Related Articles

82 Comments

  1. 32

    Skeptiker

    Das Video wurde ja mal gelöscht, aber hier ist es.

    Der Berghof Hitler ganz Privat E02

    Gruß Skeptiker

    Reply
  2. Pingback: “Deutschland ohne Friedensvertrag ein Provisorium”. « heuchlerstunde

  3. 31

    DEDE

    Komisch, dass noch keiner das angesprochen hat:

    Weiss da jemand mehr drüber ? Die meisten wollen ja nichtmals drüber reden 😛

    Reply
  4. 30

    Aufstieg des Adlers

    Leider ist mir der deutsche Titel zu dem folgendem Film unbekannt.

    Es ist in französischer Sprache, sollte aber von Euch allenm gesehen werden. sehr seltene Aufnahmen !

    Reply
    1. 30.1

      Maria Lourdes

      Bravo Adler, liebe Grüsse Maria Lourdes!

      Reply
  5. 29
    1. 29.1

      Skeptiker

      @Libertarismus

      Danke, wirklich interessant.

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 29.1.1

        Dr. Gunther Kümel

        Interessant, wenn auch ein paar “volkspädagogisch erwünschte” Wendungen vorkommen. Dieser Pfarrer kann sich nicht erklären, warum die Deutschen von Hitler begeistert waren. Er meint, es habe “auf Grund der Rüstung” einen gewissen Wohlstand gegeben. Er glaubt lieber an die Macht des “Mythos’ des Unterberges” anstatt sich über die Wirklichkeit zu orientieren.

        Reply
        1. 29.1.1.1

          Skeptiker

          @Dr. Gunther Kümel

          Ja, ab der 7 Minute wird es albern.

          Aber das kennen wir ja schon.

          “Da die Geschichte immer von den Siegern geschrieben wird, gehört es zu den Aufgaben der Besiegten, die notwendigen Korrekturen anzubringen. Wer die Geschichte eines Volkes verbiegt, macht es krank*.”
          Schmidt-Carell, Paul, (1911-1997), Zit. in: Wolfgang Popp, Wehe den Besiegten! Versuch einer Bilanz der Folgen des Zweiten Weltkrieges für das deutsche Volk, S. 11.

          http://www.deutsche-seite.com/deusei/html/umerziehung.html

          Gruß Skeptiker

  6. 28

    libertarismus

    “Der Untersberg ist eines der höhlenreichsten Gebirge in den Alpen. So soll auch sein heute gebräuchlicher Name entstanden sein. In früheren Zeiten war er nur als der Wunderberg bekannt.
    Im Jahre 2008 wurde in der Untersberger Höhle Riesending der Höhlentiefenrekord für Deutschland von 1056 m erreicht. In 930 m Tiefe liegt ein See – wie die Cannstatter Höhlenforscher bemerkten – auf der Höhe von Ettenberg. Inzwischen wird spekuliert, ob man in weiteren Forschungen im Riesending das Höhenniveau und auch den Bereich der Fürstenbrunner Quellhöhle erreichen könnte.”

    http://www.untersberg.org/html/hohlen.html

    Reply
  7. 27

    libertarismus

    ” DER UNTERSBERG
    Diesem Artikel folgen in Kürze weitere, Nachforschung`s und Erlebnissberichte!

    Der Mystischste, sagenumwogenste Berg in Europa:

    Der Untersberg, ein höhlenreiches Gebirge, der Berg der Kelten, von “Eingeweihten” auch Mitternachtsberg oder Votansberg genannt…… der Berg, mit seinen Zeitphönomänen, lockte schon seit je her zu dessen Erforschung an.

    Der Untersberg im Zauberglanz der Mystik und der Sage gehört zu einem der sagenreichsten Gebirge im gesamten deutschen Sprachgebietes.”

    http://zeit-portal.alien.de/untersberg.htm

    Reply
  8. 26
    1. 25.1

      libertarismus

      Was für Dich, Adler.

      Reply
  9. 24

    Leipziger

    Es lohnt sich den kompletten Themenstrang durchzulesen. (Jobcenter-Mitarbeiter packt aus)

    http://politikforen.net/showthread.php?142260-Insider-Report-vom-Jobcenter-Mitarbeiter-quot-Ich-kann-echt-nicht-mehr-weiterarbeiten-quot-quot-Es-kracht

    ———-

    Konkret geht es um folgendes bei uns !

    1. Die Anzahl der Arbeitslosen , speziell der ALG 2 Bedarfsgemeinschaften ist bei uns aktuell ( Stand: Juni 2013 ) auf Rekordhoch !
    2. Auch die Anzahl der Arbeitslosengeld 1 ( Stand: Juni 2013 ) Bezieher ist auf rekordhoch, die bekommen wir ja nach einer bestimmten Laufzeit ins ALG 2.
    3. Massive Verdrängung von deutschen Arbeitskräften durch Bewerber aus dem Ausland.
    4. Wir haben hier nur noch Scheinselbstständige aus Bulgarien, Rumänien, Polen, Ungarn.
    5. Jeden Tag habe ich irgendwelche ” Nicht Deutsche ” Staatsbürger die Leistungen nach dem SGB II beantragen

    Für die Leistungen der KDU müssen die Kommunen aufkommen. Der Sozialderzent der Kommune ist schon fassungslos.

    Der Staat weiß über alles bescheid und duldet alles ! Wir haben über Hilfsfonds vom Staat Ausgleichszahlungen erhalten.
    Jede Kommune hat für dieses Jahr Ausgleichszahlungen erhalten um die hohen Kosten der Zuwanderung zu stemmen.
    Mit der Bedingung, dass die Kommunen die Klappe halten ! Sie sollen es nicht nach außen tragen.

    Wir haben jetzt immer mehr das Problem dass deutsche oder generell teure Arbeitnehmer aus dem Arbeitsmarkt herausgedrängt werden und durch Billigarbeiter aus Osteuropa ersetzt werden ( Werkverträge usw )

    Die Entwicklung ist so rasant , der deutsche Staat muss für 2014 die Ausgleichszahlungen ( Hilfsfond ) erhöhen !

    Themenkomplex 2

    Ich muss Gelder an Unternehmen anweisen, die bei uns ABM Maßnahmen, Vorträge, Seminare usw. durchführen.
    Und das nicht billig. !

    Die größte Schweinerei, die von oben noch geduldet wird , ist die Bereitstellung von Arbeitslosen an Unternehmen, die so schlecht bezahlen, dass wir den Lohn über die Aufstockung quer subventionieren . Ihr müsst euch das so vorstellen, es nimmt schon groteske Züge an ! Die Unternehmen geben uns schon Rechnungen vor wenn Sie
    arbeitslose aufnehmen. Sie wollen Förderungen kassieren ! und die Löhne auch noch aufstocken lassen. Wenn Arbeitslose dies verweigern , bin ich verpflichtet ( interne Durchführungsverordnungen ) den Arbeitslosen komplett zu sanktionieren. Ich muss den Arbeitslosen also zwingen unter Androhung den Lohndumping Job anzunehmen.

    Immer mehr Leute bemerken jetzt wie krank dieses Hartz IV ist…………………..

    http://politikforen.net/showthread.php?142260-Insider-Report-vom-Jobcenter-Mitarbeiter-quot-Ich-kann-echt-nicht-mehr-weiterarbeiten-quot-quot-Es-kracht

    (Maria und Adler, danke für die Antworten gestern)

    Gruß

    Reply
    1. 24.1

      Schmitti

      Moin Moin alle zusammen!!

      @ Leipziger

      Das habe ich schon lange geahnt ❗

      Danke für diesen Kommentar

      Mit deutschem Gruß

      Reply
  10. 23

    Untertan

    Ich suche nach der Wahrheit!

    Und diese Eva Braun – insbesondere nach dem “Selbstmord” der Geli – ist mir schon suspekt. Genauso wie diese Jaqueline Kennedy, mit ihren Fehlgeburten, oder diese Hure, die unseren vorletzten Bundespräser von seiner eigentlichen Familie getrennt hat, sowie unser aktueller Präser, der sogar noch verheiratet ist, aber wohl eine Überwacherin an seiner Seite hat.

    Reply
  11. 22

    Mike

    @Aufstieg des Adler’s

    Bist du für die deutsche Freiheit und Aufklärungsarbeit? Warum hast du keine eigene Seite im Internet, wenn du so viel hintergrund Wissen besitzt kannst du uns ja alle Aufklären.

    Leider der dank sind übelste diffamierung, beleidigung und beschimpfungen, es gibt keine undankbarene aufgaben als aufklärung die eines toten volke, also wovor hast du eigentlich angst?

    Reply
    1. 22.1

      Aufstieg des Adlers

      @ Mike

      Weißt Du Mike, ich wurde in meinem Leben schon so oft angegriffen, daß ich nach reiflichen Überdenkungen den Spiess umgedsreht hatte, damit die Prügel für mich keinerlei Gewohnheit wird.

      Ich staune nur immer wieder, wie schnell die Angreifer sich dann verkrochen hatten, als die realisierten, daß ich zwar echt nettich, durchaus auch lieb – aber garantiert nich doof bin.

      Was die eigene Seite betrift, hat mir der VS (meine Annahme) schon eine untergejubelt, die ich jedoch NICHT nutze!

      Allein schon daran siehst Du meinen Stellenwert im Netz.

      Diese Herrschaften hätten sich mal überlegen sollen, wie es überhaupt kam, daß ich mich (und das bereits schon vor Jahren) von diesem schmierigem System der “BRD” inerlich abgewandt hatte – und DAS war in der Tat ein ganz langer Weg……

      Doch anstatt einmal die eigene Fehlerhaftigkeit zu überlegen (Komisch, d a s setzen die immer bei Anderen voraus und sind selber soch viel zu unfähig dazu einmal gepflegte Selbstkritik zu üben) haben die mir kurzerhand einen Accound bei Facebook übergeholfen, obwohl ich bei Facebook KEINEN EIGENEN ACCOUNT besitze!

      Siehst Du jetzt, wie hinterhältig, niederträchtig und vor allem, sehr subtil dieses derzeitige System vorgeht, um Menschen wie mich aus dem Verkehr zu ziehn ?

      Ich habe dieser “BRD” Nichts mehr zu sagen, weil die Antworten, die ich schon vor über 12 jahren stellte bis heute einer Antwort harren, ergo interessiert mich dieser Laden einfach nicht mehr und ich warte so wie Ihr, daß diese “BRD” sich zerlegen tut.

      Und solange dauert das gar nimmer mehr!

      Ihr seht die Filme aus einer Zeit, die wir hier alle eingestellt haben, seht ein Stück Zeitgeschichte, die heute von den jämmerlichsten, nichtigsten und unterwürfigsten Gestalten, die diese “BRD” auf die Menschheit losgelassen hatte diese 12 Jahre verteufeln.

      Doch wenn Ihr richtig hinseht, merkt Ihr, wie sich die echte Wahrheit immer mehr ans Licht der Sonne drängt und wahrlich nicht mehr länger aufgehalten werden kann.

      Doch w a s macht dieses System, daß ja nie müde wurde sich selber als soooo “freiheitlich” als sooo “demokratisch” hinzustellen ?

      Lest auf den einzelnen Seiten, wo die “Polizei” schon wieder Menschen zusammengeschllagen hat (natürlich nur Deutsche),oder lest woe diese Uniformhelden schon wieder zu nachtschlafender zeot Haussuchungen, geldeintreibungen etc vorgenommen hatte – und das nur, um weiter Angst zu verbreiten.

      SO ABGRUND TIEF SIND DIE ALSO SCHON GESUNKEN !

      Für uns alle heißt das ganz konkret, die derzeitige Lage entsprechend einschätzend, daß Keiner den Kopf zu früh aus der Deckung hebt!

      NOCH haben die Macht und gerade jetzt sind die waidwund (!) es sollte Euch allen klar sein zu w a s waidwundes, angeschossenes Getier fähig ist….

      Reply
      1. 22.1.1

        libertarismus

        “Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und dann gnade euch Gott.”

        Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)

        Reply
  12. 20

    Skeptiker

    Wirklich interessante Filme.

    Ab der 44 Minute geht es um die merkwürdige (grausame) Himmelserscheinung.

    Der Berghof – Hitler ganz Privat
    Fresh Doku – Mein Dank an den Adler für den Hinweis, sagt Maria Lourdes!
    Also ich mein den Film ganz Oben.

    Ich habe im Internet nichts gefunden, gibt es jemand der was zum Lesen gefunden hat?
    Scheinbar haben es ja viele gesehen.

    >>>>>>>>>>>
    Lloyd George
    “Gerade bin ich zurückgekommen von einem Besuch in Deutschland…. Ich habe nun Deutschlands berühmten Führer gesehen, auch die großen Veränderungen, die er verursacht hat. Was immer einer denkt von seinen Methoden – und diese sind bestimmt nicht jene eines parlamentarischen Landes – kann doch kein Zweifel darüber bestehen, daß er eine wunderbare Veränderung im Geist der Menschen, in ihrem Benehmen untereinander, in ihrer sozialen und ökonomischen Selbstdarstellung bewirkt hat… Es ist nicht das Deutschland des ersten Jahrzehnts nach dem Weltkrieg, das zerbrochen, niedergeschlagen, niedergedrückt, mit einem Gefühl von Unvermögen und Furchtsamkeit dahinlebte. Es ist jetzt voll von Hoffnung und Vertrauen und einem erneuten Gefühl von Bestimmung, sein eigenes Leben selbst zu lenken, ohne Einwirkung irgendwelcher Kräfte außerhalb seiner Grenzen. Das erste Mal in Deutschland nach dem Weltkrieg ist generell ein Sinn für Sicherheit unter den Menschen eingezogen. Es ist ein glückliches Deutschland. Ich habe es überall gesehen und kennen gelernt.”
    Lloyd George nach seinem Besuch in Berchtesgaden bei Adolf Hitler im “Daily Express”, 17.09.1936

    http://www.hansbolte.net/daww.php

    Reply
    1. 20.1

      Aufstieg des Adlers

      @ Skeptiker

      Falls Du was suchst, nicht findest, sage Bescheid.

      Ick bin doch Adler, der Fachbibliothekar 😀

      Reply
      1. 20.1.1

        Skeptiker

        23 August 1939 Lichterscheinung am Obersalzberg (Unterzeichnung des Nichtangriffspakt)

        Ich meinte den Themen film.

        Der Berghof – Hitler ganz Privat – Jahre des Friedens
        Geschrieben von Maria Lourdes – 16/07/2013
        Der Berghof – Hitler ganz Privat
        Ab der 44 Minute geht es um die merkwürdige (grausame) Himmelserscheinung.

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 20.1.1.1

          Aufstieg des Adlers

          @ Skeptiker

          Ich frage Dich mal was.

          Ich frage Dich, ob diese Himmelserscheinungen nur Adolf Hitler erschienen war, oder auch Staatsmännern anderer Völker ?

          Siehst Du jetzt, wie stark wir mit dem Kosmos, allem was dazu gehört in Verbindung stehen, wenn schon solche Himmelserscheinungen zu sehen sind und zudem in solchen Zusammenhängen wie dem Abschluß des Nichtangriffpaktes ?

          Stichwort Aldebaran 😉

        2. Skeptiker

          @Aufstieg Des Adlers

          Hier noch mal genau der Film den ich meine. (Themen film)

          Der Berghof – Hitler ganz Privat E01 Jahre des Friedens (Doku)

          P.S. Ab der 44 Minute erscheinen mir die Lichterscheinungen eher so.

          Marion Schönemann ist ja in Panik geraten, (also die Freundin von Eva Braun) und sagte Hitler den Untergang voraus.

          Die grausamen Lichterscheinung assoziiere ich eher so.

          Der Bomenholocaust der Alliierten

          Ich kann mir nicht vorstellen, das die Aldebaraner es so gut mit den Deutschen meinten.

          Gruß Skeptiker.

        3. Andy

          Das erinnert mich an den Tunguska-Vorfall von 1908 und den 6 Jahre spaeter folgenden 1. Weltkrieg!

          http://www.fastwalkers.de/downloads/dieschlachtuebertunguska.pdf

        4. Andy

          ADA, natuerlich ist die Himmelserscheinung nur Hitler erschienen, die anderen Staatsmaenner arbeiteten zur gleichen Zeit in ihren fensterlosen Gebaeuden gerade mit Zirkel und Winkelmass !

        5. Aufstieg des Adlers

          Aber ja!

          Was die Herren mit Winkelmaß im Dunklem anstellen, erklärt ja auch ganz gut….wer hier die wirklichen
          D u n k e l m äc h t e sind…

    2. 20.2

      Maria Lourdes

      ja Skeptiker, ist ja auch alles schön und gut, das war die Phase wo die Engländer noch auf Gentlemen-like gemacht haben und den berühmten Führer in die Irre geleitet haben.
      Solche Aussagen waren nichts anderes wie “einschmeicheln” und der berühmte Führer – sowieso daran interessiert die beiden germanisch-stämmigen Völker zusammenzuführen – glaubte dies auch! Der Lloyd George war ein Verbrecher, Betrüger und Lügner – ein Dreckschwein um genau zu sein!
      Entschuldige die Aussage, aber Wahrheit tut auch manchmal weh!
      Nur zur Erinnerung: Lloyd George war maßgeblich in Versailles an der Ausplünderung des deutschen Volkes beteiligt!
      Die Demokratie lebt von der Lüge! Beispiel aus der Gegenwart – Obama schließt Guantanomo (Lüge) und erhält vorab schon mal einen Friedens-Nobel-Preis dafür!
      Es sind Verbrecher, sagt Maria Lourdes!

      Gruss an alle D(ä)mokraten!
      War jetz schwierig mit einer Hand, aber ich meine: Botschaft angekommen, oder?

      Reply
      1. 20.2.1

        nemo vult

        allerdings. mmh. War die Stammeskultur der Völker um die Großen Seen Demokratie wie sie sein sollte? (die sogenannte Irokesen-Konföderation)

        Reply
      2. 20.2.2

        Skeptiker

        @Maria Lourdes

        Hier ist er ja zu sehen!
        117 Juden teil, welche von Bernard Baruch angeführt wurde

        Die USA traten in den Krieg ein, was bekanntlich zur Niederlage Deutschlands führte. Was danach passierte, wissen Sie ja. Nach Kriegsende kam es 1919 zur Versailler Friedenskonferenz. Auf dieser Konferenz nahm auch eine Delegation von insgesamt 117 Juden teil, welche von Bernard Baruch angeführt wurde. Woher ich das weiß? Nun, ich sollte es wissen, denn ich war damals auch in Versailles. Als man auf dieser Konferenz gerade dabei war, Deutschland zu zerstückeln und Europa neu aufzuteilen, sagten die Juden: “Wir wollen Palästina für uns.” Um ihrer Forderung Nachdruck zu verleihen, zeigten sie den Teilnehmern die Balfour-Erklärung.

        Die Deutschen erfuhren erst hier in Versailles von der Abmachung zwischen den Zionisten und den Engländern. Erst in Versailles erfuhren die Deutschen, warum Amerika in den Krieg eingetreten war. Die Deutschen erkannten, daß sie den Krieg nur deshalb verloren hatten, weil die Zionisten Palästina um jeden Preis für sich haben wollten. Zu allem Überfluß wurden die Deutschen auch noch mit irrsinnigen Reparationsforderungen konfrontiert. Als sie diese Zusammenhänge erkannten, nahmen sie es den Juden verständlicherweise sehr übel.

        Quelle:
        http://lichtinsdunkel.blogspot.de/2008/10/benjamin-freedman-ein-insider-wart.html

        >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
        “[Churchills] unersättliche Begierde, Premierminister zu werden, […], ein Streben, in dem ihn nicht nur einige englische Konservative, sondern auch bekannte Amerikaner, wie etwa Bernard Baruch, bestärkten.”
        Seite 172

        “[Churchills] bester amerikanischer Freund, der bedeutende, steinreiche Finanzzauberer Bernard M. Baruch […]”
        Seite 299

        Bernard Mannes Baruch (* 19. August 1870 in Camden, Südkarolinien; † 20. Juni 1965 in Neu York) war ein jüdischer Finanzier und Börsenspekulant in den Vereinigten Staaten.
        In beiden Weltkriegen spielte Baruch eine entscheidende Rolle. Über seine Rolle im Ersten Weltkrieg sagte er: „Ich habe wahrscheinlich mehr Macht gehabt als irgend ein anderer Mensch während des Krieges. Das ist ganz ohne Zweifel die reine Wahrheit.“[1]
        Baruch ist heute vor allem für die Lancierung der (in anderem Zusammenhang schon länger bekannten) Formel vom Kalten Krieg zur Charakterisierung des sich als Ergebnis des Zweiten Weltkrieges aufgetanen Ost-West-Konflikts und als ein Mitbegründer der National Recovery Administration, einem Teil des „New Deals“ bekannt.

        >>>>>>>>>>>>>
        http://de.metapedia.org/wiki/Baruch,_Bernard

        Gruß Skeptiker

        Gefunden auf der Seite

        Kriegsschuld – Einige Zitate von und über Winston Churchill

        http://www.hansbolte.net/kriegsschuld.php

        Reply
        1. 20.2.2.1

          Skeptiker

          Aber ist findest man auch so einige Merkwürdigkeiten.

          Die nächste offizielle jüdische Kriegserklärung wurde im August 1933 von dem Präsidenten der “International Jewish Federation to combat Hitlerite Oppression of Jewish”, Samuel Untermayer, ausgesprochen. Darin heißt es: “Dieser jetzt BESCHLOSSENE Krieg gegen Deutschland ist ein heiliger Krieg. Er muß gegen Deutschland bis zu seinem Ende, bis zu seiner Vernichtung, geführt werden.” Durch die “New York Times” vom 7. August 1933 wurde diese Erklärung veröffentlicht. (zit.n. “Harold Cecil Robinson, “Verdammter Antisemitismus”, siehe oben, S. 119).

          Im Januar 1934 veröffentlichte der Rabbiner Wladimir Jabotinski, der Gründer der zionistischen Organisation “Mascha Rjetsch” folgende Erklärung: “Seit Monaten wird der Kampf gegen Deutschland von jeder jüdischen Gemeinde, auf jeder Konferenz, auf jedem Kongreß, in allen Gewerkschaften und von jedem einzelnen Juden auf der ganzen Welt geführt. Wir werden einen geistigen und einen materiellen Krieg der ganzen Welt entfachen… Unsere jüdischen Interessen verlangen die vollständige Vernichtung Deutschlands.” (zit.n. “Geburtswehen einer neuen Welt”, S. 140)

          Wer begann den zweiten Weltkrieg wirklich?

          http://die-rote-pille.blogspot.de/2011/04/wer-begann-den-zweiten-weltkrieg.html

        2. libertarismus

        3. Skeptiker

          @Libertarismus

          Aber 2 Antworten vermisse ich.

          Ich habe Maria geantwortet und auch Adler.

          Sind die im Spamordner gelandet ?

          Aufstieg Des Adlers sagte

          17/07/2013 um 00:06
          @ Skeptiker

          P.S. Ich habe den Film nochmal reingestellt.

          Aber den Film und meine Anmerkungen finde ich nicht.

          Gruß Skeptiker

        4. Maria Lourdes

          Die Antworten hab ich aus dem Spam-Ordner geholt, das passiert immer wieder mal und hat keine Bedeutung Skeptiker!

          Danke für Deine Mitarbeit und gruss

          Maria Lourdes

  13. 19

    Frank H.

    Hitler zahlte nie Steuern ab 1920 und hatte tatsächlich Taschengeld satt. Beides gehört zusammen. https://www.youtube.com/watch?v=liFJ0njybKQ

    Reply
    1. 19.1

      Aufstieg des Adlers

      @ Frank H.

      Au weia! Adolf der Schöckliche leistete sich tatsächlich ne Karre mit Chauffeur, wobei das Auto ihm von Henry Ford geschenkt worden ist.

      Joiiii! DAS IST JA SCHÖÖÖCKLÜÜÜCH !

      Na, hoffentlich kommt von diesen Journalistengesochse des “ZDF” Keiner auf die Idee, mal das Politpack im Bunzeltag auf Reichtum zu überprüfen, oder kritische Fragen bezüglich des Einkommens der EU Verbrecher in Brüssel zu stellen!

      Für w a s stand doch gleich das Kürzel “ZDF” ?

      Aaach, jetzt weiss ich´s wieder: “Zionistischer Desinformations Funk”

      Siehe Knopp:

      und hier:

      Reply
      1. 19.1.1

        Kurzer

        Hallo Adler,

        Hervorragend pariert.

        Weiterhin so einen scharfen Blick.

        sagt dein Freund

        der Kurze

        Reply
        1. 19.1.1.1

          Aufstieg des Adlers

          @ Kurzer

          Najaaaa….iss so meine Art meine “Liebe” zu dieser ganz wunderprächtigen Bunzel/und Funzelrepublike zum Ausdruck zu bringen :mrgreen:

          http://sphotos-c.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-prn2/988620_629135123763904_834568024_n.jpg

      2. 19.1.2

        Maria Lourdes

        Der Guido, den wenn ich schon sehe, dreht sich mir der Magen! Und das am Morgen!

        Pfui Deibl und gruss an den Adler von Maria Lourdes!

        Reply
        1. 19.1.2.1

          Aufstieg des Adlers

          @ Maria

          oooch, der Knopp ist doch noch Garnichts, liebe Maria.

          Kannste Dich noch erinnern an Joachim C. Fest ?

          Also Jenner hier:

          http://static.universal-music-services.de/asset_new/140873/882/view/c/Andreas-Pohlmann.jpg

          Als der vor einigen Jahren starb, war sich die bundesdeutsche Presse einig, daß hier “einer der wichtigsten Historiker” verstorben sei.

          Gehört es nicht zu den lustigsten Ereignissen, daß sein Machwerk “Hitler – eine Karriere”von 1977 in deutscher Sprache bei Youtube nicht mehr abrufbar ist ?

          ich hatte damals, Anfang der Neunziger Jahre die Videokassette besessen und mir das Teil immer und immer wieder angesehn und dann immer öfter mit den Erlebnissen von mir bekannten älteren Menschen, welche diese Zeit erlebt hatten abgeglichen.

          Wie kam es nur, daß die Filme über diese Zeit dermaßen stark von den Erlebnissen der Menschen, die ich kannte SO STARK ABGEWICHEN waren,ja mit der Wahrheit an sich einfach Nichts mehr zu tun hatten ?

          W e r zog wohl den meisten Nutzen von so einer maßlos verdrehten Geschichtsschreibung, wie ich ihr bei Fest, Knopp und noch ganz anderen äusserst zwielichtigen Gestalten immer und immer wieder begegnet bin ?

          Das Ergebnis Dessen war eine vollkommen desorientierte deutsche Jugend, der man buchstäblich (!) Alles Mögliche erzählen konnte, völlig entseelt und entmenscht, Hauptsache “der Spassfaktor” stimmte !

          Zurück zu Fest:

          Ich hatte mir mal sein Buch “Hitler” versucht durchzulesen, habe es aber nur bis zur dritten Seite geschafft und konnte mir denken, wie das Buch weiterging…

          In der Tat saßen da profis am Werke, die nicht ein einziges gutes Haar an Adolf Hitler liessen und statt dessen westliche Politiker, die uns erst in den Krieg von ´39 getrieben hatten hochleben liessen.

          Ab diesem Zeitpunkt interessierte mich nur noch die Logenmitgliedschaft des “ehrenwerten” Herrn Fest, der unter anderem auch mal eine Beinahebegegnung mit Adolf Hitler wie folgt schilderte:

          Demzufolge stand Fest gerade aufdem Bahnhof Friedrichstraße, als der Führer unten auf der Straße vorüber fuhr.

          Die Schilderung aus fest´s Mund war noch nicht mal das Besondere (!) sondern….w i e er diese kurze Begebenheit erzählte….

          Es kam mir so vor, als ob Fest (der das ziemlich überheblich dargeboten hatte) ziemlich neidisch auf Adolf Hitler gewesen sein muß (so kam es mir vor) aber jetzt, wo der Führer tot ist, da konnte er kübelweise über Adi herziehen!

          Man sah das diesem Tropf richtig an, wenngleich seine Versuche seine Bewunderung zu kaschieren für tieferblickende Menschen nicht zu übersehen waren.

          Von da ab wollte ich nur noch wissen, wo Fest als Freimaurer tätig war.

          Sein Buch soll ja angeblich weltweit millionenfach verkauft worden sein und ich denke, daß jeder an Zeitgeschichte interessierte Mensch dieses Buch schon (so wie ich) nach einigen Seiten aus der handlegte, weil dieser hämmische, ja teilweise fast schon wiederliche Sprachduktus einfach nicht mehr zum aushalten war

          Was ist geblieben von der uns aufgezwungenen Geschichtschreibung,welchen uns die Sieger von einst diktierten ?

          Wenn man mal von einem Arbeitslosenheer absieht und auch die gewalttätigen Kulturbereicherer einmal abzieht und statt dessen seinen Blick ins Ausland lenkt, stellen wir fest, daß der Nationalsozialismus frohe Urständ´feiert:

          In vielen Ländern verweigern immer mehr Menschen den bedingungslosen Tribut an USrael, gehen immer mehr Menschen, besonders in Nordafrika auf die Straße und feiern ihren wahren Volkshelden Muammar Gaddafie als wirklicken Helden des..(nein) d e r freien Völker!

          Überall ist das Erwachen freier Völker an/ und ausgebrochen, wenngleich man das im “deutschem”fernsehen nicht sendet.

          Es ist so, wie es schon in den Profezeiungen geschrieben steht: Die Befreiung Deutschlands…kommt von aussen!

        2. Anti-Illuminat_999

          ach Adler. Wenn es nach den Prophezeiungen geht könntest du echt recht haben

          24. Strophe aus dem “Lied der Linde”

          Ja, vom Osten kommt der starke Held,
          Ordnung bringend der verwirrten Welt.
          Weiße Blumen um das Herz des Herrn,
          Seinem Rufe folgt der Wack’re gern.

          In der 25. Strophe rechnet er mit unseren Kulturbereichern und Antifa ab

          alle Störer er zu Paaren treibt,
          Deutschem Reiche deutsches Recht er schreibt,
          Bunter Fremdling, unwillkomm’ner Gast,
          Flieh die Flur, die du gepflügt nicht hast.

          29 Strophe beschreibt nochmal die geographische Lage des neuen Reiches

          Dantes und Cervantes welscher Laut
          Schon dem deutschen Kinde ist vertraut,
          Und am Tiber – wie am Ebrostrand
          Liegt der braune Freund von Hermannsland.

          Kleine Anmerkung: Das Lied der Linde wurde im Jahr 1850 entdeckt. Zu der Zeit waren die beschriebenen Probleme noch nicht bekannt
          Hier der volle Text : http://www.j-lorber.de/proph/seher/lindenlied.htm

          Bei Irlmaier heißt es: Ich sehe drei Neuner. Der 3. Neuner bringt den Frieden.
          Das ist eine der wenigen Vorhersagungen von Irlmaier die chiffriert sind. Fast alles andere sagt er klar und deutlich. Drei Neuner bedeutet 999 also Antisatanismus. Aber das der 3. Neuner den Frieden bringt lässt mich auch auf eine andere Theorie denken. Vllt bedeutet es auch das 3 Modelle des Typs “Haunebu 9” es regeln. Wenn es die Reichsdeutschen mit ihren Scheiben wirklich geben sollte(Ich bin mir da gar nicht so sicher) dann werden sie diese auch noch extrem weiterentwickelt haben. Die Tatsache das Irlmaier etwas chiffriertes sagt lässt mich vermuten das, wenn er hart die Wahrheit sagen würde alles wieder zensiert und verboten wurde. Es hat schon seinen Grund warum er gerade diesen Absatz nicht genau beschrieben hatte

    2. 19.2

      Fine

      @Frank

      Wenn das bekannt wird, von wegen “keine Steuern gezahlt”, kriegt er posthum noch eine satte Nachforderung von Jud Süß Cajo (Chaim) Koch (Kohen)-Weser´s
      Inkassoinstituten; manchen auch als FinanzÄMTER bekannt.

      Reply
    3. 19.3

      Maria Lourdes

      Ja Frank H. und Preisfrage – wer hat sich denn dann das “Taschengeld” in die Tasche gesteckt als alles vorbei war! Einmal darfste raten, der “angebliche” Steuerakt vom Führer befindet sich in München im Finanzministerium! Der Berghof ging auch an den bayr Staat! Da sind wir dann schon beim Thema! AMIGOS gab es damals schon! Ich brenne innerlich bei all den Komentaren und kann nicht richtig schreiben, mit einer Hand, der Mollath Gustl sitzt immer noch, ist das normal?

      Schliess jetzt, gruss ML

      Reply
  14. 18

    Aufstieg des Adlers

    @ Youtube Kanalbetreiber “rebuilttheberghof”

    In der Hoffnung, daß Du der deutschen Sprache mächtig bist, hier ein paar kurze Anmerkungen:

    Zunächst mal ist Dir der erste Teil filmtechnisch durchaus gelungen, wenngleich ich mich frage, wehalb Du als Hintergrundmusik ausgerechnet die von “Das Boot” verwendet hast und noch dazu so eine grottenschlechte Fassung ?

    Filmtechnisch ist der erste Teil als Gut zu betrachten:

    Beim zweiten Teil ereilt Dich derselbe Fehler mit dem Fehlgriff der Musik!

    Daß Du im zweitem Teile auf die Fehlerhaftigkeit heutiger Filme aus Hollywood zum Thema hattest, sie der Realität gegenüberstellst, ehrt Dich ja durchaus – aber erst nach knapp 10 Minuten wechselst Du endlich die Hintergrundmusik, die Damals und Heute verbinden könnte, sich aber nur Wenigen erschließt!

    Auch hätte man den Filmabschluss mit der Bombardierung des Berghofes durch die angloenglischen Kriegsverbrecher der RAF sparen können, denn so kommt leicht der verdacht gegen Dich auf, daß Du das gut gefunden hättest.

    ———————————————————————————————————————

    Und da wir grade bei techno sind (höre ja auch gerne Trance)

    hier mal ein absolut gelungenes Beispiel, wie perfekt abgestimmt – unddas durch und durch ein wirklich gut gemachtes Video aussehen kann und sich entsprechend anhört:

    Nun gut: Am Boot haben sich im Laufe der jahre sehr Viele probiert, wobei (und damit möchte ich den Reigen schließen) sich diese version als wahrhaft weltmeisterhaft herausgestellt:

    Reply
    1. 18.1

      libertarismus

      Ich bevorzuge die Orginalversion, von das Boot.

      Reply
      1. 18.1.1
      2. 18.1.2
  15. 17

    Aufstieg des Adlers

    Wir fahren weiter fort in unserer Filmschau.

    Und da ist mir ein Film aufgefallen, den ich Euch unbedingt zu Ansicht bringen will.

    Seht ihn bitte im Großbilb,schaltet das Licht aus und konzentriert Euch nur auf diese wundervolle Athmosphäre:

    Reply
  16. 15

    libertarismus

    Wenn wir weiter von einem Trottelvolk umgeben sind, sehe sehe ich schwarz. Wenn wir aufwachen, gibt es noch eine Gelegenheit.

    Reply
    1. 15.1

      Larry Summers

      @ Libertarismus
      Das Trottelvolk wird erst dann aufwachen, wenn es vollends ausgeplündert wurde und marodierende Migranten ihm auch noch das letzte Hemd stehlen. Von der breiten Masse sollten wir daher nicht allzu viel erwarten. Geistige Initialzündungen gingen jedoch zu keiner Zeit von der breiten Masse aus, sondern immer von den Eliten. Damit meine ich jedoch nicht die Kabale, die ich allenfalls als Pseudoelite bezeichnen würde, sondern geistig gereifte und politisch gebildete Menschen. Blogs wie dieser fördern diesen Reifungsprozess, wobei nicht nur die Bloginhalte, sondern auch die Kommentatoren hierzu einen Beitrag leisten. Ich habe Deine Beiträge erst seit kurzer Zeit wahrgenommen, aber sie gefallen mir. Mach so weiter 😉

      Reply
  17. 14

    libertarismus

    “Wer seine Augen nicht braucht um zu sehen, der wird sie brauchen um zu weinen”. Öffnet eure Augen! Das ist ein Tipp, von libertarismus. Mehr kann ich dazu, nicht sagen.

    Reply
  18. 13

    Kurzer

    Immer neue Greuel werden aufgedeckt.

    So wurde in der Zeit der “nationalsozialistischen Schreckensherrschaft” den Panzermännern die Technik nahegebracht:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Tigerfibel

    Auf der Seite nach unten gehen und

    Tigerfibel als Originaldokument (PDF; 4,6 MB) runterladen.

    Reply
    1. 13.1

      libertarismus

      “nationalsozialistischen Schreckensherrschaft” Was soll das sein?

      Reply
      1. 13.1.1

        Untertan

        Bist Du Dir wirklich so sicher, daß das was Hitler gesagt hat mit dem was er letztendlich getan hat übereinstimmt? An ihren Taten sollt ihr sie messen.

        Ich habe nach Gegenbeweisen für “Gleiwitz” gesucht.

        Sofern Du welche hast, wäre es nett, sie hier zu veröffentlichen.

        Ansonsten ist das damalige Regime für mich nichts anderes als das, was ich bisher schon zur Genüge kenne. Unterwerfung eines Volkes durch Lügen, und Inszenierungen (False Flags) damit es der Angst unterworfen wird und sich letztendlich selbst zerstört.

        Mal ganz davon abgesehen, ob Hitler wirklich der Dämon war oder ein Guter. Du bist für Libertarismus und suchst dennoch den starken Mann, dem Du Dich unterwerfen willst?

        Tut mir leid, ich unterwerfe mich lieber Gott, bzw. dem Geist Jesus Christus. Der hat eine Stärke, Geradlinigkeit und Unkorrumpierbarkeit gezeigt, die für jeden zum Vorbild werden sollte. Und er hat NULL Tote hinterlassen, außer seinen eigenen. Tote haben nur diejenigen hinterlassen, die die Wahrheit nicht erkennen wollten und über die Mittel verfügten, auch noch hunderte weitere Generationen für ihre Unerkenntnis und eigene Schuld sterben zu lassen, und jedesmal nur verbrannte Erde hinterließen. Und sie hatten dafür immer genügend Gleichgesinnte (gleich-ge-SIN-te) zur Hand (SIN ist engelisch die Sünde), die jedoch so gut wie immer oben blieben.

        Nein, diesmal muß die Revolution von unten stattfinden und nicht durch die sogenannte geistige Elite, die die UNIversitäten zu einer UNITÄT, einer UNTAT umgestickt hat, und zwar, indem wir vermeintlich zu blöden, arbeitenden und diesen ganzen Wahnsinn finanzierenden MENSCHEN endlich NEIN zu diesem politischen Wahnsinn sagen.

        Wir Menschen haben endlich dafür zu sorgen, daß wir und unsere ganz persönliche Wahrnehmung als Angehöriger einer nationalen Identität nicht vollends zerstört wird.

        Der ganze Film lief gestern in der ARD – zu finden in der Mediathek. Ich war in Venedig und mein Herz blutet, wie auch dort wieder einmal die Aufrichtigkeit, Ehrlichkeit und Menschlichkeit den Verführern weichen muß.

        Noch nie darüber nachgedacht, warum im 3. Reich alles “Wolf” hieß?

        Der Dolpherl, die Wolfsschanze, Wolfsburg usw.

        Ich zitiere Dich jetzt mal:

        “Wer seine Augen nicht braucht um zu sehen, der wird sie brauchen um zu weinen”. Öffnet eure Augen! Das ist ein Tipp, von libertarismus. Mehr kann ich dazu, nicht sagen.

        Ja, das ist auch mein Tip, mehr kann auch ich dazu nicht sagen.

        Und dann geh nochmal zurück auf den letzten Beitrag von Conrebbi, der hier eingestellt wurde. Das ist das wahre deutsche Herz.

        Reply
    1. 12.1

      libertarismus

      Wen interessiert es , ob die Kuh abstürzt?

      Reply
      1. 12.1.1

        libertarismus

        Die polonische jüdische Kuh, Sarah Israel, Alias Merkel, mit israelischem Pass, geht mir am Arsch vorbei. Hochverrat, sage ich da nur. Früher hätte man dieses Pack, auf offener Straße gehängt oder erschossen.

        Reply
        1. 12.1.1.1

          libertarismus

        2. libertarismus

        3. libertarismus

          Diese Kuh, ist auch nur Abschaum. Soll sie sich von osmanischen Gesellen befruchten lassen. Claudia Roth ist der Pure Abschaum. Ökofaschistische Grünhemden Kuh.

      2. 12.1.2

        Aufstieg des Adlers

        Ja also ick dachte…aber die Meldung iss ja schon wieder 2 jahre alt

        Reply
    2. 12.2

      Untertan

      So kurz nach dem Angriff auf das ebenfalls okkupierte Japan – also 11 Tage nach Fukushima?

      Absolut erfundene Geschichte. Papier ist geduldig. Wieso ist daraus keine Krise entstanden? War wohl unterschwellig für die Bild-Schafe gedacht.

      Genauso inszeniert “man” Videos, so wie hier:

      Folgendes beachten: Nirgendwo irgendwelche Beweise der Bombe, sondern Bilder, die dem Text der Moderatorin unterlegt wurden, z. B. bei 1:20 Min., wo sie darüber spricht, wie die Moslems mißtrauisch sind und hinter sich schauen und danach zwei muslimische Pinguine genau dies tun.

      Reply
  19. 11

    Aufstieg des Adlers

    Das Kehlsteinhaus

    Nun ja…die Musik dazu hört sich wie aus nem Schinken der 50er jahre aus Hollywutsch an, dreht den Ton weg und dann gehts ganz gut damit:

    Reply
  20. 9

    Aufstieg des Adlers

    Liebe Maria,

    ich schlüge vor, einmal alle Filme rund um den berghof, das Kehlsteinhaus, die Neue Reichskanzlei einmal hier einzustellen, um einen besseren Zugriff auf diese Filme zu haben und um festzustellen, welche Filme schon wieder der PC-Schere zum Opfer fielen.

    Fangen wir also gleich an mit dem Teehaus, wobei ich mich bei dem Ersteller dieses Filmes für die Umsetzung dieses Filmprojektes ganz herzlich bedanken möchte:

    Reply
  21. 8

    Wolf S. Schanze

    Als Schwester des Mannes, der sich für Deutschland aufgeopfert hat, schrieb ich dieses nieder in der ersten Nachkriegszeit:

    Ihr Herren – vergeßt nur eines nicht! Euer Name wird längst mit Eurem Leichnam zerfallen – vergessen und vermodert sein – während der Name Adolf Hitlers immer noch leuchten und lodern wird! Ihr könnt ihn nicht umbringen mit Euren Jauchekübeln, ihn nicht erwürgen mit Euren tintenbeklecksten, schmierigen Fingern – seinen Namen nicht auslöschen aus hunderttausend Seelen – dazu seid Ihr selbst viel, aber auch schon viel zu klein!

    Wo er geliebt hat … geschah es um Deutschland. Wo er gekämpft hat … geschah es um Deutschland. Wo er gefehlt hat … geschah es um Deutschland, und wenn er stritt um Ehre und Ansehen, war es um deutsche Ehre und deutsches Ansehen …
    Und was gabt Ihr bisher? Und wer von Euch wollte sein Leben für Deutschland geben? Ihr habt immer nur die Macht und den Reichtum, den Genuß, den Fraß und die Völlerei – ein herrliches Leben ohne Verantwortung – vor Augen gehabt, wenn Ihr an Deutschland gedacht habt!

    Verlaßt Euch darauf, meine Herren – schon allein das reine, selbstlose Denken und Handeln des Führers genügt für die Unsterblichkeit!

    Daß seinem fanatischen Ringen um Deutschlands Größe nicht der Erfolg beschieden war, wie z.B. einem Cromwell einstens in Britannien – auch das liegt vielleicht in der Mentalität begründet, weil der Brite bei allem Hang zur Eitelkeit, zu Neid und Mißgunst und zur Rücksichtslosigkeit – dennoch nicht vergißt, Engländer zu sein, und die Treue zu seiner Krone liegt ihm im Blut – während der Deutsche in seinem Geltungstrieb alles ist, nur nicht in erster Linie Deutscher. So liegt es Euch nichts daran. Ihr kleinen Seelen, wenn mit Euch zusammen die ganze Nation in Trümmer geht. Euer Leitstern wird nie heißen: Gemeinnutz geht vor Eigennutz, sondern immer nur umgekehrt! Und mit diesem Leitstern wollt Ihr die Unsterblichkeit eines Größeren verhindern?

    Was ich in den ersten Nachkriegsjahren niederschrieb, hat seine Gültigkeit behalten auch im Jahre 1957 und bestätigt die Richtigkeit meiner Überzeugung.

    Berchtesgaden, 1. Mai 1957 Paula Hitler

    ***

    (Paula Hitler hat ihren Bruder um 15 Jahre überlebt – ihr Grab kann heute noch im Friedhof Schönau in Berchtesgaden besucht werden.)

    ———————————-

    John F. Kennedy über Adolf Hitler:

    „Wer diese beiden Orte (Obersalzberg und Kehlsteinhaus) besucht hat, kann sich ohne Weiteres vorstellen, wie Hitler aus dem Haß, der ihn jetzt umgibt, in einigen Jahren als eine der bedeutendsten Persönlichkeiten hervortreten wird, die je gelebt haben.“ – (John F. Kennedy in: Oliver Lubrich (Hrsg.): „John F. Kennedy – Unter Deutschen. Reisetagebücher und Briefe 1937-1945“, Aufbau Verlag, Berlin 2013)

    „Hitler wird aus dem ihn noch umgebenden Haß hervorgehen, als eine der bedeutendsten Erscheinungen, die jemals gelebt hat…, es lag eine Aura über ihm in der Art wie er lebte und starb, die wachsen und fortleben wird. Er hatte das gewisse Etwas, woraus Legenden geschaffen werden…“ – (John F. Kennedy, Tagebucheintrag vom 1. August 1945, in: „Prelude to Leadership“, 1995)

    Reply
    1. 8.1

      libertarismus

      “wie Hitler aus dem Haß, der ihn jetzt umgibt, in einigen Jahren als eine der bedeutendsten Persönlichkeiten hervortreten wird, die je gelebt haben.“

      So soll es sein und werden.

      88

      Reply
    2. 8.2

      OstPreussen

      Paula Hitler, was für eine Frau, eine Schwester-dieser Text, glasharte, wahre Worte, die alle genau treffen! Immer im Herzen und Ehre Ihr und den, DEN Sie beschrieb-EWIGE Schande dem egomanen kleingeistigen widerlichen Verrätergesocks nach 45 bis HEUTE!.

      @Maria Lourdes
      Alles gute für’s Händchen-scheinst selbst mit “einer” noch “gefährlich” aufklärerisch ;-)…
      Und ja, auch noch nachträglich Hut ab-s’war zwar Lupo’s Vorarbeit, lach!-aber die 88 ist Dein Werk-welch gutes Vorzeichen!

      GrüSSle

      Reply
  22. 7
    1. 7.1

      libertarismus

      Geniale Filmaufnahmen vom Reichkanzler und Führer Adolf Hitler.

      Reply
  23. 6
  24. 5
  25. 4
  26. 3

    libertarismus

    Der Berghof Obersalzberg

    Reply
  27. 2

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen