Related Articles

64 Comments

  1. 20

    Kerry Ray

    Wir vom Whistleblower-Netzwerk e.V. können und wollen den Fall Mollath hier nicht in seiner gesamten Komplexität darstellen, aber wir und einige unserer Mitglieder arbeiten im Hintergrund bereits seit langem mit der Arbeitsgemeinschaft Solidarität mit Gustl Mollath zusammen, die genau dies auf ihrer Webseite gustl-for-help.de mit täglichen Aktualisierungen in hervorragender Weise tut.

    Reply
    1. 20.1

      Gerechtigkeitsapostel

      Gustl-for-help ist bereits an der Spitze zionistisch unterwandert, incl. Überwachung der ahnungslosen naiven Mitstreiter und Sympathisanten durch den zionistisch gelenkten Geheimdienst, damit die von Gustl Mollath angezeigten und oben beschriebenen Milliarden-Übereignungen deutschen Volkseigentums an Zionisten, und die gezahlten Millionen-Korruptionsgelder, nicht publik werden.
      *
      Ergänzend zu meinen obigen Kommentaren: Der frühere Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Hans-Jürgen Papier, bestätigte als Insider, dass die BRD keine staatlichen Hoheitsbefugnisse mehr besitzt, diese wurden an die zionistisch beherrschte EU abgegeben.
      *
      Zionistische Kräfte im Judentum arbeiten am Plan der Beschlagnahme Deutschlands zur Errichtung eines neuen jüdischen Staates auf deutschem Boden. Die Umsiedlung von Juden aus der ganzen Welt nach Deutschland, und die Umsiedelung ganz Israels nach Eretz-Deutschland (das gelobte Land Deutschland) hat seit geraumer Zeit schon begonnen.
      *
      300.000 jüdische Kontingentflüchtlinge im Rentenalter des Herkunftslandes von +/- 55 Jahren wanderten seit 1991 ins deutsche Sozialsystem ein und leben hier meist seit 20 Jahren wohlversorgt von deutschen Sozialleistungen, sehr viel besser als mancher Deutsche der hier 45 Jahre und länger in die Sozialsysteme horrend eingezahlt hatte, und das, obwohl zugewanderte jüdische Kontingentflüchtlinge nicht selten gut in Dollar vermietetes Wohnungeigentum in der Metropole des Herkunftslandes besitzen, und gar nicht so kleine Renten beziehen, ebenfalls auf ausländische Konten, und obwohl sie hier nie einen Tag gearbeitet haben, und obwohl sie ganz deutschfeindlich sind und kräftig gegen ihr Wirtsland, Deutschland, arbeiten. Sie haben hier nichts verloren, denn Deutschland hat keine Wiedergutmachung zu leisten. Es ist tausendfach hieb- und stichfest bewiesen, dass der H… eine Jahrhundertlü.. ist.

      Die in den Medien gezeigten nackten Toten aus Haut und Knochen waren DEUTSCHE, oft blutjunge, die den Krieg überlebt hatten, aber in amerikanischen, britischen und französischen Kriegsgefangenenlagern auf deutschen Boden, NACH Kriegsende, zwischen Mai 1945 und 1948, elend verhungert, verdurstet und verreckt sind, zu Millionen, unter freiem Himmel bei Regen, Schnee und Eis, ohne ein Dach über dem Kopf, weil Zionisten hinter den Kulissen Befehl gegeben hatten, das diese Millionen Kriegsgefangene durch Verhungern sterben sollten, weil sie das deutsche Volk komplett ausrotten wollten. Dieser zionistische Plan bestand schon lange VOR dem 2. Weltkrieg. Hunderttausende von Büchern, die das hieb- und stichfest beweisen, werden von zionistisch beherrschten Schaltstellen unterdrückt.
      *
      Lesen Sie “Der Leuchter-Report von Dipl-Ing. Fred Leuchter und “Das Rudolf-Gutachten” von Dipl.-Chemiker Germar Rudolf (im Internet als pdf zum kostenlosen Herunterladen). Sie sind so wenig rechtsextrem wie ein neugeborenes Kind, und einzig und allein der Wahrheit verpflichtet.
      *
      Krypto-Zionisten (= verheimlichte Zionisten, die ihr Judentum und ihre wahre Identität und ihre richtigen Namen nach dem zweiten Weltkrieg jahrzehntelang bis heute verheimlichen) haben sich das Eigentum an Medien, Banken, Versicherungen usw. sowie Monopole und Schlüsselstellungen in Politik, Justiz, Verwaltung, Zensurbehörden usw. längst wieder ergaunert.
      *
      Der Film von Medinatweimar.org über den Plan der Neugründung eines Judenstaates auf deutschem Boden läuft auf allen Kanälen in Israel. http://medinatweimar.org/deutsch).
      *
      Fazit: Medien und Banken u.v.a. sind zionistisch ergaunerte Monopole, der höhere Polit-, Justiz- und Finanzapparat weitgehend zionistisch unterwandert, und dem deutschen Volk gegenüber feindlich eingestellt, sie müssen komplett ausgetauscht werden.
      *
      Nicht Wählen ist das einzig Richtige, den wir haben nur die Wahl zwischen Pest und Cholera.

      Reply
      1. 20.1.1

        Fine

        Das nächste Ablenkungsmanöver = Medinat Weimar! Deutschland, insbesondere die BRD, ist und war schon immer eine Judenrepublik; BRD = Eretz Israel!
        Die Juden betrachten Deutschland als ihr Land. Und sie wollen es wieder ganz für sich haben! Sie waren schon VOR den germanischen Stämmen hier, und rechts und links des Rheins angesiedelt. Über die SHuM-Städte Speyer, Worms und Mainz regierten sie. Diese Städte sollen als Weltkulturerbe bei der UNESCU eingehen.
        Die Juden, die vor den Germanen bereits hier lebten, waren die Ashkenazis > Ashkenasim > Ashkenas. Da darf man sich ruhig Gedanken machen.., “AshkeNAZIS….
        So langsam sollte das mal in den Köpfen ankommen. Aber solange das eben nicht stattfindet, wird man sich immer und immer wieder im Kreis um WKI, WKII, Verfassungen, Holo, Bibel, Jesus, JHWE, Luther (Auftragsschreiber der Juden), Protokolle, die Lügen usw. drehen. Die Deutschen stören mit ihrer Anwesenheit die Juden, die das Land wieder für sich alleine wollen! Warum auch nicht; sie haben alles ausgenutzt und ausgeplündert – DEUTSCH “darf” jetzt gehen.
        Wenn es nicht anders möglich ist, eben in die ewigen Jagdgründe. Warum gibt es kaum etwas über die Geschichte der Deutschen bis 1025 nach Chr.?
        Das Buch von Prof. Johannes Fried “Der Weg zurück in die Geschichte” (Deutschland bis zum Jahre 1026) gibt Aufschluss.

        http://en.wikipedia.org/wiki/Ashkenazi_Jews

        Noch was zur “gepflegten” deutschen Sprache:

        http://en.wikipedia.org/wiki/Yiddish_language

        Reply
  2. 19

    Gong

    Überwachungsstaat BRD – inzwischen ganz offen und unmissverständlich!

    Reply
    1. 19.1

      Fine

      Seit gut 30 Jahren erfreut sich das Rundum-sorglos-Paket der kontrollierten und kontrollierenden Betreuungsanstalt BRD wachsender Beliebtheit.
      Das ist sicher auch der Grund, weshalb so viele zu uns wollen….

      Reply
      1. 19.1.1

        Hans-im-Glück

        Hierher wollen nur welche, die sich eine “sonnige” Vorstellung davon machen, was hier “abgeht”…
        Von denen ahnt keiner auch nur im Geringsten, was hier los ist – und sie werden es auch nie erfahren, wenn sie nicht wollen…

        Reply
        1. 19.1.1.1

          Fine

          HIG,
          selbst DEUTSCH(c) begreift es nicht! Es geht ihnen immer noch gut in ihrer betreuten WohnHAFT im KL Alliiertes Kontrollgebiet mit begrenztem Freigang.
          Sie fühlen sich eben gut betreut. Das ändert sich dann schlagartig, wenn sie mal in Haft genommen werden, oder der vom RICHTER AM GERICHT georderte psych. Gutachter (24h/Tag) beflissen feststellt, dass der/die Betreffende eine “Gefahr für sich und für andere darstellt”, und er auf diesem Weg einen Betreuer zugeteilt bekommt
          (also entmündigt wird), oder gleich der Rundumversorgung, incl. VP, der Klappse zwangsübereignet wird. Und niemand wird benachrichtigt.
          Niemand wird erfahren, wo die Person verbleibt, bzw. verblieben ist.
          Wer als Deutscher (!) in Haft genommen wird, der lernt dort das komplette, menschenverachtende Programm des Folterparadieses BRD und seine Knechte kennen!
          Bei Systemstörern wird gern Dunkelhaft angewandt; das ist Folter pur! Wer da ohne Schaden an Leib und Seele wieder rauskommt, muss sehr hart im Nehmen sein!

  3. 18

    thomasramdasvoegeli

    Hallo Leute,
    ich hab hier mal eine Frage, welche mit dem Thema unmittelbar scheinbar wenig zu tun hat.

    Die meisten Blogger schreiben anonym.

    Hier finden es zwar alle toll, dass Mollath Zeugnis von erkanntem Unrecht gegeben hat.
    Hier finden es zwar alle toll, was Snowden aufdeckt.

    Hier bedauern auch alle tränenreich, dass Mollath in der Klapse, dass Snowden bewusst Haus, Herd und Weib geopfert, dass er Gefahr läuft, gekidnappt wird, um von Schattenmenschen sorgfältigst fertiggmacht zu werden.

    Mollath und Snowden haben mit offenem Visier ihre menschliche Existenz bewusst nicht nur aufs Spiel gesetzt, sondern regelrecht geopfert, SIE HABEN DEN MUT AUFGEBRACHT, SICH ZU ERKENNEN ZU GEBEN.

    Wie ist das mit all den Gutmenschen in den Blogs? Ich les da Vogelarten, Unterseebotstypen, Schauspielernamen, Namen von Heiligen und Höllischen.
    Warum?
    Könnte der Nachbar schräg schauen weil du nicht mit dem Winde wehst?
    Uebersehe ich da etwas?

    Bitte um Verzeihung und Verständnis, liebe Maria, dass ich das hier inn Mollath Thread reinschmuggele. Ich tu’ es, weil hier Menschen schreiben, von denen ich wirklich hören möchte, was sie zu meiner Frage für eine Antwort in sich tragen.

    Reply
    1. 18.1

      Hans-im-Glück

      … warum gehst Du nicht mit gutem Beispiel voran?
      Und: hast Du in den vergangenen Tagen geschlafen?
      Sagt Dir Prism etwas? Und die anderen Abhörprogramme?

      Außerdem scheinst Du nicht sehr aufmerksam zu lesen, denn vor wenigen Tagen wurde zu diesem Thema schon mal einiges gesagt – was die Sinnfälligkeit eines “offenen Visiers” zum jetzigen Zeitpunkt betrifft.

      Es wird die Zeit kommen, wo alle angstfrei und unbeschwert mit ihren wahren Identitäten hier auftreten können – die Zeit nach PRISM & Co. – aber das ist nicht heute…

      Reply
      1. 18.1.1

        thomas ramdas voegeli

        Mein Name lautet thomas ramdas voegeli.
        Lustig, dass du mir nahelegst, aufmerksamer zu lesen.

        Prism? Gähn.
        Bereits Jahren schon wird JEDE auf der Welt elektromagnetisch übertragene Information im Beast in den Staaten gespeichert.

        Reply
      2. 18.1.2

        thomasramdasvoegeli

        Und:
        Ja, wir schaffen sie.
        Wir schaffen eine angstfreie Welt, wo Visiere in der Museumsvitrine stehen und mit Lächeln betrachtet werden werden.

        Reply
  4. 17

    thomasramdasvoegeli

    Voegeli @ Adler
    Lieber aufsteigender Adler.
    Oben schrubest du mal frei von der Leber weg. Merkelwürdigkeitens Weg vom Kanzleramt zur Spree wäre ein kurzes Schauspiel. usw.
    Glaube mir, mit Genuss habe ich deine Fegefeueransprache gelesen. Auch in mir sind Anteile, welche so denken und handeln wollen.

    Hier sagt man, wenn man zu Vorsicht rät: “Hati hati”. Pass auf, was du machst, handle mit Bedacht.

    Ich möchte das dir gegenüber tun, möchte dir zuflüstern: “hati hati”, denn ich erlebe dich als Verbündeten bezüglich Gesinnung und Zielsetzungen, und mir ist wichtig, dass Verbündete sich dessen bewusst sein mögen, was ich hier nun in Freundschaft zu bedenken gebe.

    Du weisst, was wir denken und fühlen, all das geht, ob wir wollen oder nicht, in energetische Felder. Wenn wir Mord unt Totschlag wünschen, so wird ein Feld genährt, welches Mord und Totschlag begünstigt.

    Diesem Feld ist es völlig wurscht, wer seine Energie anzapft, um zu morden und um totzuschlagen.
    Heisst: Diejenigen, die nicht das beabsichtigen, was du und ich und wir hier anstreben, die vielmehr im Auge haben, hier statt 7 Milliarden lediglich deren 0,5 Milliarden überleben zu lassen, die werden, weil sie ja Mord und Totschlag suchen, durch Gedanken und Aeusserungen so wie du sie oben plakatiert hast, mit Energie versorgt.

    Willst du das? Natürlich nicht. Eben…..

    Es gibt ein Weiteres zu bedenken.
    Ich hab neulich ein ausgiebiges Interview mit einem ranghohen Illuminaten gelesen. Der Mann ist kühl und er ist witzig. In seinem (geschlossenen!) System, in seiner Vorstellungs – und Gedankenwelt also, ist es einfach nichts als logisch ,vernünftig, sinnreich, und deswegen erstrebenswert, dass Menschen vernichtet und die Uebriggebliebenen roboterisiert werden sollen.
    Wenn ich dem Mann einfach so zuhöre, kommt bei mir spontan durchaus auch der Gedanke: Eigentlich hat er ja recht.

    Nur bin ich nicht er.

    Er ist, so meine Ueberzeugung, unfähig. Er ist nämlich vollkommen unfähig, zu erkennen was Leben ist, was die Schöpfung ist, was Liebe ist. Er ist unfähig, zu erkennen, dass Menschen mit Einkommen, welches knapp für den Reis reicht, ein sinnreicheres, weil liebevolleres und erfüllteres Leben zu leben imstande sind als zum Beispiel er selber auf seinem Schloss, seiner Yacht, seinem Kinderfresstrip und in seinem Robot – Bildungs – Wahn.

    Ich lebe zusammen mit sogenannt einfachen Menschen. Ich habe eine Ahnung vom Leben und von dem, was der All – Eine ist.
    Dies zu beschreiben, dazu ist unsere Sprache nicht imstande.
    Aber eben. Dieser so kühle, vernünftige, ja witzige Mann, er hat von Leben null Ahnung.

    Und so hat er in seinem Tun recht. Und aus seiner Sicht habe ich unrecht. Er betrachtet dich und mich als überflüssigen Looser. Er betrachtet Mutter Erde nicht als Mutter Erde, sondern die Erde ist für ihn einfach dazu da, dass er seine ihm unbewusste gnadenlose Machtgier ausleben kann.

    Lieber Adler.
    Ich werbe NICHT für unsere Spezialfreunde oben auf der Paramide.
    Du kannst mir folgen?

    ICH GEBE DIR DEN AUS MEINER SICHT HEISSEN TIP, KEINE GDEANKLICHEN UND VERBALEN VERNICHTUNGSSCHLÄGE AUSZUTEILEN, UM UNSER TUN FÜR UNSERE ABSICHTEN IN MÖGLICHST SINNREICHER BAHN ZU HALTEN!

    In Verbundenheit.
    thom ram

    Reply
  5. 16

    Stevie

    Es ist eine Schande, das wir in einem Land leben, in dem einfach so ein Urteil gefällt werden kann ohne alle Seiten zu prüfen. Das Gericht von damals soll sich schämen, nein das Gericht sollte niemals wieder urteilen dürfen. Und ja leider gibt es auf der ganzen Welt Fehlurteile, das ist leider Gottes menschlich. Auch wenn das eigentlich keine Rolle spielen darf, so haben wir usnere Instikte die wir nie zu 100% ausschließen können.
    Aber gegen amerikanische Urteile sind unsere kindergeburtstage..

    Reply
    1. 16.1

      Fritz

      Die Richter wissen genau was sie da veranstalten…..!

      Reply
      1. 16.1.1

        Fine

        Richter sind – im Gegensatz zur STAATSanwaltschaft – pol. nicht weisungsgebunden, und können tun wie sie lustig sind!
        Es gilt das Geltende Recht; das ist das Recht, das gilt, weil es gilt – je nach Wetter oder Qualität der Morgenlektüre.
        Der RICHTER kann genausogut im Playboy blättern, das hat den gleichen GERICHTlichen Wert – nämlich keinen.

        Die RICHTER auf ihren Logenplätzen sind i. d. Regel Freimaurer. Freimaurer werden von den Juden befehligt! Wenn also der
        Meister vom Stuhl – der Rabbi der örtlichen Sündagoge – zum RICHTER(r) “hotte hüh” sagt, entscheidet der RICHTER beflissen eben
        “hotte hüh”! Der RICHTER (ver-)urteilt oder beschließt dann etwas “Im Namen des Volkes”.
        Und zwar im “Namen seines Volkes” – dem Volk, dem er dient! Den Juden!

        Das Gezeter der DEUTSCH(c) wegen fehlender Unterschriften, Gesetze, ZPO, StPO, OWiG usw. ist sowas von uninteressant – da
        backen die Herren & Damen sich jedesmal ein Ei drauf!
        Wir leben in einer VERWALTUNG – nicht in einem STAAT, erst recht in keinem RechtsSTAAT! Wir werden nur verwaltet und ausgenommen.
        Mit jeder ! Unterschrift geht der Unterschreibende einen VERTRAG mit der BRD VERWALTUNG ein!
        Deshalb wird an jeder Ecke und bei allen Gelegenheiten die Unterschrift – gern mit Druck/Zwang – “gewünscht”. Zwang ist Alltag in der BRD!
        Unterschrieben – zack – ist der bindende Vertrag zustande gekommen. Nun kann jeder sich nochmals wegen der fehlenden Unterschriften der
        BRD-Knechte Gedanken machen…. Zwang ist übrigens ein Kriegsverbrechen! Der angewendete Zwang wird auch deshalb trickreich/hinterhältig verpackt.
        Die “Bibel zur heiligen Vorhaut” sind die Bundesgesetzblätter! Und was darin steht, wird gnadenlos und rigoros durchgezogen!

        Ebenso beim örtlichen Inkasso – gern FINANZAMT genannt. Völlig wurscht, ob die AO/Abgabenordnung rechtens ist oder nicht, die wird genauso
        bibelgetreu umgesetzt! STEUERn, VERWALTUNGSgebühren, Zwangsgelder, Bußgelder usw., DEUTSCH(c) hat nur zuzu zahlen, zahlen, zahlen – und
        ansonsten das Maul zu halten!
        Wer aufmuckt und stört, hat beste Chancen auf einen GERICHTlich bestellten Betreuer oder die Unterbringung in der Klappse.
        Alternativ in der nächsten JVA, mit Vollverpflegung. Querulantentum wird bis zu einem gewissen Punkt geduldet, dann ist Schluss.
        Wenn der blaue Trachtenverein frühmorgens an der Wohnungstür randaliert, sollte man vorteilhafterweise angezogen sein, denn wenn die erstmal
        in der Hütte stehen und die “Zielperson” sich bewegt, wird das gerne als “Störung der AMTshandlung” ausgelegt – und dann kann es schon mal “peng” machen.
        Oh – na sowas, die Pistole war ja geladen… 😯
        Um ANWÄLTE, GERICHTE und RICHTER sollte jeder !!! Deutsche im KL Alliiertes Kontrollgebiet nach Möglichkeit einen Riesenbogen machen!
        Ebenso um Wahllokale! Das ist die beste Wahl! :mrgreen:

        Reply
        1. 16.1.1.1

          Fritz

          HIer sind die Alten Menschen aufgerufen zu handeln und eben gegen die Verwaltung anzutreten…………….

        2. 16.1.1.2

          Hans-im-Glück

          @ Fine:
          Alles richtig, nur ein kleiner Irrtum: Richter und Staatsanwälte spielen ein munteres “wechsel das Bäumchen”-Spiel – ich war lange genug bei Gericht tätig, hab viele Richter als Staatsanwälte wiedergesehen und umgekehrt. Richter ernennt der Präsi des Landgerichts, und den ernennt wer? Richtig: der Landes-Justizminister, also Exekutive. Nix Gewaltenteilung – das ist (leider) alles “eine Soße”…

          Wie Du richtig sagst: nicht “im Namen des deutschen Volkes”, sondern “im Namen DES Volkes”…

          @ Fritz:
          Wie kommst Du darauf, daß die alten Menschen handeln sollen? Wen meinst Du damit?

        3. Fine

          Hans-Im-Glück,
          stimmt, ich wollte halt nur keine Dissertation schreiben – um diese Uhrzeit.
          Wichtig war mir, dass die Leute realisieren, dass es für Deutsche beim RICHTER(R) AM Gericht so gut wie kein Recht gibt.
          Damit das nicht gleich jedem Hintertupfinger auffällt, lassen die Herrschaften natürlich schon mal zu, dass ein DEUTSCH(c) sein kleines
          Erfolgserlebnis hat. Das sichert den Glauben an den RECHT(S)STAAT!

          Es gibt ja auch keine Finanzämter, sondern sämtliche Forderungen werden von den Erhebungsstellen IM FINANZAMT durchgesetzt.
          Damit der Geldfluss zum einzigen Gesellschafter der BRD Finanz GmbH – Herrn Cajo (Chaim) Koch (Kohen)-Weser, also der Cheffe der
          Erhebungsstellen – nicht unnötig unterbrochen wird, muss DEUTSCH(c) eben seine Bankverbindungsdaten bei vielen Gelegenheiten (u. a. Kfz-Zulassungen..)
          angeben – sonst wird die Kiste nicht zugelassen! Nein – das kann man doch nicht als Zwang oder Erpressung ansehen…
          Das hat schon alles seine – vor allem: seine – Ordnung. Satans Hiwis sehen das ganz locker – warum sollen ihre Landsleute nicht einseitig begünstigende
          Rechtsgeschäfte abschließen!? Ist doch nicht schlimm, das sind sie/wir doch schon ewig gewohnt!

          Korrekt ausgedrückt nennt sich das: Bereicherung. “Sie” entreichern sich, indem sie das Geld sofort wieder ausgeben (weiterleiten).
          Die Kinder aus dem Hause Baphomet wollen doch schließlich auch leben!
          Gerne gesehen werden auch Bank-Überweisungen (Strafzettel, Steuern, Zwangsgelder…)! Die fallen damit nämlich unter “Schenkungen”!
          Am besten/schönsten ist es jedoch, persönlich hinzugehen zum FinanzAMT, und eine Barzahlung gegen ein unterschriebenes Empfangsbekenntnis/Quittung leisten.
          Da erlebt man die ganze Kreativität der Diener: “Nein, das geht nicht, das müssen sie überweisen; nein, das können wir nicht annehmen, weil wir keine Kassenstelle mehr haben, usw…. Mutige arbeiten sich dann doch noch bis zum AMTSleiter vor.
          Und das artet mitunter schnell mal in ein gruppendynamisches Event aus – weil 5-10 Mann vom Security ebenfalls dabei sein wollen. :mrgreen:

          Noch´n Gedicht? Wer eine größere Strafe im Bereich Kfz aufgebrummt kriegt – z. B. nach Zwangsstillegung aufgrund Kfz-Steuerrückstand oder zu späte Zahlung des Kfz-Versicherungsbeitrages – kann dieses schöne “Büßergeld” auch in Raten zahlen. Doch, die Knechte beim OrdnungsAMT sind da schon entgegenkommend!
          Allerdings wird das Fahrzeug so lange nicht zugelassen, bis auch die letzte Rate geblecht ist! Hatte ich in der Nachbarschaft erlebt, sonst wüßte ich es nicht.
          Nur böse Zungen würden behaupten, dass die BRD Gewalt, Zwang oder Erpressungen anwendet. 😯

  6. Pingback: Gustl Mollath aktuell: Gericht lehnt Gustl Mollaths Antrag ab! | Willibald66's Blog/website-marketing UG

  7. 15

    Schmitti

    Moin Moin alle zusammen!!

    Also – wenn das ziehen sollte “Du bist nicht der Einzige der unschuldig in Bayern in der Psychiatrie sitzt, aber du bist der Erste den wir alle gemeinsam rausholen…“

    Dann könnte ja evtl. auch die Möglichkeit bestehen, auch andere einsitzende aus der Psychiatrie zu bekommen, die wegen Willkür und sonstwas drinnen sind.

    Viel Erfolg für Gustl Mollath und andere – die das gleiche Los getroffen hat.

    Mit deutschem Gruß

    Reply
  8. 14

    Fritz

    Die Leute in Bayern sind aufgerufen nicht f. die CSU oder FDP zu stimmen.Kann denn keiner in Bayern eine Mahnwache organisieren?

    Reply
    1. 14.1

      Hans-im-Glück

      Free Gustl – Hoeneß for Ministerpräsident:
      Der FC Bayern hat inzwischen über 217.000 Mitglieder.
      Im Vergleich dazu hat die CSU nur 150.000.
      (CDU und SPD haben mit jeweils etwas über 470.000 NOCH etwas mehr – mit abnehmender Tendenz; FDP, Grünlinge und Linke mit je “umara” 60.000 schon unter “ferner liefen”; Piraten mit ca. 33.000 sind schon zu vernachlässigen – siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Mitgliederentwicklung_der_deutschen_Parteien).

      Ulli weiß, wie es sich anfühlt, wenn das BRiD-Regime einen Menschen “am Wickel” hat – er würde mit als ERSTES Gustl freisetzen und ein neues Verfahren anschieben.

      Reply
      1. 14.1.1

        Fritz

        Gar kein Verfahren………..

        Reply
        1. 14.1.1.1

          Hans-im-Glück

          … Doch doch, ich möchte schon, daß da mal aufgeklärt wird, wie da welche Intrigen gelaufen sind, in wessen Interesse da gelogen und falsch begutachtet worden ist, wer da von Frau Merk gedeckt wird in der Nürnberger Haute volee und so weiter.
          Der Fisch fängt immer am Kopf an zu stinken – und es interessiert sicher nicht nur Ulli, wer da wieviel Schwarzgeld in die Schweiz geschafft hat, OHNE eine Selbstanzeige.

  9. 13

    Silvan

    http://www.patverfue.de
    Die Patientenverfügung – der Schutz vor Zwangspsychiatrisierung

    Reply
    1. 13.1

      Maria Lourdes

      Sehr gut Silvan, danke für den hinweis, sagt Maria Lourdes!

      Reply
      1. 13.1.1

        Aufstieg des Adlers

        Zur Patfervü:

        WICHTIG!

        Wenn Ihr das Ding in den Händen haltet, dann geht damit zwecks Beglaubigung zum Notar; N I C H T zum Rechtsanwalt!

        Der Notar ist wichtig!

        Reply
        1. 13.1.1.1

          Silvan

          Hallo Adler, was beglaubigt der Notar? Meine Unterschrift? Ich habe mir bei einem Allgemeinmediziner meine Geschäftsfähigkeit bestätigen lassen.

          PS: Was haltet ihr davon als Ersatz für den BRD GmbH Personalausweis die Geburtsurkunde zu nehmen, und auch mit Notar ein Foto draufzutun?

        2. Aufstieg des Adlers

          Silvan

          Wenn Du eine Patverfü abschliesst, muss diese Patverfü durch den Notar beglaubigt werden, damit die in der Jursitendatenbank für jeden Richter zur Einsicht vorliegt und der dich nicht zur Irrenanstalt verurteilen kann, falls da mal ein Prozerss ins haus steht gegen Dich.

          Die Grünen zumindest in Neukölln kotzen ab, daß es die Patientenverfügung überhaupt gibt!

        3. Aufstieg des Adlers

          Silvan

          Wenn Du eine Patverfü abschliesst, muss diese Patverfü durch den Notar beglaubigt werden, damit die in der Jursitendatenbank für jeden Richter zur Einsicht vorliegt und der dich nicht zur Irrenanstalt verurteilen kann, falls da mal ein Prozerss ins haus steht gegen Dich.

          Die Grünen zumindest in Neukölln kotzen ab, daß es die Patientenverfügung überhaupt gibt!

  10. 12

    spöke

    Mir tut der Gustl tierisch Leid.. Da kann man mal sehen in was für einem System wir Leben.

    Reply
    1. 12.1

      Reichsangehöriger Thomas Bennewitz

      Der Gustl hat an diesen “Rechtsstaat” BRD geglaubt und wurde deshalb von diesem System geopfert.
      Mehr ist dazu nicht zu sagen. Wer nicht klar denkt, oder umdenkt, dem geht es ganau so!!!!!

      Reply
    1. 11.1

      Mabuse

      Nichtwähler sind politische Wegelagerer
      http://www.cicero.de/berliner-republik/bundestagswahl-nichtwaehler-handeln-demokratisch-verantwortungslos/54997

      es wirkt schon paradox,daß ausgerechnet in einem wirtschaftlich starken politisch beständigen und sozial stabilen Land wie Deutschland, die Nichtwahl so populär ist

      wer heute noch eine eigene Meinung hat und dazu auch steht ist schon verdächtig

      Reply
      1. 11.1.1

        Aufstieg des Adlers

        Erstmal ein herzhafter Gruß zu Dir, mein Guter!

        Gerade Telefonanruf gehabt: Auch über Schöneweide steht die reichsdeutsche Flugscheibenmacht ! Jawollja!

        Ja, nee, watt wollte ich sagen….

        Äh, ja natürlich handeln wir verantwortungslos!

        DAS HABEN UNS DIE DIE BUNDESPOLITVÖTZLINGE SO BEIGEBRACHT!

        WER versprach damals aus der alten DDR “blühende Landschaften” zu machen und sahnte hier nur ab ?

        WER hatte es nach dem Mauerfall ganz, ganz eilig sich im Speckgürtel ein Häus´chen zu jaufen und benimmt sich da sehr überheblich, arrogant mit dem sattsam bekannte ich-bin-.besser-als-du- Blick ?

        WER hündelt und ärchelt den Juden in sämtlichen Löchern, besonders als Juristenverbrecher in Robe beim Schandgericht der Logenpest in der Turmstraße 91, Amtsgericht Tiergarten/Landgericht berlin/Staatsanwaltschaft Berrlin ???

        WEN interessiert es letztlich einen Scheiß, was aus normalen deutschen Menschen woird, denen man die Arbeit, das geld, die Zukunft, uns chlussendlich die Würde genommen hatte ???

        WER kriecht sämtlichen Ausländern in sämtliche LKöcher und feiert sich bei MultiKulti bie Eier wund, wä#hrend das eigene Volk so langsam, still und leise verreckt ?

        UND DIESE VERFLUCTE SCHEISSBRUT SOLLEN WIR WÄHLEN ?????

        DASBUNDESWAHLGESETZ IST UNGÜLTIG!

        Und ich kann nur hoffen, daß die gesamte Politverbrecherpest gleich in der Spreee entsorgt wird!

        Die paar Meter vom Reichstag bis zur Spree sind verschwindend gering, wenn man sowas wie Merkeln da versaufen lässt!

        Freunde: Noch einmal für alle hier, falls Ihr zur Wahl,geht:

        EIN DICKER FEWTTER STRICH QUEWR ÜBER DEN GESAMTEN STIMMZETTEL !!!

        GESINDEL DAS DIE DEUTSCHEN HASST VERDIENT UNSERE VOLLSTÄNDIGE VERACHTUNG UND KANN SCHON MAL GETROST NACH DEM UNTERGANG DER “BRD” DEM GERECHTEM URTEILE DURCH DEN VOLKSGERICHTSHOF WEGEN LANDESVERRAT UND HOCHVERRAT AM DEUTSCHEM VOLKE MIT DER HÖCHSTSTRAFE RECHNEND ENTGEGEN SEHN !

        Reply
        1. 11.1.1.1

          Q

          Manchmal frage ich mich, was man einst mit den Weltverbrechern anstellen wird, wenn man sie dem Volksgerichtshof vorsetzte.
          Ich finde, man sollte selbst den Rothschilds vergeben und ihnen die Chance für einen Neuanfang gewähren, dann würden sie auf der Stelle vor Schmach und Schande verrecken, weswegen wir unsere Hände nicht schmutzig machen müssten 😀
          DAS wäre der ultimative Schlag gegen den Satan und DAS Zeichen für einen Neuanfang, der viel versprechen soll.

        2. Aufstieg des Adlers

          @ Q

          Für das, was die Rothschlds der Weltgemeinde angetan hatte, für all´die sprichwörtlich schon milliarden TONNEN von Blut, für all´das unermessliche Leid das diese beschnittenen Affen über die Menschheit gebracht haben gibt es nur eine einzige Strafe – und zwar die vor die die sich am Meisten fürchten: DIE SCHWARZMAGIE !

          DIE beherrschen die nämlich auch ganz gut.

        3. Q

          Wie sähe das dann aus? Hokus-Pokus fidibus, Rothschild macht nun s’ Lichtle us? 😀

        4. 11.1.1.2

          Mabuse

          der Bundesbüttel glaubt alles:
          viele Unterstützer verbreiten Verschwörungstheorien setzen pauschal die deutsche Justiz und die Psychiatrie herab,stellen Behauptungen auf die sie nicht belegen können
          http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/verschwoerungstheorien-gustl-mollath-der-falsche-held/7524760.html
          sie erwecken den Eindruck,als müsse man an einen gemeingefährlichen von Wahnvorstellungen beherrschten Zwangseingewiesenen mehr glauben als an die Justiz

          drei Tage des Condors;ein Mann kann nicht glauben das er zum Spielball
          einer Verschwörung wird
          http://de.wikipedia.org/wiki/Die_drei_Tage_des_Condor

          ein anerkennenswerter Versuch darzustellen daß Macht und Moral auch und gerade in einer sich demokratisch nennenden Gesellschaft wenig gemein haben

        5. 11.1.1.3

          Schmitti

          Moin Moin alle zusammen!!

          @ Adler

          Volle 100%ige Zustimmung ❗

          Mit deutschem Gruß

      2. 11.1.2

        Fritz

        wirschaftlich starken Land?Die Krebsrate ist extem hoch……….viele Millionen hungern und frieren.Dank Hartz4 und Danke an die SPD.

        Politisch stabil?Na ja………ist schon richtig…..Demokratie ist sicherlich etwas anderes,als dass was uns vorgesetz wird.

        Reply
      3. 11.1.3

        Gerechtigkeitsapostel

        Widerspruch, Mabuse. Nicht Wählen ist das einzig Richtige!

        Reply
  11. 10

    Reinhold

    Es ist traurig für die bayerische Justiz das GM hier zerstört und verbrannt wird.
    Aber auch unser “Märchenkönig” wurde von einem Dr. für psychisch krank erklärt ohne dass dieser seinen Patienten auch nur gesehen hätte.
    Bertolt Brecht hat geschrieben:
    “Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!”
    Ich wünsche Gustl Mollath dass ihm doch noch Recht widerfährt und er frei kommt.
    LG Reinhold

    Reply
    1. 10.1

      Fritz

      In Bayern wachen hoffentlich noch viele auf bis zur Wahl und kreuzen eben nicht die CSU,FDP an.

      Reply
  12. 9

    Blake D. Wagner

    Wir vom Whistleblower-Netzwerk e.V. können und wollen den Fall Mollath hier nicht in seiner gesamten Komplexität darstellen, aber wir und einige unserer Mitglieder arbeiten im Hintergrund bereits seit langem mit der Arbeitsgemeinschaft Solidarität mit Gustl Mollath zusammen, die genau dies auf ihrer Webseite gustl-for-help.de mit täglichen Aktualisierungen in hervorragender Weise tut.

    Reply
    1. 9.1

      Gerechtigkeitsapostel

      http://www.gustl-for-help.de/support.html

      In genanntem Link ist u.a. der Originalbrief von Gustl Mollat vom 12.9.2003 an die Generalstaatsanwaltschaft Nürnberg und zahlreiche andere Staatsanwaltschaften zu finden, mit denen er konkret benennt, wie welche Banken in Nürnberg zahlreiche Milliarden-Geld- und Werteverschiebungen höchster Kreise ins Ausland organisiert haben, zu Lasten des breiten deutschen Volkes.

      Es geht mit Sicherheit dabei nicht um kleine Steuersünder, sondern um Wirtschaftskriminalität in gigantischem Ausmaß durch PPP-(= Private Public Partnerhip)-Geheimverträge und CBL- (= Cross Border Leasing)-Geheimverträge in Milliardenhöhe, mit denen seit 25 Jahren das Eigentum an unseren deutschen Grundversorgungseinrichtungen verkauft worden ist und noch wird, an zionistische anonyme “Investoren”, und für 20-100 Jahre teuer zurückgemietet wird durch neu erfundene spezielle Rechtskonstrukte mit irreführenden Namen, die vortäuschen, dass diese Grundversorgungseinrichtungen noch in öffentlichem deutschem Volkseigentum sind, so dass der deutsche Michel den Verlust des von Generationen Deutscher aufgebauten öffentlichen Volkseigentums an seiner eigenen Infrastruktur nicht ahnen soll und immer mehr gemolken werden kann (betrifft unsere Wasserversorgung, Stromnetze, Telekommunikationsnetze, Stromerzeugungs-Turbinen, Kläranlagen, Kanalisationsnetze, Eisenbahnnetze samt Zügen, Bahnhöfe, Gasleitungsnetze, Kraftwerke, Postsortieranlagen, Stromverteilnetze, Bundesdruckerei, Schulgebäude, Hochschulgebäude, Kindergärten, Polizeigebäude, Justizgebäude, Gefängnisse, Ministeriengebäude, Bundeswehrkasernen, Feuerwachen, Rathäuser, Landratsämter, sonst. Behördengebäude, Flughäfen, Umspannwerke, Bahnhöfe, Krankenhausketten, Autobahnmeistereien, Straßen-, Autobahnen- und Schienennetze, Windkraftparks, ganze Innenstädte in 1A-Lagen, Hunderttausende Hektar Staatsforsten und Ländereien zur Nahrungsmittelerzeugung, Bauhöfe, Schlachthöfe, öffentl. Grundbesitz, Messehallen, Sportstadien, Veranstaltungshallen, Briefverteilzentren, Millionen von öffentlichen Wohnungen, große Parks in Innenstädten, einzigartige Kulturdenkmäler in selten schönen Landschaften darum hrum wie restaurierte Schlösser, ganze historische Altstädte u.v.a.m.). Die zu 95 % im Eigentum und/oder unter Beherrschung von 5 zionistsichen Familien befindlichen Massenmedien (incl. Fernsehen, Radio, Buch-, Zeitungs- u. Zeitschriftenverlage, Nachrichtenagenturen, Ratingagenturen) verschweigen und vernebeln diese verbrecherischen Vorgänge ihrer eigenen zionistischen Interessensgemeinschaft seit 25 Jahren systematisch vor der Öffentlichkeit.

      Die englischsprachigen Verträge über diese Eigentums-Verscherbelungen des deutschen Volkseigentums im Hunderte von Milliardenmaßstab zum Schaden des deutschen Volkes sind in Englisch, 800-17.000 -Seiten lang, und werden oft in der Schweiz unterschrieben von deutschen Bürgermeistern, Oberbürgermeistern, Landräten, Regierungspräsidenten, Beamten der Landesregierungen und der Bundesregierung, auch z.B. im Landratsamt Hof , Bayreuth, Nürnberg, und quasi in jeder anderem Landkreis, Regierungsbezirk und Bundesland, sowie in allen Städten Deutschlands, in deutschen Großstädten und auch in vielen kleinen Städten. Untergrenze des Wertes solcher Verträge sind 100 Millionen Euro, da z.B. Dutzende von Einrichtungen (z.B. Krankenhäuser oder Schulgebäude) zusammengefasst werden in einem einzigen Vertrag. Alle diese Verträge haben Geheimhaltungsklauseln.
      *
      All diese betroffenen Grundversorgungseinrichtungen sind unverzichtbar für unsere elementarsten täglichen Grundbedürfnisse wie Zugang zu sauberem Wasser, Lebensmittel, Wohnen, Sicherheit, Gesundheit, Information, Strom, Heizung, Bildung, Auskommen, Transport, Verkehr. Sie sind deutsches Volksvermögen.
      *
      Grundversorgungseinrichtungen dürfen niemals Spielball von Profit-, Geostrategie- und Erpressungsinteressen privater monopolistischer Eigentümer des zionistisch beherrschten aggressiven Militär-Banken-Medien-Industrie-Machtkomplexes werden! Etwas Hochverräterisches konnten Politiker, Landes- und Bundesbeamten und Volkszertreter nicht tun.
      *
      Und doch haben sie genau das bereits getan, durch diese geheimen Übereigungsverträge und Zurückmieten unseres Volkseigentums für 20 bis 100 Jahre, damit der deutsche Michel es nicht durchschaut, ausgeweidet und immer mehr ausgezutzelt und erpresst werden kann.

      Statt seinen Strafanzeigen nachzugehen, ist Gustl Mollath seit 7 1/2 Jahren in der geschlossene Psychiatrie weggesperrt, wie unzählige Kerngesunde, die die Wahrheit fanden und veröffentlichten, und wie Hunderttausende unschuldig politisch inhaftierter Wahrheitsfinder mitten in Deutschland, in unserer Nachbarschaft, deren einzige “Tat” ist, die Wahrheit gefunden und publiziert zu haben. Mächtige einflussreiche Milliardäre hinter den Kulissen (mit 10.000en von Milliarden) sorgen für das Wegsperren unliebsamer Wahrheitsfinder. Sie haben die gigantische Wirtschaftskriminalität zum Schaden des deutschen Volkes zu vertreten. Ihre Dienstleister sind zionistisch unterwanderte oder korrupte höchste deutsche Regierungs und , Finanzkreise, Justizkreise, Zensurbehörden, Unternehmensberater, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, grope Steuerberater, Volkszertreter die sich Volksvertreter nennen, und vor allem die zionistischen Schaltstellen Medienmonopol, EU, Weltbank, IWF, BIZ, NATO. Dienstleister dieses aggressiven USraelisch-britischen zionistischen Militär-Medien-Banken-Industrie-Monopols werden durch ihre Dienstleistungen selbst zu Millionären und Milliardären.

      http://www.gustl-for-help.de/support.html

      (Buchtipps: „Privatisierung in Deutschland“ von Werner Rügemer, „Heuschrecken im öffentlichen Raum: Public Private Partnership“ von Werner Rügemer und „Die Berater“ (= bereits unterdrücktes Buch, nur über die Fernleihe der Bücherei evtl. noch zu bekommen), „Cross Border Leasing – ein Lehrstück zur Enteignung der Städte“ von Werner Rügemer, und „Der Bankier, ungebetener Nachruf auf Alfred Freiherr von Oppenheim“ von Werner Rügemer, “Staatsgeheimnis Abwasser” von Werner Rügemer, sowie „Hirten und Wölfe – wie Geld- und Machteliten sich die Welt aneignen“ von Hans-Jürgen Krysmanski“ und „0,1 % – das Imperium der Milliardäre“ von Hans-Jürgen Krysmanski, “Gruezi, bei welchen Verbrechen dürfen wir behilflich sein” von Werner Rügemer.)

      Reply
      1. 9.1.1

        Fritz

        Alles richtig,aber wenn man wollte kann man das Ganze einfach nicht anerkennen,da alles gegen das Volk gerichtet ist.Die Vertrage
        kann man anfechten bzw sind nichtig.

        Reply
      2. 9.1.2

        thomasramdasvoegeli

        @ Blake D. Wagner

        Bitte bestätige oder korrigiere mich.
        Deutsches Eigentum wird verkauft, danach vom Verkäufer gemietet, nach Ablauf der Mietzeit fällt es endgültig an den Käufer?
        Also Landesbehörde L verkauft Kraftwerk K an eine Institution I mit Sitz in sagen wir mal originellerweise den USA.
        Klausel beim Verkauf von K:
        L mietet K für beispielsweise 50 Jahre.
        Danach ist K eigentum von I?

        Mir war bekannt, dass die gesamte DDR still und heimlich ausverkauft wurde.
        Nun also auch die BRD.
        Wenn es so ist, dann würde bestätigt: Ein Grossteil der Führungskräfte hat seine gesellschaftliche / finanzielle Position, nie und nimmer das Wohl seiner Schutzbefohlenen im Auge.

        Reply
        1. 9.1.2.1

          Fine

          Das nennt sich seit etlichen Jahren Crossborder-Leasing.
          Auch die Stadt Pforzheim könnte dazu – dank ihrer Verantwortlichen in der VERWALTUNG – einige (Kata-)Strophen singen.

        2. 9.1.2.2

          Gerechtigkeitsapostel

          thomasramdasvoegeli, Private-Public-Partnership-Geheimverträge und Cross- Border-Leasing-Geheimverträge :
          Deutsches Volkseigentum wird verkauft vom Verkäufer V an Käufer K (der oft ein Strohmann ist, hinter dem eine Strohfirma steht, hinter der eine Briefkastenfirma in einer Steueroase steht, hinter der unzählige undurchsichtige Firmenverschachtelungen und ebensolche gegenseitigen Firmenbeteiligungen stehen).
          *
          Danach wird das ehemals deutsche Volkseigentum vom Käufer K wieder an den Verkäufer V zurückvermietet für 20-100 Jahre.
          Nach Ablauf der Mietfrist kann oder muss (je nach Vertrag) der einstige Verkäufer V das Objekt zu sehr teuren Bedingungen zurückkaufen, egal in welchem Zustand es dann ist.
          *
          Die Haftung in solchen Verträgen ist so geregelt, dass sie in jedem Fall beim deutschen Steuerzahler bleibt, und bei sonst niemandem.
          *Ein kleiner Anfangsprofit bleibt beim Verkäufer V (also den Kommunen, Landkreisen, Bezirken, Bundesländern, dem Land, die damit als Tropfen auf den heißen Stein ihre Haushalte einmalig und kurzfristig etwas entlasten.
          *
          Der große Profit bleibt bei dem anonym bleibenden Investor, der seine eigene Identität hinter Käufer K, Strohmännern, Strohfirmen, Briefkastenfirmen, Steueroasen, unzähligen undurchsichtigen Firmenverschachtelungen und Firmenbeteiligungen versteckt.
          *
          Meist handelt es sich um krypto(= verheimlicht)-zionistische Käufer, die auch im Ausland Wohnsitze und mehrere Pässe haben und so als ausländische Investoren beschrieben werden, aber in Wirklichkeit in Deutschland selbst sitzen, die örtlichen Verhältnisse gut kennen und Netzwerke ihrer Interessensgemeinschaft in Banken, Medien, Politik, Justiz, Schlüsselstellen der Verwaltung, Lobbyisten und Helfershelfer hier haben. Wenn sie oder ihre Familienangehörigen nicht selbst Eigentümer oder Miteigentümer der Banken, Versicherungen, Steuerberatergesellschaften, Medien sind und/oder Schlüsselstellen selbst innehaben.
          *
          Da der öffentliche Verkäufer V (also Bürgermeister, Stadtrat, Kreisrat, Bezirk und Bezirksrat, Regierungsrat u. Ministerialrat von Land u. Bund usw.) die 800-17.000seitigen Verträge in Englisch zwar unterzeichnet hat (obwohl er nur einen Bruchteil davon zu sehen bekam), aber nicht verstand, braucht der Verkäufer V von Anbeginn und in der Folge jahrzehntelange ständige Beratung und Begleitung durch Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, Steuerberatungsgesellschaften, Anwaltskanzleien, Unternehmensberater, Sachverständige und Gutachterfirmen, da sich daraus immer wieder Fragen, Streitpunkte, finanzielle Nachforderungen vom Käufer, involvierten Banken und Versicherungen, Haftungs- und Folgeschäden und Streitfälle ergeben.
          Lukrativ sind die Verträge deshalb auch für die Wirtschaftsprüfungsgesell-schaften (meist die 4 größten amerikanischen), Versicherungen, Steuerberatergesellschaften, Banken und Sparkassen, Anwaltskanzleien, Unternehmensberater, Gutachter und Sachverständige, denn sie profitieren jahrzehntelang, und jeweils in Millionenhöhe, sogar doppelt, denn sie beraten gleichzeitig die Käufer.
          *
          Details in den hochinteressanten Büchern (oben genannt) von Werner Rügemer, von denen 3 schon unterdrückt bzw. zensiert sind. Aber wenn man sucht, findet man sie noch.
          *
          Der Dumme ist der deutsche Michel, denn er haftet generationenlang bei diesen Cross- Border-Leasing-Geheimverträgen und Public-Private-Partnership-Geheimverträgen und ähnlichen Konstrukten. Diese wurden in den USA schon vor Jahren als gigantische Wirtschaftskriminalität gebrandmarkt und gesetzlich verboten.

  13. 8

    Gerswind_D184

    Das widert mich alles so an…

    Dem Richter möchte ich ins Gesicht brüllen: “Sie sind ja ein ganz schäbiger Lump!”

    http://youtu.be/s-VXdLTthoU

    Reply
    1. 8.1

      stefan kruegel

      Gerswind_D184 Danke dafür

      Reply
    2. 8.2

      der alte Umpitz

      ah, ja. Der Herr Bossi. Hat er plötzlich die Gerechtigkeit entdeckt? Eine Gerechtigkeit die er selbst über so viele Jahre mit Füssen getreten hat, wenn ein materieller Gewinn in Aussicht stand? Welch ein verlogener A…

      Der alte Umpitz weiss wovon er redet!

      Reply
      1. 8.2.1

        spöke

        Der Bossi weiß halt das dieses jetzige System zusammenbricht.

        Reply
  14. 5

    stefan kruegel

    Und immer daran denken……..es kann dich selbst treffen……ganz schnell………..

    Reply
    1. 5.1

      Manchurian

      @ Stefan Kruegel

      dein “Unrechts und Scheinstaat” und Willkür sind die größte bedrohung, für die Freiheit der Menschen also immer schön Brav ein Systemling bleiben 😉

      Reply
  15. 4

    Manchurian

    kaum jemand weiß, in welch einer Welt er lebt, weil es ist ihnen zu bequem ist, dekadent und deutsch zu sein ist sooo schön 😉 Es zählt in dieser Welt Nur der Profit, und der deutsche vernichtungskrieg ist für einige ein profitabeles perverses Geschäftmodel. die meisten leben in einer traumwelt und verstehen nicht, die komplexen Hintergründe, wenn man verstanden hat worauf dieses System beruht muss man weiter denken, am anfang der geschichte suchen und als ganzes ergibt sich ein sehr klares Weltbild über die herrschenden und ihre absichten, über die wahren übel in dieser Welt. Die Wahrheit wird von dem System durch lügen ersetzt, um euch mit absicht Dumm zu halten damit ihr nicht den Riesen Schwindel erkennt in dem ihr lebt!

    Reply
    1. 4.1

      hardy

      du sagst da ein wahres wort -das ganze erinnert mich auch so ein bißchen an die telekomiker-geschichte wo auch ein deutscher sündenbock herhalten musste für die masslosen verbrechen der judenmafia hierzulande,nämlich klaus von zumwinkel.was hat die systempresse für ein hallodri abgegeben wegen dem bösen steuerhinterzieher -eine lächerliche million während die wirklichen gauner milliarden ins gelobte land transferiert haben.bei honigmann könnt ihr den text nachlesen.ich weiß nicht was die genauen beweggründe sind außer vielleicht eifersucht und ein typisch deutsches korrektheitsempfinden,das aber die wirklichen verbrecher NICHT haben.wir werden doch seit jahrzehnten im ganz großen stil abgezockt-nein,ihr dödels -nicht von ein paar steuerhinterziehern,sondern den verbrechern des großen geldes,davon versteht ihr leider so gut wie nichts.ansonsten enthalte ich mich eines urteils weil ich zuwenig der hintergründe kenne.

      Reply
  16. 3

    thomas ramdas voegeli

    Ich gebe zu: Mich krümmt die Vorstellung dieses Geschehens. Und wenn ich den Gedanken zulasse, dass Gustl Mollath weltweit ein “Fall” von Abertausenden ist, fällt es mir schwer, das vor mir stehende duftende Essen auch nur anzurühren.
    Es nützt niemandem, wenn ich mich krümme.
    Was kann ich tun? Hier in meinem Kreise hilfreich kreativ sein. Mediativ wirken. Meine eigenen Egomechanismen durchschauen und in die angemessen kleine Ecke stellen.
    Was noch? Gefühle der Ohnmacht steigen hoch.
    Nützt auch niemandem.
    Visualisieren.
    Das visualisieren, wie ich mir das Geschehen wünsche.
    Einer meiner Freunde hat vor Jahren in Oesterreich beim Pendant zum Fernseh – Millionen – Frage – “Spiel” eine halbe Million abgesahnt. Wie hat er das gemacht? Mittels ein halbes Jahr lang – zwar auch das Thema lernen – aber vorzüglich mittels ein habes Jahr lang kitzeklein visualisieren, wie die Sendung ablaufen wird.
    Visualisieren.
    Klar auch hingehen, an Demo. Auch schreiben. Auch Verantwortliche noch und noch anbaggern.
    Uff, die Seele weint.

    Reply
    1. 3.1

      Silvia

      traurig, ja, wir müssen dranbleiben, auf jede mögliche Art.

      Reply
  17. 2

    stefan kruegel

    Die Merk……………..ohne Worte……………

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen