Related Articles

0 Comments

  1. Pingback: Warum sind die USA so scharf auf „Farbrevolutionen“? « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  2. Pingback: Können China und Russland Washington aus Eurasien hinausdrücken? « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  3. Pingback: Putins Berater: Der Weltkrieg gegen Russland läuft bereits « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  4. Pingback: Du hast nicht nur das Recht sondern die Pflicht zum Widerstand! « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  5. Pingback: Aktuelle Truppenbewegungen: Der Aufmarsch geht weiter… | Maria Lourdes Blog

  6. Pingback: Einfach mal reinhören – Die undemokratische Entstehung der BRD | Maria Lourdes Blog

  7. 19
  8. 18

    Senatssekretär FREISTAAT DANZIG

    Hat dies auf Aussiedlerbetreuung und Behinderten – Fragen rebloggt und kommentierte:
    Und all das im Bruch jedwedem Recht und der Ordnung, gegeben zur Zivilisation! Befreiung? Das ist und bleibt Krieg, gegen jeden, der freiheitlich und in seinem Land, seiner Familie leben möchte! Wacht auf, es ist der alte Krieg der Kapitalisten und es werden durch Konzernbildung auch immer weniger, siehe neue Weltordnung und seines Verschieben aller Familien, je nach Gebrauch von Rohstoffen! Wir wissen das, als Mewnsch und aus der Verfassung des Reiches der Deutschen, der Arier und der Germanen, aber es kommt auch die Zeit, in der man nur noch Affen braucht! Glück, Auf, meine Heimat! Denkt auch daran, das Internet ist frei, nicht mehr so gesehen vom Honigmann, daher mein Abschied dort in seinem Blog! Grüße mein Adler, Dank an alle Aufrechten!

    Reply
  9. 17

    Essenz

    Laut Berechnung des EURO-Klägers und ehemaligen Thyssenchefs Spethmann(Volkswirt) beläuft sich der Schaden seit EURO-Einführung bis 2012 allein bzgl. der Leistungsblinaz ohne Target2-Forderung (z.Z. ca 750 Mrd €) und ohne die Garantien (2 bis 3 Billionen? bei Totalzusammenbruch des Euro, Frankreich etc fallen aus) auf ca 2,5 Billionen. Summe insgesamt: 6-7 Billionen.
    Peter Boehringer vom Goldseitenblog, Vorstand des Edelmetallgesellschaft,hat errechnet allein diese 2,5 Billionen Verluste würden umgerechnet 20.000 to Gold entsprechen. Also mehr als die offiziellen(!) Zentalbankbestände der USA(8.000 to), Chinas 2000 bis 4000 to, Russlands, Frankreichs… zusammen.

    Reply
  10. 16

    Altruist

    Es gibt keine Zufaelle in der Geschichte

    alle deutschen Politiker nach dem 1. Weltkrieg dienten der globalen Hochfinanz und nicht dem deutschen Volk, , oder ?

    http://www.luebeck-kunterbunt.de/TOP100/Hitlers_Auslandsfinanzierung.htm

    Reply
  11. Pingback: Merkel und der Euro dienen beide der internationalen Hochfinanz | fokus-brennpunkt

  12. 13

    Kurzer

    “…Grundsätzlich gibt es zwei Arten von Währungen: solche mit Goldstandard, und solche ohne. Goldstandard…”

    Grundsätzlich gibt es noch eine dritte Möglichkeit und die ist die Beste:

    Reply
    1. 13.1

      X-RAY 2000

      Wobei Gold/Silber als “Wertspeicher”, anstelle eines Sparbuches, bestens geeignet ist, weil der Sparzins weit unter der jährlichen Inflationsrate ist, so kann Gold/Silber dazu dienen, das (auch kleine) Vermögen zu sichern, freilich, es wirft keine Zinsen ab, bleibt aber im Verhältnis stabil, das heisst, ich kann mir mit der gleichen Menge Gold, Jahrzehnte später, noch die gleiche Menge Ware kaufen, das geht mit dem Ersparten (Bargeld/Geld) auf der Bank, oder unter dem Kopfkissen, eben leider nicht (Inflation)… -Ausserdem sind Gold/Silber optisch einfach schön, auch fasst es sich gut an, liegt angenehm schwer und kühl in den Händen (Feingoldbarren/Münzen etc…) 🙂 !

      Reply
      1. 13.1.1

        Kurzer

        Da hast Du natürlich vollkommen recht. Aber das steht keineswegs im Widerspruch dazu, daß man diese Edelmetalle nicht benötigt, um sie als Tauschmittel innerhalb einer funktionierenden Volkswirtschaft einzusetzen.

        Da ist die Arbeitskraft das Gold.

        Gruß aus dem Trutzgau

        der Kurze

        Reply
        1. 13.1.1.1

          HERZ ENGEL C

          Hallo Kurzer.

          Das habe ich im Internet gefunden.

          Kannst Du darüber was sagen?.
          Ist es ein Fälschung?.

          und das ?.

          Hitler sei Schichtleiter bei VW in Argentinien gewesen.
          Ist eine Fälschung?.
          Hoffentlich keine zu schwere Kost am Abend.
          Grüße zurück. (ist vielleicht zur Aufklärung nicht uninteressant ).

        2. Kurzer

          HERZ ENGEL C,

          ich gehe mal davon aus, daß Du micht nicht verar…..willst.

          Also:

          Oberes Video: von der Propagandanote abgesehen authentisch.

          Unteres Video: Das kannst Du dir selbst beantworten.

        3. HERZ ENGEL C

          Ja, danke für die Information.
          Grüße zurück.

      2. 13.1.2

        X-RAY 2000

        @Kurzer: Beim Gold, bricht “der Jude in mir” wieder durch und ich kann meine Tarnung nicht länger aufrecht erhalten…, die Gier, die Gier… und der “satanisch-magische Glanz”, erwecken “ES”… -Du hast sicher Verständnis dafür (Roland hat uns ja alle schon vorher enttarnt)… :mrgreen: Grüße, x-ray

        Reply
  13. 12

    GvB

    http://www.die-d-mark.de/
    Reichsmark, D-Mark. DDR-Mark..
    Mit der Währungsreform am 20. Juni 1948 entsteht ein einheitlicher westdeutscher Wirtschaftsraum(!!!). Die Deutsche Mark erblickt das Licht der Welt.

    Es kommt zum zweiten Mal in der Geschichte der Mark zu einer Abwertung, aus zehn Reichsmark wurde eine DM. (1 D-Mark = 10 Reichsmark, 1 Deutsche Mark = 100 Pfennige).
    Die sowjetische Militärregierung kritisiert mit einer “Erkärung an das deutsche Volk” die Währungsreform und kündigt die Einführung der Ostmark an. 4 Tage nach Einführung der D-Mark wird die Ostmark in Umlauf gebracht. Dabei werden 70 RM in eine Ostmark umgetauscht.

    In Frankfurt wird die Bank deutscher Länder gegründet. Sie erhält das Münzprivileg bis 1950.

    Vor der Gründung der Bundesrepublik Deutschland am 24. Mai 1949 wurden Zahlungsmittel in Werten zu 1, 2, 10, 50 Pfennigen ausgegeben. (Die ersten Münzen wurden am 24.01.1949 ausgegeben. Es waren 1-Pfennig-Stücke und sie trugen die Jahreszahlen 1948 und 1949.)

    Für diese Übergangszeit, bis zur Verkündigung des Grundgesetzes, trugen die Münzen die Prägung “Bank deutscher Länder”. Seit 1950 tragen die Münzen den Aufdruck “Bundesrepublik Deutschland”.

    Einzige Ausnahme bilden die bekannten, irrtümlich mit dem Datum 1950 (statt 1949) in Karlsruhe (Münzzeichen G) geprägten 50-Pfennig-Stücke, die mit der alten Umschrift “Bank deutscher Länder” versehen wurden.

    http://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2014/02/06/vermisst/
    DM-war Besatzergeld…
    … die Einführung des Euro war wieder eine Abwertung…

    Reply
  14. 11

    Kurzer

    “… Deutsche Firmen hatten nie Probleme, hochwertige Produkte wie Autos oder Maschinen in die ganze Welt zu exportieren. …

    Der Euro hat den Export sicher noch mal vereinfacht. Nun kann der Bundesdepp gleich noch für die Kredite bürgen, die aufgenommen werden, um die Exportware “zu bezahlen”. D.h. sie werden seiner “Schuld” aufgeschlagen.

    Und während die Haupstadt des rückständigen Agrarlandes Griechenland, die größte Porsche-Cayenne Dichte in Europa aufweist, gibt es im Land der Erzeugung all diese Überflusses, Obdachlosigkeit, Elend und Kinderarmut der Einheimischen,
    da man diese sich ja “nicht mehr leisten kann”.

    Damit auch alles klappt, gibt es neben dem Superreichtum einiger Griechen, dort maßlose Probleme und Armut für die Masse, welche die Schuld für all das dann wieder wem zuschiebt?

    Dies freut die “Erleuchteten” sicher über alle Maßen.

    https://lupocattivoblog.com/2014/05/30/gemeinnutz-geht-vor-eigennnutz/

    Reply
    1. 11.1

      M. Quenelle

      “Germany must perish.” (Theodore N. Kaufman):

      https://archive.org/download/DeutschlandMussUntergehen/KaufmanTheodore-DeutschlandMussUntergehen194174S..pdf

      Der EURO hat wie die NATO die Aufgabe, “to keep America in, to keep Russia out and Germany down”. (Lord Ismay 1. NATO-Generalsekretär)

      Läuft alles wie auf Schienen, wenn nicht ein paar UFOs dazwischenfunken.

      Reply
      1. 11.1.1

        Kurzer

        Glücklicherweise laufen “UFOs” nicht auf Schienen, sondern auf der Basis eines wirklichen Verständnisses der kosmischen Gesetze. Also nicht unbedingt auf dem, was vermeintlich “deutsche” Ingenieure, mit bolschewistischem Elternteil, so alles glauben.

        Roland, ich weiß, das war jetzt ein ganz klein wenig überzogen, trifft aber irgendwie doch den Kern der Sache.

        Wer aufrichtige Kameraden, wie X-Ray 2000, so unterirdisch angreift und ganz nebenbei Sylvia Stolz eine enttarnte Feindagentin nennt, der sollte sich übrigens nicht wundern, wenn demnächst die SS drei mal klingelt.

        Du kannst ja dann ausrechnen, daß dies mathematisch nicht möglich ist.

        Dies wird jedoch nichts daran ändern, daß Du dafür zur Verantwortung gezogen wirst.

        Reply
        1. 11.1.1.1

          X-RAY 2000

          @Kurzer: Danke Kurzer 🙂 -Hier nochwas zur Entlastung von Thomas Mehner, es gibt da nochmehr, doch Eins nach dem Anderen (hatte es schon bei dem Faden “Geburt…” reingestellt):

          “Wie falsch General Groves Behauptungen waren, ist allein dran zu erkennen, dass die Rote Armee an verschiedenen Orten nach der deutschen Kapitulation weitere 250 bis 300 Tonnen Uranverbindungen und 7 Tonnen metallischen Uran aus deutschen Beständen abtransportierte…”, “Ziehen wir deshalb Bilanz aus den vorliegenden Zahlen. Es ist damit klar, daß auch, ohne eine einzige Tonne Uran aus den sudetendeutschen Joachimstal hinzuzurechnen, in der Endbilanz nach Kriegsende bereits über 2000 Tonnen Uran aus den Vorräten der Union Minère fehlten, die im deutschen Machbereich lagerten. Wo sind sie geblieben ? Schon dies entsprach mehr als zweimal der Menge, die das amerikanische Manhatten-Projekt zur Verfügung hatte. Merkwürdigerweise ist ihr Verbleib bis heute nie hinterfragt oder geklärt worden. Solche riesigen Uranmengen können während des Krieges nirgendwo sonst verwendet werden worden sein, außer bei einem militärischem Atombombenprogramm. Die fehlende Menge hätte in Deutschland allein schon zu mehr Atombomben ausgereicht, als die USA bis weit nach Kriegsende jemals fertigstellen konnten.” (Friedrich Georg “Hitlers letzter Trumpf”)-Damit ist also Thomas Mehner nicht alleine, man muss sich nur die Mühe machen, auch die entsprechende Literatur zu LESEN ! -Und nicht gleich “Verrat” und “Zeter und Mordio” schreiben, weil einer über den Tellerrand sieht !

          Wenn in Athen die größte Porsche-Dichte herrscht, ist es hier die größte Fahrraddichte, das stand kürzlich in einem Springer-Blatt, wir (als Volk) werden langsam “zurückgefahren”, als Erstes wird die Mobilität beschnitten, dann werden die Waffengesetze weiter verschärft, sodann folgen weitere Überwachungs -und Kontrollgesetze usw…

          Grüße, x-ray

        2. Kurzer

          Aber X-Ray 2000,

          Du kennst doch Rolands Logik. Wer ihm widerspricht ist ein jüdischer Desinfo Agent.
          Und damit ist auch Friedrich Georg als solcher entlarvt.

          Wir halten damit fest: Die Bücher: “Verrat in der Normandie”, “Verrat an der Ostfront”, “Atomziel New York” und “Hitlers letzter Trumpf” sind allesamt jüdische Desinfo-Werke, wie auch ein Großteil der weltweiten Revisonistenszene inkl. Ernst Zündel komplett für die Gegenseite arbeitet. Zündel hat dies bewiesen, indem er sich von Sylvia Stolz, die ja nicht bereit war Rolands Theorie zu favoritisieren, verteidigen ließ.

          Zitat Roland “…Ich dagegen konnte gottseidank Einigen Material zukommen lassen, welches meine Worte beweist und die “hochangesehenen” Persönlichkeiten als Agenten entlarvt hat.
          Diese hochangesehenen Persönlichkeiten haben sich exakt so wie alle anderen Juden auch verhalten….”

          Sylvia Stolz verhält sich also “exakt so wie alle anderen Juden (sich) auch verhalten”.

          Dies alles wurde zweifelsfrei von einem (beinahe) zahnlosen Sonderling bewiesen, der bald in seinem eigenem Müll erstickt, aufrechte Deutsche einfach mal pauschal als Juden bezeichnet, aber auf Grund seines “sowjetischen” Vaters wohl ziemliche Probleme mit seinem Ariernachweis bekommen dürfte.

          Roland, im Prinzip tust Du mir nur noch leid. Eigentlich ist mir diese ganze Schmutzwerferei komplett zuwieder. Aber wer hier den ersten Stein geworfen hat, steht wohl zweifelsfrei fest.

          Also laß es endlich oder Du wirst mit TATSACHEN konfrontiert werden, welche Du weder mathematisch berechnen, noch physikalisch nachweisen kannst.

          Jeder bilde sich bitte selbst seine Meinung. Dies ist laut Roland eine jüdische Desinformantin:

          Und ihn hat sie verteidigt:

        3. Falke

          Wie bitte Frau Stolz ne jüdische Desinformantin das soll wohl ein schlechter Witz sein ach so klar die Erde ist ne Scheibe und Chemo heilt Krebs und auf dem Mond steht einer und verkauft Bananen alles klar. Irre geht die Welt zu Grunde.

        4. X-RAY 2000

          @Kurzer: Lass den alten Mann (Roland) einfach mit seinen “zahlenmagischen” Tricksereien, einfach in Ruhe, er hat doch nichts Anderes…, das ganze Theater ist doch einfach lächerlich, wenn auch ärgerlich, aber genau daraus ziehen solche Leute ihre “Energie”, sie sind nie konstruktiv, nur destruktiv, deshalb ist Ignoranz das Mittel der Wahl, wie ich denke… Sei ganz und gar deutsch gegrüßt, x-ray 🙂

        5. X-RAY 2000

          Wieso stehe ich unter Moderation ?

        6. Maria Lourdes

          Das hat mit Dir persönlich überhaupt nichts zu tun – ich habe keinen Grund Dich zu moderieren – der komplette Kommentarbereich ist zur Zeit in Moderation!

          Gruss Maria

        7. 11.1.1.2

          M. Quenelle

          Uups – ist Dein Kommentar verrutscht oder war das Bier schal?

          Hier noch was zum Schmunzeln:

    2. 11.2

      Falke

      Genau so isses Kurzer und der Michel und die Micheliene schläft und schläft na bald ist WM da kann man die Michels wieder grölen hören TOOOÄÄÄÄÄÄÄ bis zur vollen Heiserkeit da bekommen se die Schnauze auf aber wenn es um die Wahrheit über die bestimmten 12 Jahre geht und die Einforderung ihrer Rechte wird der Schwanz eingezogen und sich in die Ecke verkrochen.

      Na dann Schöne Pfingsten an alle Falke

      Reply
      1. 11.2.1

        Maria Lourdes

        Dir wünsche ich auch ein schönes Wochenende – gruss Maria!

        Reply
        1. 11.2.1.1

          Falke

          Danke liebe Maria ich wünsche Dir ebenfalls ein schönes Pfingstwochenende.

          Gruß Falke

  15. 10

    Raumenergie

    Deutsche Gebietsverluste:

    http://www.deutscherosten.de/atlasdo.htm

    Aber wir alle kennen das Naturgesetz, das Pendel will und wird auch mal wieder in die andere Richtung ausschlagen….

    Reply
    1. 10.1

      Falke

      Ganz genau und je weiter das Pendel nach einer Seite gezogen wird um so heftiger wir das Pendel zurück schlagen.

      Reply
  16. 9

    Raumenergie

    Genscher, der beste Außenminister, DEN POLEN JE HATTE !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    http://www.deutscherosten.de/Gorbi!-Dateien/image001.gif

    Reply
  17. 8

    HERZ ENGEL C

    Ein guter wirtschaftlicher Einblick und Überblick.
    Jetzt schätzt man um so mehr einen TAUSCHHANDEL.
    Dann können die anderen noch so viel Geld drucken, bis sie schwarz werden,….. WARE GEGEN WARE, abgesichert NUR durch die Arbeitskraft und den Erfindergeist der Bevölkerung, Innovationen, technischer Fortschritt, damit den Bankenkonstrukten, Rothschildsysteme, der Boden unter den Füßen weggezogen wird.

    Doch davor brauchen wir jemand, der die MACHT hat, dies auch um zu setzen, reden alleine und fromme Wunschträume, nützen leider nichts.
    Mit geistiger, magischer Kampftechnik kann man zwar einiges machen, aber man muß dazu mit Gott verbunden sein, also EINS mit IHM sein, wie Jesus Christus sagte… ICH und der Vater sind eins, und, wie ER, Jesus, dann doch einiges bewirken konnte.

    Den geschilderten Anti-Euro Bewegungen wird man im Verlauf seine Aufmerksamkeit schenken, hoffentlich werden sie nicht umgelenkt und fremdgesteuert.
    So warten wir mal ab, was in diesem Kriegsverlauf noch weiter passiert, hier im Wirtschaftlichen, mit Auswirkungen auf alle anderen Bereiche.

    Reply
    1. 8.1

      Karl Heinz

      Ergänzend dazu möchte ich einwerfen: Man kann Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit nicht für sich allein einfordern. Darauf gibt es kein Exklusivrecht. Gesegnet wird nur das Streben nach Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit für alle Menschen sein. Gottes Heilsplan ist mit Exklusivrechten nicht vereinbar.
      Wer sich daran nicht ausrichtet wird scheitern und in den Händen seiner Feinde belassen.

      Ein gesegnetes Pfingstfest wünscht Euch
      Karl Heinz

      Reply
      1. 8.1.1

        HERZ ENGEL C

        Ja genau, so ist es.
        Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit haben bisher nur die Feinde Deutschlands für sich in Anspruch genommen.
        Es wird Zeit, daß wir das für uns ebenso einfordern.

        Frieden im Inneren, bedeutet frei von Besatzung.
        Frieden im Äußeren bedeutet, Rückgabe unserer geraubten Gebiete.
        Das Pfingsfest wird schön, darauf kann man Gift nehmen !.

        Reply
        1. 8.1.1.1

          ohnweg

          Ich habe Frieden, Gerechtigkeit und Ordnung auf mein weisses Banner geschrieben. Begründung: Nickname anlicken. Einen schönen freien Tag noch!

      2. 8.1.2

        Kurzer

        ” Man kann Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit nicht für sich allein einfordern.”

        Aber man kann einfordern, daß die satanischen Lügen über das REICH aufgedeckt werden

        “…Zur konsequenten Umsetzung der alttestamentarischen Rache gehört auch die Vereinbarung, die Truman und Stalin auf der Potsdamer Konferenz trafen: Der Begriff des REICHES sollte komplett aus dem Bewußtsein der Deutschen verdrängt werden.

        Denn nur im REICH liegt die Zukunft und das Heil der Deutschen und der Welt. Unter diesem Aspekt denke jeder noch einmal über die tägliche Hetze auf ALLEN Kanälen der alliierten Lizenzmedien gegen das DEUTSCHE REICH und den NATIONALSOZIALISMUS nach.

        Es gibt viele Hirngewaschene, welche mit der hier gemachten Äußerung völlig überfordet sind und die Einschätzung der Rolle des REICHES für überheblich oder größenwahnsinnig halten. Ihnen seien die Worte des damals in Frankreich lebenden Juden: Roger G. Dommergue Pollaco de Menasce die er in seinem 1989 erschienenen Aufsatz: Auschwitz, Das Schweigen Heideggers oder Kleine Einzelheiten schrieb:

        “…daß der Nationalsozialismus die letzte Chance des Menschen, der letzte Versuch des Wiederauflebens einer traditionsreichen Gesellschaft entsprechend den Gesetzen der Natur war…” ans Herz gelegt.

        Ich empfehle JEDEM dringendst die komplette Lektüre dieser Schrift:

        http://www.weforweb.net/uploads/pdf/Das-Schweigen-Heideggers.pdf

        Lesen und staunen was uns ein Jude über Hitler, den Nationalsozialismus, aber vor allem auch über die Seinigen zu sagen hat….”

        https://lupocattivoblog.com/2013/09/01/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zuruckgeschossen-eine-generalabrechnung-der-anderen-art/

        Reply
  18. 7

    Sina

    Amis raus

    Reply
  19. 6

    Moskito

    Hat dies auf DDT – Der Dorf Trottel rebloggt.

    Reply
  20. 2

    wolfgangrgrunwald

    Die West-Demokraten hatten 83 Jahre Zeit (1918-1932 / 1945-2014) und ihre Chance, uns zu überzeugen:

    “An ihren Früchten sollt Ihr sie erkennen.”

    Und? Diese Früchte sind vergiftet und todbringend. Es wird Zeit, sie zu entsorgen.

    1. „Die Entkolonialisierung von Deutschland ist eines der Projekte der Eurasischen Strategie. Deutschland ist eines der Länder das uns am nächsten steht. Dafür muss es aber ein anderes Deutschland sein: ein deutsches Deutschland, ein europäisches Deutschland, kein amerikanisches Deutschland, kein Marionettendeutschland, kein besetztes Deutschland. In Wirklichkeit braucht Europa einen nationalen Befreiungskampf gegen die amerikanische Hegemonie.” (Alexander Dugin, russischer Denker – Eurasienkonzept)

    2. Nikolay Starikov hat die Befreiung vom Dollar bereits skizziert in seinem Buch “Rouble Nationalization – the Way to Russia’s Freedom”:
    „… das angloamerikanische Imperium kennt nur eine Sprache – und das ist die Gewalt. Der Westen will Sklaven, aber keine Partner. Während Deutschland schon zum Sklaven geworden ist, sieht sich Russland seit Jahrzehnten Agitationen des Westens ausgesetzt, um ebenfalls versklavt zu werden. Mit jemandem, der einen versklaven will, kann es keinen Frieden und keine Kooperation geben. Daher muss sich Russland verteidigen.“ (Nikolai Starikov)

    3. Das EU-, EZB- und Euro-Projekt, also die Zersetzungs- und Kriegspolitik und die Enteignung der Bürger, ist und wird also ein voller Erfolg. Für die Abweide-Nomaden. Und ihre Statthalter in Berlin und Brüssel. Wollen wir das?

    4. Es wird deutlich, daß unser Volk, die weißen Völker nur in freier Selbstbestimmung überleben können, wenn wir uns baldigst vom dekadenten, raub-kriegerischen und blutrünstigen „Westen“, EUdSSR, den Gangs der Wallstreet und City of London entfernen und neu orientieren – dorthin, wo Werte wie Heimat, Familie, Kultur und ehrliche anständige Arbeit noch etwas gelten.

    5. Die West-Demokratien hatten 69 + 14 Jahre ihre Chance, uns zu überzeugen: “An ihren Früchten sollt Ihr sie erkennen.”

    Und?
    Diese Früchte sind vergiftet und todbringend.
    Es wird Zeit, sie zu entsorgen.

    Was Du schon immer über die Westliche-Werte-Demokratie wissen wolltest – bisher aber nicht zu fragen wagtest…
    „Die erfolgreichsten Gehirnwäsche-Techniken. Der Globalisierungs-Fanatiker. Ein Psychogramm der Westlichen-Werte-Demokratie“
    http://www.gehirnwaesche.info

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen