Related Articles

0 Comments

  1. Pingback: Wir sagen Enthüllungen - JENE nennen es „Hasskommentare und Fake News“. - Maria Lourdes Blog

  2. Pingback: GEZ Gebühren nicht zahlen – Erklärung gegen die GEZ – website-marketing24dotcom

  3. Pingback: Mit den Amerikanern wird es keinen Frieden in Syrien geben – website-marketing24dotcom

  4. Pingback: Krankenhaus-Keim, enteropathische Polyarthritis & (schwere) Medikamenten-Nebenwirkungen – website-marketing24dotcom

  5. Pingback: Ernst Wolff über Fassadendemokratie und das globale Finanzsystem – website-marketing24dotcom

  6. Pingback: „Wenn Unrecht Recht wird, wird Widerstand Pflicht!“ – website-marketing24dotcom

  7. Pingback: Ich sah seinen Mördern in die Augen! – website-marketing24dotcom

  8. Pingback: „Feuerring“ statt eines „Ringes der Freunde“ « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft – Andreas Große

  9. Pingback: Die Macht der Lügen – WIE US-GESCHICHTE gefälscht wird | volksbetrug.net

  10. Pingback: Die Macht der Lügen – WIE US-GESCHICHTE gefälscht wird « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  11. Pingback: RT präsentiert die Höhepunkte des “Direkten Drahtes” mit Putin | Maria Lourdes Blog

  12. Pingback: Geschichtliche Lügen als Basis des Zusammenhaltes « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  13. Pingback: Die russische Strategie gegen den angelsächsischen Imperialismus « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  14. Pingback: Die Westmächte wollten einen großen Krieg mit Hitler-Deutschland, nicht anders herum. « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  15. Pingback: Conrebbi – Die neue Weltordnung ist nur eine alte « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  16. Pingback: Wie zügellos galoppiert Boko Haram? « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  17. Pingback: Merkels neueste Offensive zur Rettung USraels « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  18. Pingback: Die Geburt eines eurasischen Jahrhunderts | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  19. Pingback: Die Geburt eines Eurasischen Jahrhunderts « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  20. Pingback: Ukraine: Die Wahlen der Oligarchen nach den NATO-Regeln « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  21. Pingback: Chinesische Investoren starten Öl-Projekte im Iran | Maria Lourdes Blog

  22. Pingback: Lawrow: Westen hat „Eindämmungskurs“ der Kooperation mit Russland vorgezogen | Maria Lourdes Blog

  23. Pingback: Deutschland und China gründen die neue über Russland gehende Seidenstraße « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  24. Pingback: Boko Haram ist eine CIA-Geheimoperation « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  25. Pingback: USA verteidigen Öl-Interessen in Nigeria « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  26. Pingback: Über das Imperium der Schulden | Ruf-der-Heimat

  27. Pingback: Kristjan Rakowski: Wenn »Jene« es nicht wollen, gibt es keinen Krieg! | Eisenblatt

  28. Pingback: Kristjan Rakowski: Wenn »Jene« es nicht wollen, gibt es keinen Krieg! « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  29. Pingback: Die Politgauner der EUdSSR und die internationale Finanzmafia des Raubtier-Kapitalismus « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  30. Pingback: Von der Rezession zur Depression? « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  31. Pingback: Deutschland – Wege in die Souveränität – Peter Feist « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  32. Pingback: Deutschlanddebatte – Souveränität contra Mackinder-Theorie | Maria Lourdes Blog

  33. Pingback: Derbe Klatsche für die USA und ihren georgischen Krawattenfresser « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  34. Pingback: “The Great Game” – der bis heute andauernde Kampf um die Rohstoffe und Pipelinekorridore Eurasiens « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  35. Pingback: Das Eurasische Schachbrett und die Durchsetzung einer geheimen Jahrhundertagenda. | Maria Lourdes Blog

  36. Pingback: Das eurasische Schachbrett – Amerikas neuer Kalter Krieg gegen Russland. | Maria Lourdes Blog

  37. Pingback: Andreas Popp – Iran Krieg – Die Anzettelung des Dritten Weltkrieges? | 8hertzwitness

  38. Pingback: Andreas Popp – Iran Krieg – Die Anzettelung des Dritten Weltkrieges? « Maria Lourdes Blog – Die Welt wird von ganz anderen Persönlichkeiten regiert, als diejenigen glauben, die nicht hinter die Kulissen blicken!

  39. Pingback: Iran Krieg – Ein Krieg gegen Iran könnte den Untergang des zionistischen Israels bedeuten « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  40. 19

    pentacom

    DAVID ICKE – THE BLOODY ROTHSCHILDS!!

    Reply
  41. 18

    Wolfgang Rosner

    Die einzige Weltmacht – Zbygniew Brzezinski,
    Ein Buch das man unbedingt gelesen haben sollte.
    (vielleicht kann man es ja gebraucht kaufen, um dem Halunken nicht auch noch Tantjemen in den Rachen zu werfen)
    Dieses Buch, die PNAC-Website und der hoffnungslose Versuch des NIST, per Simulation das symmetrische Einstürzen von WTC 7 auf einen Brand zurückzuführen waren für mich ausschlaggebend, die “Verschwörungstheorien” (ausgehend von 9/11) als realistische Versionen der Wahrheit in Erwägung zu ziehen.
    Die Argumente der “Verschwörungstheoretiker” könnten ja einseitig dargestellt sein.
    Aber oben genannte Texte sind Schlüsseldokumente der Täter selber – quasie Geständnisse ihrer Motivlage und Vorausplanungen.
    Übrigens:
    Wer hat das Vorwort zur Deutschen Übersetzung von Brzezinski’s “einziger Weltmacht” (orig. “The Grand Chessboard”) geschrieben?
    Hans Dietrich Genscher!
    Und damit ist auch klar, daß unsere Regierung aktiv mitten im Karusell dieser Weltverbrecher mitmischt.
    Nicht als unwissende Mitläufer, nicht als erpresste Marionetten, sondern als aktive Mittäter.
    Denk’ ich an Deutschland in der Nacht….

    Reply
    1. 18.1

      Maria Lourdes

      Danke an Wolfgang Rosner für die wertvollen Hinweise, sagt Maria Lourdes!

      Reply
  42. 17

    Tommy Rasmussen

    27.08.2011 – INTENSE HAARP RING in Hurricane Irene = weather modification
    http://www.politaia.org/haarp/8262011-%e2%80%94-intense-haarp-ring-in-hurricane-irene-weather-modification/
    Jahr 2000 !!! :
    29.09.2000 – Steward Swerdlow: “Wir wissen Jetzt, wie die moslemischen Fundamentalisten weg sollen. Da bleibt nur noch die USA als Problem einer globalen Weltregierung, und die Lösung haben sie schon…….. Wie kann man eine arrogante Nation kontrollieren, welche aus 5OO’OOO’OOO Menschen besteht; welche allen verschiedenen Kulturen angehören? – ….Stellen Sie sich einmal die Situation vor, in welcher Natur-Katastrophen stattfinden und gleichzeitig auch ein finanzieller Kolaps!
    Wenn Sie daran gewöhnt wären, dass für Sie bis jetzt alles Perfekt war, und nun alles zerstört würde, wenn Ihr Geld plötzlich wertlos wäre, wenn Menschen Häuser niederbrennen und alles um Sie herum geplündert würde, wären Sie dann nicht glücklich, wenn Truppen der UNO die Strassen herunter kämen um Ihnen zu helfen? Sie würden sie willkommen heissen, auch wenn es Chinesen oder Russen wären!
    USA wird in zwei Distrikte aufgeteilt werden. Atlanta und Denver haben bereits identische Flughäfen bekommen. Alle Regierungsbüros von Washington sind schon nachgemacht worden, und existieren bereits in diesen beiden Städten!
    New York City (das Heim der UNO) wird eine Internationale Zone, ein Distrikt.”
    http://www.das-gibts-doch-nicht.info/seite997.php
    03.08.2011 – Ground Zero: One World Trade Center – 76 Stockwerke ragt der Wolkenkratzer bereits in die Höhe, 104 Stockwerke sollen es insgesamt werden.
    http://diepresse.com/home/panorama/welt/666659/Ground-Zero_Wiederaufbau-veraendert-New-York?gal=666659&index=3&direct=&_vl_backlink=/home/index.do&popup=

    Reply
  43. 16

    Tommy Rasmussen

    26.08.2011 – Anschläge zum 11. September angekündigt – Al Kaida hat angekündigt, den Tod Osama bin Ladens mit 100 Anschlägen zu rächen. Geheimdienstler wiesen in Berlin darauf hin, dass die Islamisten den Tod von Osama bin Laden, der größte Verlust für Al Kaida, offenbar in Zusammenhang mit ihrem «größten Triumph» in New York über die Amerikaner, ihrem Erzfeind, bringen wollen. Für Aiman al Sawahiri der Nachfolger von Osama bin Laden, wäre es entscheidend, wenn er einen großen Anschlag zum 11. September in die Wege leiten könnte.
    http://info.kopp-verlag.de/nachrichten/al-kaida-.html
    http://www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/page&atype=ksArtikel&aid=1314162874700
    26.04.2011- Daily Telegraph – Al-Qaida droht mit Atombombe in Europa, sollte Bin Laden getötet werden
    http://www.telegraph.co.uk/news/worldnews/wikileaks/8472810/Wikileaks-Al-Qaeda-plotted-chemical-and-nuclear-attack-on-the-West.html
    http://www.welt.de/politik/ausland/article13266563/Al-Qaida-drohte-mit-Atombombe-in-Europa.html
    17.08.2011 – Obama warnt vor Massaker zum Jubiläum der Terrorattack 11. September 2001.
    http://www.abendblatt.de/politik/article1994334/Obama-fuerchtet-Einzeltaeter-mehr-als-Terrororganisation.html
    http://www.focus.de/politik/ausland/11-september-obama-warnt-vor-radikalen-einzeltaetern_aid_656124.html
    http://www.morgenpost.de/politik/ausland/article1735290/Obama-warnt-vor-Attentaetern-wie-Breivik.html
    http://diepresse.com/home/politik/aussenpolitik/686036/Terrorgefahr_Obama-warnt-vor-einsamem-Wolf?_vl_backlink=/home/politik/index.do
    11.09.2011: ISTAF Internationales Stadionfest Berlin – 60.000 Zuschauer
    http://www.berlin.de/special/sport-und-fitness/events/september/56112-62413-2011-09-11_Istaf.html
    oder 22.09.2011 ??? – Papst Benedikt XVI. – Olympiastadion – Bisher 50.000 Anmeldungen.
    http://www.harmonyenergyconsultants.com/web/de/news15.html
    http://forum.davidicke.com/showthread.php?p=1060085419#post1060085419
    http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2011/08/01/norwegen-und-berlin/
    Manhatten 11.09.2001 – Berlin ???
    http://moltaweto.files.wordpress.com/2011/05/eggert-wolfgang-manhatten-berlin.pdf
    ODER?: – UND?:
    16.07.2011 – Bin Laden hat über einen Anschlag auf eine große Sportveranstaltung in den USA nachgedacht.
    http://www.morgenpost.de/printarchiv/politik/article1703199/Medienbericht-Bin-Laden-wollte-Obama-toeten.html
    und wie wir Alle wissen:
    26.12.2001: FOXNews.com – Report Bin Laden Already Dead – U.S. & World
    http://www.foxnews.com/story/0,2933,41576,00.html
    13.07.2011 – Die Kriegstreiber benötigen dringend einen triftigen Grund, um Europa hinter sich vereinen zu können; und nicht zuletzt, um die Börsen abschmieren zu lassen und somit den Islamisten die Schuld für den Zusammenbruch des todkranken und nicht mehr reformierbaren Weltwirtschaftssystems zu geben.
    http://www.alpenparlament.tv/playlist/438-megaritual–ist-die-gefahr-eines-staatsterroristischen-bombenanschlags-in-berlin-wirklich-vorbei
    Der schlafende Prophet Edgar Cayce prophezeite 1942, dass 3. Weltkrieg Sommer 2011 beginnen wird!
    http://freakylinks.tv/freaky/17632/edgar-cayce-predicted-world-war-iii-in-2011/
    War with Iran 2011
    Crash of the Stock Market 2011
    War on American soil (Erde) 2011
    http://theprophecyforums.net/index.php?PHPSESSID=e613637934fb1165dba8a6099cc53ce7&topic=352.0
    Das wirkliche Ziel sei eine Nach-Katastrophen-Welt aufzubauen –
    http://www.politaia.org/2012/was-wissen-die-machthaber-die-anzeichen-fur-katastrophen-mehren-sich-politaia/
    http://projectavalon.net/lang/de/anglo_saxon_mission_de.html
    29.12.2010 – Gigantische unterirdische Städte durch gewaltige Tunnel-Systeme miteinander verbunden, mit Straßen, Fußgängerstreifen, Seen, Elektroautos, Apartments, Büros und Einkaufszentren.
    http://www.politaia.org/geschichte-hidden-history/dumbs-stadte-tief-unter-der-erde-etwas-zum-nachdenken/
    Die Schweiz hat für 100% ihrer Bevölkerung Schutzbunker!
    http://www.politaia.org/sonstiges/warum-baut-russland-5000-weitere-luftschutzbunker-in-moskow-bis-ende-2012-politaia/
    3. Weltkrieg – Wohin und wohin NICHT:
    http://www.ausmeinersicht.com/Der%20Dritte%20Weltkrig_wo%20und%20wo%20nicht.htm

    Reply
  44. 15

    Tommy Rasmussen

    “Es geht um Öl. Blut und ÖL ”
    und GOLD:
    25.08.2011 – Libysches Gold im Londoner Kampfeinsatz? Wer schmeißt hier wie ein Wilder mit real existierenden 400 Oz-Barren um sich? Es ist doch schon eigenartig, dass die bislang so ERFOLGLOS agierenden Rebellen in Libyen eine erfolgreiche Offensive gegen die libysche Hauptstadt Tripolis gestartet haben….:
    21. August Mitternacht: Als die Nacht über Tripolis hereinbrach, landete die NATO unzählige Schnellboote mit zehn- und mehrköpfiger Besatzung an die Küste in und um Tripolis.
    http://www.politaia.org/kriegsverbrechen/21-august-mitternacht-update-aus-tripolis-blutbad-anlandung-von-truppen-an-der-kuste-bei-tripoli/
    21.08.2011 – Von der NATO wurden direkt Kampfeinheiten am Strand angelandet und mit Luftunterstützung besonders mit Hubschraubern in Tripolis hinein gebombt. http://julius-hensel.com:80/
    24.08.2011 – Britische, französische, jordanische und katarische Spezialkräfte am Überfall auf Tripolis beteiligt
    http://www.politaia.org/terror/britische-franzosische-jordanische-und-katharische-spezialkrafte-am-uberfall-auf-tripolis-beteiligt/
    Da gibt es aber einen Ghaddafi, der knapp 150 Tonnen Gold besitzen soll. Warum müssen denn die “Alliierten” jetzt noch, da der Krieg entschieden zu sein scheint, den Ghaddafi-Palast massiv bombardieren?
    Wenn man eins und eins zusammenzählt, dann muss man zwangsläufig zu der Erkenntnis kommen, dass die knapp 150 Tonnen Gold nach Eroberung Tripolis sichergestellt wurden und zum Verkauf nach London abtransportiert wurden, um die gestrige Drückung um $100 im Londoner Nachmittags-Handel zu bewerkstelligen.
    Und wenn der Goldpreis-Anstieg wirklich existenzgefährdend war – was ich glaube – warum haben die westlichen Notenbanken dann mit ihrer Drückung bis zum Dienstag gewartet.
    Genau dem Zeitpunkt, wo der Palast von Ghaddafi erobert wurde.
    Es scheint also so zu sein, dass der Goldkaiser wirklich nackt ist, obwohl ihm die offiziellen Zahlen des Internationalen Währungsfonds noch große Mengen von Gold-Kleidern andichten.
    Es ist anzunehmen, dass das physische Gold des Kartells nun vollständig verkauft wurde und der Markt sich wieder erholen kann.
    Gut, dass zumindest ein Teil der Bürger nun ihre eigene Notenbank mit echten Goldreserven sind.
    http://www.bullionaer.de/showZiemann.php/action/latest

    Reply
  45. 14

    Knotor

    Technische Anregung: Warum kann ich den Beitrag nicht ausdrucken??
    Gruß
    Ich

    Reply
    1. 14.1

      Maria Lourdes

      Das weiss ich auch nicht Knotor, kopier ihn halt nach Word rein, dann kannst den Beitrag ausdrucken, sagt Maria Lourdes!

      Reply
    2. 14.2

      J.D.

      PDF-Creator. Einfach in der Suchmaschine deiner Wahl suchen. Erstellt Webseiten als PDF und kann später normal ausgedruckt werden oder eben gespeichert werden. Ansonsten Druckertreiber aktualiesieren oder Anschluss überprüfen.
      An Maria Lourdes.
      Danke, dass du Lupos Werk weiterführst. Weiter so!

      Reply
  46. Pingback: Das wache Ohr Rothschilds beim „Geopolitical Chess Game“ « Der Honigmann sagt…

    1. 14.1

      Freiherr von Knicke

      Die Eurasische Idee ist wessen Hirnen entsprungen?
      Lenin, Gorbi, Andropow, Jelzin war Atlantier, Stalin und Putin waren/sind Eurasier. Die atlantische Idee kommt aus den Logenkreisen des Westens. Die eurasische Idee könnte ihren Ursprung in Rom haben. Eine gute Portion Wachsamkeit ist angebracht bei den mitsegelnden Personen.

      Reply
  47. 13

    gerswind@web.de

    Berlin / Alexanderplatz / 24.08.2011
    “Die Empörten”
    http://acampadaberlin.blogspot.com/
    Los! Schulterschluß! Empört Euch! Organisiert Euch! Fahrt hin!
    Wir sehen uns vor Ort….

    Reply
    1. 13.1

      Freiherr von Knicke

      Einfach empören is nich!
      Wir setzen das Hirn ein – und wenn jemand gegen irgendeinen “ismus” ist, zeigt er mir seine Anfälligkeit für Konditionierungsmaßnahmen.
      Immer erst das Hirn, mit möglichst viel Wissen um die Dinge und Mechanismen der Manipulation, gebrauchen. Einfach so – das öffnet der Manipulation TÜR und TOR!!!!!!!!!!!!!

      Reply
      1. 13.1.1

        nordlicht

        Sehr gut, FvK! Ich denke seit Tagen an die Niederlage der USA in Vietnam vor ca. 38 Jahren. Durch Zusammenhalt und mit Intelligenz von unten wurde dort der Agressor besiegt.
        Der Plan der Menschenfresser, nach dem Orient auch in Europa Bürgerkrieg und Chaos herbeizuführen, ist offensichtlich. Und wir alle können und sollten etwas dagegen tun. Militär, Polizei und Medien müssen “umgedreht” werden.
        Ohne Ihre Werkzeuge sind “Sie” nichts! Es ist eine harte Arbeit, der Lohn aber wird unermesslich sein!

        Reply
        1. 13.1.1.1

          w

          Richtig…..sehe ich auch so…….aber wir alle sollten :
          keine Aktien mehr besitzen,
          keine Lebensversicherungen mehr,
          keine Versicherungen mehr (die zahlen ohnehin kaum)
          Geld in mehreren Wahrungen besitzen (zuhause) und einsetzen auch beim Kaufen von Dingen….viele Handler nehmen gerne Franken,
          Vermogen in Land (und das in verschiedenen Landern,wer in NRW wohnt kann in Belgien kaufen oder Holland,Berliner in Polen,etc.
          Eigener ,Garten,
          Silber,Gold,Kupfer,etc erwerben,
          Arzte als Freunde gewinnen,
          Und naturlich die Burokratie in Schach halten …………durch Klagen (selber verfassen oder Internet,Selbstvertretung vor Gericht),
          Einspruche und Beschwerden etc.
          In Brasilien z.B. ist der Staat handlungsunfahig,ein Prozess dauert bis zu 20 Jahren oder mehr.Die Mehrheit der Menschen macht dort
          was Sie wollen……….hier hat die NWO noch viel Arbeit vor sich.

        2. 13.1.1.2

          w

          Seine Steuern und Gebuhren sollte man schon zahlen aber immer ein oder zwei Euro einbehalten……und den Staat die zwei Euro eintreiben lassen…..kostet zwar trifft die Burokratie am meisten…..sowie Beschwerden und Eingaben.

  48. 12

    Freiherr von Knicke

    Was hat die Herzland-Theorie mit den 2 Kriegen gegen die Germanen zu tun und etwas später gegen den Irak?
    Welches Öl gibt es in Mitteleuropa, im Gegensatz zum Irak?
    Mackinder als Geograph und Haushofer als Freund der Briten. Wird hier eine seltsame Fährte gelegt und Schicklgruber bekommt, wie ja auch von A. Crowley, geistige Nahrung von unseren ewigen Freunden, den orangenen Normannen. Die intellektuelle Leistungsfähigkeit Hüttlers war, das wußten Jesuiten und Rotsch….. , von einer gewissen Bedürftigkeit. “Mein Krampf” zeigt die Leistungsfähigkeit gemeinsamer Anstrengung, Anstrengung wörtlich. Bei Wittgenstein hatte er ja vermutlich mit Interesse beobachtet, womöglich eine gewisse Vorliebe entwickelt (Eva Braun: “A.H. liebt mich nicht wirklich, er braucht mich nur für bestimmte Zwecke”, auch stammt aus dieser Zeit der Spruch. ” A.H. war keiner gewachsen”) was Ausscheidungen mit sexueller Erregung zu tun hatten. Bei Carmin “Das schwarze Reich”, z.B., ist ja auch einiges geschildert. Aus dem Stegreif konnte er nicht so überzeugend reden, bei öffentlichen Auftritten. Üben mußte er … hat er das alleine? Oder hatte er wie Georg W. Bush ein Gerät auf der Schulter, unterm Anzug, oder im Zahn (wie Hallett schreibt)? Aber immer sind es Marionetten . Die besten sind die, die Hilfe von “oben” brauchen, stimmlich und durch Gehabe überzeugen und eigene Interessen vergessen. Wer kennt solche?

    Reply
  49. 11

    haperei

    Liebe Maria,
    wer Du auch immer sein magst, das Pseudonym ist mit Bedacht gewählt, zu recht.
    Ihr Kenntnisstand und vor allem Ihr Einfühlungsvermögen in die Denk-und Handlungsweise Jener (Zitat Rakowskij) ist hervorragend (eines Lupo würdig), was ja auch nicht allzu schwierig ist, wenn man die Grundlagen erst einmal verinnerlicht hat-worauf uns ja schon der alte Geheime Rath mit Mephistopheles hingewiesen hatte.
    Mit Bezug auf unsere vergangene Geschichte kommt Einiges irgendwie verquer heraus, was auch bei Deinen Kommentatoren abzulesen ist…
    was nicht heißen soll, daß erwähnte Tatsachen etwa nicht stimmen, nur die Hintergründe sind andere! Hier empfehle ich unbedingt die Rezeption des “Rakowskij-Protokolls” (in Landowskij.. ). Danach wird alles noch klarer und deutlicher, was kein Vorhalt sein soll, denn schließlich kann nicht jeder alles kennen, dennoch, unbedingst lesen!!!
    Mit herzlichen Grüßen
    Kraniche des Ibykus-siehe dort (F.II)

    Reply
    1. 11.1

      Maria Lourdes

      @haperei, danke für die Blumen, sagt Maria Lourdes die wirklich so heisst!
      Auf die Rakowskij Protokolle wurde schon mehrfach hingewiesen: http://www.luebeck-kunterbunt.de/Geschi/Rakowski-Protokoll.htm
      oder zum kaufen: Die Rakowskij Protokolle

      Reply
    2. 11.2

      Freiherr von Knicke

      Was ist an Einigem verquer? Vielleicht ist größere Klarheit möglich.
      FvK

      Reply
  50. 10

    Maradi

    Was Petrodollar angeht wird Amerika nicht mehr lange durchhalten dieses hinterhältige Spielchen.

    Reply
  51. 9

    Gino Eldorado

    Hi Maria,
    es geht nicht um Öl. Abgesehen, davon, dass die Ölvorräte in Wirklichkeit nahezu unerschöpflich sind, und es sich abiotisch höchstwahrscheinlich stetig neu bildet und in Bruchzonen an die Oberfläche steigt, geht es meiner Meinung nach zur Zeit nur um den Petrodollar, der bewahrt werden muss, falls der Dollar nicht vorzeitig, also vor dem geplanten Shutdown des Finanzsystems, von der Bildfläche verschwinden soll, und so weit sind sie noch nicht. Und um die beherrschung geostrategisch wichtiger Länder, ganz unabhängig von deren Öl und Gasvorkommen.
    Amerika kann jederzeit über genügend Öl verfügen, (wenn es denn wollte) auch ohne dafür Länder okkupieren zu müssen. Zum einen lässt es sich gesittet einfach kaufen, zum anderen verfügen die USA über gewaltige Quellen in Alaska, welche sie (noch nicht) ausbeuten wollen und geheim halten. Das ist jedoch jetzt aufgeflogen:
    http://www.youtube.com/user/TheLindseyWilliams#p/u/1/piyN0Sr4rvQ
    Das sparen sie sich also noch auf, um zu gegebener Zeit über den Verkauf des Öls aus diesen Quellen zu Spottpreisen die anderen grossen Ölförderländer in den Ruin treiben zu können. Es geht um den Preis, und die Macht die über den Ölpreis herstellbar ist. Nicht über die gesicherte Verfügbarkeit. Die ist gesichert. Möglicherweise weiss sogar Cheney das nicht. Auch der Typ ist nur ne Marionette, die nicht alles zu wissen braucht.

    Reply
      1. 9.1.2

        Gino Eldorado

        !!!! Die DVD. Es gibt noch mehr Dokumentarfilme .. Einfach durchforsten ausgehend von der You-Tube Seite:

        Reply
    1. 9.2

      joggler

      Lindsay Williams glaube ich kein Wort, der ist ein Agent der Eliten, da bin ich sicher. Wiederholungen, wie mainstream das auch macht, nichts als Wiederholungen kommen von dem.
      Außerdem ist es völlig egal, ob Erdöl nun abiotisch ist oder nicht, Peak Oil wird uns von denen verkauft, die sich daran bereichern. Von daher ist es nur eine Frage ihrer Politik und nicht eine Frage ob Fossil oder abiotisch.

      Reply
  52. 8

    VENETIA kANTZIA

    Danke Maria und Guten Nacht!
    —————-

    Reply
  53. 7

    VENETIA kANTZIA

    Mach weiter so gut, Maria Lourdes!
    Wie Berlin-Athen schon sagte, kann ich auch nicht, auf euch verzichten und zwar täglich!
    Schönen Gruss
    Venetia / Athen

    Reply
    1. 7.1

      Maria Lourdes

      Danke VENETIA kANITZIA, um Deine Angelegenheit kümmere ich mich, versprochen, sagt Maria Lourdes!

      Reply
  54. 6

    uwe

    Es ist nicht ganz logisch, weil in der westlichen Wirtschaft/Wertewelt ja bekanntlich Angebot und Nachfrage das Geschäft bestimmen sollen.
    Mit Verknappen des Angebots (Monopol) lässt sich der Gewinn exorbitant nach oben treiben. Mit vergrößerter Produktion aber nicht.
    Oder wußte Cheney das 1999 noch nicht?

    Reply
  55. Pingback: Das wache Ohr Rothschilds beim „Geopolitical Chess Game“ (via lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft) « Haunebu7's Blog

  56. 5

    Tom

    Warum tun eigentlich china und Russland Libyen nicht helfen???

    Reply
    1. 5.1

      uwe

      Die stecken meiner Ansicht nach selbst mit drin.
      Wer hat Jeltzman seinen Putsch finanziert? Und wer hat Deng an die Macht gebracht und westliches KnowHow en mass verschenkt, um sie zuverlässig zum Konkurrenten aufzubauen?
      Rothschilds hatten beste Connections zu Stalin und Mao.
      Die sind auch heut dort sehr engagiert. (HK et all)

      Reply
      1. 5.1.1

        w

        Sehe ich genauso so…………..aber werden sich uber eine Milliarde Chinesen abschlachten lassen?Schaut man ins Geschichtsbuch
        ist China sehr oft zerrbrochen und die Kaiser hatten nur eine begrenzte Macht…….weil es einfach immer zuviele Chinesen gab.
        Offensichtlich haben auch die meisten Inder gemerkt wie der Hase lauft………das waren dann nochmal eine Milliarde Menschen die
        sich nicht abschlachten lassen…….(auch wenn die eigenen Regierungen das zum Ziel haben)…..Wir werden sehn.
        Macht ist immer relativ…………Rothschild bzw. die City of London hat bis heute Griechenland immer noch nicht in den Griff bekommen…….jeder macht dort was er will,trotz NWO Regierung und den Politnutten in Athen.

        Reply
    2. 5.2

      Dorian Gray

      Keine Bange Tommy, die Russen kommen auch noch ins Spiel. Mit Sicherheit unter dem Vorwand, zu helfen. Das Drehbuch läuft und wenn die Russen in das große “Bühnenstück” kommen, dann mit Sicherheit nicht um der Nato zu helfen, die gerade einen bei der Demokratisierung in Lybien (scheinbar) einen auf den Deckel bekommt. Aber der Vorwand der Schützenhilfe sieht für das gemeine Volk natürlich klasse aus.
      Es gibt in diesem perfiden Spiel ja nur zwei Seiten. Die Satanisten der NWO und uns, das liebe Vieh.
      Ich empfehle ein paar gute Artikel,
      http://www.ausmeinersicht.com/Der%20Mittlere%20Osten%20in%20Perspektive%20des%20generalplanes%20zur%20Einfuhrung%20der%20Einweltregierung.htm
      http://www.ausmeinersicht.com/Der%20Dritte%20Weltkrig_wo%20und%20wo%20nicht.htm
      Und ganz besonders auch: http://www.ausmeinersicht.com/Fahrplan%20in%20die%20Ein-Welt-Regierung.html
      Ach ja, Maria, lohnt sich sicher sicher auch für Dich, sich mal alle Artikel durchzulesen sofern Du die noch nicht kennst. Sind ja nicht so viele… also komplett au der Seite…
      Lieben Gruß und weiter hin ein gutes Gelingen!

      Reply
  57. 4

    berlin-athen.eu

    Auch im Urlaub kann ich nicht auf luppo cativo und Maria Lourdes verzichten.
    Libyen ist gefallen, war im Voraus zu sehen. Faellt auch bald Syrien und dann der Iran? Waere das Chess Game komplett.
    Hoffentlich aber nicht, wuenscht sich berlin-athen.eu und gruesst alle aus dem sonnigen aber von Rotschild und seinem Wassertraeger Papandreou gebeutelten Griechenland

    Reply
    1. 4.1

      Maria Lourdes

      jamas lieber Berlin-Athen nach Griechenland, lass es Dir gutgehen. Wir alle wissen wie die Griechen sind, eines der nettesten Völker dieser Erde, sagt Maria Lourdes!
      Gruss an alle Griechen!

      Reply
  58. 3

    Freiherr von Knicke

    Schirinowsky ist auch Hebräer. Immer mehrspurig fahren.
    Beachte. Lenin hatte sich gegen Rotsch…. gestellt und bekam daraufhin seine Serie von Schlaganfällen. Stalin wurde, weil das sozialistische Experiment (Steiner, Brzesinski, Kissinger) zu wichtig und noch nicht beendet war, Brzesinski kündigte das Ende des Experimentes in den frühen Achzigern an, vom Mitspieler Rom, mit Einverständnis von Rotsch…. installiert. Gorbi vollbrachte das Ende aus “eigener” Initiative.
    Als Bagdad von den US-Truppen besetzt war, wurde bei dieser Gelegenheit die nationale Samenbank, die Schätze von Samen verschiedenster Getreidesorten barg, rein “zufällig” zerstört. Solche Zufälle sind halt keine Verbrechen – weil sie unvorherbar passieren – von ahnungslosen Soldaten in ihrer Dummheit vollbracht.
    Am Anfang standen Schicklgruber und Saddam Hussein und am Ende war alles kaputt und geplündert. Gauner, die nie erwischt werden, merken nicht mehr, daß das Wiederholungsmuster ihrer Taten sie als Täter identifiziert. Mansur Khan “Die geheimen Hintergründe der amerikanischen Kriege”.
    Das niedrige Gesocks sind Menschen – offensichtlich und anschaubar und darum wertvoll – dem Satanismus zugehörig, anschaulicher geht es kaum. Ohne sie würde es uns noch schwerer fallen gegen diese Kräfte aufzustehen. Schätzen wir Jene als das was sie sind und lassen wir uns von den Gegenkräften inspirieren und immer stärker werden. Was wollen wir mehr? Maria, oder? Populistisch: Ran an’ne Buletten!

    Reply
    1. 3.1

      kurspa

      ja, so ist es. und, hanfseile sind ein produkt der vergangenheit und erleben eine auferstehung in sehr naher zukunft zur bereinigung der vergangenheit, sind äusserst reissfest, halten lange, passen sich jeder halsgrösse an. man wird sie schon finden, die stricke und hälse. vorteilhaft weil leise, nicht rostet und spart blei und pulver.

      Reply
    2. 3.2

      w

      Stalin wurde angeblich von seinen judischen Arzten ins Jenseits befordert.Vor kurzem habe ich auf TeleMonde einen franz. Spielfilm aus
      den 70.Jahren gesehn,welcher bestatigte,dass Stalin nur judische Arzte hatte und lange gelitten hat……………(in dem Film wurde behauptet,dass die jud.Arzte kurz vor seinem Tot abgezogen wurden,was ich aber nicht glaube).

      Reply
    3. 3.3

      Raus aus Deutschland

      FvK sehr gut geschrieben!
      Glaubst Du, der Pöbel wird Dich verstehen?
      Das ist so eine Sache mit dem Satanismus.
      Alles hat zwei Seiten und alles hängt zusammen.
      Es gibt da “den da Oben” und “den da Unten”.
      Als Sterbliche müssen Wir uns mit beiden arrangieren denn schliesslich leben wir hier Unten!
      Wenn ich mir die Gier und den Neid in Deutschland ansehe, frage ich mich, ob da nicht jemand aufräumen sollte!
      Man könnte ja das morsche Alte Gebäude abreissen und dann das Neue Gebäude aufbauen.
      Fangen wir mit Europa an und danach die ganze Welt!
      Ich bin sicher, ein “Grosser Baumeister” ist bereits daran am arbeiten!
      Ich lebe hier auf meiner kleinen Farm und baue diese “im Kleinen” auf.
      Das große Bauwerk Europa überlasse ich gerne dem “grossen Baumeister”
      Er wird es schon richten!
      Freundliche Grüße
      David

      Reply
      1. 3.3.1

        w

        Meiner Meinung nach gibt es keinen Satan…………………..es gibt aber sehr bose Menschen,die nach einer Entschuldigung suchen fur Ihr Handeln.

        Reply
        1. 3.3.1.1

          Tommy Rasmussen

          w sagte: Meiner Meinung nach gibt es keinen Satan…………………..es gibt aber sehr bose Menschen,die nach einer Entschuldigung suchen fur Ihr
          Handeln.
          Schau hier:
          [MEr.01_012,36] Sehet unter diesem verlorenen Sohne, der da Luzifer heißt, wird demnach jeder einzelne Mensch für sich verstanden…..
          http://www.j-lorber.de/
          Max Planck 1973: “Es gibt keine Materie an sich! Alle Materie entsteht und besteht nur durch eine Kraft…”
          http://www.revolution-2012.com/blog/2010/10/der-spirit-von-2012/
          16.12. 2008 – Das Schwarze Loch unserer Galaxis – Astrophysiker des Max-Planck-Instituts für Extraterrestrische Physik in Garching bei München haben nunmehr den endgültigen Beweis für ein supermassives Schwarzes Loch im Mittelpunkt unseres Milchstraßensystems gefunden.
          http://info.kopp-verlag.de/news/das-schwarze-loch-unserer-galaxis.html
          “Das Atom ( die Hülsenglobe ) ist ein Galaxienhaufencluster, dann kommt der Galaxienhaufen als Sonnenweltengebiet, dann die Sonnenweltenalle als Galaxien, dann die Kugelsternhaufen als Sonnengebiet, in der unsere Sonne zu Hause ist ( hier der Sirius mit seinen ihn umkreisenden Sonnen ).”
          [MEr.01_012,14] Ihr müsset nicht hinaufschauen auf die hohe weitgedehnte Tafel, sondern da ganz zu unterst sehet hin, da ihr früher den linken Fuß der ganzen Figur gesehen habt, und da zwar am äußersten Ballen des kleinen Zehens. Dieses Kügelchen ist diejenige Hülsenglobe, innerhalb welcher sich auch eure Erde befindet.
          [MEr.01_012,36] Sehet unter diesem verlorenen Sohne, der da Luzifer heißt, wird demnach jeder einzelne Mensch für sich verstanden ……………
          [MEr.01_013,15] Schließlich mache Ich euch nur noch darauf aufmerksam, daß Ich derzeit nicht nur euch, sondern auch schon vielen anderen verlorenen Söhnen entgegengekommen bin.
          http://www.j-lorber.de/
          Wir leben schon in der Hölle ( = die Materie ). Das materielle Universum ist nicht unendlich, sondern endlich, hat Menschenform und heisst Luzifer. “Der verlorenen Sohn” ist Luzifer.

      2. 3.3.2

        Freiherr von Knicke

        Hallo Abwesender,
        mir ist egal wer mich versteht, ob Pöbel oder Professore. Jeder hat die Möglichkeit zu hören und zu lesen und zu denken.
        Jeder lebt seine Ilussionen (Watzlawik. Wie wirklich ist die Wirklichkeit). Und da ist der “Pöbel” recht nah beim Professore, der ja auch nur nachgewiesen hat, daß er ein Meister seines Faches ist – das Ausbilden von Allmachtsphantasien ist prinzipiell eine Gefahr bei den aus der Masse, dem Pöbel, Herausragenden, siehe narzisstisch Gestörte.
        Das Alte stürzt, und neues Leben blüht aus den Ruinen (Schiller). Das ist ein Prinzip des Lernens bei den Menschen, weil sie anders, bis dato , nicht können – ich fürchte, daß das so bleibt. Das müsste aber nicht auf Ewigkeit so sein.
        Den Satan gibt es nicht. Hier muß man erst mal Begriffe definieren – denn bei dieser Thematik gehts in die geistigen Tiefen. Da kommt man plakativ, ernsthaft betrieben, nicht weiter. Plato wird wohl recht haben mit seiner These der Sphäre der Ideen.
        Da kannst Du Dich bedienen nach Deinem Gusto und so kommts aus dir raus, je intensiever desto mehr. Wie Du dich selber schulst so bildest Du in Deinem Hirn entsprechende Strukturen aus. Das ist unstrittig. Und das bestimmst Du oder die Manipulierer – also – Deine Freiheitsgrade kannst Du durchaus nutzen. Die Trägheit der Materie wird benutzt (N. Postman: Wir amüsieren uns zu Tode) als Entschuldigung für das eigene Nichtwollen. So, und das ist zu 100% sicher, wird das Lernen der Menschen nur über das stürzende Alte gehen. Goethe formulierte: Sagt es niemand, nur den Weisen, weil die Menge gleich verhöhnet, das Lebendge will ich preißen (nicht Preußen), ……..
        Gruß auf die Insel
        FvK

        Reply
        1. 3.3.2.1

          Venceremos

          @ Freiherr Danke für diese Gedanken, da hat sich viel ausgebildet/hochentwickelt bei Dir! Da unser logisches Denken die Wirklichkeit (vor allem die immaterielle) nicht komplett in ihren tiefsten Tiefen erfassen kann (Kant akzeptiere ich hierin völlig), verlasse ich mich auf das, was Gott mir gibt, um mehr Einsicht erlangen zu können. Darum darf man ihn ruhig bitten: die Schätze, die Motten und Rost nicht fressen können! Er hat ja auch immer in den Genies aller Zeiten gewirkt, um der Menschheit geistige Schätze zu schenken.
          Es gibt keinen Satan in der Weise, wie viele Menschen sich das vorstellen, nichts Personifiziertes oder etwa eine Gegenkraft, die mit Gott auf gleicher Augenhöhe ist. Satana (Luzifer) ist eine (aus freiem Willen) gefallene Urschöpfung Gottes – ein Siebtel der mit Willensfreiheit ausgestatteten geistigen Urschöpfungen fiel durch HOCHMUT und grenzenlose HERRSCHSUCHT – und sein Geist wurde in die Materie gebannt, während seine Groß-Seele zu hilflosen Massen erstarrte (Absturz der Energie in niedrigste Schwingungen = Materialisierung -> geistiges Drama hinter dem ‘Urknall’.). Dieses Chaos wurde von Schöpfer zu Universen geordnet und der Rückweg zum geistigen Ursprung wurde ebenfalls bereitgestellt. Hat mit Christus zu tun – seiner Inkarnation hier in der Materie (ein Akt unvorstellbarer Liebe) – der absolute Wendepunkt für die gefallene Schöpfung, von der der Mensch ein Teil ist. Die Heimkehr zum Ursprung, die allem Lebendigen (Seele-haltigen) eröffnet wurde, läuft auf sehr langen Entwicklungswegen ab und durch die dem Menschen gegebene Freiheit (keine Marionetten) kann der Mensch sehr in die Irre gehen und seine Reise unglaublich verlängern! Goethe hat das satanische Prinzip im Mephisto personifiziet und diese geistige Kraft wirkt tatsächlich im und durch den Menschen., finden wir überall ! Sich visualisierende Dämonen (durch magische Praktiken aller Art, vgl. A. Crowley) wurden von den Menschen oft als Satan persönlich angesehen, den es so nicht gibt. Wir sind also Teil einer gefallen Schöpfung und viele Stellen in der Bibel weisen darauf hin. Der ‘Engelsturz’ als Beginn der materiellen Schöpfung war wohl ursprünglich auch in den Mose-Schriften enthalten, wurde aber entnommen; warum wohl? All diese Aussgen finden sich in den Schriften Jakob Lorbers, die ihm durch das ‘Innere Wort’ gemittelt wurden. Für Interessierte verlinke ich noch mal das Einstiegsbuch von Kurt Eggenstein, das einen guten Einstieg/Zugang zu den Gesamtschriften gibt. Habe bisher für mich noch nichts Aufregenderes zwischen zwei Buchdeckeln gefunden (ein ganz spezielles Wissensuniversum) – die Inhalte sind ja auch nicht zwischen zwei Ohren (im Zufallsgenerator) entstanden!
          Versatzstücke dieses Wissens sind immer durch die Kunst und Literatur unserer Kultur-Entwicklung gegeistert – dort können wir uns bedienen. Auch die geheimnisvollen NEPHELIM (Genesis 6? – inkarnierte Widersacher des Schöpfungsplanes -> wolten die menschliche DNA versauen) stammen aus der Entstehungszeit des geistbegabten Menschen.
          http://j-lorber.de/ke/0-eggen.htm

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen