler.de/Pranger/Pranger.html

      bitte abspeichern,denn der link wird wahrscheinlich in absehbarar zeit nicht mehr funktionieren.

      Reply
      1. 6.3.1

        Triton

        In der Tat liegt M.W. hier völlig richtig, nur muss man auch sagen, wenn eine System Werte vertritt, dann muss der Mensch diesem nicht folgen.
        Ich betone immer wieder die Mitverantwortung der Menschen, welche Rudi Dutschke auch als gesamt-gesellschaftliche Bewustkosigkeit bezeichnet.

        Die Bevöllkerung muss nur aufhören den Flötentönen der Rattenfänger zu folgen, mehr braucht es nicht.

        Die junge Generation macht es breits vor, indem sie ankündigt das Feierverbot am Karfreitg nicht mehr zu befolgen.
        Ein weiterer kleiner Anfang.
        Die neuen, jungen Bewusstseine, die werden es machen, nur ein neuer Geist kann in Folge die Materie ändern.

        Reply
  11. 5

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”:

    Sag ich schon immer, dem Putin traue ich nicht !!!!!!

    Abkopiert:

    “Polen, da es sich von England mißbrauchen lassen hat, um den Auslöser dafür zu geben, was dann in WK II mündete”

    Ich glaub, mit haut`s den Vogel raus !!!

    Polen wollte doch mit Hilfe der Franzosen Deutschland angreifen, die Polen wollten die Franzosen doch 2x dazu überreden, um das DEUTSCHE REICH kriegerisch in die Zange nehmen zu können, die Franzosen wollten aber nicht, war ihnen wohl zu riskant ? Schon Jahre vor dem Ausbruch des WK II.

    Die Polen wünschten sich doch NICHTS sehnlichster als Krieg mit dem DEUTSCHEN REICH.

    DER TOD SPRACH POLNISCH – Dokumente polnischer Grausamkeiten a DEUTSCHEN 1919 -1949 318 Seiten

    DOKUMENTE POLNISCHER GRAUSAMKEITEN – Im Auftrag des Auswärtigen Amtes aufgrund urkundlichen Beweismaterials herausgegeben 408 Seiten

    Reply
  12. 4

    Anti-Illuminat

    Zu Putin

    Ich habe damit auch lange gerungen welche Meinung ich über Putin und dem heutigen Russland haben soll. Ich war sogar selber über ein Jahr Anhänger Putins Politik.
    Lass mich meine Entscheidungsfindung kurz darstellen.
    Für Putin spricht:
    – Es schickte Chodokovski und Lebedev ins Gefängnis
    – Er holte die Krim wieder Heim
    – Er brachte wieder einen gewissen Wohlstand in der russischen Bevölkerung und gab ihnen auch ihr Selbstvertrauen zurück
    – Er verkörperte nach außen das Vaterland was sich jeder wünscht
    – Er bezeichnete den Vertrag von Versailles als die Ursache für den 2. Weltkrieg
    – Einige “Auserwählte” sollen nach der Aktion mit Chodokovski und Lebedev “Du bist Tot Putin” gerufen haben

    Soweit sogut. Jetzt lässt Putin keine Gelegenheit aus über das Deutsche Reich zu lästern, baut sogar ein Mahnmal, macht Jahr für Jahr immer größeren Siegesfeiern am 9.Mai(in Russland immer einen Tag später als hierzulande) und schränkt die Redefreiheit bzgl. der “Auserwählten” in den Jahren 1933-45 ein. Hier kann man noch behaupten das er dies aus russischen Nationalverständnis machen muss. Also kann man so schwer es auch fällt hier ein Auge zudrücken das sich die Russen nicht den Schuldkult selber auferlegen.Nicht nachsichtig kann man hingegen Sachen sehen die NICHT den russischen Nationalverständnis gleichen.
    Da wäre z.B. das fördern des Hootonplans auf RTdeutsch (ab Minute 14)

    Außerdem darf es UNMÖGLICH sein das Russland und die VSA ein gemeinsames Raumprogramm haben und es sogar noch ausbauen wollen.
    Lies dir diesen Artikel einmal durch:
    http://www.rtdeutsch.com/8345/gesellschaft/der-mond-hat-keine-staatsgrenzen-gemeinsame-raumfahrtprojekte-zwischen-russland-und-usa-geplant/

    Jetzt die große Frage: Wenn Ami und Russe doch so große Feinde sind, warum haben sie dann ein gemeinsames Weltraumprogramm. Das wär genauso als hätte man eine gemeinsame Armee. Gerade die Raumfahrt ist von höchster militärischer Wichtigkeit. Wichtiger als Bodentruppe, Marine oder klassische Luftwaffe. Vom Weltall hätte man den entscheidenden militärischen Vorteil. Doch gerade hier sind Ami und Russe beste Freunde. Und GENAU DAS darf eben nicht sein. Es sei den die ganze Feindschaft zwischen Ami und Russe ist komplett inszeniert. Und das es inszeniert ist beweist auch das der Rubel auch hierzulande gehandelt werden darf und das Gazprom mit anderen anderen westlichen Ölkonzernen um Bohrlizenzen handeln darf

    Das deutsche Reich hingegen war in den Jahren 1933-45 wirtschaftlich komplett isoliert. Die Reichsmark durfte außerhalb des Reiches nicht gehandelt werden. Man nutzte den Tauschhandel u.A. mit Argentinien. Gemeinsame Luft und Raumfahrtprogramme gab es auch nicht. Die Hindenburg brannte 1937(vermutlich durch Sabotage) bei der Landung in den VSA ab. Schon 1933 erklärten die “Auserwählten” in der Amizeitung Daily Express den deutschen Reich den Krieg und JENE hetzten fortan bis zum heutigen Tage gegen das Reich.

    Jetzt dürfte jeder den Unterschied zwischen echter Feindschaft und jener inszenierten Feindschaft, also Russland mit Putin und den VSA erkennen. Ich hoffe ich habe einigen bei der Meinungsbildung weitergeholfen.

    Reply
    1. 4.1

      Wardenclyffe

      Jawohl, hast Du. Danke!

      Reply
    2. 4.2

      Kurzer

      Hallo Anti-Illuminat,

      Du hast einen sehr guten Erkenntnisprozeß durchgemacht. Die Tatsache mit dem gemeinsamen Weltraumprogramm ist ein weiterer schlagender Beweis dafür, welche Rolle Rußland/Putin im Moment spielt.

      Reply
      1. 4.2.1

        Anti-Illuminat

        Normalerweise würde das selbst den letzten Überzeugen der in Putin seinen Held sieht. Und selbst dieses Weltraumprogramm wird die RD nur ein bemitleidenswertes Lächelns entlocken. Den Artikel werde ich jetzt öfters mal texten.

        Reply
      2. 4.2.2

        Skeptiker

        @Kurzer

        Ich muss Dir wohl nicht noch erklären.

        „Vereiste Sensoren“ und Germanwings-Crash

        =====================
        Auffällig am Absturz der Germanwings-Maschine in Südfrankreich war, dass sich die Maschine offenbar im kontrollierten Sinkflug befand, bevor sie verunglückte. ”
        =====================

        Also das mögliche ist nicht möglich, nein es waren “Andere” oder “Jene”

        =>Das der Andreas krankschreiben wurde ist natürlich eine Fälschung.

        Das alles ist doch nur ein Theater der Seele für Verschwörungs-fanatiker.

        Aber nun soll jeder glauben, der Andreas ist vorher noch zum Islam übergetreten.
        ===============================
        Wie doof soll das bitte schön sein?

        Ändert das plötzlich so viel an den Umständen des Absturzes?

        War der Co-Pilot zum Islam übergetreten?

        http://www.hans-pueschel.info/politik/war-der-co-pilot-zum-islam-uebergetreten.html

        Entweder ich bin krank, oder andere.

        Gruß Skeptiker

        Reply
    1. 3.1

      Claus Nordmann

      Aus aktuellem Anlaß: FLUGZEUGE KÖNNEN VON HACKERN ENTFÜHRT WERDEN !

      ” „Flugzeuge können von Hackern entführt werden”, sagt jetzt auch US-Behörde

      Epoch Times, Mittwoch, 15. April 2015 13:21

      Dass Hacker die Kontrolle über Passagierflugzeuge übernehmen können und Piloten gegen eine solche Entführung per Fernsteuerung machtlos sind,

      ist eine schaurige Vision, die im Kontext des Germanwings-Absturzes heftig im Netz diskutiert wurde. Nun bestätigt der US-Fernsehsender CNN genau dies als Realität –

      und beruft sich dabei auf einen Bericht des US-Rechnungshofs (GAO): Hunderte Passagierflugzeuge sind über ihre Wi- Fi- Systeme an Bord verwundbar,

      können gehackt und unter Kontrolle gebracht werden – egal ob von der Kabine oder vom Boden aus. Das war die Botschaft einer Reportage vom Mittwoch.

      Alle modernen Flugzeuge betroffen

      Betroffen seien Maschinen vom Typ Boeing 787 Dreamliner, Airbus A350 und A380 sowie alle Flugzeuge mit einem modernen Cockpit-System

      (das heißt, alle Jets die zwanzig Jahre oder jünger seien). Die Sicherheitslücke bestehe darin, dass diese Flugzeuge mit einem auch von Passagieren

      genutzten Wi-Fi-System ausgestattet seien, dessen Schnittstelle zwar durch eine Firewall geschützt sei, aber wie jede andere Software gehackt werden könnte.

      Ob die Hacker einen USB-Stick nutzten oder eine Lücke, die durch einen vorher im Flugzeug hinterlassenen Virus entstanden ist, sei dabei ganz egal.

      „Moderne Kommunikationstechnologien, wie IP-Verbindungen, werden verstärkt in Flugzeug-Systemen genutzt, was die Möglichkeit erschafft,

      dass unautorisierte Individuen möglicherweise Zugriff bekommen und die Bordelektronik gefährden“, so der GAO-Report.

      Theoretisch reicht also ein Laptop aus um

      – Kontrolle über ein Flugzeug zu erlangen

      – einen Virus ins Flugkontroll-System einzuschleusen

      – die Sicherheit eines Fluges durch Computerübernahme zu gefährden und

      das Warnsystem und sogar die Navigationssysteme zu übernehmen.

      Gerald Dillingham, einer der Verfasser der Studie, sagte gegenüber CNN, dass die modernen Jets zwar verwundbar seien

      aber auch eine Reihe von zusätzlichen Mechanismen besäßen, mit denen ein Pilot das Problem beheben könne.

      Vier Experten für Cybersicherheit wurden für die Studie konsultiert,

      „alle sagten, dass Firewalls Software-Komponenten seien und deshalb wie jede andere Software auch gehackt und umgangen werden könnten.“

      Pilot bestätigt: Fernsteuerung ist möglich

      „Wir hatten Hacker, die es ins Pentagon geschafft haben. Ins Computersystem eines Flugzeugs zu gelangen dürfte angesichts dessen recht einfach sein“,

      zitierte CNN den Flugkapitän John Barton.

      „Der Dreamliner und der A350 wurden in der Tat mit der Möglichkeit ausgestattet, eine Intervention per Fernsteuerung zwischen Pilot und Bodenstation zu erlauben,

      falls es in der Luft zu einem Notfall kommt“, so Barton. Und er fügte schnell hinzu:

      „Es wird noch eine lange Zeit dauern, bis wir an dem Punkt sind, dass diese Technologie sicher und geschützt ist.“

      „Vereiste Sensoren“ und Germanwings-Crash

      Auffällig am Absturz der Germanwings-Maschine in Südfrankreich war, dass sich die Maschine offenbar im kontrollierten Sinkflug befand, bevor sie verunglückte. ”

      ————-

      Quelle:

      http://www.epochtimes.de/Flugzeuge-koennen-von-Hackern-entfuehrt-werden-sagt-jetzt-auch-US-Behoerde-a1232770.html

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen